Looking for a great trail in Pilot Mountain State Park, North Carolina? AllTrails has 12 great hiking trails, trail running trails, walking trails and more, with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers, and nature lovers like you. Ready for some activity? There are 7 moderate trails in Pilot Mountain State Park ranging from 2 to 15.9 miles and from 800 to 1,601 feet above sea level. Start checking them out and you'll be out on the trail in no time!

Vogelbeobachtung

Wandern

Naturausflüge

Gehen

angeleinte hunde

Wald

Trailrunning

Aussicht

Wildtiere

Wildblumen

kinderfreundlich

Fluss

Approach from any direction and see Pilot Mountain rising more than 1,400 feet above the rolling countryside of the upper Piedmont plateau. Dedicated as a National Natural Landmark in 1976, this solitary peak is the centerpiece of Pilot Mountain State Park. The summit of Pilot Mountain offers great views of the Sauratown Mountains and Blue Ridge Mountains. With miles of trails and is easy to find in this park 25 miles northwest of Winston-Salem. Treat yourself to a horseback ride through the woods or challenge the river from raft or canoe trail. A seven-mile woodland corridor joins two sections of the park, each section offering a wealth of opportunities for outdoor fun. The mountain section, which includes the two pinnacles (big pinnacle and little pinnacle), contains the visitor center and facilities. The more primitive Yadkin River section centers around the lazy, meandering Yadkin River. The park offers many miles of hiking trails, including the popular Jomeokee Trail, Ledge Spring Trail, Grindstone Trail, and Little Pinnacle Overlook as well as several campsites that are great for family camping. There are also many designated rock climbing areas for climbers looking to practice their rappelling skills.

großartiger gemäßigter Weg! Tragen Sie gutes Schuhwerk, da es viele lose Steine gibt und an manchen Stellen etwas steil ist. Sie müssen nicht die gesamte Länge tun, um auch einige schöne Aussichten zu erhalten. keine leichte Wanderung, aber auch nicht schwierig, hätte nichts dagegen, es noch einmal zu tun!

Sehr touristisch, aber frei! Mit solch einem einzigartigen Berg wird es erwartet.

Wandern
schlammig
steinig
1 month ago

Es war wirklich matschig, da es gerade geregnet hat, ich musste meine Socken zweimal auf der Spur wechseln. und kein Grün, weil ich im Winter gegangen bin. Der Gipfel war jedoch wunderschön und ich würde den Weg unbedingt wieder nehmen. Mein Hund sprang gerne auf die Felsen und rannte durch das Wasser. Auf jeden Fall ein Weg für einen Anfänger, der bereit ist, sich selbst herauszufordern, was ich auch tat.

Nicht schlecht. Ich habe die ganze Zeit eine Person gesehen. Das Wetter würde jedoch nicht viele Menschen dazu ermutigen, die Wanderwege zu erkunden (Regen, Kälte, Nebel). Der Weg ist breit und gut gepflegt. Schlammig unten, aber sonst war alles in Ordnung. Die Spurmarkierung könnte etwas besser sein. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass Ledge Spring und Grindstone an einer Stelle die gleiche Spur sind, obwohl nicht jeder Baum mit beiden Farben (Grindstone-Blau, Ledge Spring-Gelb) markiert ist. Ich habe an einigen Stellen ein wenig Abseilen gemacht, als ich Spaß hatte und die Bolzen gesichert sind. Ich hatte vor, über Nacht zu bleiben, aber es gibt Plätze für Camping, die reserviert werden müssen. Momentan schließt der Park um 18:00 Uhr, ab März schließt er um 20:00 Uhr. Insgesamt war dies eine sehr schöne Wanderung.

Wandern
1 month ago

Ich würde sagen, das wäre leicht, vielleicht an einigen Stellen mäßig, sicherlich nicht hart oder anstrengend. Kleine Straße zu Fuß. Nicht viel Verkehr.

Wandern
schlammig
1 month ago

Schöner Reitweg, vielleicht nur um Meilen zu bekommen, wenn Sie laufen oder laufen, wenn Sie für etwas trainieren ... aber mit meinem Sohn zu wandern war einfach in Ordnung. Keine Landschaft, nur Bäume und noch mehr Bäume. Viele Leute auf Pferden vorbei und Tonnen von Pferd

Schöner Weg ... ziemlich einfacher Anstieg von etwas mehr als 6 Meilen, wenn Sie um die Basis des Hauptaufschlags herumlaufen. Wir sind am Montag gegangen und haben auf dem Weg weniger als ein Dutzend Leute getroffen. Natürlich ist es Januar!

Toller Trailrun. Schöne Aussichten.

Diese Wanderung war wirklich lustig, gutes Training mit dem Höhenunterschied. Der große Parkplatz an der Spitze hat mich nicht gestört - manche Leute können es nicht bewältigen, nicht leben lassen. Ich bin nur froh, dass ich in der Lage bin, nach oben zu wandern.

