Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Wyoming State Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Schöner leichter Weg gut beschildert

Wandern
6 months ago

Schöne Wanderung an einem lebhaften, teils sonnigen Tag! Leicht zu fahren mit vielen nassen Stellen, hauptsächlich aufgrund unseres regnerischen Sommers! Alles in allem eine sehr angenehme Wanderung, ein malerischer Bach, viele Farne und Halden!

Wandern
6 months ago

Hatte eine schöne ruhige Wanderung zwischen Hemlock und Farnen. Einige schlammige Stellen. Auf jeden Fall ein paar Fußabdrücke hinterlassen. Ziehe dich warm an, da der Weg sehr beschattet ist. Der Bach ist sehr malerisch. Die Tierwelt war spärlich. Nicht zu schwer

Rucksacktour
6 months ago

Ist am letzten Wochenende im September (2018) mit einem Freund gewandert. Es gab viel Regen vor der Reise, dann herrliches Wanderwetter. Wasserfälle überall. Überall! Es war absolut wunderschön. Die Wege waren wassergeschützt und schlammige, wasserdichte Stiefel empfohlen. Ich war das erste Mal in 21 Jahren mit dem Rucksack unterwegs, also haben wir uns Zeit gelassen und vier Tage lang verteilt. Am ersten Tag fällt Dutchman nach Sones Pond. Sones Pond to Worlds End. Welten enden mit Heuhaufen. Heuhaufen zu Dutchman Falls. Könnte es leicht in drei Tagen abgeschlossen haben, aber warum stören. Da wir langsam gingen, fügten wir auf der Butternut Trail-Schleife und einem Abschnitt der Pioneer Road zu Cottonwood Falls hinzu, die die Aussicht wert waren. Besuchen Sie unbedingt das Naturzentrum Worlds End. Die Leute dort sind sehr freundlich und zuvorkommend. Wir trafen eine Frau an der Tafel, die den Wegweiser schrieb und viele der Wege beschien. Ich habe einige lustige Stücke von ihr gelernt. Das Naturzentrum hat auch ein kleines Vermögen in der Taxidermie, das einen Besuch wert ist. Wenn Sie vorhaben, unsere Reise zu wiederholen, zelten Sie nicht am letzten Tag im Haystacks. Der Campingplatz dort ist nicht so toll. Es gibt eine großartige Seite, an der wir den Link-Trail passiert haben, kurz bevor der Trail sich mit der PA-154 (in der Nähe von Pole Hill auf der Karte) verbindet. Es ist ziemlich privat von der Straße wegen der Höhe. Wir wünschen, wir hätten dort campiert. Werde diese Schleife wahrscheinlich wieder machen. Oder mieten Sie eine Hütte und bringen Sie die Familie mit.

Rucksacktour
8 months ago

Rucksacktour
Friday, March 16, 2018

Ich bin diesen Weg gestern (14.03.2014) - (15.03.2014) mit meinem Kumpel gewandert, und es war wirklich schwer. Wir hatten geplant, zwei Nächte zu campen, aber es lag viel mehr Schnee auf dem Boden, als wir erwartet hatten. Der Schnee lag auf der gesamten Strecke durchschnittlich zwischen 5 und 9 Zoll. Mittwoch sind wir in etwa 8 km gelaufen und haben nach dem Parken von 220 an der Iron Bridge kampiert. Es gab drei Campingplätze und sie waren alle sehr nett mit steinernen Feuerstellen! Wir wachten ziemlich kalt auf das Wetter im Teenageralter und den Wind, den wir erwartet hatten, aber als wir einmal wanderten, ging es uns gut. Wir machten die LT entlang der LT auch im Schnee, weil sie fast alle 10 Meter mit einem Blaze auf einem Baum markiert war. Es war zeitweise etwas rutschig, aber sie waren vorbereitet, also hatten wir kleine Probleme. Wir erreichten das Besucherzentrum im World End State Park ziemlich schnell um 14 Uhr nach Beginn unserer Wanderung gegen 9:30 Uhr. Wir entschieden uns, dass wir keine weitere Nacht auf dem Wanderweg bleiben wollten, also übersprangen wir die Stelle, an der wir campen wollten, und eilten zurück zum Auto. Der Verbindungsweg war schön, aber anfangs gab es nicht viel anderes als den Ausblick. Der Link war nur alle 30 Meter markiert und war vor allem im Schnee etwas schwierig zu navigieren. Deshalb habe ich der Schleife 4 Sterne gegeben. Ich würde definitiv wieder auf den LT aufsteigen, aber was die Verbindung angeht, glaube ich nicht, dass ich diesen Abschnitt noch einmal machen würde. Ich hoffe, diese Rezension ist hilfreich !!!

