Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Barfield Crescent Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
schlammig
steinig
5 days ago

Ich habe diesen Weg wirklich geliebt. Trotz niedrig liegender, matschiger Stellen gut gepflegt. Es hat ein bisschen von allem - angefangen auf Bürgersteig, dann über einen Schotterweg entlang des Flusses, der im letzten Viertel der Wanderung bergauf und bergab ging.

großer Weg. Es ist nicht schwierig, aber wenn Sie draußen sind, wenn Ihre Form sie erschöpft, wird es Sie erschöpfen! lol!

Wandern
steinig
18 days ago

Schöne und abwechslungsreiche Landschaft und Terrain. Gut markiert, aber einige der Schilder waren etwas verwirrend wegen des Winkels, in dem sie angebracht waren (immer noch nicht schwer herauszufinden). Wilderness Station Store war auch sehr cool!

Trailrunning
29 days ago

Schöne Nachmittagswanderung, um die Natur wieder zu erkunden. Insgesamt eine moderate Wanderung mit einigen Stellen in der Nähe des Flusses, die bei Regen sehr matschig sind. Schöne Einrichtungen und scheint gut gepflegt zu sein.

In der Nähe der Stadt, so dass es leicht ist, während des wöchentlichen Abstiegs herauszukommen. trainieren Sie für die großen Reisen an den Wochenenden.

Wandern
schlammig
steinig
1 month ago

Wandern
schlammig
steinig
1 month ago

Wandern
schlammig
steinig
1 month ago

Wandern
schlammig
2 months ago

Insgesamt ziemlich gut. Zu dieser Jahreszeit ist der Weg am Fluss ziemlich matschig. Sie möchten die weißen Markierungen neu lackieren oder die Farbe ändern, damit Sie sie besser sehen können.

Wandern
3 months ago

Ich habe einige der anderen Bewertungen gelesen, die besagen, dass dies kein einfacher Weg ist ... Ich würde dem nicht zustimmen müssen. Für mich ist dieser Weg sehr einfach. Ich habe einen Welpen in meinem Rucksack (Senioren) und meinen molligen Dackel an der Leine genommen, und wir haben alles bestens gemacht. Der Weg war steinig und hatte einige Bereiche, in denen Sie auf Ihre Füße achten mussten oder Kinder oder Haustiere, die in ein Loch fallen könnten, wenn Sie auf Felsen laufen. Ich gebe zu, dass ich irgendwie ein Zeichen verpasst habe und auf dem Felsvorsprung der von der Hölle verwirrten Autobahn gelandet bin. Ich drehte mich um und fand meine Markierungen. Ich kombinierte dies mit ein paar anderen Trails, um eine gute Morgenwanderung zu machen. Dies ist eher eine eher flache Freizeitwanderung. Auf keinen Fall ein schlechter Ort, aber ich bevorzuge eine Änderung in der Höhe

Ein wunderbarer Weg für Hunde. Nicht zu hart und sehr hübsch.

Wandern
5 months ago

so eine tolle Wanderung. sicher in einigen Bereichen herausfordernd. gut markiert. Red Trail war großartig und hörte, dass der weiße Trail die größte Herausforderung ist.

5 months ago

Toller Weg. Nicht "einfach". Es ist keinesfalls extrem oder schwierig, aber definitiv nicht einfach.

Ich liebe alle Trails in Barfield. Wir haben alle Wege gewandert. Nur, dass der Weiße Weg ein wenig besser markiert werden muss und der Weiße Weg ist für die ganze Familie kein Weg. Es gibt einige Felsen, die man mit einem ziemlich großen Abstand dazwischen springen muss. Anders als das absolut lieben! Die Arbeiter in Barfield sind freundlich und hilfsbereit. Großartiger Job, Barfield!

nicht so einfach, aber eine tolle kleine Wanderung mitten in der Stadt. Verpassen Sie es nicht!

