Erkunden Sie die beliebtesten Wanderwege im Willamette National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Etwas schwierig zu finden, Boca Cave, aber die Zeit hat sich gelohnt. Schöne Aussicht auf den Berg Jefferson

17 days ago

Ich kann das nicht wirklich bewerten, aber ich wollte die Leute wissen lassen, dass etwa eine halbe Meile von der Forststraße entfernt, sie geschlossen war. Es gab wirklich keinen Platz zum Parken, also versuchen wir es später in der Saison. Die Straße war aber schön gepflügt.

Wir haben am 30.03.19 versucht, dies zu bewältigen, aber die Straße, die zum Pfad führt, ist gesperrt und wir waren mindestens 20 Minuten entfernt. Womp Womp.

Wandern
18 days ago

Schnee in der späten Saison macht es momentan schwierig, viel zu sehen. Die Maschinerie ist bedeckt, ebenso wie der Weg über die Brücke. Wenn ich meine Schneeschuhe gepackt hätte, hätte ich es versucht. Die Schotterstraße besteht zum größten Teil aus nacktem Gehweg mit gelegentlichen Schneefällen. Als wir zurück zum Auto kamen, erfuhren wir, dass in drei Autos, deren Bewohner in den Jawbone Flats übernachtet hatten, eingebrochen war. Bei zwei Autos wurden die Fenster zertrümmert, und eine arme Familie hatte ihr Gas abgesetzt und war gestrandet.

Sturmholz
schlammig
Scrambling
Schnee
ausgewaschen
18 days ago

Ich bin gerade mit meinem Achtjährigen über ein Drittel dieser Strecke gewandert (3/29 / 19-3 / 30/19). Es war keine leichte Wanderung, wie es sein sollte. Dieser Weg wurde vor kurzem von einem gewaltigen Sturm geplündert, der mit starken Winden und tiefem Schnee Verwüstungen anrichtete. Es gibt jetzt Hunderte von großen und kleinen Bäumen über dem Weg und einige tiefe Schneebänke. Das macht den Trail jetzt anstrengend und etwas gefährlich. Ohne heruntergefallene Bäume ist dies eine schöne Wanderung mit leichtem Pfad. Leider befinden Sie sich für einen guten Teil der Wanderung zwischen dem Fluss und der Straße, daher gibt es zu verschiedenen Zeiten etwas Verkehrslärm. Deshalb würde ich es als 4 und nicht als 5 bewerten 12 Meilen Trail hin und zurück, 6 Meilen hin und zurück. Die ersten Kilometer sind sehr bequem und technisch sehr einfach. Das Parkpersonal und die freiwilligen Helfer haben die wenigen Meilen auf beiden Seiten der Rangerstation geräumt. Paradise Campground war ziemlich schön, es lag immer noch Schnee auf dem Boden und ein paar Bäume runter, aber es war leicht zu navigieren und ein anständiger Ort, um ein Camp mit einem jungen Wanderer im Schlepptau aufzubauen. Die nächsten Meilen nach Belknap Hotsprings werden zunehmend schwieriger. Anfänglich finden Sie alle ein paar hundert Meter Bäume mit ein paar harten und rutschigen Gerüchten. Wenn Sie sich der Brücke nach Belknap nähern, gibt es zwei massive Bäume, die in den Fluss eingestürzt sind. Es ist ein erstaunlicher Anblick, sie haben den Weg mitgenommen, aber die blockieren den Fluss und schaffen einen natürlichen Staudamm. Hier können Sie die schlammigen Wurzelbrunnen durchqueren, aber es ist glatt und steil und Sie müssen sehr vorsichtig sein. Der Weg wird immer dichter und mit bewaldeten Bäumen übersät. Es gibt immer noch tiefe Schneefelder, die knusprig sind und leicht zusammenbrechen, Sie könnten eine Trekkingstange brechen oder schlimmeres. Wir gingen einen Tag früher als geplant, wir waren erschöpft und ein wenig verletzt vom Klettern und Stolpern über Trümmer und Auswaschungen. Ich freue mich darauf, diesen Weg wieder zu treffen, wenn er sauber und geräumt ist.

