Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in Steens Mountain Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Beeindruckend! Hier ist einer, der Sie dazu bringt, dafür zu arbeiten! Der Weg ist steil und hoch gelegen. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, müssen Sie für Atemzüge anhalten. Die Aussichten machen es jedoch wert. Es ist kein langer Weg, ist gut definiert und leicht zu folgen. Wenn Sie sich dem See nähern, erkennen Sie die Größe Ihrer Umgebung. Wir sahen jemanden, der am anderen Ufer kampierte und konnte kaum erkennen, dass sie so weit weg waren. Dieser Bereich ist so besonders und jenseits. Ich kann die Wanderung wärmstens empfehlen. PS Es war super windig und kalt, als wir Mitte September dort waren. Es begann sogar zu schneien, als wir um die Ringstraße herum fuhren. Bereiten Sie sich also zu jeder Jahreszeit auf widrige Witterungsbedingungen vor.

Fantastischer Rundweg, der die Big Indian Gorge mit Little Blitzen verbindet. Am Ende von Big Indian müssen Sie den Canyon verlassen. Keine kleine Aufgabe! Empfehlen Sie eine 3-tägige, 2-tägige Reise. Wir waren im September und die Espen auf Big Indian begannen sich zu verändern. Schauen Sie sich Big Indian Gorge für weitere Bewertungen an. Auf jeden Fall Buschwacking und einige Navigationsfähigkeiten beim Klettern an der Felswand!

Wandern
7 months ago

Kein Gipfel wirklich. Aber es war gut, die Beine in Bewegung zu setzen.

Schöne Wanderung Die Zeit wert Mein Mann hat sogar Fische gefangen

Die beiden hier gezeigten Wanderwege sind der Wildhorse Lake Trail und der Steens Mountain Summit Trail. Beide beginnen am selben Parkplatz. Der Gipfelweg ist eigentlich eine sehr steile aber nicht zu lange Servicestraße. Ich mache viel Wandern und Backpacking und war überrascht, wie anstrengend der Aufstieg war, aber denken Sie daran, dass es sich um fast 10.000 Fuß handelt. Der Seeweg ist sehr steil mit harten Serpentinen, aber auch ziemlich kurz. Es gibt einen dritten Weg, der vom Seeweg abzweigt und rechts entlang des Kamms verläuft, vielleicht etwa eine Meile. Es ist ziemlich lustig, aber nicht für Kinder. Es ist steinig und auf der Kante, obwohl es für einige nicht zu intensiv ist, aber nicht sicher ist. Ich kenne den Pfad leider nicht. Ich werde es als Wildhorse Ridge Trail bezeichnen

Rucksacktour
9 months ago

Ich war am Wochenende vor dem 4. Juli und das Wetter war perfekt, noch nicht zu heiß. Ich hatte tatsächlich Angst, dass es nachts zu kalt sein würde, und wenn Sie ganz am Ende auf dem Aussichtspunkt aus Stein campen, kann ich mir vorstellen, dass es kühl und windig sein würde, seien Sie also vorbereitet. Ich lagerte bei 6,5 Meilen und wünschte, ich wäre eine weitere Meile gelaufen, wo der Campingplatz richtig gut wird. Es gibt Waldhaine und offene Flächen ohne kratzige Gestrüpp und wenige Zugangspunkte zum Bach bis zu einer Entfernung von etwa 12 km. Ich habe einen Garmin InReach verwendet, der die gesamte Fahrt bei etwa 17 Meilen nachverfolgte, wenn ich mich recht erinnere. In Bezug auf das Gelände würde ich die Wanderung mit einigen moderaten Teilen als einfach einstufen. Ich habe keine Ahnung, wie schwer es anders ist als die Entfernung, da es meistens flach und glatt genug ist, um mit älteren Kindern zu reiten. Wenn Sie dies eine Tageswanderung machen würden, wäre es deshalb schwierig, aber kein Gelände. Ich wanderte am ersten Tag 6,5 Meilen lang und wanderte den ganzen Rest davon am nächsten Tag ab und endete am späten Nachmittag einen Tag früher. Ich hatte wegen des zusätzlichen Wassers einen schwereren Rücken als normal und es ging mir gut. Lassen Sie sich nicht von der harten Bewertung abschrecken, es wäre ein großartiger Einsteiger-Rucksack für zwei Nächte. Bring viel Wasser! Wenn ich es noch einmal tun könnte, würde ich bis zum Ende wandern und dort campen. Dort gibt es eine schön zusammengebaute Feuerstelle und ein paar gute Plätze, an denen das Zelt aufgestellt werden kann, ohne direkt im Freien zu sein.

Wandern
10 months ago

Eine schöne Wanderung, einfach für die Vielfalt, die SE Oregon bietet. Ich bin im Juni ohne Fehlerprobleme gewandert.

