Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Smith Rock State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wir bogen nach rechts ab und nahmen zuerst den Aufstieg in Angriff. Ich bin froh, dass wir es so gemacht haben. tolle Aussicht auf die gesamte Wanderung. Sobald Sie den Gipfel erreicht haben, bietet sich ein fast 360-Grad-Überblick. perfekte Kombination aus Herausforderung, Ansichten und Länge.

Tolles Wetter zum Wandern. Begonnen in einem Flanellhemd, fiel es auf der ersten Meile wieder in ein kurzärmliges Hemd. Der hohe Wasserstand im Crooked River verursachte einige Überschwemmungen und einige (kurze) im Park angelegte Umwege. Bestrebt, zurückzukehren und andere Wege im Park zu wandern!

Perfekter Tag für diese Wanderung, etwas bedeckt, aber kein Regen und gute Bedingungen. Ich bin froh, dass ich meine Wanderstöcke mitgebracht habe, die Serpentinen sind steil genug, um mich nervös zu machen. Die Aussicht hat sich absolut gelohnt.

Wandern
Off-Trail
ausgewaschen
12 days ago

Steile Steigung nach Burma Rd. River Trail ausgewaschen. Abseits der Straße anständig.

Andere Ansicht von Smith Rock. Viel weniger überfüllt und sehr angenehm.

Wandern
steinig
16 days ago

Wandern
schlammig
18 days ago

Ungewöhnliche Wanderung heute im Regen. Der Weg war schlammig und etwas glatt. Ein kleiner Abschnitt des Weges befand sich unter Wasser, war jedoch leicht auf einem Schotterweg zu navigieren. Die gute Nachricht war - nicht überfüllt; Gelbe Wildblumen auf der Rückseite und bunte Moose und Flechten erwachten zum Leben. Tolle Zeit zu gehen. Wir sind auf die Vorderseite gestiegen. Es dauerte nur eine halbe Stunde, also nicht so anstrengend. Der Park scheint wirklich gut geeignet für Trailrunning auch bei Regen. Passen Sie einfach die Hitze im Sommer auf. Fazit: Die Superlative der anderen Bewertungen sind wahr und ein Abenteuer, das man nicht verpassen sollte.

So ein schöner Spaziergang. Sie können eine sehr lange Strecke gehen (wir haben 6 Meilen zurückgelegt) und Kletterer, Wanderer auf der anderen Seite und auf den Felgen- und oberen Wanderwegen beobachten. Otter, Enten, Gänse, Fische. Die Felsen selbst und der Crooked River. Es ist nicht schwierig, aber Wasser und Schichten sind vorhanden, da der Schatten viel kühler ist und Sie hier leicht dehydriert werden können.

großartige Aussichten

Kein Schnee heute. Tolle Bedingungen und Wetter sehr mild. Genießen Sie eine Frühlingswanderung mit sehr wenigen anderen Wanderern.

Wandern
schlammig
Schnee
26 days ago

Die ersten 6 Meilen sind unglaublich. Ich würde den Teil überspringen, der Sie zur Forstdienststraße führt, und wenn Sie am Ende kein Rätsel der Klasse 4 wollen, laufen Sie entlang der Westseite am Fluss entlang

Wieder bietet dieser Weg einige der besten Aussichten am Smith Rock!

1 month ago

Ich habe diesen Weg viele Male gewandert. Die Serpentinen auf der Rückseite haben noch etwas Schnee auf der Spur. nur etwa 1/4 Meile. Der Rest des Weges ist trocken. Nicht zu viele Menschen zu dieser Jahreszeit auf diesem Weg. Viele Kletterer. Der Parkplatz war total voll.

Ich habe das gestern fertiggestellt und es war meine erste Solo-Wanderung in Central Oregon. Ich brauchte 3 1/2 Stunden mit viel Ruhezeit. Die Rückseite von Monkey Face hatte etwas Eis, so dass meine Trekkingstöcke definitiv nützlich waren. Ich empfehle das schon früh zu wandern, da es gegen Nachmittag ziemlich voll wird. Schöne Aussichten aber!

Montag 3/17 haben wir Wolf zum Burma Road to Summit-Prozess gewandert, aber statt Monkey sind wir über den River Trail zurückgekehrt. 7,5 Meilen mit ca. 1200 ft Höhenunterschied auf dem Weg. Hatte von allem etwas von trockenem Trail über rutschigen Schlamm bis hin zu Schnee. Tolle Wanderung in der frühen Saison, um die Beine zurück zu bekommen. Gut mit guten Wanderschuhen und Stöcken - ohne Yaks oder Spikes. Der Schlamm wird sich in den nächsten Wochen wahrscheinlich noch verschlimmern.

