Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Big Bend National Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wir haben diesen Weg geliebt. Die Kletterwand ist zwar etwas zu erklimmen, aber die zusätzlichen Schritte erleichtern dies. Die Belohnung ist die großartige Aussicht von der Spitze des Canyons und die großartige Aussicht auf den Canyon und den Fluss am Ende des Pfades.

Wandern
1 day ago

Sehr kurzer Weg den Hügel hinunter von der Lodge zur Schluchtfensteröffnung. Gute Gelegenheit zum Fotografieren.

Ziemlich steil und dauert auf jeden Fall gut 3+ Stunden in der Nachmittagshitze. Lassen Sie sich nicht vom kühlen Parkplatz täuschen, da es nur gelegentlich Schatten gibt. Dichter Verkehr. Vorwiegend schwarze Haubenmeise und schwarze Schwanzmückenfänger auf der Spur.

Dies war der schönste Weg, den wir in Big Bend gemacht haben. Es war viel los, aber die meisten waren höflich und es war eine tolle Erfahrung.

Wandern
kein Schatten
steinig
4 days ago

War eine schöne Wanderung.

Tolle Wanderung. Kurzer, steiler Anstieg am Ende

Tolle!

Ging zum Aussichtspunkt an einer Meile. Es ist es wert!

Wandern
steinig
Scrambling
5 days ago

Wandern
5 days ago

Sehr schöne Wanderung. Es ist ein steiler Aufstieg und anständig mit ausgezeichneten Aussichten an der Spitze. Mit Ausnahme der letzten 100 'nur steiler Trail. Wenn Sie den Gipfel erreichen möchten, auf dem sich die Antennen befinden, müssen Sie wirklich rocken. Als ich dort oben war, kamen und gingen zwei verschiedene Gruppen, ohne zu gehen. Ich bin mir nicht sicher, ob er sich nicht für das Rock-Scramble entschieden hat oder einfach nur nicht gehen wollte. Hervorragender Blick in das Chisos-Becken und nach Mexiko.

Wandern
5 days ago

Gute Wanderung, die mit einer kühlen Aussicht endet. Ich empfehle Ihnen, zu einer unbesetzten Zeit zu gehen, da der Weg am Aussichtspunkt endet. Ich habe das vor ungefähr 10 Tagen gemacht und zusammen mit allen anderen Wanderern waren einige Studenten auf einer Exkursion. Ich denke, die Wanderung könnte nach einem Regen noch landschaftlicher sein, wenn sich der Bach füllt.

Wandern
5 days ago

Gute Wanderung, die mit einer kühlen Aussicht endet. Ich empfehle Ihnen, zu einer unbesetzten Zeit zu gehen, da der Weg am Aussichtspunkt endet. Ich habe das vor ungefähr 10 Tagen gemacht und zusammen mit allen anderen Wanderern waren einige Studenten auf einer Exkursion. Ich denke, die Wanderung könnte nach einem Regen noch landschaftlicher sein, wenn sich der Bach füllt.

Dies ist eine schöne Wanderung. Ich habe es vor ungefähr 10 Tagen gemacht und die Blätter hatten ein paar coole Farben. Dieser Weg hat alles, Abgeschiedenheit, gute vertikale Steigung und die Aussicht vom South Rim ist spektakulär. Wenn Sie mehr Kilometer benötigen, können Sie auch den Emory Peak ausschalten.

Wandern
5 days ago

Schöne Wanderung und herrliche Aussicht. Ich empfehle es sehr, wenn Sie mehrere Tage im Park haben, aber wenn Sie nur einen oder zwei Tage da sind, gibt es bessere Wanderungen. Einige der anderen Wanderungen würde ich als anstrengender erachten. Wenn also diese Meilenzahl und der Aufstieg auf Ihrem Niveau sind, sollten Sie sich diese anschauen.

Absolut den Aufstieg wert!

Eine meiner ersten Rucksacktouren, die ich mit meinem extrem fit gemacht habe, war eine ziemlich anstrengende Reise, aber hauptsächlich wegen unseres überraschenden Wassermangels und der rücksichtslosen Hitze. Wir brachten 2 Tage lang 8 Liter Wasser für 2 Personen mit, und wir mussten sparen, und die Hitze war wahnsinnig, als wir Mitte Mai fuhren (aus Indiana sind wir nicht an diese Hitze mit so wenig Schatten gewöhnt.) ). Insgesamt konnte ich die Wanderung an einem langen Tag definitiv sehen, aber mit dem Gewicht, das wir mit einer späteren Startzeit verbunden hatten, sowie der zusätzlichen 4 Meilen langen Schleife auf dem Gipfel des Berges, die für einen vollen, aber machbaren Weg sorgte Rucksackausflug. Der Gipfel des Emory-Gipfels war wunderschön und erlaubte einige Zelldienste, aber die zusätzliche Schleife der Hauptschleife gab uns mehr Abgeschiedenheit und einen ebenso herrlichen Blick auf die Wüste. Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass Sie mehr Wasser mitbringen, als Sie denken, wenn Sie dies im Sommer tun, denn während es absolut herrlich und mäßig anstrengend war, ist das letzte, was Sie wollen, an einem heißen Sommertag in der Wüste das Wasser. Insgesamt eine erstaunliche Wanderung für einen langen Tagesausflug oder kurze Wanderzeiten für eine 2-tägige Rucksackreise. Ich war ehrlich überrascht, wie schön die Aussicht auf die Wüste sein kann!