Wandern
Friday, February 23, 2018

Anspruchsvolle und einsame Wanderung in der Steens Mountain Wilderness. Viel Höhenunterschied. Landschaft ist der ganze Weg gut. Ich war im Winter, aber im Frühling könnte es gute Wildblumen geben. Ich gehe davon aus, dass es hier im Sommer wahnsinnig heiß werden würde. Die markierte Strecke ist bis zum Ende der Strecke genau. Am besten bleiben Sie auf der offensichtlichen Spur und nicht direkt in den Butte, wie die Spur hier zeigt.

Rucksacktour
Thursday, September 14, 2017

Schöner Treck! Die Mühe wert, dorthin zu gelangen. Das erste Stück des Weges aus dem Campingplatz war (für mich sowieso) der schwierigste. Es ist ausgesetzt und an einem trockenen Hang mit einem felsigen Pfad. Es sah aus wie eine alte, ungenutzte Jeepstraße. Aber auch hier lohnen sich die Aussichten trotz der Hitze und der rollenden Felsen auf dem Weg. Als wir die zwei Meilen erreicht hatten, tauchte der Pfad in einen schattigen Fleck bis zur ersten Bachkreuzung ein. Es war ein heißer Tag und es war toll, unsere Füße nass zu machen. Der Weg folgte dem Bach ein Stück zu einer anderen Kreuzung und den Überresten einer alten Hütte. Der Weg durch diesen Abschnitt war sehr klar und leicht zu folgen. Am dritten Bachübergang wurde der Weg mit Salbei-Bürste dichter. Ich würde lange Hosen empfehlen und war wirklich glücklich, ein Paar an zu haben. Wir wanderten auf 6,2 Meilen und hatten das Gefühl, dass der Weg leicht zu folgen und nicht allzu überwachsen war. Wir waren mit der Absicht eingezogen, über Nacht zu bleiben, wenn wir einen guten Platz fanden. Als wir Cottonwood Camp erreichten, entschieden wir uns jedoch nicht zu bleiben. Es ist ein wunderbarer Ort, wenn Sie alles für sich alleine haben, aber offen und das machte es für uns etwas zu "gemeinschaftlich", als wir wussten, dass andere Rucksacktouristen hinter uns her kommen. Es gab ein paar andere primitive Campingplätze entlang des Weges, aber alle waren direkt am Weg und boten keine Privatsphäre oder Einsamkeit, wenn jemand vorbeiging. (Ich bin wahrscheinlich nur wählerisch bei meinen Campingplätzen.) Alles in allem war dies eine großartige Wanderung! Während es abgelegen ist, sahen wir andere Leute auf der Spur, einschließlich derjenigen mit Pferden. Es scheint also ein gut genutzter Weg zu sein, und ich kann verstehen, warum.

tolle Aussichten ... Wanderwege sind gut, aber nicht großartig. die Aussicht aber - einfach unglaublich. bei Verbrennungen heulen !!! Die Straße ist besser, aber immer noch kiesig und holprig, achten Sie also auf gute Reifen. 5 Sterne für die Aussicht.

Camping
Sunday, August 16, 2015

Die Aussicht auf die Felsformationen und die dramatische Berglandschaft sind in dieser Gegend phänomenal. Wir sind diesen Weg mit Rucksack und Campingausrüstung bis zur 7-Meilen-Stelle gewandert und haben die atemberaubende Aussicht wirklich genossen, während die Landschaft den majestätischen Canyon entfaltete. Allerdings gibt es einige logistische Bedenken, die sich auf diesen Weg beziehen. Es ist extrem mit Sagebrush über der 3-Meilen-Stelle überwachsen. Wir trugen kurze Hosen und waren sehr zerkratzt, weil wir durch den Sagebrush pflügen mussten. Die BLM-Informationen auf diesem Weg besagen, dass "viele schöne, bestehende primitive Campsights den Übernachter anlocken", jedoch konnten wir keinen einzigen Campsight-Bereich finden, um ein Zelt aufzubauen. Sie sind möglicherweise nicht mehr benutzt worden, da diese Spur sehr wenig Verkehr zu haben scheint. Die 3 Stromkreuzungen mussten sogar Anfang August durch einen Fuß Wasser geführt werden. Ansonsten ein toller Trail, und wir würden es wieder tun - vielleicht mit einer Machete!

Schöne Aussichten, Blumen und Vögel.

Sunday, June 21, 2015

Viele Mücken. Hot exponierte Serpentinen auf dem Grat nach dem Überqueren des Baches. Schöne Aussichten, aber anspruchsvoller als der Weg ist bewertet.

Wandern
Saturday, December 29, 2012

Eine wunderschöne Wanderung ins Herz von Steens Mountain. Es ist die Mühe wert, um dorthin zu gelangen. Ich wünschte, wir hätten uns entschlossen, die Nacht zu verbringen, da es ein Trottel war, den ganzen Weg nach draußen zu wandern und dann nach Frenchglen zurückzukehren. Wenn Sie gehen, achten Sie auf Klapperschlangen - es gibt zahlreiche Warnungen am Ausgangspunkt.

Wandern
7 months ago

Wandern
7 months ago

Wandern
8 months ago

Mehr laden