Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in Opal Creek Wilderness mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
1 day ago

leichte Wanderung. viel Verkehr.schreckliche Straße für das Auto (Schlaglöcher)

wandern
2 days ago

Dies ist eine tolle Wanderung. Der Höhenunterschied ist konstant, aber nicht tückisch, da der Trail wellig ist und manchmal eine Pause bietet. Außerdem ist es kurz. 2,7 mi zum Ausguck. Es gibt felsige Abschnitte, in denen man knöcheldrehende Steine navigieren muss, also gute Stiefel tragen. Gehen Sie früh, um die Hitze zu vermeiden. Ich hatte die Spur an einem Samstag im Juni für mich allein, aber sie füllte sich, als ich zu meinem Auto zurückkehrte. Übrigens habe ich das Mitte Juni gewandert, und der Wald blühte mit Rhododendron und Bärengras. Manchmal fühlte es sich an wie ein Märchenland! Ich ging die Extrameile und zurück zum wahren Gipfel. Hübsche Wildblumen und ein paar coole Ausblicke, aber der Weg ist dünn, weniger frequentiert, überwachsen und manchmal schwer zu befahren. Etwas bessere Sicht auf Jefferson, aber die reale Sicht auf die alten Cascades ist auf der Hut. Wenn Sie es lieben, sich dorthin zu wagen, wo die meisten nicht hingehen und nicht genug vom Trail kriegen können, ist der wahre Gipfel es auch wert. Weg zum Trailhead nicht gut, aber die Autos fuhren gut. Geh nur langsam mit den Schlaglöchern um.

Die Karte ist ungenau und wird Sie mitten ins Nirgendwo auf Straßen schicken, die selbst dort nicht vorhanden sind

wandern
8 days ago

Kurzer und schöner Weg zu malerischen Wasserfällen. Gut für Kinder und Picknicks.

wandern
8 days ago

Seien Sie bereit, nach oben zu fahren, und Sie werden nicht enttäuscht sein. Etwas mehr als 5 km und es gibt einen tollen Aussichtspunkt, und dann können Sie den Kamm für eine weitere Meile hinauf zum Gipfel fahren. Die Frau und ich packten ein Mittagessen und hatten viel Wasser - es geht definitiv bergauf mit einigen Serpentinen, aber ganz oben ist es sehr lohnend. Die Straße ist etwas holprig, aber nichts Unwegsames.

Dieser Trail war unglaublich. Wahrscheinlich eine der schönsten Wanderungen, die ich je gemacht habe. Ich und mein Freund brauchten fast 4 Stunden, vielleicht noch ein bisschen mehr. Wir haben etwas mehr als 2 Stunden gebraucht, um dorthin zu gelangen. Der Feldweg zum Ausgangspunkt ist sehr holprig und voller Löcher. Man muss also wirklich langsam fahren. Diese Wanderung ist eine Reise wert. Der Weg verläuft entlang und überquert den Opal Creek, der so SAUBER ist, dass Sie die ganze Zeit bis zum Grund sehen können. Gehen!

wandern
12 days ago

Fabelhafte Einsamkeit auf einer herausfordernden, aber lohnenden Wanderung. Ich habe nur fünf Leute auf meinem Trekking über Nacht gesehen. Von TH nach Opal Pool (über Feldweg) war einfach, obwohl der Rock-Road-Trail durch Jawbone Flats nach Opal Pool super einfach ist. Von Opal Pool bis Cedar Flats war es schwieriger als ich erwartet hatte, da einige Rutschen und steiles Gelände einen Wasserfall überquerten. Es hat sich total gelohnt!

Dies war eine wundervolle Wanderung mit vielen Wildblumen und einer großartigen Aussicht auf den Gipfel. Es wuchsen viele Pflanzen in den Pfad hinein und Bäume fielen darauf, aber ich sah eine Trail-Crew, die begann, ihn heute Morgen zu räumen, damit sich das bald ändern sollte. :) Ich habe es geliebt, die Wanderung im Uhrzeigersinn zu machen, aber es gab ein paar Punkte, an denen die Wege verwirrend wurden, was offensichtlich gewesen wäre, wenn ich gegen den Uhrzeigersinn gefahren wäre.

