Looking for a great trail in Savage Gulf State Natural Area, Tennessee? AllTrails has 13 great hiking trails, trail running trails, views trails and more, with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers, and nature lovers like you. Ready for some activity? There are 6 moderate trails in Savage Gulf State Natural Area ranging from 0.9 to 26.2 miles and from 1,814 to 2,004 feet above sea level. Start checking them out and you'll be out on the trail in no time!

Wandern

Aussicht

Wald

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Wasserfall

Trailrunning

Rucksacktour

angeleinte hunde

Camping

kinderfreundlich

Wildblumen

Perfekter Tag für eine Wanderung. Liebte diese Spur. Einfach mit einer schönen Auszahlung.

Toller Weg. Die Crew von TN State Parks hat diese Spur unglaublich gut gemacht! Alle Blow Downs sind auf der Spur offen. Es wurde am 3/16 als Teil des Savage Gulf Marathon eingesetzt. Es gibt nicht viele Aussichtspunkte im Vergleich zu den westlichen oder östlichen Seiten, aber die Reise lohnt sich. Wasser strömte schnell über Collins und viele Wasserfälle liefen.

Wandern
3 days ago

Die Spur wurde von Sturmschutt bedeckt. Ein Abschnitt dieser Schleife kann nicht abgeschlossen werden, da sie nicht gelöscht wurde (über der zweiten Hängebrücke). Sie können zu den Fällen gehen, müssen dann zurückverfolgen. Ansonsten war es ein schöner Tag und schöner Weg.

Wandern
4 days ago

Wandern
10 days ago

Fun Trail nicht zu schwer und nicht zu einfach. Viel Rock Hopping, was immer Spaß macht. Wir gingen dem Regen nach, so dass die Wasserfälle flossen. Eine tolle Tageswanderung !!

Wandern
schlammig
steinig
Scrambling
ausgewaschen
10 days ago

So viel Wasser nach all den Regenfällen. Ich habe noch nie gesehen, wie Suter oder Horsepound so fließen. Tolle. Der Weg wurde in einigen Gegenden zu kleinen Bächen.

Wandern
16 days ago

Trail war ziemlich matschig, aber wir haben es bis zu den Wasserfällen geschafft und es war wunderschön! Es strömte eine riesige Menge Wasser und es wurde mit Wasser überflutet.

10 Meilen Tageswanderung !! Wir machten Salvage Day Loop (nach links) zum North Rim Trail, zum Mountain Oak Trail zum North Plateau Trail auf der anderen Seite von SDL, mit einem Abstecher zu den Salvage Falls Der Service hat eine fantastische Arbeit geleistet, als er vom Tornado der letzten Jahre aufräumte. Viele gute Aussichten vom Rim Trail und den Brücken machen Spaß, aber ein bisschen gruselig, jede Menge Rhododendron & Mountain Laurels

Wandern
Sturmholz
schlammig
24 days ago

Konnte wegen des tobenden Wassers nicht zum Wasserfall gelangen. Wunderschön. Die Natur in voller Wirkung sehen. Die Spur ist voller Schlamm und Dreck. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre hohen Stiefel anhaben.

Eine tolle Wanderung! Es gab viele heruntergekommene und entwurzelte Bäume, sieht wie ein Sturm aus, aber die Wege waren geräumt. Wir waren die Einzigen auf dem Weg. Schöner Wasserfall, tolle Aussichten werden wieder wandern.

Rucksacktour
Sturmholz
1 month ago

Hat die ganze Runde in einer 2-tägigen 1-Nacht-Tour gemacht. Am ersten Tag startete ich auf dem North Plateau Trail, lagerte auf einem der Hobbs-Hütten-Campingplätze und beendete am zweiten Tag den North Rim Trail. Wenn ich diese Trails separat bewerten müsste, würde ich dem North Plateau 2 Sterne geben der Nordrand 4 oder 5 Sterne. Das Nordplateau liegt die ganze Zeit in den Bäumen und bietet wirklich keine unvergesslichen Aussichten außer ein paar kleinen Bächen. Es ist auch sehr dornig und an manchen Stellen sumpfig. North Rim Trail war aber fantastisch. Es schlängelt sich am Rand der Schlucht entlang und hat eine Reihe von Aussichtspunkten und einen Wasserfall. Es gibt eine Menge Bäume in den ersten paar Meilen von der Ranger-Station und ein paar Flusskreuzungen, wo Ihre Füße nass werden, aber ansonsten ist es ein recht einfacher Weg ohne größere Erhebungen. Ich hatte kein Problem, an jeder Stelle der Schleife Wasser zu finden. Die Hobbs-Campingplätze waren auch sehr nett. Sie waren eindeutig gepflegt und der Park Ranger kam sogar vorbei, um uns zu überprüfen, ob wir in Ordnung waren und nichts brauchten. Ich bin auf jeden Fall wieder auf diesem Weg, wenn das Wetter wärmer wird und es endlich aufhört zu regnen!

