Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Ridley Creek State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
schlammig
3 days ago

Ein paar abgestürzte Bäume über den Weg. Schöne Mischung aus asphaltiertem Kies und Waldweg. Toiletten.

Schöner sonniger Tag. Viele Wanderer unterwegs. Schöne leichte Wanderung.

Toller Trail. Gutes Wandern Der gelbe und weiße Weg führt durch viele Bäche und viele Abhänge. Der Trail war im April ziemlich trocken, abgesehen von einigen schlammigen Stellen. Gute Wanderschuhe empfohlen. Nach Regenwetter und Frühling sorgten die Blumen dafür, dass die Blumen blühten und das Grün auftauchte, und die Aussicht war großartig. Sah keine Tierwelt. Viele Brücken und viele Orte, an denen sich die beiden Wege mit Parkplätzen kreuzen. Der Parkplatz in der Nähe des Kapellenhügels und des Ridgeley Creek ist ziemlich malerisch. Viele Leute. Die gelbweiße Spur war jedoch meistens leer.

Wandern
Käfer
12 days ago

Wandern
schlammig
steinig
16 days ago

Wirklich genossen diese Route, aber passen Sie auf, wo Sie gehen! (Dieser Weg wird mit Pferden geteilt.) Der Familienfriedhof war eine sehr schöne Belohnung für das Wandern. Ich würde diesen Weg auf jeden Fall wieder benutzen.

Wandern
Käfer
schlammig
Off-Trail
steinig
17 days ago

tolle Wanderung ... erster toller Frühlingstag, also war der Park voll. Die Wege waren also matschig und die Bugs kehren zurück, also stellen Sie sicher, dass Sie vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Alles in allem eine tolle Wanderung, obwohl sich alle Trails zuerst aufhielten und meine Wanderung nicht richtig aufzeichnete, musste sie neu gestartet werden

Ich bin sehr neu beim Wandern und Wandern (> 1 Jahr) und das war hart, aber überschaubar für mich. Moderate Bewertung ist genau. Ich habe es für den Wasserfall gewählt, aber keinen gesehen. Der Trail beginnt mit vielen malerischen Ausblicken entlang des Wassers, aber wenn Sie vorbeigehen, kann es manchmal monoton werden. Da Sie an verschiedenen Picknickplätzen ein- und aussteigen können, haben Sie auf diesem Weg mehr als einmal Zugang zu Toiletten und Bänken. Wir waren an einem lebhaften Dienstagmorgen unterwegs und fanden nur sehr wenig Verkehr. Insgesamt hat es Spaß gemacht und ich würde es noch einmal tun, aber nicht bevor ich zuerst andere ausprobierte.

Heimatpfad und mindestens wöchentliche Wanderung / Lauf mit Hund Schöne Gebiete entlang des Baches.

Wandern
schlammig
25 days ago

Ich machte den weißen Pfad und stieg von der Villa aus. Die erste Hälfte war großartig mit vielen landschaftlichen Bereichen, die großartige Fotomöglichkeiten ermöglichten. Die zweite Hälfte bestand im Wesentlichen aus dichtem Wald. Ein bisschen auf und ab im Pfad, also bereiten Sie sich auf ein Training vor! Insgesamt hat es mir sehr gut gefallen! Hatten Flecken auf dem Weg, dort war alles Schlamm, aber das ist angesichts des jüngsten Wetters zu erwarten.

Wandern
steinig
30 days ago

Schöner Weg, den ich vor kurzem mit dem Wandern begonnen habe. Gestern war ich enttäuscht, als ich 4-5 Bierflaschen auf den Boden geworfen sah und jemand nicht das Chaos seines Hundes aufräumte. Auch Leute, die mit mehreren Hunden spazieren und keiner an der Leine.

Wandern
schlammig
steinig
1 month ago

Wandern
Käfer
schlammig
1 month ago

Ich habe einen super schlammigen Tag gewählt, aber es hat mir sehr gefallen! Ich stimme dem vorherigen Gefühl zu, dass der Wasserfall MIA war. Ich folgte leicht der Spurmarkierung, aber es gab durchaus Verwirrung, da sich Gelb, Blau und Weiß manchmal überlappten. Ich komme auf jeden Fall wieder ... hoffentlich an einem trockeneren Tag !!!