Mürrisch aber die Aussicht wert! Die Straße ist holprig, aber ich bin mit meinem Volkswagen Passat gut dorthin gekommen

wandern
käfer
14 days ago

Lieben Sie die 360 Ansicht an der Spitze! Der Kilometerstand aller Trails ist nicht korrekt. Vom Tumble Creek-Parkplatz auf dem Highway 22 sind es 10,5 bis 11 Meilen hin und zurück. Während der ersten 3 bis 4 Meilen war der Fahrzeugverkehr zu hören. Sobald dies verblasste, wurde der Lärm durch herumfliegende Fliegen ersetzt. Lol. Die Aussicht auf den Gipfel (Detroit Lake, Tumble Lake und die Berge von Hood bis South Sister) hat sich jedoch gelohnt. Tolles Training. Hat insgesamt ungefähr 5 Stunden gedauert.

Toller stetiger Aufstieg zu epischen Aussichten. Der größte Teil dieser Wanderung liegt im Schatten. An diesem Punkt ist alles weg. Moskitos waren oben anwesend. Gehen Sie früh, um Menschenmassen zu vermeiden.

wandern
17 days ago

24. bis 26. Mai 2019. Immer noch ziemlich viel Schnee auf dem Trail. Auch das Wetter war nicht das Beste. Trotzdem stießen einige andere Wanderer auf. Eine Reihe von Campingplätzen, aber nur ein paar für Gruppen geeignete, schienen nur ein oder zwei gute Plätze zu haben, um Zelte / Hängematten aufzustellen. Trail war in gutem Zustand, aber mit einigen sehr steilen Gelände und hohen Klippen, würde nicht empfehlen, Kinder auf diese Wanderung mitzunehmen. Die Straße zum Elk Lake ist holprig, aber geparkt zwischen mehreren Fahrzeugen mit Zweiradantrieb und geringer Bodenfreiheit.

wandern
ausgewaschen
off-trail
schnee
überwachsen
18 days ago

Unglaubliche Spur. Viel Spaß und Herausforderungen, da es nicht gepflegt wird. Ich habe es nicht bis zum Gipfel geschafft, da die Schneedecke so schwer ist, dass wir den Trail nach mehreren Versuchen, die Intuition zu verlieren, aus den Augen verloren haben. Wunderschönes und magisches Waldland, das an einem heißen Sommertag, wenn der Schnee schmilzt, wieder vollständig wird. Nehmen Sie auch Ihren Müll mit! Oder bringen Sie eine Extratasche mit, um Müll aufzuheben. Ich wünschte, ich hätte.

wandern
steinig
21 days ago

Wunderschöne und anstrengende Wanderung! Schade, dass es heute bewölkt war. Ich werde an einem klaren Tag zurückkommen. Die Aussichten werden spektakulär sein.

Der größte Teil des Hauptwegs führt über einen breiten Schotterweg zu den Wohnungen Opal Pool und Jawbone. Rechts zu fahren, wo die Schleife beginnt, ist in der Höhe und im Gelände etwas herausfordernder, aber die Aussichten sind fantastisch. Alles in allem war die Schleife etwa 8,2 Meilen pro meiner Apple Watch

wandern
22 days ago

Schöne und leichte Wanderung, die Höhle am Ende war auch ziemlich cool!

wandern
23 days ago

Schöne kurze Wanderung, sehr leicht zum Wasserfall zu gelangen, Parkplatz ist sehr klein, nur 4 Autos!

wandern
23 days ago

Dies ist eine wunderschöne Wanderung. Eine gute, stetige Steigung, relativ schmaler Pfad. Sehr wenig Schnee auf dem Trail, keine Mücken, aber es war ein bisschen nieselig.

wandern
steinig
überwachsen
23 days ago

Steiler Aufstieg auf den Kamm. So weit bin ich gegangen. Tolles Training! Aussicht nicht spektakulär

wandern
1 month ago

Tolle Gegend.

