Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Mount Hood National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Schöner, lustiger Trail!

Wandern
Brücke geschlossen
Schnee
1 day ago

Aufgrund des Schnees müssen Sie etwa 3 km vom eigentlichen See entfernt parken. Das Schild steht geschlossen, aber Sie dürfen auf dem Parkplatz parken und durch den Schnee wandern. Als wir an den See kamen, war die Aussicht absolut großartig. Wir begannen den Weg um den See herum und stolperten über einen großen Teil des Weges, der wegen Bruch von Promenaden gesperrt war. Wir wollten immer noch alles sehen, also beschlossen wir, unseren eigenen Trail zu machen und herumzugehen ... Während wir es schaffen konnten, ist der Schnee an Orten extrem tief und nicht sehr verpackt (wie erwartet), also war es ziemlich schwierig es zu manövrieren. Aber mit einer Karte und einem GPS haben wir den geschlossenen Teil erfolgreich umfahren. Auf jeden Fall eine schöne Aussicht und ein lustiges Abenteuer, aber seien Sie gewarnt, dass Sie mindestens Wanderstöcke und wasserfeste Schuhe benötigen.

Tolle Wanderung, aber immer noch ziemlich schneeig und reichlich nach der Hälfte der Wanderung am 23. April.

Wir haben versucht, diesen Weg von der I-84 über die Lolo Pass Rd zu erreichen, aber die Protokollierung war im Gange. Vielleicht haben Sie mehr Glück, wenn Sie über das Govt-Camp den Berg umrunden.

Erstaunliche Wanderung, ca. 4 Meilen Hin- und Rückfahrt.

Wandern
Käfer
schlammig
steinig
4 days ago

Toller Weg, sehr wenige Leute und der Wasserfall am Ende ist eine Wanderung wert. Sie wandern für die meiste Zeit von einer Straße aus, aber es gab nicht viel Verkehr. VIEL Zecken auf der Spur! Habe zwei vom Hund genommen, während er auf dem Weg war, und zwei weitere am nächsten Tag. Der Ausgangspunkt wurde nicht ausgewaschen - parken Sie auf dem kleinen Parkplatz und der Ausgangspunkt befindet sich auf der anderen Straßenseite.

Vor einem Monat versucht und zu viel Schnee. Bin heute 4/21 zurückgegangen und war Einzigen auf der Spur und hat es vollendet. Letzte 2 Meilen auf und abseits von Schnee. Die letzte Meile ist mehr als zwei Meter gut gepackt. Nur einige Male nachgebohrt. Micro-Spikes oder Steigeisen werden empfohlen. Schöne Aussicht auf Hood, Rainier und Adams an der Spitze. Was für eine Wanderung.

Wandern
4 days ago

Schöne Wanderung mit herrlicher Forstwirtschaft. Der Weg ist immer noch eisig, aber wir haben es ohne Spikes / Wanderschuhe gemacht und haben es lebendig gemacht, aber es wäre schön gewesen. Herrliche Aussicht am Ende.

4 days ago

Wunderschön und nicht hoch frequentiert, wenn es früh gemacht wird.

Wandern
Schnee
5 days ago

Es ist schön, aber noch nicht gut für eine Wanderung. Ich habe versucht, diesen Trail (20.4.19) mit allen Wetterschuhen zu machen, die ich zuvor im Schnee getragen habe, aber es war zu schwierig, dies zu schaffen. Am Ende bin ich 1/4 des Weges gelaufen und zurückgekehrt. Wenn Sie diesen Weg machen, empfehle ich das Schneeschuhwandern. Es war sehr windig, verwenden Sie also richtige Schichten.