super Trail mit toller Aussicht! Unter idealen Bedingungen wäre es nicht zu schwierig. Seien Sie vorsichtig im Winter nach starkem Regen. Das Gebiet vor der Brücke war völlig vereist, was die Übergabe erschwert und es gab viel Schlamm auf dem Weg. Auf jeden Fall das Abenteuer wert!

Wunderbarer Weg. Viel Felsbrocken. Länger als angegeben, aber Wasserfälle sind die Wanderung wert

2 months ago

Toller Weg ... es hat einige Wälder und einige schöne Aussichten! Ein bisschen Schaden von einem Tornado in letzter Zeit !!

Wandern
2 months ago

Laut meinem Handy sind es zunächst etwa 6,6 bis 6,7 Meilen bis zur Hälfte des Hin- und Rückwegs. Diejenigen von Ihnen, die Collins / Stage Road absolviert haben, werden den Ort kennen, an dem Sie auf halbem Weg landen. Etwa 3 km von der Mitte Ihrer Reise entfernt fühlen Sie sich bereits auf der anderen Spur oder schon am wenigsten nah. Vertrauen Sie mir, Sie sind noch nicht ganz da, auch wenn es so aussieht. Ich sage das Schlimme, um es zuerst aus dem Weg zu räumen. Nach ein paar Kilometern scheint es, als würden Sie das Massaker von Tennessee Treesaw beobachten. Es gibt viele niedergeschlagene Bäume, und sie wurden eindeutig beschnitten, um Platz für Sie zu schaffen. Als ich am 06.01.19 dort war, war es meistens ein klarer Weg, abgesehen von ein paar großen Bäumen. Es gibt jedoch nicht so viele, und wenn Sie ein Wanderer sind, kennen Sie den Deal, also mit mir. Auf zu den guten Teilen! Ich war wirklich überrascht, nachdem ich den North Rim gemacht hatte, Wasserspiele und Dinge gefunden zu haben, die mich wirklich dazu gebracht haben, die Kamera auszubrechen. Schöner Wasserfall (den Sie lange hören werden, bevor Sie sehen). Viel Freifläche und abwechslungsreiches Laub. Es gibt auch einige blaue Blaze-Seitenwege, die sehenswert sind. Ich habe nicht alle Touristenattraktionen gesehen und sehe sie alle, weil ich gerne Gründe hinterlasse, um wieder auf einen Pfad zu kommen (ich sehe euch Virgin Falls an!). Es ist wirklich ein schöner kleiner Weg. Nicht zu anstrengend oder steinig. Es ist einfach, wenn Sie nicht versuchen, die Sache schnell zu erledigen. Dann wird es anstrengend. Ich habe es in 4:46 Gesamtzeit geschafft. Ich machte es zu einem anstrengenden Weg, indem ich versuchte, es schnell zu machen. Ich werde diesen Sonntag mit Gesellschaft zurückkehren. Es lohnt sich zweimal in der Woche zu sehen, diesmal jedoch viel langsamer. Ich kann nicht sagen, dass dies mein Lieblingsweg im Park ist, aber ich würde sagen, wenn Sie Zeit haben, besonders wenn es kürzlich geregnet hat, sollten Sie es mindestens einmal ausprobieren.

Sehr kurze, aber schöne Ergänzung zu anderen steinernen Türwanderungen. Kinder lieben es, hier im Sommer entlang der flachen Fläche unterhalb des Herbstes zu spielen.

Wandern
3 months ago

Ich bin das erste Drittel dieses Wegs als kurze Wanderung auf dem Rückweg vom Fall Creek Falls State Park am 9. Dezember gewandert, als es extrem nass, schneereich und kalt war! Die Gesamtheit der Strecke, die wir zurücklegten, war mit Wasser bedeckt, es war eher eine Wanderung am Ufer eines 2 bis 4 m breiten Baches, aber insgesamt eine sehr leichte Wanderung. Es gab eine Menge toller Wasserfälle und das Wasser war an diesem Tag SEHR hoch, was für eine großartige Erfahrung sorgt, sobald man zu den Wasserfällen kommt. Sehr zu empfehlen, stellen Sie nur sicher, dass Ihre Schuhe wasserdicht sind!