Rucksacktour
Sunday, February 18, 2018

Schöne Campingplätze entlang des Sones Pond und des Loyalsock River. Loyalsock-Link Trailloop empfehlen

Monday, January 01, 2018

Wir sind nach einem leichten Schnee gewandert und es war sehr kalt (15 °), also haben wir uns nicht getäuscht, wir sind einfach ... schnell gegangen. Schnell, um warm zu bleiben, und schnell, weil der Weg mit vielen Kojotenspuren durchkreuzt wurde. Ansonsten empfanden wir den Weg als deutlich markiert, leicht zu navigieren und sehr gut gepflegt. Eine sehr angenehme 2 Stunden im Freien.

Wandern
Saturday, November 18, 2017

Gestern ging es gestern, es war ein bisschen viel für 1 Tag um diese Jahreszeit, ich kann es kaum erwarten, es wieder zu tun

Rucksacktour
Tuesday, May 30, 2017

Wir haben gerade dieses Wochenende den Loyalsock / Link Loop gemacht und hatten eine tolle Zeit. Wir gingen vom Besucherzentrum aus im Uhrzeigersinn und verbrachten eine Nacht im Teich. Auf beiden Beinen einige harte Zusagen und anständig, aber sehr gut markiert, was immer geschätzt wird. Schöne und abwechslungsreiche Landschaft, ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen!

Thursday, April 20, 2017

das war sicher ein huffer. Wir haben etwa 8,5 Meilen in der Nähe des Trail-Registers gezeltet, weiter hinten ist ein schönes abgeschiedenes Camp mit einer Rockcouch. Ich würde vorschlagen, ein Wasserfiltergerät, da Wasser knapp ist. Der schwierigste Teil dieses Weges war meiner Meinung nach, den Eisenteich von der Eisenbrücke aus zu erreichen. schöne abwechslung der landschaft im ganzen. das weltweite Parkbüro hatte schöne Badezimmer und ein kostenloses Telefon, um zu telefonieren, wenn Sie wollten. Der Weg von High Rock Vista war mein Favorit mit all den Felsformationen, Canyon Vista hatte beste Aussicht und ich würde auch auf sumpfige Gebiete achten. Wir beendeten diesen Weg mit einer Übernachtung. würde es wieder tun sah auch 1 Truthahn.

Wednesday, February 01, 2017

nahm dies Ende Oktober. wunderschönen!

Sunday, November 27, 2016

Ich und meine Hunde machten Tageswanderungen auf dem Wanderweg. Ich halte sie nur in Sichtweite, aber sie müssen alle Wanderer begrüßen

Wandern
Saturday, November 12, 2016

Dies ist ein einfacher Weg, der im Herbst schön ist, wenn sich die Blätter ändern. Das Gelände war zum größten Teil ziemlich flach, so dass sich die Aussicht nicht viel geändert hat.

Rucksacktour
Thursday, June 23, 2016

Herrlicher Trail, einige steile Abschnitte, tolle Campingplätze

Wandern
Wednesday, January 20, 2016

Ich bin diesen Weg vom 16. bis 18. Januar 2016 gewandert. Wir haben im Büro angefangen und im Uhrzeigersinn gewandert. Der erste Aufstieg war ein ziemlich guter Aufstieg, aber mit frischen Beinen war es nicht schlecht. Es lag etwas Schnee und Eis auf dem Boden, was viele Teile dieses Weges etwas schwieriger machte. Wir haben am Samstagabend auf dem ersten Campingplatz am Sones-Teich campiert. Ich würde den letzten Campingplatz hier empfehlen. Dieser schien besser vor dem Teich geschützt zu sein. Besonders wenn es windig ist. Die Eisenbrücke ist für den Autoverkehr gesperrt, aber Sie können jetzt darüber laufen. Wir waren auf dem Campingplatz gleich nach der Cold Run Straße. Dies wird auf einigen Karten als Devils Playground bezeichnet. In der Nähe des Ortes gab es einen Bach. Diese Gegend war sehr felsig und nass und machte es schwierig, vier kleine Zelte aufzubauen. Montag wachten wir mit einer frischen Schneeschicht auf. Wir verfolgten die ganze Zeit drei anderen Wanderern bis wir am letzten Tag an ihnen vorbeigingen. Wir hatten 5 Läufer mit Sägen vorbei. Sie machten den Weg für einen bevorstehenden Ultra-Marathon frei. Es war schön, da sie entlang des Weges viele Bäume abgeholzt haben. Wir haben 4 Tageswanderer und 2 Mountainbiker gesehen. Wir hatten also ein bisschen Gesellschaft beim Wandern, aber wir mussten nie eine Aussicht oder einen Campingplatz teilen. Alles in allem war dies ein schöner landschaftlicher Weg mit ein paar ordentlichen Anstiegen und Abfahrten. Es war teilweise ein sehr matschiger Weg. Seien Sie also in der Regenzeit meistens auf nasse und schlammige Füße vorbereitet. Der LT war sehr gut markiert, da der Link Trail nur ein paar Stellen hatte, an denen ich die Richtung des Trail in Frage stellte.

