Auf der Suche nach einem großartigen Trail in Macleay City Park, Oregon? AllTrails bietet 6 großartige Wanderwege, Wanderwege, Wanderwege und vieles mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Suchen Sie nur einen kurzen Spaziergang? Im Macleay City Park gibt es 5 einfache Routen, die von 1,8 bis 10,4 Meilen und von 104 bis 954 Meter über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

running

Spazieren

Wald

kinderfreundlich

cool, aber man muss buchstäblich durch eine Nachbarschaft gehen. wie auf der Straße.

Großartiger klarer Weg, dem man folgen kann. Gut für Trail Run oder lässige Mini-Wanderung.

tolle Wanderung an diesem schönen Freitagmorgen. Keine Seele auf dem Weg selbst, bis wir am Pittock Mansion oben ankamen. Dort versammelte sich eine Gruppe von Läufern, um den Sonnenaufgang zu begrüßen. Alles in allem eine angenehme Wanderung. Ich würde es auf jeden Fall allen Altersstufen empfehlen.

Ich begann in Newberry und endete in der Cornell Road. Leichter Weg und sehr ruhig, aber homogen - viel Wald, aber keine freien Aussichten.

Ich bin mir nicht sicher, ob sich das Steinhaus (alias Hexenschloss) gelohnt hat. Es hatte jede Menge Graffiti und ich konnte nicht einmal Fotos machen. Nach dem Steinhaus machten wir einen Teil des Lower Macleay Trails. Es war eine schöne Strecke und ein gutes Training. Es waren viele Leute auf diesen Wegen, als wir gingen.

Die Familie und ich haben diese Wanderung gemacht und fanden es angenehm. Meist leichte Wanderung. Ein paar Stellen waren etwas steil, aber meistens nicht schlecht. Tolle Kulisse. Die Audobon Society hatte einige interessante Exponate und einen schönen Laden, der auch einige Schokoladen- und Energieriegel hatte.

Ich würde es auch als moderat bewerten. Ich mag diese Wanderung, aber viel zu viele unhöfliche Menschen, die Hunde an der Leine haben.

eine schöne wanderung zwischen den bäumen. froh, dass wir gingen, als es trocken war! Es ist steil und eine große Herausforderung. liebte es!

Viele Leute und Hunde. Schöne Wanderung. Schöne Schleife.

Schöne Wanderung mit Ehemann, Patensohn und seiner Freundin. An einem tollen Tag genießbar! Wäre als mittelschwere Wanderung zu bewerten, angenehme Wälder, nicht zu landschaftlich. Viele Blumen in der Saison in der Villa.

hundefreundlich. felsig. Keine Schienen an einigen Abfahrten. verwirrend ohne Anzeichen

Letzte Nacht in Portland

Schöne Wanderung Ich würde es als moderat einstufen. Der Pfad war gut definiert und an einigen Stellen etwas steinig. Gute Wanderung, wenn Sie nicht viel Zeit haben. Die Zeit wert

Tolle offene Wege, die gut gepflegt sind! Schöne Landschaft.

wandern
4 months ago

Ein schöner Weg in der Nähe der Stadt. Der Weg ist gut gepflegt mit klaren Schildern, nicht schlammig oder steinig. Insgesamt ist es ziemlich einfach. Gut für Trailrunning oder kleine Spaziergänge im Wald. Nur die Aussicht ist nicht zu aufregend.

Es ist ein ziemlich gepflegter Wanderweg. Anfang April 2019 hatte es ein paar schlammige Stellen, die jedoch meist klar waren. Viele Läufer, Wanderer und einige mit Hunden waren Anfang des Monats auf den Trails unterwegs.

schöner Weg! Traurig, dass die Ruinen unkenntlich gemacht wurden. Ich würde leicht-moderat sagen, wenn es trocken ist, denke ich.