Mein Freund und ich haben diesen Rucksack Ende Juli 2018 mitgenommen. Wir haben drei Tage und zwei Nächte verbracht, beginnend mit dem Top Spur Trailhead im Uhrzeigersinn. Erste Nacht in der Nähe von Tilly Jane, zweite in der Nähe der Timberline Lodge, sodass wir das Abendessen und ein ausgezeichnetes Frühstücksbuffet genießen konnten. Wetter und Wildnis waren ausgezeichnet. Eine von Oregons epischen Wanderungen. Zeit für die Überquerung des Gletscherbaches für den Morgen. Wir kamen gegen 18 Uhr in Elliot Creek an und es war erschreckend. Versuchen Sie auch, eine Nacht in der Nähe der Timberline Lodge zu campen. Es gibt nichts Besseres als ein paar Bier nach einem Tag mit einem Rudel.

Würde es moderat bewerten. Früh aufgestanden für Sonnenaufgang, genossen eine leere Spur und nahm wirklich etwas von der Verwüstung durch das Eagle Creek Fire in sich auf. Beendet die Runde Angels begann sich gegen 9 Uhr morgens mit Leuten zu füllen und die Lose waren alle voll.

Wandern
5 days ago

Toller Tag für eine Wanderung zu den Tamanawas Falls. Der Weg hat immer noch einige vereiste Stellen, sodass Sie an einigen Stellen auf Ihren Tritt achten müssen. Abgesehen davon ist der Weg in bestem Zustand.

Nicht einfach. Es geht alles bergauf und der Weg ist nicht markiert. Wunderschöne Aussicht. Erwarten Sie einfach keine klaren Weg- oder Meilenmarkierungen.

Die Straße zum See ist immer noch mit ca. 2 Fuß Schnee bedeckt. Das heißt, ich parkte auf dem Parkplatz direkt an der Hauptstraße und ging zum See. Ich hatte nur Wanderschuhe, aber sie waren genug. Der Blick auf den Mount Hood vom See aus war eine reichhaltige Belohnung für die nassen Stiefel!

Wandern
kein Schatten
überwachsen
steinig
5 days ago

Schöne Blumen und Sonnenschein. Trail war etwas schwer zu sehen / zu folgen.

Bewölkter April-Tag Mitte der 50er Jahre, startete um 945 Uhr von Angel's Rest und endete um 1:30 Uhr. Durch die Teufelsruhe geschlungene Schlucht. Für einen mittelmäßig erfahrenen Wanderer nicht übermäßig schwierig, keine offensichtliche Gefahr, aber er kann sehen, wie sehr es im Schnee sehr hart sein würde. Schwierigkeit greift nur in den 1,5 Meilen vor Devil's wirklich auf, ist aber ansonsten völlig in Ordnung. Trail from Devil's Rest zurück zu Angel's ist ein mäßig gepflegter Single-Track mit doppelten Spots. Mit einer Stange und wasserdichten Stiefeln hatte ich keine Schwierigkeiten. Fitbit auf 18km gefahren, aber deine Vermutung ist ehrlich gesagt so gut wie meine.

Wandern
schlammig
Scrambling
6 days ago

Hatte dies letztes Wochenende - es regnete / neblig, daher war der Weg ziemlich schlammig. Scrambly nahe der Spitze. Es gab ein paar verschiedene Abzweigungen des Pfades oben, also würde ich anderen nur raten, sich dessen bewusst zu sein. Abgesehen davon war der Weg im Nebel wunderschön. Meist bergauf, aber schnell. Parken Sie am Straßenrand nahe dem Ausgangspunkt.

Wandern
6 days ago

Wir haben uns entschieden, unsere Beine auf dem Weg nach Bend zu strecken. Die Straße zum Ausgangspunkt hatte ein paar Schlaglöcher, aber wir schafften es leicht mit einem Kleinwagen vom Typ Mazda 2. Es gab ein Schild mit der Aufschrift, die Straße sei gesperrt, aber das muss nach dem Weg sein. Es gab zwei Stellen, die links überfahren und geparkt werden konnten, insgesamt könnten 6 Autos Platz finden. Wir kamen an einem sonnigen Freitag gegen 10:30 an und hatten die ganze Zeit den Weg für uns alleine. 19.04 und das Trillium steht in voller Blüte. Wunderschöne Felsformationen mit einigen Gerüchen am Ende des Weges, aber es lohnt sich, den ganzen Weg nach oben zu gehen. Hundefreundlich, bis zum Ende, wo es Kratzer und Abfälle gibt. Unser 13-jähriger Sheltie ging es gut, aber wir mussten sie einige Male tragen. Es war der perfekte Weg, die Fahrt aufzuteilen und frische Luft zu bekommen. Würden auch keine Wertgegenstände im Auto belassen, da der Wegweiser isoliert ist. Genießen!

