Auf der Suche nach einem großartigen Trail in Willamette National Forest, Oregon? AllTrails verfügt über 130 großartige Wanderwege, Trailrunning-Strecken, Mountainbike-Strecken und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 60 mittelschwere Wanderwege im Willamette National Forest, die zwischen 0,8 und 24,8 Meilen und 895 bis 7.729 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

angeleinte hunde

Wald

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Trailrunning

Wildtiere

Gehen

See

Wildblumen

kinderfreundlich

Fluss

Mountainbiking

Camping

Rucksacktour

hundefreundlich

Wasserfall

Schneeschuhwandern

Reiten

Angeln

Wir sind diesen Weg am vergangenen Wochenende gewandert. Es war eine Wanderung, die ich seit 3 Jahren machen wollte. Endlich froh, dass wir es geschafft haben. Die Aussicht auf den blauen Pool am Ende war spektakulär. Viele andere Wanderer auf diesem Trail und auch Biker, aber es war nicht überfüllt. Wir gingen zum Mittag und es dauerte eine Stunde, um aufzusteigen und eine Stunde, um zurück zu wandern. Sehr zu empfehlen.

Ein Teil der Scamander-Trail-Crew und des Woodpecker Ridge-Trails ist frei von abgeholztem Baumbestand und Schutt vom Trail-Kopf bis zur Kreuzung von PCT- und Whitewater-Trail.

wandern
1 day ago

Schwierige Wanderung, die ich in der Kategorie Schwer platzieren würde, nicht mittelschwer (ich würde mich für anständig halten und es war manchmal schwierig für mich). Aber die Wanderung nach oben lohnt sich auf jeden Fall! Die Wanderung zum Trail Head ist eine 7-Meilen-Runde, aber es dauert ungefähr 2 Meilen vom Parkplatz, um zum Trail Head zu gelangen (insgesamt haben wir also ungefähr 10-11 Meilen verfolgt). Oben lag Schnee, aber es war leicht zu durchwandern (wir verwendeten Wanderstöcke, die das Durchwandern des Schnees einfacher und sicherer machten). *** Es gab Anzeichen für Bauarbeiten, die Sie laut Schild am Anfang der Straße zum Wanderparkplatz um 3 Stunden verzögern konnten, aber wir hatten keine Probleme. Wir sind nur langsam gefahren, um 2 Baufahrzeuge zu meiden, die wir unterwegs gesehen haben. keine verzögerungen für uns us

wandern
schlammig
steinig
sturmholz
überwachsen
1 day ago

Ein bisschen enttäuscht. Es gibt ziemlich viele Sprengungen, die den Zugang zum See größtenteils verhindern. Der erlösende Teil ist der wunderschöne Wald mit altem Wachstum, aber diesen werde ich wahrscheinlich in Zukunft überspringen.

wandern
käfer
steinig
überwachsen
1 day ago

Hervorragende Wildblumen ... schämen Cone Peak. Kurz, aber steil mit Blick hinunter zu den Schwestern und hinauf nach Adams (wetterabhängig). Entspannt auf dem Hubschrauberlandeplatz, bevor es bergab geht ... Coffin ist eine der besten Wanderungen für jeden Geldbeutel im Bundesstaat. Wenn Sie sich besonders abenteuerlustig fühlen, können Sie es mit der nahegelegenen (härteren) Junggesellenwanderung kombinieren.

wandern
1 day ago

Eine kleine Wolkendecke auf den Bergen, aber sonnig, warm und schön! Viele Blumen in voller Blüte!

