Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Klamath National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
4 months ago

Dies ist eine ziemlich leichte Wanderung, die sich um einige Entwässerungen legt, jedoch ohne größeren Höhenunterschied. Es passiert eine Mischung aus alten Bäumen und verbrannten Waldgebieten. Der Russian Lake ist wirklich wunderschön, auch wenn der kurze Aufstieg vom Waterdog Lake zu ihm ein wenig sucht.

Ich bin gestern wieder zum Paynes Lake gekommen, mein dritter Besuch in diesem Monat. Dieses Mal wanderte er vom Music Creek-Ausgangspunkt ab und führte den PCT nach Norden nach Paynes. Ich hatte auch einen Luftbild von Lipstick Lake auf dem Weg, obwohl ein Teil davon getrocknet aussah. Es ist ein ziemlich kleiner See, eher wie eine wirklich große Pfütze.

Kein Weg zum Ausgangspunkt, aber schöne Fahrt von Yreka.

Am 20. Oktober war ich wieder am Paynes Lake, zwei Tage nach meinem ersten Besuch am 6. Oktober. Diesmal nahm ich die längere, aber weniger anstrengende Route vom Etna Summit aus, eher vom Paynes Lake Trail Head. Die Etna Summit Route ist nicht nur weniger anstrengend, sondern auch viel landschaftlicher. Luftaufnahmen von Smith Lake und Taylor Lake entlang des Weges. Tolle Ausblicke auf den Mount Shasta und den Ätna.

Ich erreichte den Paynes Lake heute vom Paynes Lake Trail Head. (Ich kann diese Option hier auf dieser Website nicht finden, ansonsten hätte ich stattdessen die Rezension dort geschrieben.) Dies ist ein viel kürzerer Weg, um zum Paynes Lake zu gelangen, als den PCT vom Etna Summit zu nehmen ziemlich steil und anstrengend. Ich war der einzige auf dem Weg und am See. Bemerkenswert ist auch, dass viele Bären auf dem Weg und rund um den See kotzen, aber keine Bären gesehen haben. Letztes Wochenende habe ich einen Teil des Wegs gemacht, der vom Etna Summit zum Paynes Lake führt, hielt aber an und drehte sich um, als ich zum Überblick über Smith Lake kam. Auch Ruffey Lake auf dieser Wanderung besucht. Ich werde hier Bilder von Ruffey, Smith und Paynes posten.

So ein wunderschöner Weg! Die erste Hälfte ist alles bergauf, also mach dich bereit zum Klettern, aber die Aussicht ist spektakulär! Etwa zur Hälfte sollten Sie den Gipfel eines Berges erreichen, und je nach Jahreszeit gibt es möglicherweise ein schneebedecktes Gebiet. Da Sie so hoch oben sind, ist die Aussicht von diesem Punkt ERSTAUNLICH. Ich würde auch vorschlagen, eine Tageswanderung zu den Seen von Albert und Upper Albert zu unternehmen. Ein kleiner Weg führt nach Albert, wenn Sie dem kleinen Weg folgen, der rechts durch das Lager führt. Es gibt jedoch keinen Pfad bis nach Upper Albert, daher müssen Sie die Wanderung entlang einer Klippe machen. Es lohnt sich aber absolut. Aber nehmen Sie mein Wort nicht dafür, schauen Sie selbst.

on Bingham Lake Trail

Rucksacktour
7 months ago

Die steile Wanderung vom Trail Head und die felsige Wanderung zum PCT waren rau. Der See ist atemberaubend, aber mit kristallblauem Wasser. Ich empfehle es einfach mal auf den Trails rein / raus zu fahren.

Schöne Fahrt zum Trailhead (viel Höhenunterschied). Hike war wirklich einfach - nicht sicher, warum es als Hard eingestuft wurde. Wunderschöne Seen Wir waren in letzter Minute hier, um dem Feuer von Carr zu entkommen. Schön, über dem Rauch zu sein, der in die Täler driftete. Kein Fisch am russischen See

Absolut schöne Gegend! Wir sind vom Lovers Camp TH heraufgestiegen und haben eine Nacht im Sky High Lakes verbracht. Die zweite und dritte Nacht verbrachten wir am Summit Lake mit einer Tageswanderung zum Campbell Lake. In der vierten Nacht wanderten wir ins Red Rock Valley und lagerten uns in der Nähe einer Wiese und eines Zusammenflusses mit dem Bach. Obwohl ein Teil der Reise an einem Wochenende stattfand, haben wir nicht allzu viele Leute gesehen und es war sehr friedlich. Unsere Reise war Ende Juni und die Moskitos waren bei weitem nicht so schlimm wie andere Bergseen, an denen ich kampiert habe. Ich liebte die Vielfalt des Terrains, die Aussicht und die Wildblumen waren atemberaubend.