Leichte Wanderung bis zu den letzten 2,5 Meilen, die durch felsiges Gelände bergauf führen. Das Ende des Weges bietet einen spektakulären Blick auf den Balance-Felsen.

Tolle Wanderung mit toller Aussicht. Ein Freund und ich machten uns über Laguna Meadows und Pinnacles auf den Weg. Wir zelten in Boot Canyon, das sowohl Schatten als auch Windschutz bot. Wie andere bereits erwähnt haben, ist es nicht so schwierig, gegen den Uhrzeigersinn (über Laguna Meadows) nach oben zu fahren (Pinnacles). Ich empfehle das Campen in Boot Canyon einfach für den fantastischen Sonnenaufgang, den Sie von etwas höher auf dem Boot Canyon Trail sehen können.

Wandern
steinig
7 days ago

Wandern
8 days ago

Dies war ein großartiger Weg! Schöne Aussichten, atemberaubend. Wenn Sie kein Wanderer sind, ist der Rückweg etwas schwierig. Nehmen Sie sich einfach Zeit, machen Sie eine Menge Pausen unter dem Schatten und Sie können es tun ... Ich habe es getan !!!

Meine 14-jährige Tochter und ich machten dies zu unserer ersten Rucksackreise über Nacht. Am ersten Tag ging es über Laguna Meadows hinauf. (Der Weg zum NE Rim war wegen des Nistens eines Wanderfalken gesperrt.) Wir mussten den Boot Canyon hinuntergehen, um zu unserem Lager bei NE2 zu gelangen. 8.53 Meilen am ersten Tag. Ich trug unsere gesamte Ausrüstung und unser Wasser und hatte einen Pack von mehr als 40 kg. Es war nicht leicht, aber es war alles andere als schwer. Die Aussicht ist großartig und lohnt die Wanderung. Zweiter Tag war meistens unten; durch Boot Canyon und Pinnacles für 6,51 Meilen. Ich kann sehen, dass ein Aufstieg über Pinnacles viel schwieriger ist als ein Aufstieg über Laguna Meadows. Tolle Wanderung !!!

Wir machten den Weg um 7:30 Uhr mit vielen Pausen, um Fotos zu machen und am südlichen Rand des Weges zu Mittag zu essen. Der Weg ist nicht anstrengend, nur eine lange Wanderung! Der Weg ist wirklich gut markiert und der Höhenunterschied ist sehr glatt. Wir starteten um 7 Uhr morgens auf dem Gipfelpfad und endeten bei den Lagunawiesen. Das Ende des Weges war sehr sonnig, tragen Sie einen Hut! Das Beste ist der Südrand für die Aussicht und der Rest des Weges ist auch schön mit verschiedenen Landschaften.

Wandern
12 days ago

Wir machten es um 7 Uhr morgens, um einen vollen Parkplatz, Sonne und den Sonnenaufgang zu vermeiden. Wir haben es in 2 Stunden geschafft (wir sind in den 30er Jahren Zwischenwanderer). Es ist ein sehr leichter Weg, sehr gut markiert. Die Aussicht von oben und oben ist wirklich schön, machen Sie es bis zum Ende!

Eine einstündige Wanderung mit einer Schotterstraße vor. Wenn Sie ein SUV haben, ist das sehr überschaubar. Nehmen Sie sich nicht die Straße auf Der Weg ist sehr einfach und sehr schön, ich empfehle ihn!

Wandern
12 days ago

Sehr schöner Weg! Es dauerte 2 Stunden vom Campingplatz entfernt (in den 30er Jahren sind wir Wanderer für Fortgeschrittene). Wir machten es um 17 Uhr und es war heiß und windig (1 Liter pro Person reichte für uns). Der Weg ist sehr einfach und sehr gut markiert. Die Aussicht am Ende hat sich wirklich gelohnt. Wir trafen eine kleine Klapperschlange auf dem Weg, also sei vorsichtig und bleib in der Mitte des Weges.

Es lohnt sich die Reise bis zur Felge. Panoramablick auf den Park von 7300 Fuß. Die Wanderung ist ziemlich anstrengend, aber das Absteigen ist viel einfacher. Ich glaube nicht, dass dies ein Kuchen ist.

ausgezeichnete Wanderung nicht zu schwierig, tolle Aussichten.

Wandern
14 days ago

Schöner Panoramablick, nicht sehr voll. Alles bergauf und bergab zurück zum Parkplatz.

Offroad-Fahren
15 days ago

Diese Fahrt lohnt sich, wenn die Yucca blühen. Am Ende des Weges ist die Landschaft voll mit ihren riesigen weißen Blüten.

Es ist den Aufstieg wert. Die Aussicht an der Spitze ist unglaublich.

Mehr laden