Die Aussicht ist eine Reise wert. Perfekter Tag für eine anspruchsvolle Wanderung. Wirklich schlechte Straße, um zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Habe diesen Trail gestern abgeschlossen. Ich folgte der Karte und nach meinem Fitbit waren es ungefähr 7,2 Meilen. Ich machte eine Rechtskurve, wo die Schleife beginnt, und hatte ein gutes Training, da die gesamte Höhe auf dieser Seite nach oben geht. Insgesamt habe ich 3 Stunden gebraucht. Zum Parken benötigen Sie einen NW-Pass. Es ist ein wunderschöner Ort, ich kann es auf jeden Fall empfehlen.

wandern
1 month ago

Wunderschöner Tag, nur eine Handvoll Leute vergangen. Schaffte es nur auf den falschen Gipfel, weil der Junge dabei war. Würde es gerne schaffen, wieder nach oben zu gelangen.

wandern
1 month ago

Dies ist eine solide Wanderung mit toller Aussicht von oben. Gegen 9:15 Uhr erreichten wir den Ausgangspunkt und bekamen einen der letzten Plätze. Es ist wahrscheinlich Platz für 8-9 Autos. Es gab Crews, die an Probeverbesserungen arbeiteten, aber insgesamt ist der Trail in ziemlich gutem Zustand. Der Schnee schmilzt, also musst du aufpassen, wo du in der letzten Meile oder so stehst, aber in den nächsten Wochen, wenn die Hitze anhält, wird es wahrscheinlich alles weg sein. Wir gingen zum Dome Rock Gipfel, von dem aus man eine großartige Aussicht auf Mt Jefferson, die Schwestern, Three Fingered Jack und Mt Washington hatte. Wir fügten die Erweiterung zu Tumble Lake hinzu und hingen dort rum und schwammen ein bisschen, so dass wir in 9 Stunden 14,1 Meilen, 3200 Fuß Höhenunterschied erreichten. Es war ein wunderschöner Tag für eine Wanderung, und obwohl es auf dem Weg nach oben oder unten nicht viele Ausblicke gibt, ist es schön, dass es bedeckt ist, da es ein ziemlich warmer Tag war. Nicht die steilste Wanderung, aber auf jeden Fall ein Workout. Es ist eine ziemlich stabile Steigung von Anfang an bis zum Gipfel, aber es ist nicht zu schwer für die Knie, die nach unten fallen.

Herrlich!

* 05/05/19. Wachte früh auf und kam um 8 Uhr morgens zum Ausgangspunkt. Die Schotterstraße ist in ziemlich schlechtem Zustand, aber wenn Sie sich in einem Fahrzeug mit hohem Abstand befinden, wird es Ihnen gut gehen. dh. Abholung, RAV4, Subaru. Ich habe sogar einen Volkswagen und Ford Focus gesehen. Ich war zum zweiten Mal dort und es war ein gutes Training und eine Herausforderung. Bringen Sie auf jeden Fall viel Wasser mit, da die Tage heißer werden. Du wirst es brauchen. Der Weg ist in bestem Zustand. Ein wenig an Orten überwachsen, aber nichts Schreckliches. Bleiben Sie auf der Spur, denn es gibt eine Fülle von Gifteiche. Ich bin zum ersten "Gipfel" geklettert, da die Aussicht dort besser ist. Der wahre Gipfel ist eine Meile weiter den Weg hinauf, der etwas Buschhaken erfordert. Der erste Gipfel ist fast genau 2,7 Meilen vom Ausgangspunkt entfernt, aber Sie steigen fast 2.500 Fuß hoch. Alles in allem kann ich wärmstens empfehlen. Es ist nicht überfüllt, da die meisten Leute die Straße nach Opal Creek fortsetzen.

wandern
1 month ago

Schöner Spaziergang. Einfache Wanderung am meisten! Hübsches Wasser - sieht toll aus, wenn die Sonne durchscheint. Auf jeden Fall ein toller Sommer-Badeplatz!

