Auf der Suche nach einem großartigen Trail in John Bryan State Park, Ohio? AllTrails verfügt über 7 großartige Wanderwege, Wanderwege, Wanderwege und vieles mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern. Suchen Sie nur einen kurzen Spaziergang? Im John Bryan State Park gibt es 4 einfache Wege, die von 1,1 bis 5,6 Meilen und von 990 bis 1.049 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Wald

running

Fluss

keine Hunde

John Bryan ist der landschaftlich reizvollste Nationalpark im Westen von Ohio. Im 752 Hektar großen Park befindet sich eine bemerkenswerte Kalksteinschlucht, die vom Little Miami River durchschnitten wird, der als staatlicher und staatlicher Fluss bezeichnet wird. Ein Teil der Schlucht selbst wird als nationales Naturdenkmal bezeichnet.

dichter Verkehr und eine Million Hunde - leichte Wanderung!

Habe diese Wanderung vor ein oder zwei Tagen gemacht und es hat mir sehr gut gefallen. Wir mussten umkehren, bevor wir das Wasser überquerten, weil eine Brücke herauskam, aber wir konnten es immer noch ungefähr 3 Meilen erreichen. Bis die Brücke repariert ist, würde ich sie eher als Hin- und Rückweg behandeln. Es gab einige kleine Wasserfälle und Wildblumen entlang der Wanderung, die schön waren!

wandern
geschlossen
steinig
12 days ago

Gute Aussichten. NICHT WAGENFREUNDLICH. Glatte Felsen nach dem Regen. 4 Jahre alt war ziemlich gut und wir hatten die 2 Jahre in der Babytrage. Bonus ist der Spielplatz im State Park.

Super Trail! Ich war ein wenig enttäuscht von den Leuten mehr als von der Spur ... die Leute hatten Hunde weggeworfen und mitgebracht, obwohl es eindeutig durchgehend verboten ist (ich bin kein Hundehasser, wir haben nur unsere nicht mitgebracht, weil es Nein sagte) Hunde). Meine 5 und 6 Jahre alten Jungs haben es absolut geliebt und wir werden auf jeden Fall wiederkommen und es noch einmal ausprobieren

wandern
26 days ago

Schöne Landschaft, aber sehr felsig. Tragen Sie für diesen Weg gute Wanderschuhe.

Die Landschaft ist fantastisch. Wunderschöne Felsformationen, steile Felsen und Blick auf den Fluss. Perfekt für die Fotografie. Das nahe gelegene Restaurant Clifton Mill ist sehr zu empfehlen. Ganz ehrlich, ich würde diesen Trail nie wieder machen. Überall stehen Schilder mit der Aufschrift „No Pets“, doch in jeder dritten Gruppe gab es mehrere Hunde. Überfüllt, Trail und Felsen sind zu einem rutschigen Glanz abgenutzt und sonst zu Tode geprügelt. Es ist auch schlecht markiert, mit Gabeln, die entweder überhaupt nicht oder so markiert sind, dass sie vage wirken. Die Menschen sind auch so weit vom Weg abgekommen, dass es schwierig ist, auf dem Weg zu bleiben. Sah, wie mehrere Menschen aufgaben und zur nahe gelegenen Straße gingen und gingen, ohne eine Ahnung zu haben, wo sie falsch liefen. Für mich würde ich es nur als "Check the Box" -Pfad empfehlen.

Schöne Landschaft, aber sehr schlecht markierte Wanderwege. Und Hunde überall, obwohl es auf Schritt und Tritt eindeutig „No Dogs“ bedeutet!

Sehr schöne Wanderung, die jeder in meiner Familie genießen konnte. Ich würde empfehlen, in Richtung North Rim Trail zu starten, damit Sie in der zweiten Hälfte der Wanderung einen wunderschönen Blick auf den Fluss haben. .

Ziemlich leichter Weg, gut beschattet. Einige schöne Aussichtspunkte entlang der Schlucht.

wandern
brücke geschlossen
schlammig
1 month ago

Ich liebe diese Trails, aber sie sind nicht im John Bryan State Park. Sie sind in der Clifton Gorge, die keine Hunde erlaubt.

wandern
1 month ago

Dies ist meine Lieblingsstrecke in der Gegend, viele landschaftlich reizvolle Orte und ein gutes Training mit der Treppe. Es ist nicht so lange wie angegeben, aber es verbindet sich mit einem anderen Pfad im John Bryan State Park. Dieser Weg ist Teil der Clifton Gorge, die keine Hunde erlaubt.

Gute Spur. Nicht schwer, aber sehr hübsch. Die Clifton Gorge / John Bryan Trailsysteme sind wahrscheinlich einige meiner Lieblingswanderungen im Südwesten von Ohio. Außerdem ist Yellow Springs eine meiner Lieblingsstädte im Bundesstaat, weshalb diese Parks (und die Gegend im Allgemeinen) meiner Meinung nach definitiv einen Tagesausflug wert sind.

Sehr schlammig heute! ... aber das war eine tolle Wanderung! Es gab viele Pfade, die von der Hauptschleife abliefen und ohne die App leicht verloren gingen. Fast alle Schatten, so dass es sich selbst bei 80 Grad kühler anfühlte und kein Sonnenschutz für die Kinder nötig war. Der Fluss und die Wasserfälle waren schön, viele Vogelgeräusche und jede Menge Käfer.

Wunderschöne Gegend. Kinderfreundlich und hundefreundlich

wandern
brücke geschlossen
schlammig
3 months ago

schöne kurze Wanderung und der Fluss übertönt den Lärm der Zivilisation bei hoher Strömung

wandern
steinig
4 months ago

wandern
steinig
4 months ago

schlammig
steinig
4 months ago

Wir haben hier eine unserer ersten Wanderungen gemacht und wir waren begeistert! Toller Trail für Anfänger: etwas schwierig, aber nicht zu anspruchsvoll. Es gibt viele verschiedene Dinge zu sehen.

wandern
schlammig
5 months ago

Der Frühling ist eine fantastische Zeit, um diese Wanderung zu unternehmen. Fahren Sie am Turn weiter in John Bryan, um Ihre Wanderung zu verlängern. Dieser Abschnitt des Parks ist aufgrund des Schutzes der natürlichen Merkmale hervorragend.

Mehr laden