Toller Weg. Frau und ich haben sehr genossen. Einzige Empfehlung ist der Rocky Trail, weiße Baummarkierungen müssen dringend neu lackiert werden. Verirrte sich ein paar Mal aus der Spur, wird aber auf jeden Fall wieder kommen.

Könnte ein Auffrischen der Markierungen verwenden. Ich habe das nachts gemacht, also war das ein Problem. Ich würde wirklich nicht sagen, dass dies ein leichter Weg war. Ich kann es kaum erwarten, es bei Tageslicht zu sehen!

Der Tag war zu feucht, um wirklich zu genießen, aber der Weg ist gut markiert und erholsam, sobald man der Flut von Menschen an der Front entkommen kann. Der felsige Wegabschnitt war aufgrund seiner Höhen und Tiefen eine Herausforderung. Mein Fitbit dachte, ich hätte 36 Treppenstufen gemacht!

Wir hatten eine tolle Zeit und wurden herausgefordert

Ich weiß, dass viele Leute diesen Pfad lieben, und ehrlich gesagt hasse ich es schlecht, die Pfade zu bewerten, weil ich weiß, dass immer viel gespielt wird. Die Aussichten sind sehr mittelmäßig, der Weg ist schrecklich wacklig und schlecht markiert und es ist sehr voll. Ich kenne eine Menge Leute, die es mögen, aber wenn Sie wie ich sind und eine Kamera und einen großen Rucksack dabei haben, vermeiden Sie diesen Ort. Ich machte keine Fotos und wurde seltsam von den Hunderten von Tweens angestarrt, die diesen Weg entlang gingen, um einen Ort zu finden, an dem sie sich von Mama und Papa fernhalten konnten.

An manchen Stellen sehr hübsch, müssen Sie zum Riverwalk oder zum Tal gehen, um etwas Einsamkeit zu erreichen. Eine Kurve ist leicht zu übersehen und Sie landen auf privatem Grund, aber die Schilder weisen Sie schnell und gut auf der Kurve aus. Heute war es zu schwül, um es zu genießen.

Insgesamt gute Wanderung. Nur so etwas im Boro. Der Hauptweg - Marshall Knobbs - ist weniger als 5 km entfernt. Sie müssen beide Seitenwege nehmen. Valley View und Rocky Path - um es über 4- in der Nähe von 5 zu bringen.

Toller Weg. Habe den Tag nach einem Regen verbracht, ein paar nasse Stellen und viele Spuren sind Kalksteinplatten, so dass sie ein wenig rutschig waren, aber es hat uns sehr gefallen.

Die gesamte Schleife gegen den Uhrzeigersinn gewandert. River war wunderschön und flach genug, um auf der gegenüberliegenden Seite für ein Hängemattenschlaf zu sein! Der Valley View Trail war der typische Waldspaziergang. Nach einer falschen Kurve landeten wir auf der Klippenseite US-231. Mein Favorit auf dieser Schleife war der Rocky Path Trail, der entsprechend benannt wurde. Der anspruchsvollste und lustigste Teil der Wanderung. Ähnlich wie ein typischer South Cumberland Trail. Kann diesen Weg wärmstens empfehlen, wenn Sie in der Gegend sind. Nach ein paar falschen Drehungen haben wir 5,51 Meilen zurückgelegt. Schöne Art, einen Samstagnachmittag zu verbringen!

Tolle Wanderung. Nehmen Sie den Rocky Path für mehr Herausforderung.

Toller Trail, den ich als mittelschwer einstufen würde. Einige der Rocky Path-Abschnitte waren etwas über dem Anfänger. Ich werde diese Wanderung wieder machen!

10 months ago

Liebe es. Der erste Teil über 0,8 Meilen erinnert mich an Charlies Bunion via AT.

Es ist ein großartiger Wanderweg.

10 months ago

Unser Lieblingsweg mit den Hunden! Im Moment ist das Laub wirklich gewachsen (kein Scherz, in einigen Bereichen 4 ft groß). Machen Sie sich bereit für ein gutes Schwitzen und Wandern!

Mehr laden