Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Fall Creek Falls State Park, Tennessee? AllTrails verfügt über 16 großartige Wanderwege, Wanderwege, Wanderwege und vieles mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Fall Creek Falls State Park gibt es 7 mittelschwere Wanderwege von 2 bis 13 Meilen und 908 bis 1.847 Fuß über dem Meeresspiegel. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Naturausflüge

Wald

Aussicht

angeleinte hunde

Wasserfall

Vogelbeobachtung

Wildblumen

Gehen

Wildtiere

Trailrunning

kinderfreundlich

Fluss

Der Fall Creek Falls State Park ist ein Paradies von mehr als 20.000 Hektar Land, das sich über der östlichen Spitze des rauen Cumberland-Plateaus erstreckt, und ist eines der landschaftlich schönsten und spektakulärsten Erholungsgebiete im Freien in Amerika. Der Park ist von Wasserfällen, Schluchten, Wasserfällen, Bächen und üppigen Wäldern aus unbehandeltem Hartholz umgeben und lockt diejenigen, die die Natur am besten mögen. Während der Fall Creek Falls bei 256 Fuß der höchste Wasserfall im Osten der USA ist, sind die Wasserfälle im Park Piney und Cane Creek Falls sowie Cane Creek Cascades. Der Eichen- und Hickorywald, der den größten Teil des Parks bedeckt, weicht dem Tulpenpappel- und dem Hemlockwald in den Schluchten. Die Pflanzen und Tiere der feuchten, geschützten Schluchten sind den im südlichen Kanada vorkommenden Arten nicht unähnlich. Berglorbeer und Rhododendron sind ebenso wie andere Pflanzen und Tiere im gesamten Park reichlich vorhanden. Es ist kein Wunder, dass die Leser von Southern Living die Fall Creek Falls zum besten State Park im Südosten der Vereinigten Staaten gewählt haben. Der Park liegt in den Bezirken Bledsoe und Van Buren, 11 Meilen östlich von Spencer und 18 Meilen westlich von Pikeville. Es kann vom Highway 111 oder Highway 30 aus betreten werden.

Wir haben dieses Schwimmloch geliebt. Es ist keine schlechte Wanderung zu den Wasserfällen. Es ist sehr steinig und nicht leicht, aber nicht zu schwer, zu den Wasserfällen zu gelangen. Wir sind gerade im Wasser geschwommen und es war wirklich schön. Sie können weiter wandern und es macht eine Schleife. Aber wir sind einfach wieder auf unser Auto gestiegen.

Dies war ein großartiger Weg, um bei fragwürdigem Wetter unterwegs zu sein. Es regnete und regnete, aber die Bäume boten viel Deckung. Der Trail bestand aus Abschnitten, die flache Trails, leichte Steigungen / Gefälle im Trail und natürliche Felsstufen waren. Ich stimme zu, dass gemäßigt eine faire Einschätzung ist, da es einfache Abschnitte gibt, andere jedoch etwas anstrengend. Man könnte jedoch leicht vom Weg abkommen, da es mehrere Aussichtspunkte und andere Wege gibt.

genial

Ich würde diesen Trail jedem empfehlen, der landschaftlich reizvolle Ausblicke hat. Mäßig, da einige Stufen hoch und runter gehen. Sehr schöner Trail

war eine sehr leichte Wanderung, bis es nicht war.

das Beste, was ich je gemacht habe

Wow, was für eine tolle Erfahrung! Am Gedenktag waren wir die Einzigen auf diesem Weg und genossen den dichten Wald, die Aussicht und den Wasserfall am Ende. Der Aufstieg war etwas schwierig, aber es war auf dem Weg hinein, was es einfacher machte, wieder zurückzukommen. Der Wasserfall schafft einen kühlen kleinen Pool, den Sie genießen und abkühlen können. Der Weg war nicht schwer zu folgen und war gut mit grünen Märkten markiert. wir liebten es.

wandern
käfer
schlammig
überwachsen
21 days ago

Genossen diesen Trail, besonders an einem Ferienwochenende, an dem wir erwarteten, dass die Parks bis an die Kiemen voll sind ... wir hatten alles für uns. War in der ersten Stunde etwas matschig und buggy, aber beim Klettern wird es besser. Das Einzige, was ich noch erwähnen möchte, ist, dass Sie sich nach diesem auf Zecken überprüfen. Wir fanden ungefähr 20 bei unserem Hund und jeweils ein Paar bei meiner Frau und mir.