Wandern
9 months ago

4 Punkte für die Wanderung selbst, aber 2 für die leichtere Verfolgung. Die Wanderung ist wunderschön, aber die Orte, an denen sie vom PCT abweichen, sind nicht markiert und erfordern einige steile Buschwanderungen. Die Wegbeschreibung sollte darauf hinweisen.

Schöne Wanderung, es stellte sich heraus, dass sie sich nach dem Versuch, den ersten Weg zu wechseln, verlaufen hatte. Jetzt sind wir mit dem Problem vertraut, obwohl es leicht zu erkennen ist: Wenn Sie zu dem riesigen, gefallenen Ponderosa kommen, gehen Sie in die Richtung, in die er zeigt.

Wir sind am PCT von der Straße her eingewandert. Wir sind ca. 3 km vom Ausgangspunkt entfernt gewandert. Die ersten 1,5 Meilen waren steil hoch, dann war die letzte, 5 Meilen steil abwärts. Sobald Sie den Kamm erreicht haben, haben Sie einen herrlichen Blick auf den Upper Ruffey Lake und den Berg. Etna-Gipfel Sehr hübsch. Wir campierten ziemlich nahe am See und am zweiten Tag machten wir uns etwa eine Meile in einen sanften Wiesensee auf. Nicht viel zu sehen, aber die Ebene / das Sumpfgebiet war sehr schön. Wir haben 4 Kinder im Alter von 6-10 Jahren mitgenommen. Alle Kinder waren gut und würden sagen, das ist kinderfreundlich mit ein paar steilen Bereichen, die man bei kleinen Kindern berücksichtigen sollte. Bring deine Angelrute mit!

Wandern
10 months ago

Beachten Sie, dass der Teil, der nicht am PCT liegt, ein Teil der Abfahrt der Skipiste, ein Teil des Bachaufstiegs und ein Teil des Buschfluges ist. Ich bin enttäuscht, dass dies als Spur dargestellt wird.

Wandern
10 months ago

Haben Sie diese Wanderung heute gemacht, die kurze Wanderung zum Taylor Lake, gefolgt von einer Wanderung zum Hogan Lake. Ich wollte auch nach Big Blue Lake, aber ich konnte den Versuch nicht recht herausfinden, in die Gegend zu gelangen, in der ich anfangen wollte, hinaufzuklettern.

Wandern
10 months ago

Ich habe diese Wanderung gestern gemacht. War auf dem Weg etwas mehr als 6 Stunden unterwegs, weder auf dem Weg noch auf der Forststraße, die zum Kopf führte, eine Seele in Sicht. Muss fast 15 Meilen zurückgelegt haben. Es gab ein paar schöne Wildblumen auf dem Weg (orange, rot, gelb und violett; ich kenne keine Namen) und entdeckte auch einen frischen Bärenhaufen auf dem Weg, hatte aber glücklicherweise keine Begegnungen mit Bären. Schaffte es zum Waterdog Lake, konnte aber keinen russischen See finden; Die Beschilderung ist nicht die beste auf diesem Weg. Ich habe einen Luftbild von einem See bekommen, glaube aber nicht, dass er ein russischer See ist. Ich werde ein Bild davon auf den Fotos posten.

Eine meiner liebsten Nachtwanderungen! Wir haben unsere beiden Kinder 8 und 11 letztes Jahr am Vatertagswochenende mitgenommen! Es ist ein brutaler Aufstieg etwa 4 Meilen in. War sehr ruhig als die Straße geschlossen wurde. Wir mussten Forstwege benutzen, um zum Ausgangspunkt zu gelangen! Etwa 5 Meilen weiter Schnee treffen und kein GPS haben, also Lager aufstellen. Ich habe es nicht zu den Seen geschafft, aber es war eine wunderschöne Wanderung! Ich will zurückgehen! Viel Schatten und Bachüberquerungen und wunderschöne Landschaft!

Wandern
11 months ago

Schöne Wanderung, obwohl wir es nur etwa auf halbem Weg geschafft haben, bevor der Weg unter mehreren Fuß Schnee verschwand. Ein Tipp: Wenn Sie die in der Karte dargestellte Wanderung unternehmen möchten, fahren Sie unbedingt bis zum Ende der Straße. Nachdem Sie auf dem Parkplatz geparkt haben, gehen Sie die unbefestigte Straße bis zum Gate hoch, das den auf der Karte abgebildeten Ausgangspunkt kennzeichnet. Wenn Sie von Ihrem Navigationssystem aufgefordert werden, früher anzuhalten (und es gibt keinen sichtbaren Parkplatz), fahren Sie weiter bis zum Ende der Straße. Wenn Sie nur zum See fahren möchten, ist es nur ein halber Kilometer (oder weniger) vom Parkplatz entfernt. Diese Wanderung kann leicht zu einer 3-Meilen-Schleife gemacht werden, die Straße hinauf zum PCT hinauf, herum, um die herrliche Aussicht zu sehen, wieder hinunter zum See und dann zurück zum Auto. So mache ich es wahrscheinlich beim nächsten Mal (später im Sommer, nachdem der Schnee geschmolzen ist).