Rucksacktour
3 months ago

Habe an Halloween eine Nacht zum Postkutschencampingplatz verbracht. War die einzige Person in dieser Nacht und der Wind in dieser Nacht war rau, besonders in einer Hängematte. Der Trail war ziemlich schön mit ein paar schönen Aussichten, und am zweiten Tag gingen die Blätter aus, wo sie tief schien und für einen interessanten Spaziergang sorgte. Will mehr von diesem Park, aber ich warte auf den Frühling.

Wandern
3 months ago

Ich liebe diesen Bereich! Dieser Weg ist perfekt für diejenigen, die schon eine Weile nicht mehr gewandert sind. Wasserfälle, Aussichten, schwingende Brücken. Anscheinend gab es Anfang November einen Tornado und der Weg wurde schwer beschädigt. Es ist jetzt klar, aber man sollte vorsichtig sein. Es gibt gebrochene Äste und ganze Bäume, die über ihnen gelehnt sind. Wir hörten ein lautes Knacken und sahen zu, wie ein großes Glied direkt vor uns herabstürzte. Sie hatten auch Regen, wodurch einige Teile des Weges versenkt wurden. Nicht zu tief, aber nasse Füße haben. Der Regen hat auch den Fluss an den Wasserfällen erhöht, es ist ziemlich spektakulär. Direkt unter den Wasserfällen ist ein guter Ort, um eine Pause einzulegen. Wir stoppten zum Mittagessen und genossen die Aussicht. Rattlesnake Point ist atemberaubend. Sprechen Sie über eine Aussicht! Ich erwarte im Frühling und Sommer, dass es nach seinem Namen ehrlich heißt. Ich freue mich darauf, andere Teile des Savage Gulf State Natural Area zu erkunden.

kurze kleine Wanderung zum Sturz

Die wunderschönen Felsformationen, Wälder und zwei Wasserfälle machen dies zu einem absoluten Lieblingsweg. Diese Wanderung ist 8 km lang. Es ist schön, dass es auf den Campingplätzen zu Beginn des Wanderwegs eine Außentoilette gibt. Vergewissern Sie sich, wenn Sie zum Aussichtspunkt gehen, dann hinunter zu Suter Falls und dann weiter zu Horsepound. Erstaunliche Wanderung!

Wir waren gegen den Uhrzeigersinn mit ein paar schönen Felsbrocken unterwegs, aber auf der Felge hat der Sturm es beinahe unpassierbar gemacht. Wir sind ungefähr eine halbe Meile in einer Stunde gegangen und haben dann den Trail aufgegeben und sind querfeldein gegangen, bis wir den Trail endlich gefunden haben Später kamen wir spät in Sawmill an und wir verließen den River Trail am Sonntag, was ein schönes Training war. Insgesamt ein gutes Wochenende, hätte aber gerne den Sturmschaden auf dem Felgenpfad erlebt

tolle Wanderung, aber seien Sie vorbereitet. Es ist kein leichter Weg. Diese Schleife wechselt von einem gut gepflegten Weg zu steilen Steinstufen und zum Hüpfen über Bereiche, in denen kein Weg definiert ist. Die Postkutsche ist erstaunlich, wenn man daran denkt, wie sie gebaut wurde, hinaufzusteigen, zu wissen, dass es eine lange steile Steigung auf einer Felsenstraße ist. Der Randweg, der die Postkutsche rd verlässt, ist ein typischer Weg, der leicht zu wandern ist, bis er wieder zu dem Punkt gelangt, an dem er den Collins River überqueren muss. dort wird es schwieriger, wenn man etwas rockt. Insgesamt hat es mir gefallen, die Campingplätze sind schön, das Wasser ist reichlich, während es keine leichte Schleife ist, es ist nicht allzu schwierig. es ist gut markiert.

on Savage Day Loop

4 months ago

Ich war zum vierten Mal auf dieser Spur. Normalerweise ist es großartig, aber heute war der Weg wegen gefährlicher Bedingungen und umgestürzter Bäume von einem jüngsten Sturm gesperrt. Wir sind trotzdem gewandert, sind aber auf viele Hindernisse gestoßen, die uns vom Hauptweg abbringen mussten. Wir haben es nie geschafft, durch unpassierbare Haufen von abgefallenen Hölzern, Bürsten und Ästen. Beachten Sie die Warnschilder, bis der Weg endlich aufgeräumt und wieder geräumt wird.