Absolut atemberaubende Aussicht! Wir hatten einen späten Start und um 10:30 waren bereits 7 Autos vor uns. Wir kamen auf dem Weg auf und ab an vielen Menschen vorbei, aber alle waren höflich und teilten den Weg. Es war größtenteils im Schatten und es gab viel Platz, um die Aussicht oben zu genießen. Die Höhle war ein bisschen schwierig zu finden, aber es lohnt sich, das Gelände zu wechseln und eine kleine Wanderung zu unternehmen. Ich kann diese Wanderung nur empfehlen!

schöner tag für eine schöne wanderung. Der Weg zum Gipfel war frei und wir werden markiert. Der Seitenweg zur Höhle war etwas lückenhaft, aber mit Vorsicht befahrbar, und die Höhle ist Ihre Zeit wert. Wanderstöcke wären in diesem Abschnitt nützlich gewesen. Schnee war klar. nur ein winziger Fleck, auf den man einmal treten kann. Ich werde mit den Kindern zurückkehren.

wandern
steinig
2 days ago

wandern
3 days ago

Wirklich schöne Wanderung im Juni lieben die Aussichten und wilden Blumen. Mein drittes Mal das erste Mal im Jahr 1989, bevor der Ausguck herunterkam.

Toller Tag für eine Wanderung! Sie können zusätzliche Meilen hinzufügen, indem Sie zum Marion Lake wandern und auf der Rückseite zum Falls Trail kommen. Der Fallpfad ist nicht gut gepflegt, aber leicht zu verfolgen. Die letzte Tonhöhe ist intensiv. Halte durch. Die Aussicht auf die Wasserfälle ist unglaublich. Nicht viele Mücken heute wahrscheinlich, weil es kühler war.

wandern
3 days ago

Die Blumen blühen! Perfekte 3-Meilen-Wanderung mit traumhaften Ausblicken!

Eine atemberaubende, steile Wanderung mit fast vollständiger Aussicht. In einigen Abschnitten enge Serpentinen. Die Wildblumen sind gerade verrückt nach einer riesigen Bärengrasblüte. Der Ausgangspunkt kann schwierig zu finden sein.

wandern
3 days ago

Diese Wanderung ist näher an Marion Forks als an Cascadia. Aufzeichnung protokolliert 2,8 nicht 2,5 Meilen. Meistens bergauf bei einer anständigen Steigung bis zum Aussichtspunkt. Atemberaubende Aussichten und wunderschöne Wildblumen.

viel Schnee kann den Weg nicht sehen. benutzte GPS und Koordinaten, um den größten Teil des Weges zu finden. Die abgelaufene Zeit wird wieder vervollständigt. Aussicht waren immer noch toll

Habe die Wanderung 22.06. Sehr voll, nicht mein Ding. sah 5 Biker. Der Wald und der Pool waren wunderschön, aber wenn Sie auf der Suche nach einem einsamen Ort sind, um die Natur zu genießen, ist dies die falsche Wanderung. es sollte als einfach eingestuft werden. dauerte 2 Stunden, es waren viele ältere und behinderte Menschen auf dem Weg und beendete auch den Weg.

Super tolle Wasserfälle. Sehr leichte Wanderung, umgeben von Lavasteinen und schönen Bäumen

wandern
ausgewaschen
käfer
schlammig
4 days ago

Ein wenig enttäuscht von dieser Wanderung. Der See war überhaupt nicht das, was ich erwartet hatte. Kein Ort, um wirklich am Wasser zu hängen. Nicht sehr entspannend.

Es war schön und einfach, aber die Menge war unerträglich.

trailrunning
4 days ago

Das war ein lustiger Trail! Es war sonnig und 70 ° und die Bedingungen waren perfekt. Es gab einige ziemlich tollwütige Mücken in der Nähe des Weges, ansonsten waren sie nicht störend. Wir haben nur eine andere Person in der Nähe der Big Lake-Kreuzung gesehen. Schöner Tag!!

wandern
sturmholz
4 days ago

Biegen Sie auf dem Pferdecampingplatz Box Canyon ab und parken Sie leicht rechts. Der kurze Weg zum Chucksney Trail beginnt direkt am Parkplatz. Der Trail ist sehr bewachsen und ich musste mich nur auf AllTrails verlassen, um sicherzugehen, dass ich ein paar Mal auf dem Trail war. Es gibt viele umgestürzte Bäume, in denen Sie navigieren müssen. Die paar Bachüberquerungen sind leicht über Felsen zu bewerkstelligen. AllTrails stimmt nicht mit dem angezeigten Trail überein und benachrichtigt Sie ein paarmal darüber, dass Sie von der Route abweichen. Die Aussicht auf den Berg ist spektakulär. Sie können die drei Schwestern an einem klaren Tag deutlich sehen.