"Bewertungssterne" nicht genau, nur ein Update, dass die Straße nach der Brücke, die am Indian Scotty Campground vorbei ist, seit dem 12.03.18 geschlossen ist, aufgrund von Rutschen und Aktivitäten zur Brandbekämpfung! Wenn Sie die Canyon Creek Rd noch 4 km weiter nehmen, biegen Sie links ab auf eine nicht markierte Straße und folgen Sie den zufällig platzierten Schildern. Ich habe es versucht, aber nach ein paar Kilometern drehte ich mich um. Die Straße wurde ein wenig skizzenhaft mit losem Lehmschlamm und schmelzendem Schnee / Matsch! (4wd rav4 rutschte ein bisschen ab). Lass es einfach hier, falls jemand anderes zwei Stunden fährt, um hierher zu kommen und diese Wanderung zu unternehmen, nur um herumzuputzen und zurück zu fahren, haha :)

Rucksacktour
Monday, February 19, 2018

Mein Mann und ich haben dies im August 2016 mitten in der Woche gepackt. Wir waren überrascht, so viele Leute dort oben zu sehen, aber es hat sich trotzdem gelohnt. Die erste Hälfte macht Spaß, aber nichts umwerfendes. Es gibt eine ziemlich steile Strecke in der Mitte, die dein Herz zum Pumpen bringt, aber ansonsten war es mild. Die Aussichten sind wunderschön; saftige Wiesen, Gipfel, Bäche und reichliche Baumbedeckung. Jeder vernünftige Fleck um die Sky High Lakes war bereits am frühen Abend beansprucht worden, aber wir hatten den perfekten Fleck am südlichen Ende des Frying Pan-Sees gefunden und hatten das ganze Gebiet für uns alleine. So ein toller Ort! Am nächsten Tag machten wir uns auf den Weg zum Shadow Lake und beschlossen, zurück ins Lager zu gehen, unsere Sachen zusammenzupacken, dort hinaufzuwandern und die Nacht zu verbringen. Viel Verkehr auf dem PCT-Grat, aber Shadow Lake hatten wir bis Sonnenuntergang alle für sich alleine. Dieser Blick von der Klippe an Shadow Lake vorbei auf das Tal und die Sky High Lakes war überwältigend. Verpassen Sie es nicht.

Wandern
Wednesday, December 20, 2017

Anfang Dezember gewandert, fiel an verschiedenen Stellen viel Schnee auf. Es war eine wunderschöne Wanderung mit vielen Ansichten von Shasta! Wenn Sie vom PCT abfahren, ist der Weg nicht markiert und wir sind durch ungefähr 6 Zoll Schnee gewandert. Ich gehe davon aus, dass es einfacher wäre, ohne Bodenbelag zu sehen. Die Rückwanderung war auch nicht wahrnehmbar, da Schnee lag. Es sah so aus, als ob es um die Skipiste runter ging, war aber nicht ganz sicher. Am Ende drehten wir uns um und gingen den Weg zurück, den wir gekommen waren. Ziemlich leichte Wanderung für einen erfahrenen Wanderer. Ich reiste mit einem unerfahrenen Wanderer, der ziemlich schwierig war.

Rucksacktour
Monday, November 13, 2017

Der Blick auf den Grat ist Grund genug, um diese Reise zu unternehmen, aber es gibt auch den schwarzen Marmorberg, den Himmel und die Elchseen. Die Aussicht war wunderschön. Ich war nur zwei Tage dort oben. Idealerweise wäre ich gerne zu viert gegangen und hätte in der gleichen Reise in den Himmel und die Elchseen gezogen. Ich werde auf jeden Fall wieder gehen. Die Treppe war schwierig, aber es hat sich gelohnt. Oh, und hab keine Angst vor den Kühen.