Immer noch viel Schnee, obwohl es anfängt zu schmelzen. Ich hatte Mikro-Spikes, die sehr geholfen haben. Der See ist immer noch mit Schnee / Eis bedeckt.

Großartige Form jetzt. Ziemlich trocken

Leichte Wanderung Am Nachmittag war es zu voll.

Wandern
schlammig
9 days ago

Wandern
überwachsen
Schnee
10 days ago

4-15-19 Trail war etwa 11,5 Meilen. Etwa 4 km vom Ausgangspunkt entfernt liegt Schnee. Wenn Sie weiter nach oben gehen, wird es tiefer (ein ganzes Bein in Richtung nach oben). Wir mussten AllTrails verwenden, um den Pfad zu finden, da Schnee und heruntergefallene Bäume es unmöglich machen, zu sehen. Verschneiter, regnerischer, bewölkter Tag, aber insgesamt eine großartige Wanderung! Definitiv anstrengend, mit den Höhenunterschieden und dem Schnee. Danke an Alex und Jeff für das Postholing für uns (laut Log 4-13)

Wandern
Schnee
10 days ago

Die Straße zum See ist gesperrt, sodass die Rundreise um ca. 2,5 km verlängert wird. Wir hatten Micro-Spikes, sahen andere auf Langlaufskiern und Schneeschuhen. Der Schnee war voll, so dass das Laufen nicht schlecht war. Wir gingen zum Tagesgebrauchsbereich und hatten einen tödlichen Blick auf den Berg. Kapuze. Sie müssen nicht einmal um den See herumwandern, um es zu überprüfen. Ziemlich gut befahrene Strecke. Tolle Möglichkeit, einen Nachmittag zu verbringen.

Wandern
Schnee
10 days ago

Viel Schnee! Wir waren gut mit Wanderschuhen, aber Mikro-Spikes wären angemessen gewesen. Tolle Wanderung zum See. Es war gefroren und schneebedeckt, hatte aber immer noch einen herrlichen Blick auf den Berg. Kapuze. Es ist definitiv eine moderate Wanderung. Einige Rückschläge, aber nicht so schlimm. Mach es für die Aussicht!

Skilanglauf
10 days ago

Wir haben den Trail vom Snowpark auf dem Highway 26 gemacht. Haben die gesamte Runde mit den XC-Skiern gemacht. Es waren 7 von uns, einschließlich unserer 5-jährigen. Meine Skispur-App sagte, dass es ungefähr 7 Meilen waren. Aber es gab ein paar auf und ab, um die Familie zusammen zu halten. Hatte eine großartige Zeit. Erschöpft. Aber ein echter Knaller.

Mittelschwere Wanderung mit herrlichem Ausblick.

Wandern
11 days ago

Eine schöne ausgereifte Wanderung mit minimalem Höhenunterschied. Viel Schnee und Eis auf dem Weg, aber so dicht gepackt, dass wir keine Schneeschuhe oder Mikro-Spikes brauchten. Sehr friedlich und sah niemanden auf der Spur. Die Seen sind immer noch zugefroren. Freuen Sie sich darauf, es zu prüfen, wenn Schnee schmilzt. Keine großartige Aussicht ohne die beiden Seen, aber wenn Sie früh gehen, werden Sie Einsamkeit finden.

Schlammig ... etwas eng. Viel schöner Fluss!

Mehr laden