Skilanglauf
1 month ago

Langlaufloipe (gemeinsam mit Schneemobilfahrern). Weit offene Ausblicke auf den Berg. Washington und Three Fingered Jack. Am Big Lake umdrehen. Leichter, minimaler Höhenunterschied.

Ich habe diesen Abschnitt der MRNRT dreimal gewandert; einmal im Frühling, einmal im Sommer, einmal im Herbst. Der Frühling ist wunderschön mit hohem Wasserdurchfluss und gelegentlicher Bewölkung, die für hervorragende Fotos sorgt. Der Sommer ist heiß, staubig und überfüllt, nicht ideal, wenn Sie kein Schwimmer sind. Der Herbst ist, wenn diese Spur wirklich glänzt. Das Laub kommt in Flammen und bildet einen wunderbaren Kontrast zum klaren, aquamarinen Wasser. Das Beste ist, dass die meisten Sommermassen an diesem Punkt abgeklungen sind - es ist nicht unwahrscheinlich, dass es Tage gibt, an denen Sie den größten Teil der Spur für sich alleine haben. Bring Insektenschutzmittel! Der Abschnitt zwischen Carmen Reservoir und Blue Pool ist mit MASSIVE-Mücken beladen!

Wir haben im Oktober eine Rucksackreise für eine Nacht unternommen. Wir haben in den zwei Tagen dort nur eine Handvoll Leute getroffen. Die Landschaft war unglaublich. Wir folgten den meisten Spuren von Elks, sahen aber keine. Alles in allem eine tolle Erfahrung und ich hoffe, immer wieder kommen zu können.

Wandern
schlammig
ausgewaschen
2 months ago

Über Thanksgiving besucht. Schöner, leichter Spaziergang durch den Wald. Der Weg wurde ausgewaschen, bevor wir tatsächlich an die Pools kamen und die Kombination aus hartnäckigem Regen und den unzureichenden Schuhen meines Gegenübers ließ uns wieder umdrehen. Wird auf jeden Fall wieder kommen!

Ging wandern am 26.01.2019. Trotz des warmen, meist trockenen Wetters, das wir diesen Winter hatten, haben wir ziemlich viel Schnee gemacht! Nicht genug, um Schneeschuhe zu wollen, aber wir waren ein paar Mal im Schnee auf den Knien. Marion Lake ist um diese Jahreszeit erstaunlich. Leider konnten wir die Wasserfälle nicht finden. Der Weg ist zu dieser Jahreszeit nicht sichtbar und es gibt keine offensichtlichen Markierungen. Muss zurück, sobald der Schnee geschmolzen ist. Aber ich kann die Wanderung zum See nur wärmstens empfehlen. War meistens einfach. Sehr wenige Leute heraus.

Wandern
ausgewaschen
2 months ago

Teilabschnitt dieser Schleife vom 1. bis 4. Juni 2018 - Wanderweg nach Marion Lake über TR 3436 und 3437. Über Nacht neben Marion, dann zurück auf TR 3495, um auf TR 3422 zu gelangen . Überquerte den Pass und erreichte den Blue Lake, wo der Schnee wirklich zum Problem wurde. Zum Jorn Lake gedrängt, auf dem Weg viel verloren und mit Tiefschnee-Packs umkämpft. Über Nacht bei Jorn und dann zurückgefahren, da der Rundweg aufgrund von tiefem Schnee und heruntergefallenen Bäumen nicht zugänglich war. Wunderschöne Landschaft, viele Ausblicke durch die verbrannten Wälder. In den unteren Lagen waren Fehler an einigen Stellen auf dem Weg sehr ärgerlich. Auf jeden Fall empfehlen, herunterzuklettern, um die Fälle am Anfang des Weges zu überprüfen - spektakulär!