Wandern
4 months ago

Sehr schöne Wanderung - ziemlich einfach - nur die Entfernung. Der Wasserfall ist wunderschön, genauso wie der Aussichtspunkt. Toller Spaziergang für jemanden wie mich, der versucht, in Form zu kommen und etwas Zeit im Freien zu haben. War Spaß!

[TL; DR: Solider Trail, gutes Training. Abwechslungsreiches Gelände, damit Sie sich nicht langweilen. Achten Sie auf falsche Pfade.] Wenn Sie dies in der Nähe des Datums dieses Beitrags lesen, gehen Sie jetzt. Die Blätter haben erst vor etwa einer Woche angefangen, ihre Farbe zu verändern, und jetzt sind sie in vollem Gange. Viele Kiefern, aber in den Laubwäldern ist alles rot und gold. Der Weg ist lässig und der gelegentliche Stunner liegt lässig in voller Sicht auf den Weg. Wasserfälle, Klippen, Boulderfelder usw. Auf beiden Seiten des Weges befinden sich Klettergerüste. Der rechte Bereich (gegen den Uhrzeigersinn) ist durchgehend, ohne wirklich flache Stellen, bis Sie Ihre Fahrt bis zum Rand beginnen. Der Linke (im Uhrzeigersinn) ist kein ständiges Durcheinander, sondern aufgrund einiger ungerader Winkel und komischer Übergänge schwieriger. Ich würde sie gleich schwer nennen, aber auf unterschiedliche Weise. Ich würde jedoch empfehlen, von Trailhead aus nach rechts zu gehen, schon allein deshalb, weil die linke Seite einen schönen Platz bietet, den man schätzen kann, wenn man sich auf dem Rückweg dem Trailhead nähert. Außerhalb der Verwirrungen ist der Pfad tendenziell sehr gebrochen und rau, aber nichts Besorgnis erregendes. Sie müssen 4-5 Ströme überqueren. Behalten Sie also den Regen im Auge und bereiten Sie sich entsprechend vor. Seien Sie sich bewusst, dass es bei starkem Regen sowohl ein Boulderfeld als auch einen Bach gibt, der sich in Flüsse verwandeln wird (die Sie unbedingt durchqueren müssen).

habe diesen Trail am 13. Oktober gemacht. Schöner Trail. nicht der beste Felgenweg. Es gibt einen großen Fehler auf dieser Wanderkarte. Ich nahm den Weg zum Golf zuerst auf Anraten eines Wanderprofis. das fettere Feld für den letzten speichern. besser als eine drei Meile bergauf aus dem Golf. Wenn Sie diese Route befahren, beachten Sie, dass Sie beim Sawmill Camp den Verbindungsweg rechts hinter der Fußgängerbrücke nehmen. Die Karte hier zeigt Ihnen, wie Sie auf dem Flussbett gehen und eine große Schleife zum Postkutschenpfad machen. Ich habe versucht, diese Spur zu beschießen, verlor aber die Spur. Musste zur Brücke zurückkehren. Wenn es dort einen Weg gäbe, würde sich die Strecke um anderthalb Kilometer erhöhen. Was bei meiner Wanderung ein und aus ging. Halten Sie nach der Verbindungsbahn rechts an der Brücke Ausschau. Es bringt dich zum Stagecoach.

Wandern
4 months ago

Tolle Wanderung! Sehr schöne und sehr gepflegte Loipen. Sobald es zu regnen begonnen hatte, war der Weg glatt und matschig. Sei einfach vorsichtig! Um den besten Knall für Ihre Reise zu erhalten, gehen Sie zuerst nach rechts, wenn Sie den Teil des Wegs erreichen, an dem er sich für die Schleife teilt. Sie erhalten ein paar Aussichtspunkte, und wenn Sie zurückkehren, um zur Ranger-Station zurückzukehren, können Sie zum Wasserfall hinübergehen - ein großartiger Ort zum Entspannen. Wenn Sie eine Hängematte haben, gibt es eine perfekte Fläche mit Bäumen und keine Bürste an der Unterseite des Wasserfalls, die aufgestellt werden muss. Dann sind es nur noch eine Meile Wanderung zurück zum Parkplatz.

Mehr laden