Schöner einfacher Trail im Ridley Creek State Park. Wir gingen vom Picknickplatz Nr. 12 durch die Wiese in Richtung Sycamore Road. Dann den Hügel hinauf und dann auf einem dünneren Pfad einen weiteren kleinen Hügel hinauf. Und zurück zum Auto. Eine schöne 2 Meilen Wanderung. Großartiger Teil.

Wandern
schlammig
Schnee
1 month ago

schöne Wanderungsrunde voller schöner Aussichten und plätscherndem Wasser aus nahen Bächen und Bächen. Das Brandmarkierungssystem ist anfangs etwas verwirrend, aber wenn Sie diese App verwenden, sollten Sie in der Lage sein, sie zu erledigen Sie haben nicht ein Paar investieren, es könnte Sie vor möglichen Verletzungen retten, steigende und absteigende Steigungen. Glückliches Wandern

Toller Weg zum Start. Nichts zu herausfordernd, aber gerade genug, um Anfänger dennoch herauszufordern.

Wandern
schlammig
2 months ago

Es war ein schöner Spaziergang. Mein Freund und ich parkten am Picknickplatz Nr. 14. Wir gingen zur Forge Road und dann rechts zu einem kleineren Pfad. Wir gingen zur Sycamore Road. Dann gingen wir auf die Wiese. Es war ein kalter Tag und an manchen Stellen schlammig. Es war ein Sonntag und es war ziemlich beschäftigt. Wir gingen durch die schlammige Wiese. Wir sind an die Spitze gekommen. Wir gingen zum Parkplatz und zurück zum Auto. Schöne 2,7 Meilen Wanderung. Ziemlich leicht zu Fuß.

Tolle kleine Schleife, in der Schleife gibt es einen ordentlichen Hügel, aber danach eine schönere Abfahrt. Denken Sie nur an andere Menschen auf der Spur

Wandern
3 months ago

Der perfekte mittelschwere Trail für eine warme Wintertageswanderung. Was auch immer die blau / weiße Trail-Kombination war, die wir gemacht haben, war 4 Meilen lang und es gab viele hügelige Anstiege. Wir passierten Stände mit riesigen alten Eichen- und Buchenbäumen, saßen eine Weile am Bach und spionierten einen Rotbauch-Specht durch unser Fernglas. Es war ein anstrengender Tag im Park, aber wir sahen kaum jemanden auf diesem Weg. Alles in allem - ruhig, liebenswürdig und schwierig genug, um Ihre Herzfrequenz mit einem mäßigen Anstieg hier und da zu erhöhen.

Es hatte den ganzen Tag vor der Wanderung geregnet und die meisten Wege waren sehr matschig. Die Karten dort waren nicht hilfreich. Sie hatten wirklich schöne Badezimmer, wo wir neben der Villa geparkt haben. Ich würde wiederkommen und einen anderen Trail ausprobieren. Die Gegend ist sehr schön.

Ein unbefestigter, meist bewaldeter Weg mit vielen Auf- und Abfahrten, aber nichts Schwieriges. Überquerte den über 4,3 Meilen langen befestigten Weg mehrmals und ging ein paar Minuten lang zwei Mal darauf. Im Ridley Creek State Park sind angeleinte Hunde gestattet. Wir sind auf einige Läufer, Spaziergänger und Hunde gestoßen - nur die üblichen Verdächtigen :) Wir haben keine Pferde gesehen und keine Hufabdrücke im Schlamm bemerkt, also waren der gelbe Weg und die Teile des weißen Weges die wir hatten werden meistens nicht zum Reiten benutzt.

Nahm Ridley Creek weißen Trail von Schleife # 17 zu gelben Trail. Ein Verbindungsweg führt von gelben Pfaden zu verschiedenen Pfaden in Tyler. Schön und leise ... kein weiterer Wanderer für 2 Stunden ... vielleicht, weil es 22 Grad war.

Schöner ruhiger Weg, aber ich hatte Schwierigkeiten, die Karten und Wegmarkierungen miteinander zu vereinbaren.

gute Aussicht. wir wanderten den Bach hinauf und dann einige Wege. kleine Hügel und ein gutes Training.

Mehr laden