Wir waren an einem kalten Sonntagmorgen wandern. Wir nahmen die Kopetski-Trailschleife und kamen um die Rückseite der Kieferknochenabschnitte herum. Keine Sorge, dass Sie auf dem gleichen Weg stehen, auf dem Sie beginnen. Wir begannen unsere Wanderung um 11 Uhr und waren um 14.15 Uhr fertig. Wir haben nur zwei andere Wanderergruppen gesehen, bis wir zurückfuhren. Dann war es etwas überfüllt, aber kein Problem, da es nicht annähernd so schlimm ist wie die Sommerzeit. Kleiden Sie sich warm / Schichten während Sie wandern in einem Canyon, der sehr wenig Sonnenlicht bekommt und es ist kalt, bis Sie sich beim Wandern erwärmen. Wir machten ein kleines Mittagessen in der Kieferknochen-Ebene und mussten uns wieder auf den Tisch legen, bevor wir uns wieder auf den Weg machten. Liebe diesen Ort Bringen Sie CASH ODER CHECK zum Parken. Und wenn Sie es sparen können, nimmt die Stadt auch Spenden auf, und wenn Sie erst sehen, wie makellos sie helfen, die Stadt und die Wanderwege zu erhalten, die Sie spenden möchten. Tolle Wanderung für jedes Alter und für jedes Können, aber der Kopetski Loop ist etwas robuster und steiler und würde nicht für Kinder oder Leute mit alten Knien empfehlen. Genießen.

Wandern
3 months ago

Eine der schönsten Wanderungen in Oregon. Jawbone Flats ist eine unglaubliche Sehenswürdigkeit.

Meine Lieblingswanderung im gesamten Bundesstaat. Ruhige, wunderschöne Landschaft und perfekt zum Schwimmen!

Wandern
3 months ago

Wenn Sie diesen Weg im Winter wandern möchten, sollten Sie die Menschenmassen überspringen. Es war die perfekte kleine Wanderung für einen Wintertag.

Nicht geplant, um 7 Meilen zu tun. Aber es war eine wunderschöne Schleife !! Ging durch die alten Bergbaugebiete, was cool war. Nicht viele Badestellen.

Wandern
4 months ago

Kam hier auf 12/7/18 Straßen waren vereist auf der Route Alltrails führt Sie auf Google Maps. Die unbefestigte Straße schien viel schlimmer zu sein (das Loch hinterlassen) als das Verlassen. Es gibt hier zwei gewölbte Toilettenstände, die sauber waren. Sie können Kabinen in Kieferknochen-Wohnungen mieten. Wenn Sie die Schleife machen möchten, würde ich am Trailhead rechts abbiegen, wenn Sie die Brücke zum ersten Mal sehen. Wenn Sie keine vorinstallierte Karte haben, ist es einfacher zu folgen. Dieser Ort ist ein Muss, die Straße ist einfach und Opal Pools Trail ist mittel bis schwer. Dieser Weg ist 9,9 Meilen und wir haben ihn in 5,5 Stunden beendet. In Kieferknochenflächen ist das Bad für den Winter geschlossen. Sie können Kabinen in Kieferknochen-Wohnungen mieten und wenn Sie Behinderungen haben, können Sie hineinfahren, wenn Sie eine Kabine mieten. Die Preise für Kabinen sind über 100 US-Dollar ziemlich hoch. Jawbone Flats befindet sich in Privatbesitz und ist von nationalem Wald umgeben. Sie brauchen einen nordwestlichen Waldpass, um hier zu parken, oder einen Amerikaner, der schöne oder Tageskarten. Ich glaube 5 $ / Besuch / Tag. Wir waren die ersten auf der Strecke und als wir abreisten, standen an einem Freitag drei oder vier andere Autos auf dem Parkplatz. Es gibt zu dieser Jahreszeit an den frühen Morgenstunden Eis auf dem Wanderweg, seien Sie also vorsichtig. Hier gibt es kein Trinkwasser, wenn Sie einen Tagesausflug machen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie viel Wasser mitbringen oder ein Filtersystem haben. Es gibt Menschen, die das ganze Jahr hier leben. Wir haben 3 Wanderer und 3 Hunde auf diesem Weg gesehen, 2 Hunde wurden nicht angeleint.