Wandern
Wednesday, September 09, 2015

Wir haben diesen Weg in umgekehrter Richtung über das Labour Day Weekend 2015 - 2 Nächte und 2,5 Tage - mit dem Alpine Club of Williamsport Guide durchgeführt. Der Weg ist gut markiert und der Führer war genau richtig. Es gab ein paar Serpentinen: Aufstieg von The Haystacks zum W & NB RR nach dem Register bei Meile 53; bei Tom's Run / Alpine Falls. Das Wasser war kaum noch da und es war Spätsommer. Was den Guide anbelangt, möchte ich nur darauf hingewiesen haben, dass sich der Einstiegspunkt für den Link Trail direkt hinter dem World's End SP befindet. Es war eine schöne Erfahrung, dass ich es noch einmal machen würde.

Wandern
Sunday, August 09, 2015

Die Spur wird nicht gepflegt. Ich werde es jedoch wieder tun, für dieses Juwel abseits der Spur, die so schön war. Der Rückweg war wegen meines rechten Knies nicht so einfach.

Wednesday, August 05, 2015

Sehr einfacher Weg zum Wandern. Wir haben die Wanderung an einem Familienurlaubswochenende unternommen und alle genossen die herrliche Aussicht auf den See und einen schönen leichten Weg.

Wandern
Tuesday, August 27, 2013

Tolle Wanderung und noch bessere Campingplätze. Ich habe zweimal 26 Meilen von diesem Weg zurückgelegt, und kürzlich nahm ich meinen jüngeren Bruder und meinen Neffen mit, um ihnen die erste Nacht / Outdoor-Erfahrung zu vermitteln. Sie liebten es! Als wir beim CCC ankamen, zelten wir etwa eine halbe Meile entlang des Flusses. Ich habe diese Stelle schon einmal gelandet und es ist perfekt, wenn Sie schwimmen gehen und sogar Klippentauchen möchten. Tolle Wanderungen für Hunde und manchmal ein bisschen "Terrain", aber keine schlechte Wanderung für den zweiten oder dritten Takt.

Wandern
Monday, June 03, 2013

Großer Weg; mehrere schöne wasserfälle, ein paar aussichten, viel wasser und campingplätze. Für eine etwas kürzere, 2-tägige, 1-tägige Fahrt (ca. 20 Meilen) können Sie am World's End SP, auf der Link Trail-Hälfte der Schleife und am Loyalsock Creek unterhalb der Rte 154 oder bei den Haystacks (+ 4 Meilen (Hin- und Rückfahrt), dann fahren Sie mit dem LT Abschnitt zurück in den Park.

Wandern
Monday, December 10, 2012

Ziemlich bedeutender Höhengewinn. Es gibt viele gute Plätze zum Zelten. Viele schöne Landschaften und tolle Aussichten. Der Trail ist in einigen Gegenden bekanntermaßen sumpfig. In anderen sehr steinig. Aber das ist eine großartige Wanderung.

Wandern
Tuesday, August 14, 2012

Sehr ruhig. Der See ist wunderschön und die Umgebung der Adler ist so ruhig. Leichter ebener Weg um einen See. Auf jeden Fall werden wir das nächste Mal wieder wandern, wenn wir für das Wochenende nur Adler besuchen!

Wandern
Thursday, October 21, 2010

Eine der besten Wanderungen im Staat. Ich habe das nördliche Ende ein paar Mal gemacht, angefangen von der Route 220, die Haystacks sind wirklich cool und es gibt einige schöne Campingplätze.

Wandern
6 days ago

Wandern
2 months ago

Wandern
4 months ago

Mehr laden