Looking for a great trail in South Mountains State Park, North Carolina? AllTrails has 14 great hiking trails, trail running trails, views trails and more, with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers, and nature lovers like you. Gearing up for a challenge? There are 7 hard trails in South Mountains State Park ranging from 4.1 to 14.3 miles and from 1,292 to 2,801 feet above sea level. Start checking them out and you'll be out on the trail in no time!

Wandern

Aussicht

Wald

Vogelbeobachtung

Naturausflüge

Gehen

Wildtiere

angeleinte hunde

Wildblumen

Trailrunning

Fluss

Wasserfall

Nestled deep in the woods, South Mountains State Park is the perfect place to enjoy nature. Here you can see a majestic mountain range peeking out from the gently rolling landscape of the piedmont. The park includes elevations up to 3,000 feet, a waterfall dropping 80 feet and more than 40 miles of trails. From equestrian camping to trout fishing, mountain biking to picnicking, a number of activities are available at South Mountains State Park. Visit one of the state's most rugged parks. Hike the trail to High Shoals Falls to witness the roar of the waterfall as it pours into a large pool. Backpack through the woodlands for primitive camping. Fish for trout in miles of mountain streams, or bicycle along the 17-mile mountain-bike loop.

Wandern
steinig
Scrambling
2 days ago

Der HQ-Trail ist gerade ohne viel zu übersehenes Gebiet, aber das ist, weil Sie dies für den Wasserfall wandern, nicht notwendigerweise den Bergblick. Der Weg ist breit und leicht zu folgen. Folgen Sie den HQ-Schildern. Wenn Sie oben angekommen sind, folgen Sie den Schildern zum Wasserfall, der Sie in die High Shoals Loop und schließlich zum Ende bringt. Der Wasserfall ist den steilen Aufstieg wert. Neben dem Weg gibt es viele Felsen, über die man klettern und sitzen kann, wenn man nach einem etwas abgelegeneren Blick sucht.

Ich liebe es sehr nahe hier zu sein und ich gehe jede Chance, die ich bekomme. Es gibt den Hauptwasserfall, der schön ist, aber es gibt einen kleinen Wasserfall, bevor Sie den Park betreten.

Der Wasserfall ist wunderschön !!

Wandern
16 days ago

Mäßig anstrengend, nicht für alle Wanderer, aber nicht die schwierigste Wanderung, die ich gemacht habe. Die Aussicht war ziemlich fantastisch! Selbst an einem regnerischen Tag war ich wirklich glücklich, dass ich es geschafft habe. Dies war meine erste Erfahrung in Appalachen und ich war sehr zufrieden!

Dieser Ort war viel zu touristisch und zu viele von Menschen geschaffene Barrieren nehmen die natürliche Schönheit mit. Ich denke, es ist gut für Leute mit Kindern, obwohl es eine Menge Treppen gibt.

Unerhörte Wanderung. Landschaft ist fantastisch. Sie nähern sich den Fällen entlang des Flusses, überqueren den River auf einer Holzbrücke in einem niedrigeren Fallabschnitt, steigen Sie hinauf, hinauf zum oberen Rand der Fälle, und steigen Sie dann oben hinauf bis hinauf über den Wasserfall, bevor Sie über den Fluss zurück zum Parkplatz fahren. Ich kann nicht genug Gutes über die Wanderung sagen! Im Frühjahr zurück zum Camp am oberen Wasserfall. Disnhike am 24. Februar, es waren 67 Grad, sahen 4 andere Leute die ganze Wanderung.

Was für eine tolle Route. Das Wetter war nicht das beste, aber die Wasserfälle machten das neblige Wetter wett. Der Teil der Route die Treppe hinauf zu den Wasserfällen hinauf war eher eine Herausforderung als eine Stepper-Stufe. Gutes Cardio, tolle Aussichten, während Sie sich den Wasserfall hinaufarbeiten, aber mehr Treppen steigen als Wandern. Von dort ist der Weg bis zum Kamm immer noch ein guter Höhenunterschied auf einem typischeren Weg. Kurz gesagt, die ersten 3 Meilen sind alle gut und ein gutes Training. Die 2,5 Meilen zurück zum Parkplatz sind nur eine angenehme Wanderung zurück zum Parkplatz.

Wandern
steinig
1 month ago

Toller Trail mit solch großartigen Aussichten das ganze Jahr über. Folgt dem Fluss zu 2 verschiedenen Fällen.

Ich habe diese Wanderung genossen. Ich machte eine Schleife, indem ich den folgenden Weg nahm: Kastanienknopf> Kastanienknopf Übersehen Sie Sporn und zurück> Sägezahn> Horseridge> Opossum> Shinny> Gehen Sie auf dem Mehrweg zum Parkplatz zurück. Diese Schleife kam auf etwa 7,8 Meilen. Schöne Wanderung mit mehreren mäßigen Auf- und Abstiegen, ein paar anständige Ausblicke auf die umliegenden und fernen Berge. Ich empfehle es auf jeden Fall als Winterwanderung, um bessere Aussichten zu erhalten und Insekten zu vermeiden. Es gibt einen neuen Picknicktisch an der Schlucht auf dem Sawtooth-Weg, der ein schöner Ort für eine Pause ist.

Kam heraus, um den 2. Wasserfall im Park zu finden. Wir mussten etwa 1,5 Meilen den Little River Trail hinauffahren, um das "Warnschild" und das Gate zu erreichen, und gingen dann vom Trail ab. Nicht die sicherste Wanderung, um dem Grund auf den Grund zu gehen.