wandern
4 days ago

Die Straße in die Gegend ist in gutem Zustand. Allerdings würde ich sagen, dass sich die Straße zu 3/4 nach oben von hartem Schotter zu steinigem ändert. Die Straße ist für alle Fahrzeuge befahrbar, es gibt jedoch lose und scharfe Steine. Meine Abholung machte es ganz gut. Langsam und stetig auf diesem. Wenn Sie mit Straßen nicht vertraut sind, seien Sie vorsichtig, da es Abfahrten gibt. Felsen im oberen Bereich fallen auf die Straße, sodass Sie auf wechselnde Bedingungen achten müssen. Das Gefälle zu überwinden ist ein Mörder, wenn Sie gerne bremsen. Herunterschalten und alles wird gut. Trail Head Parken ist reichlich, nur ein anderes Auto gibt es am späten Nachmittag an einem Samstag. Nur zwei andere Fahrzeuge wurden auf der Straße übergeben. Der Weg ist heute klar und trocken. Die Steigung ist in einigen Bereichen steil und es gibt losen Fels auf dem Weg, seien Sie sich dessen bewusst. Wildblumen blühen gut und machen gute Fotos. Oben war eine schöne Brise und die Aussicht in alle Richtungen ist fantastisch. Alle wichtigen Berge der Region sind sichtbar - und schneebedeckt. Diese Wanderung hat sich auf jeden Fall gelohnt.

wandern
käfer
schnee
4 days ago

Stetiger Schnee bei ungefähr 3 Meilen (kurz nach dem Obsidianfeld). Schwierig, dem Pfad bei ungefähr 4 Meilen zu folgen.

Ziemlich einfache Strecke ohne technische Hilfsmittel. Der Pool ist wirklich ganz der Anblick. Ich war im Februar und es war niemand da, aber ich verstehe, dass der Sommer voll wird. Leicht zu findender Trailhead.

Der Weg ist gut gepflegt und die Wasserfälle sind wunderschön. Ausgezeichneter Ort für eine Tageswanderung, und seit Anfang Juni nicht viele Menschen. Viele schattige Bereiche mit Bäumen für außergewöhnlich heiße Tage und leicht genug, um jüngere Kinder oder ältere Erwachsene in eine anständige Form zu bringen.

Toller Trail mit der ultimativen Auszahlung. Das verjüngendste Gefühl, im 37-Grad-Wasser zu springen.

wandern
5 days ago

Wir sind den Weg Ende Juni gewandert und es war klar vom Schnee, mit wunderschöner Aussicht auf die Berge. Links vom Pier oben (kurz bevor Sie zum Pier kommen) befindet sich ein Felsen, auf dem wir saßen und zu Mittag aßen. Sie konnten alle drei deutlich sehen, zusammen mit einem atemberaubenden Blick auf das Tal.

Ich würde einen anderen Trail in diesem Bereich für Wasserfälle empfehlen. Dieser ist zu lang und die Wasserfälle sind nur ein kleiner Teil davon.

wandern
6 days ago

6.19.19. Einfache Fahrt zum Ausgangspunkt auf asphaltierter Straße. Kleiner Parkplatz für bis zu 4 Fahrzeuge. Begonnen um 9 Uhr morgens und gegen Mittag beendet, nachdem wir eine Stunde oben verbracht hatten. Ich habe während der gesamten Reise keine einzige Person oder Gruppe gesehen. Der Weg zum Gipfel ist sehr anstrengend und relativ ereignislos, mit Ausnahme gelegentlicher Ausblicke auf den See durch die Bäume. Die Aussicht auf den Gipfel ist jedoch wunderschön mit Blick auf den Mount Jefferson, den Detroit Lake und die umliegenden Berge.

Mehr laden