rucksacktour
steinig
überwachsen
1 month ago

Hüten Sie sich vor einem stark exponierten Abstieg etwa 1/4 Meile auf der einspurigen Spur nach Kieferknochen-Flats. Kein geeignet für Kinder oder Hunde! Keine Wanzen und die Menge war nicht so schlimm. Hatte Opal Pool irgendwie auf die Wanderung hinaus.

wandern
käfer
off-trail
schlammig
schnee
scrambling
steinig
sturmholz
überwachsen
1 month ago

Besuchte 29.4.19. Erste und einzige Wanderer auf dem Wanderweg von Montag bis 17.30 Uhr bis 14.30 Uhr. Kleiner Parkplatz mit Porta Pottie für Bauarbeiter. In 9,19 Stunden 9,3 Meilen gewandert. 6,5 Stunden Fahrzeit. 3094 Fuß Höhenunterschied. Vom Detroit Lake zum Fuß des Dome-Felsens gewandert (der Schnee war zu steil und zu eisig, als dass ich mit Mikrospikes und Trekkingstöcken weiterfahren würde). Der Trail ist in gutem Zustand mit einigen Abschlägen auf dem Trail. Vor der Kreuzung des Sturzkamms beginnt der Schnee sporadisch und benötigt keine Mikrospikes bis zum Sturzgrat oder dem mit eisigem Tiefschnee bedeckten Teil der Wanderung. Stellen Sie nach dem Grat sicher, dass Sie eine Karte der Region haben, insbesondere wenn sie mit Schnee bedeckt ist. Wir haben Boot-Prints und unsere Karten in den dicht bewaldeten Gebieten verfolgt. Bis zum Fuß des Dome Rock folgten wir den anderen Schritten und der Karte bis zum Kamm direkt vor dem Dome Rock. Am Rand waren ein paar Gesimse. In den sonnigeren Gegenden war Schnee schön (etwas rutschig und matschig, aber in den Wäldern war der Schnee eisig.) Bis der Schnee weg ist, benötigen Sie Eiskletterausrüstung, um den Dome Rock zu besteigen oder in diesem Gelände erfahrener zu sein. Ich würde diese Wanderung derzeit nur für erfahrene Kinderwanderer empfehlen. Auf dem Weg nach draußen haben wir ein paar Mal in den erweichenden Schnee geschoben. Auf dem Trailhead-Parkplatz am Detroit Lake machten sie Straßenbauarbeiten direkt vor dem Parkplatz. Nicht viel Platz für andere Autos auf dem Grundstück mit all den Baufahrzeugen. Dies war eine tolle Wanderung und ich liebe immer eine Wanderung, die meine Komfortzonen etwas mehr schiebt.

wandern
off-trail
schnee
steinig
überwachsen
1 month ago

Heads up: Die Straßen zwischen der Brücke und dem Ausgangspunkt sind in schlechtem Zustand. Stellare Wanderung Radikale Ansichten. Es gibt viele Orte, an denen Sie den Weg für eine Pause und einen Blick hinter sich lassen können. Sie gewinnen etwa 1.000 Fuß pro Meile, daher war es ein Bonus, wenn Sie Platz für Pausen hatten. Bis zu den letzten 0,5 Meilen war noch kein Schnee, selbst dann war es nur unregelmäßig. Es gibt etwas Überwucherung, aber nichts, was Ihnen wirklich in den Weg kommt. Die Punkte entlang des Pfades sind steinig, daher sind gute Schuhe zu empfehlen (Trailrunner mit dicken Sohlen oder Felsplatten sind in Ordnung). Es gab nur ein paar Orte, an denen ich mich von der Spur abkoppeln musste, aber keiner von mir verlangte, dass ich mehr als drei Meter weit gehen musste. Wenn Sie den halben Punkt erreicht haben (nach allen Wanderwegen), befindet sich ein "Y" auf dem Weg - links führt Sie zum richtigen Gipfel und rechts zum falschen Gipfel. Ich habe gehört, dass die Ansichten beim echten Gipfel nicht mit den Ansichten beim falschen Gipfel verglichen werden ...

Mehr laden