Wir waren am Samstag, 16.03.19, und machten die Misery Ridge-Schleife. Schöner Tag mit klarem Himmel und herrlicher Aussicht. Zufällig fand ein Geocache in einem Felsüberhang in der Nähe von Affengesicht, was ziemlich cool war. Wir riefen an, bevor wir nach Smith Rock fuhren, und die Gallone im Büro empfahl uns, die Schleife im Uhrzeigersinn zu machen, da man im Schnee und Eis auf und ab navigieren kann, und wir fanden das hilfreich. Der größte Teil der Schleife besteht aus Schmutz oder Schlamm, aber die steilen Teile haben viel Schnee und Matsch, was ziemlich glatt war. Leute mit Spikes oder Yaktrax haben jedoch keine Probleme. Der Trail sollte in einer oder zwei Wochen völlig frei sein, würde ich denken, aber jetzt ohne Spezialausrüstung machbar. Wir werden auf jeden Fall wieder hier übernachten.

Ging am 16. März, die Bedingungen variierten von trockenem Schmutz, hartem Packschnee, Eis, Schlamm und alles dazwischen. Der letzte Satz von Serpentinen, die zum Burma-Road-Meeting aufstiegen, war ziemlich unbereist, daher war es ein bisschen schwierig, durch die knietiefe Schneedecke zu navigieren.

2 months ago

Schöne Wanderung Wer liebt Smith Rock nicht!

2 months ago

Tolle Wanderung für Besorgungen oder wenn wir kleine Kinder dabei haben. Schöne Aussichten und genau die richtige Länge.

Dies ist eine tolle Wanderung mit absolut atemberaubenden Aussichten! Es gibt einige schlammige Stellen, sobald die Sonne auf sie einfällt und der Gipfel zu allen Tageszeiten ziemlich gefroren ist. Daher sind Mikrospikes ein Muss, es sei denn, Sie wollen das Krabbeln und Krabben krabbeln.

nimm Wasser, deine Kamera, komm früher oder später an; Der Mittag ist in der Regel am geschäftigsten. Misery Ridge ist steil, aber relativ kurz (für eine Wanderung) und nicht allzu schwierig, wenn Sie sich nur auf und ab bewegen. Erwarten Sie ungefähr 600 Fuß Höhenunterschied. Seien Sie vorsichtig beim Abstieg von losem Sand und Lava. Ansichten von oben sind die Anstrengung wert und Fotos der Kletterer.

Wandern
Off-Trail
steinig
2 months ago

Was für eine erstaunliche Wanderung es geliebt hat, mein Sohn ist 8 Jahre alt und er hat die ganze Wanderung mit uns gemacht und war begeistert.

Wandern
3 months ago

Toller Weg. Nicht technisch, aber wegen der steilen Steigung den ganzen Weg nach oben und unten schwierig. Ich würde die Hunde und kleinen Kinder wahrscheinlich zu Hause lassen oder mit ihnen eine andere Spur wandern. Wirklich schöne Aussichten an der Spitze, sogar an einem bewölkten und regnerischen Tag. Ich konnte die Krawatten zu den anderen Trails oben nicht finden, würde eine Schleife machen, aber nur ein Hin und Her. Nicht genug Schilder dort oben und viele kleine Wege, die nirgendwohin führen.

Liebe diese Schleife. Ich habe es viele Male gewandert. Ich bin mäßig herausfordernde Wanderung. Die Aussichten sind spektakulär.

Kein langweiliger Moment auf dieser Wanderung. Es ist eine spektakuläre Entdeckung von Monkey Face, wenn Sie auf einem Grat auftauchen, und genau die richtige Menge an Zähigkeit beim Aufstieg und Abstieg. Es folgt ein herrlicher Spaziergang entlang des Flusses zum Start, vorbei an zahlreichen, kletterbaren Felswänden, die Sie bewundern können. Ein großartiges Schaufenster für das Gebiet mit hoher Wüste, für das dieses Gebiet bekannt ist.

Tolle Aussicht auf den Fluss, Kletterer und alles andere. Diese Seite des Flusses hat deutlich weniger Menschen.

Wandern
4 months ago

Wir haben zwei Stunden dafür gebraucht. Hab es erst im Uhrzeigersinn mit dem Flussweg und dann mit dem Elendrücken gemacht. Perfekt für einen Wintertag. Misery Grat erfordert etwas Klettern, aber die Aussicht auf den Canyon und den Fluss ist auf dem Weg nach unten wunderschön.

Jeden Schritt wert!

Trailrunning
4 months ago

Wir überquerten den krummen Fluss und bogen nach Osten ab. Trail Maintenance Crews raus. Einen tollen Job machen. Eine 75-minütige 7-Meilen-Runde war großartig. Anders als die Kletterer schreien, nicht nur "klettern ... klettern Sie weiter!" Nun ja, in den 90ern schien es, als wären Kletterer ein eher zivilisierter Müsli, der normalerweise etwas leiser ist als der gelegentliche Klettersatz. Viele Leute genießen die Wanderung. Ich habe kein Stück Müll gesehen, das war super !!!

Mehr laden