Es war eine tolle Wanderung. fiel aus der Höhle herunter.

Der Weg ist nicht zu schwer, um eine super coole und einzigartige Landschaft und Aussicht auf den Weg zur Höhle zu bekommen.

Boca Cave ist spektakulär. Wenn Sie sich dem Gipfel des Triangulationsgipfels nähern, teilt sich der Pfad. Bis zum Gipfel und links zur Höhle. Der Pfad steigt auf felsigem Boden zur Höhle hinab, ist aber machbar. Felsiger, nasser Ritt in die Höhle. Verpassen Sie nicht die gerahmte Ansicht von Jefferson.

Wandern
4 months ago

Guter Platz. Tolles Wetter für Mitte November. Einfach aber so schön.

Nebeliger, schmaler Pfad, und ich konnte die Höhle nicht finden.

Wir sind mit unseren beiden Hunden zum Gipfel der Triangulation Tr gewandert. um den schönsten 360-Panoramablick zu erhalten! Von dort aus sind wir in die Boca Cave gewandert, um Mt Jefferson durch das Auge der Höhle zu sehen. Fotos machen nicht die Ansicht und erleben Gerechtigkeit.

Phänomenal! Der Gipfel lohnt sich definitiv und die Boca Cave ist leicht zu finden und sehr cool. Der Aufstieg ist etwas unruhig, nicht zu schwierig.

Wandern
5 months ago

Sehr einfache lange Wanderung mit einer schönen Brücke und Blick auf die Hälfte. Cooler Minenstadtplatz auch. lange Fahrt dorthin aus dem Salem-Gebiet.

Wirklich einfache Gipfelwanderung und großartig, sowohl die Höhle als auch den Gipfel oben zu sehen! Toller Campingplatz vor Ort. HINWEIS: Wenn Sie zur Höhle gehen, durchqueren Sie ein verbranntes Waldgebiet, und der Pfad ist relativ schwer zu befolgen. Es ist ein Gerangel mit viel losem Rock, aber machbar, wenn man vorsichtig ist

Im Grunde ist die rechte Seite ein Weg und die linke ist eine Straße. Suchen Sie online nach guten Wegbeschreibungen. Komme früh dorthin. Da die Steinrutsche nicht markiert ist, müssen Sie darauf achten.

Hilfreiche Tipps ** Die Richtungen von hier aus waren falsch, als ich sie anschloß. Es brachte mich zu einer bewachten Waldstraße. Geben Sie einfach den Trailhead bei google ein und Sie gelangen an die richtige Stelle. Die Höhle wird nicht schwer zu finden sein, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen müssen (ich habe es nicht gefunden, aber irgendwann gefunden). Folgen Sie dem, bis Sie zu einem anderen Aussichtspunkt gelangen, und Sie sehen den Brennbereich. Gehen Sie nicht in die Verbrennung. Gehen Sie so nah wie möglich am Felsen entlang. Es gibt einen kleinen Pfad, der nach links abfällt und nach unten geht und links an der Klippenwand entlanghakt. Die Höhle steht Jefferson an der Felswand des Aussichtspunktes gegenüber, an dem Sie vorbeigingen, und ging auf die Verbrennung zu. Es ist direkt darunter. irgendwie schwer zu erklären, hoffe das hilft.