wandern
schlammig
5 months ago

wandern
schlammig
6 months ago

Achtung! Der Weg war heute gefährlich matschig und glatt. Wir haben es geschafft und waren trotz des stürmischen Schlamms in Ordnung, aber auf dem Weg nach unten rutschten zwei Leute in unserer Gruppe aus und fielen weniger als eine Minute in den Aufstieg. Da wir Babys auf dem Rücken trugen, beschlossen wir, die Pläne aufzugeben und eine Person ging hinunter, um das Auto zu holen, während der Rest von uns in der Villa wartete. Vor zwei Tagen hat es geschneit. Denken Sie also daran, wie das Wetter in letzter Zeit war. Ansonsten ist der Weg ziemlich voll. Viele Leute. Viele Hunde. Und folgen Sie der Straße lange Zeit. Aber die Aussichten an der Spitze sind vor allem an klaren Tagen unschlagbar. Und der Pfad, der sich näher an der Villa befindet, hat wunderschöne unberührte Wälder, die im diffusen Sonnenlicht atemberaubend waren. Das Parken war irgendwie verrückt ... und dies war die Nebensaison; yikes Alles in allem also eine Wanderung, die ich hauptsächlich wegen des "Ziels" an der Spitze noch einmal machen werde, aber ich werde sicher schießen, um irgendwo anders zu parken und zu gehen, wenn ich weiß, dass die Wanderbedingungen sicherer sind.

Dies war ein großartiger Wanderweg! Meine Verlobte und ich sind diesen Weg gewandert, als wir Portland für eine Woche besuchten. Obwohl es ziemlich kalt und ein bisschen nieselig war, hat sich der Aufstieg zur Villa gelohnt. Der Weg selbst ist bis zum Herrenhaus gut markiert. Die Villa selbst war geschlossen, als wir ankamen, aber wir konnten immer noch mit einigen anderen Leuten durch das Gelände laufen. Sehr tolle Aussicht auf Portland an der Spitze. Die Steigung auf dem Weg verlief ziemlich allmählich, so dass jeder diese Wanderung ziemlich leicht machen kann, aber ich würde dies für die meisten als moderat einstufen, da es eine Steigung darstellt. Der Trail Head kann über die Hauptstraße erreicht werden und es gibt Parkplätze, die an der Straßenseite abgestellt werden können, um zum Trail Head zu gelangen. Insgesamt war das Wandern auf diesem Weg ein tolles Erlebnis für meine Verlobte und mich bei einem Besuch in Portland! Ich würde auf jeden Fall diesen fantastischen Weg zusammen mit der selbst geführten Tour von Pittock Villa empfehlen!

War eigentlich 3,47 Meilen! Vergessen zu verfolgen

Ideal für ein schnelles Training und Blick auf den Berg. Hood in der Villa.

Wir fanden es toll, dass dieser Weg hundefreundlich war, wir waren mit unseren Schwestern und Schwestern zusammen und hatten eine tolle Zeit mit unseren Welpen. Wir wünschten uns, dass es etwas länger wäre, aber es hatte eine großartige Lage und ging danach zu Mittag, da wir dort waren so nah an alles! Es hatte eine großartige Aussicht auf die Spitze von Portland!

Ich sage nur drei Sterne, weil ich nicht sicher bin, ob ich diese Spur unbedingt wieder benutzen würde. Es war leicht zu navigieren, an einigen Stellen etwas steil. Es gab nicht viele außergewöhnliche landschaftliche Noten, obwohl die Bäume selbst hübsch genug sind, um sie anzusehen. Es hat aber Spaß gemacht, auf dem Gelände der Villa zu wandern.

Leichte Wanderung, früh gehen, um viele Besucher zu vermeiden. Wir sind um 8:30 losgefahren und haben den Trail mit ca. 15 Wanderern und ein paar Läufern genossen.

Es waren ziemlich viele Leute in der Villa, aber der Weg von Cornell war nicht zu voll. Die meisten Menschen nehmen den bequemen Aufstieg und fahren auf dem Parkplatz der Villa. Ich habe die Wanderung genossen und die Aussicht auf Portland vom Herrenhausgelände war großartig. Wenn ich dort gewesen bin, war es so viele Jahre her, dass ich vergessen habe, wie es ist. Es ist cool, dass Sie durch die Villa laufen können, ohne für eine Tour bezahlen zu müssen. Es ist ungefähr so ein Blick auf die Stadt, wie Sie hoffen können. Es fühlt sich an, als ob du ganz oben drauf bist.

Schöner, gut gepflegter Trail. Viel Fußgänger am Wochenende.

Schöne leichte Wanderung, ich war begeistert!

Mehr laden