Wandern
1 month ago

Ich hatte eine tolle Zeit auf dieser Spur! Wir begannen am Chestnut Knob Trail und aßen zu Mittag auf dem Knauf. Die Aussicht war etwas verschwommen, so dass wir Charlotte nicht sehen konnten, aber trotzdem schön. Wir beschlossen, den Trail von Sawtooth nach Horseridge weiterzugehen. Diese Wege sind meistens Gratwandern und gut gepflegt. Wir stiegen auf den Possum Trail ab und lassen Sie mich Ihnen sagen ... das hat Spaß gemacht. Dünne kleine Spur, die eine Schlucht hinunterstürzt, und der Blick geht geradeaus nach unten. Überqueren Sie eine Brücke und dann einen Bach. Bringen Sie ein Handtuch mit. Das Wasser war so kalt! Kam auf den Shinny-Campingplätzen in die Zivilisation zurück. Gesamtreise in der Nähe von 9 Meilen. Possum Ridge ist ziemlich technisch, lohnt sich aber auf jeden Fall, wenn Sie keine Höhenangst haben. Ich habe weniger als 20 Leute auf diesen Wegen gesehen.

Schöner Tag, um an einem Samstag im Februar bei 62 Grad zu sein! Habe diesen Trail zum ersten Mal ausprobiert. Ich bin es gewohnt, etwas robusteres Gelände zu besuchen, aber es ist definitiv ein Training, ein schöner Park und ich habe einige Hirsche gesehen!

Dies ist eine kürzere, leichtere Wanderung im Park, wenn Sie nicht die Zeit haben, die gesamte Runde zu machen.

Ich liebe diesen Weg wegen all der Wassertropfen und des Wasserfalls an der Spitze. Es gibt für jeden etwas zu genießen. Sie können dem Naturpfad entlang des Flusses folgen und es ist leicht mit vielen Stopps auf dem Weg mit kleinen Ständen mit Informationen über die Vögel, Fische und Säugetiere der Gegend! Weiter zu den Wasserfällen und der Fluss hat so viele schöne Felsen mit Wasser, das herunterkommt. So schön zu jeder Jahreszeit. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt wandern, da der Weg am Wasser sehr vereist und glatt ist. Besonders auf den Stufen und Plattformen!

Wandern
1 month ago

Schöne mittelschwere Wanderung. Es gab nicht viele Ansichten von der Firstlinie, aber die Wasserfälle waren atemberaubend.

Dieser Weg ist einfach umwerfend, die Aussicht ist wunderschön und hat viele Campingplätze und viele Wanderwege, auf denen ich fast zwei Stunden gelaufen bin. Beim nächsten Mal möchte ich eine Reservierung haben, um dort eine Nacht zu verbringen

Trailrunning
1 month ago

Der Park ist unglaublich. Es ist für jeden etwas dabei. Egal, ob Sie einen gut gepflegten einfachen Weg wünschen oder ob Sie Felsenklettern und hohe Wasserfälle suchen, es ist alles hier. Von der Ranger-Station bis zu den Bänken ist alles gut gepflegt und auch während der Wintermonate ist es ein wunderschöner Ort. Mit 47 Meilen von Wegen, Camping, Picknick und mehr werden Sie nicht enttäuscht sein.

Wo hast du geparkt?

Schöne Aussicht auf die Wasserfälle. Die meisten Wege sind von Bäumen bedeckt. Extreme Einsamkeit. Mehrere Optionen für Traillängen. Raues und rutschiges Gelände.

Toller Trail, aber diese Treppen sind der Hammer auf den Beinen! Seien Sie auf einen steilen Aufstieg oder Aufstieg vorbereitet, je nachdem, welchen Weg Sie gehen, ich finde beide gleichermaßen herausfordernd.

Liebte diese Wanderung. Wir haben mit HQ angefangen, was ein viel ruhigerer Pfad mit einer stetigen Steigung war. Die Fälle waren viel voller, aber schöner. Es war ein tolles Training - viele steile Treppen. Achten Sie auf rutschige Schritte und Schlamm, vor allem, wenn Sie nach dem Regen gehen. Die gesamte Runde dauerte weniger als 3 Stunden.

Liebe diese Wanderung. Die Wasserfälle sind einige meiner Favoriten in North Carolina. Seien Sie vorsichtig auf der glatten Treppe.

Dies ist eine gute Wanderung, die mäßig schwer ist. Wasserfall ist der beste Teil dieser Wanderung.

Dies ist eine gute Wanderung, die mäßig schwer ist. Wasserfall ist der beste Teil dieser Wanderung.

Ich gehe diesen Weg mindestens ein oder zweimal im Monat, da er so nah an meinem Haus liegt. Abgesehen von der Treppe zum Wasserfall ist es ziemlich einfach.

Herrliche Aussicht auf den Fluss und den Wasserfall. Die perfekte Wanderung für einen Anfänger, der eine Herausforderung will. Wir waren aus Zeitgründen so gewandert, dass wir nur zur Aussichtsplattform des Wasserfalls wanderten und zurückkamen, aber wir überquerten eine kühle Brücke, viel steiniges Gelände und die Aussicht auf den Bach neben dem Weg war wunderschön! Außerdem besuchten wir Anfang November, dass das Herbstlaub perfekt war!

Wandern
4 months ago

Super Spaßwanderung, wenn Sie Wasserfälle genießen! Viele Treppen aber es lohnt sich, sobald Sie zur Aussichtsplattform kommen

Wandern
5 months ago

Fängt leicht an, dann eine kleine Herausforderung und je näher man den Wasserfällen kommt, scheint die Treppe geradeaus zu gehen, was eine anstrengende Wanderung bedeutet. Viele Felsbrocken und Baumwurzeln zum Manövrieren. Viele kleinere Fälle auf dem Weg zum großen.

Mehr laden