Rucksacktour
5 months ago

Es scheint nur ein kurzer Rückblick. 6,4 mi, wenn Sie nur einen kleinen Spaziergang in eine der kleinsten Städte von Oregon mit weniger als 20 Einwohnern machen möchten, obwohl sie über ein eigenes Wasserkraftwerk, eine Lodge und kühle kleine Hütten verfügen. Wenn Sie also eine flache n einfache 3.2, 3.2 zurück mit ein paar anständigen Badelöchern hier haben wollen, gehen Sie davon: Jeder kann es schaffen. Es ist eine flache und leichte Schotterstraße durch ein schönes altes Wachstum, das ebenso wie die fette Tante Sharons Orthetik an den Füßen ist. Beginnen Sie jedoch den Weg abseits der Spur, und Sie werden Überreste und massive Maschinen von vor über einem Jahrhundert finden, als es eine aktive Bergbaugemeinde war. Es gab enorme Kessel und riesige Riemenscheibensysteme aus Zeiten, bevor es in der Gegend Strom gab. Viele (riesige) Maschinenteile wurden mit Hochdruckdampfsystemen betrieben, ganz zu schweigen von schwerkraftbetriebenen Bergbau-Hydro-Systemen. Ein wenig davon finden Sie, wenn Sie sich vom Hauptweg stoßen, aber die hier nicht aufgeführten Wanderungen sind die, die bei Jawbone Flats beginnen - und bieten erstaunliche Blicke auf Zeit und Lebensweise lang vergessen. Gehe nach Osten an der Stadt vorbei, folge einem gruseligen alten Schild, das auf die Minen zeigt, und du findest dich für ein oder zwei Meilen auf einem erstaunlichen, dunklen, über den Canyon gewachsenen Pfad mit Überresten alter Eisenbahngleise, Maschinen und anderen Dingen. Ich würde erwarten, in körnigen Schwarz-Weiß-Fotomontagen von Ken Burns zu sehen. Es gibt andere coole Bachwege mit Wurzeln und mittelschweren Herausforderungen südlich des Weges zu den Opal Pools. Wenn Sie einige angenehm verlassene Bachwege erkunden möchten (mit einem anständigen Platz oder zwei zum Campen, wenn Sie mit Ihrem Rucksack und Ihrer Ausrüstung ein paar knifflige Punkte bewältigen können). Aber wenn Sie es zu den Minen schaffen und ernsthaft mit der Erkundung beginnen, werden Sie feststellen, dass der Pfad nicht immer dort endete. Finden Sie die Überreste einer gigantischen Brücke und Struktur, die wahrscheinlich vor 50 Jahren weggespült wurde, und Sie werden Dinge finden: wie eine Spur, die Sie mit den Bull of the Woods-Systemen verbinden kann. Darüber hinaus sind nicht alle Minen gesperrt und geschlossen. Machen Sie das Dog-Leg etwas länger zur Ruth-Mine, bevor Sie sich etwas länger auf dem oberen Pfad zurückbewegen, und erkunden Sie den Osten, und probieren Sie vielleicht die Überreste einer oder mehrerer Straßen aus, die nicht so aussehen in 30 Jahren gelaufen / benutzt worden, und Sie könnten Dinge finden. Schauen Sie sich die Schlucht an, wenn Sie die Überreste einer 15 Meter breiten Brücke finden (und achten Sie auf die Felsen / über den Bach - niemand kommt vorbei, wenn Sie einen Fehler machen). Jedenfalls ist es eine leichte und beliebte Wanderung, wenn Sie es leicht mögen, aber wenn Sie ein Buschwacker sind und etwas Zeit haben, um ein oder zwei Bäche zu erkunden, können Sie in der Wildnis von Opal Creek Dinge entdecken. Und seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich herumstoßen: Sie sind oft die einzigen, die kilometerweit unterwegs sind, wenn Sie etwas Cooles finden, und einige der alten Flusskreuzungen / Brücken sind langweilig. Darüber hinaus kann die Navigation von Wegen, die bereits seit dem letzten Jahrhundert verwaschen wurden oder nicht gewartet wurden, eine Herausforderung sein. Und auch eine Belohnung.

Mehr laden