wandern
sturmholz
überwachsen
22 days ago

In einem Griff bewachsen

wandern
steinig
23 days ago

Was auch immer Sie tun. Mach diese Wanderung

wandern
24 days ago

Whoooeeee. Ein Genuss für Tennessee! Wasser ist kalt !!!!

wandern
geschlossen
29 days ago

Der Trail ist seit Mai 2019 geschlossen. Bis ca. 6 km in ist nichts ausgeschildert

wandern
scrambling
steinig
sturmholz
1 month ago

wandern
1 month ago

Schwierige Felsen an der Basis! Tragen Sie geeignete Schuhe

Ging heute und es hat nur geregnet. Keine Möglichkeit, das Wasser zu überqueren, um die Wasserfälle zu sehen. Das war sehr enttäuschend. Trotzdem coole Brücke und großartiger Ort, um einen großen Felsen in der Nähe des Baches zu finden, um zu Mittag zu essen.

Sehr schön, schnell, Wanderung zu den Wasserfällen. Auf keinen Fall enttäuschen.

käfer
überwachsen
1 month ago

Der Weg war an einigen Stellen etwas überwachsen, aber zum größten Teil gut. Es ist gut markiert, aber einige Flecken sind etwas unsicher. Es gibt ein paar Bäche, die man überqueren muss, daher sollte man beim Wandern nach einem Sturm einige wasserdichte Schuhe tragen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Weg mit malerischen Aussichten sind, ist dies nichts für Sie.

wandern
1 month ago

Sehr schöner Trail. Etwas Steilheit und Felsen am Anfang und Ende, aber meistens ist ein schöner Spaziergang durch den Wald.

wandern
steinig
1 month ago

Toller kurzer Weg zur Basis der Fälle. Etwas steil zurück, aber die Mühe wert.

Leichter Weg, aber sehr schön.

sehr kühler Wasserfall

wandern
brücke geschlossen
sturmholz
überwachsen
1 month ago

wandern
käfer
schlammig
steinig
1 month ago

Ich habe die Entfernung auf fast 5 km zurückgelegt (obwohl die Wegweiser 4,5 km lang sind). Die erste Meile steigt steil den westlichen Abhang des Wilson Ridge entlang eines Weges an, der manchmal Teil eines Bachbettes ist. Nach der ersten halben Meile finden Sie Rylander Cascades zu Ihrer Linken. Der Weg ist sehr matschig und oft wird ein kleiner, aber stetiger Wasserstrahl auf Sie zukommen. Der Weg führt für die nächste Viertelmeile aus. Der steile Aufstieg setzt sich fort, bis Sie nach etwa 2,0 km die Kammkante erreichen. Der Weg stürzt dann auf der östlichen Seite des Kamms steil ab. Die Ostseite ist auch oft sehr matschig, aber in der Mitte des Weges fließen keine Bäche. Um die Meile 3,0 wird das Gelände etwas steinig. Sie werden einen Bach überqueren. Für die letzten 1 km sind Sie auf und ab, bevor Sie die Virgins Falls erreichen. Es dauerte ungefähr 1 Stunde und 37 Minuten und 1 Stunde und 27 Minuten. Diese Wanderung nach Virgin Falls ist nicht sehr landschaftlich wie die von Virgin Falls SNA.

wandern
1 month ago

zu gruselig

wandern
käfer
steinig
1 month ago

war ok Ansichten waren ziemlich unten auf den Falls Trail hatte man ok über den Blick

wandern
1 month ago

großartiger Weg! nicht anstrengend Einige umgestürzte Bäume wurden jedoch vom Weg geräumt.

wandern
steinig
1 month ago

Extremes Klettern auf allen 4ern. Nicht für Kinder oder Hunde. aber schön unten mit 2 Wasserfällen

wandern
steinig
1 month ago

hart wieder viele Felsen hinauf

Wir starteten am unberührten Falls Trailhead und wanderten den 8 Meilen langen Trail, der am verlorenen Creek Trailhead endet. Es war eine tolle Wanderung. Wir haben die Jungfrau-Fälle viele Male gemacht, aber dies war ein Zusatz. erfordert Autos an jedem Ausgangspunkt, aber das hat auch geklappt.

Mehr laden