Saturday, October 14, 2017

Ich bin seit 1957 am Taylor Lake. Es ist eine kurze, leichte Wanderung vom Ausgangspunkt aus, die für Rollstuhlfahrer (für fitte Personen) zugänglich ist. Es gibt drei oder vier ausgezeichnete Campingplätze. Machen Sie nicht den Fehler, auf der Wiese am anderen Ende des Sees zu kampieren. Die Käfer fressen dich lebendig. Früher war das Fischen großartig. Sie können Fische vom Ufer aus fangen, ein Boot schwimmen oder am anderen Ende des Sees Fliegenfischen. Das endete, als Fish and Game den Fisch tötete und den See stoppte, um eine bedrohte Salamanderart zu schützen. Dies ist einer der am besten zugänglichen Seen im Landkreis Siskiyou. Es ist eine Schande, dass kurzsichtige Umweltschützer die Erfahrung für so viele Menschen ruiniert haben. Sie haben keine Beweise dafür vorgelegt, dass ihre Aktionen den Status der Salamander verbessert haben. Die Salamander blühten auch dann, wenn Fish and Game den See füllte. Diese Situation ist inakzeptabel.

Saturday, October 14, 2017

Der beste Weg, um zum See zu gelangen, ist, vom Taylor Lake Trail Head nach Norden zu fahren - nicht über den PCT. Vor dreißig Jahren ging die Straße in 800 Meter Entfernung vom See. Es ist jetzt blockiert, weil es zu gefährlich ist. Heute ist es eine steile Wanderung zum See. Mein bester Tag zum Angeln von Forellen war der obere Ruffey-See. Wir zelten über Nacht und fischten am nächsten Morgen. Wir fingen Fische mit allem, was wir probierten: Fliegen, Köder, Lachseier, Würmer und Superköder. Dies war das erste Mal, dass meine Kinder dem Fischen ausgesetzt waren. Es hat das Angeln für sie ruiniert, weil sie dachten, dass ihre erste Erfahrung üblich war. Das nächste Mal, als wir Ruffey Lake fischten, haben wir nichts gefangen. Die Lower Ruffey Lakes sind eine kurze, leichte Wanderung. Diese Seen sind eine gute Tageswanderung, besonders wenn Sie sich vom Taylor Lake-Ausgangspunkt aus nähern. Ich empfehle diese Wanderung, plane aber keinen magischen Angeltag.

Monday, October 09, 2017

Schöne Herbstwanderung!

Rucksacktour
Sunday, October 08, 2017

Wenig gereist, außer vielleicht in der Jagdsaison (Spätsommer / Herbst: prüfen). Gutes Basislager: viele nahegelegene Funktionen. Forelle im See (s). Im Sommer ist es in Sawyers Bar heiß, aber in der Höhe ist es angenehm. Am einfachsten nehmen Sie zwei Tage (bergauf), wenn Sie stark beladen sind oder mit Kindern. Ein Tag ist nicht zu schwer.

Ich bin zu Devil's Peak gewandert - wunderschön, aber viele Ticks!

Gehen
Saturday, September 23, 2017

Es ist einfach ein schöner Ort, um zu sehen ..

Camping
Wednesday, August 02, 2017

Dies ist eine fantastische Wanderung. Ich gebe ihm vor allem für die letzte Etappe fünf Sterne, zwischen den Sky High Lakes (wo wir unsere Rucksäcke ablegten und lagerten) zum Shadow Lake (wo man campen kann, aber es gibt keinen Schatten). Wir sind dort hinaufgewandert und sind schwimmen gegangen. Wilde Blumen und herrliche Ausblicke auf den Marble Canyon, und sonst war niemand da. Der erste Teil war auch großartig, durch einen schattigen Wald, der 10 Bäche durchquerte. Der Campingplatz in der Nähe von Frying Pan Lake war auch unglaublich, mit Blick auf Wiesen und Berge und unglaublichen Sonnenuntergängen. Der beste Campingplatz liegt direkt am See in einem Waldstück, gleich neben dem Wanderweg. Die GPS-Karte für diese Wanderung ist falsch, beginnend bei etwa 5 Meilen (Sie können sehen, dass es zu keinen Seen geht - biegen Sie nicht rechts am Schild für Marble Vy Cabin ab!). Sie brauchen vor allem eines, wenn Sie über die Seen hinausfahren, auch die Brücke war draußen und wir fanden den Ausgangspunkt auf einer anderen Route schwierig. Halten Sie sich an der Rangerstation auf, um Anweisungen zu erhalten, falls sie noch draußen ist.

Wednesday, August 02, 2017

Es gibt keinen ausgeschilderten Weg. Zumindest möchten Sie mit den Autos auf der Straße laufen. ist aber leicht genug, um eigene zu erstellen. sehr schöne Wildblumen jetzt !!

Saturday, July 29, 2017

Toller Trail mit fantastischen Wildblumen und einer erstaunlichen 360-Grad-Sicht an der Spitze!

Mehr laden