Schöne Naturwanderung rund um den Berg. Der Aufstieg ist ziemlich steil. Overlook hat eine Fahrt nach oben, die viele Leute nehmen, anstatt sie zu verdienen. Ziemlich schöne Aussicht. Begrenzte Parkmöglichkeiten am Ausgangspunkt.

Dies ist ein schöner Weg mit einigen guten Aussichten. Es ist gut für eine Tageswanderung, wenn Sie in der Nähe wohnen. Viele Leute und nicht genug Parkplätze für die Anzahl der Leute. Die Wege sind gut markiert - Sie werden definitiv nicht verloren gehen.

Überfüllt, kann nicht laufen, aber herrliche Aussichten.

Wandern
2 months ago

Die Tore waren heute von den starken Regenfällen geschlossen, die auf den Schildern angegeben sind, um die Spur zu erhalten und die Pferde vor Verletzungen zu retten. Mit Erlaubnis parkte ich am unteren Ende eines Tors und ging auf den Berg zu. Der Trail war schlammig und glatt. Wird wiederkommen, wenn wir trocken sind!

Wandern
2 months ago

Wanderte diesen Trail, den Canal Trail, und einige der Corridor Trail und legte 14 Kilometer zurück. Die Wege waren sehr glatt mit dem Yadkin River Smud (Sand-Mud-Gemisch) von den heftigen Regenfällen. Schöne Gegend. Die Bean Shoals, die Canal Wall Ruins und der River waren schön zu sehen.

Heute waren die Pisten sehr schmutzig (Sand-Mud-Mischung ... das habe ich mir ausgedacht) von den letzten heftigen Regenfällen. Ich habe meine Wanderung immer noch genossen, ich habe noch nie eine andere Seele auf dieser und den anderen Pfaden gesehen, die ich erlebt habe.

Dies war eine großartige Wanderung mit der Familie!

Rucksacktour
3 months ago

Kein schlechter Weg. Ich wünschte wirklich, es wäre eine Brücke oder eine Überquerung für den Fluss. Wir haben nur eine andere Gruppe getroffen, als wir diesen Teil des Weges gewandert sind. Gute Ergänzung zum Wandern einiger der anderen Bergstrecken der Piloten. Wir zelten südlich des Flusses und hofften, am Pilotberg zu beginnen und zurück zum Lager zu wandern. Da der Fluss nicht überquert werden musste, musste er unterbrochen werden. Ich würde es sicher wieder machen.

Ich bin mit meinem Hund den Bergweg nach Grindstone zum Felsvorsprung gewandert, dann zum Gipfel. Die Gesamtkilometerzahl betrug etwas mehr als 10 Meilen. Ich stimme mit den anderen Gutachtern überein, die Bewertung der Bewertung ist wegen der Gesamtkilometerzahl schwierig. Ich hatte unter der Woche eine tolle Wanderung und traf nur sehr wenige Wanderer. Ich komme wieder.

on Corridor Trail

Wandern
4 months ago

Dies ist eine lustige und einfache 13-Meilen-Meile durch den Wald, besonders in den kälteren Monaten. Nicht zu viele Leute, was noch mehr Spaß macht. Ich werde immer wieder darauf zurückkommen. Bringen Sie ein zusätzliches Paar Socken mit! Dies ist die einzige Spur, die ich mit beiden Füßen nass habe. Sie müssen einige Ströme überqueren

on Pilot Creek Trail

Wandern
4 months ago

Dies ist immer ein lustiger Spielzug durch den Wald. Ich genieße es die meiste Zeit zu laufen, aber es ist auf jeden Fall eine gute Übung.

on Pilot Creek Trail

Wandern
5 months ago

Ich liebe diesen einfachen Weg zum Laufen und um den Leuten zu entkommen :)

Liebte es, die Weißkopfseeadler nisten zu sehen! Bin mit dem Fernglas zurückgegangen und sah ein Baby im Nest. So ordentlich. Die Schildkröten, die sich im Yadkin sonnen, waren ordentlich. Leicht zu schaffen.

Eine leichte Wanderung durch den Wald.

Ich bin diesen Weg heute früher gelaufen. Es ist ziemlich anstrengend, aber nicht so schlimm. Der schwierigste Teil ist in der Nähe des Gipfels, wo Sie sich etwa zwei Kilometer auf unebenem Gelände und / oder hölzernen Quertreppen befinden. Sie werden für Ihren Einsatz mit einem atemberaubenden Blick auf das Tal belohnt.

Wir starteten auf dem Jomeoke-Pfad (holt hinter dem Toilettenraum ab) und schloss uns mit einem Leistenfedernpfad an. Wir hatten fast das Gefühl, als würden wir den Weg zurück machen, aber es war eine anstrengende Wanderung, eine herrliche Aussicht und viel Tierwelt. Tolle Wanderung und ich kann es kaum erwarten, im Herbst wiederzukommen, um es erneut zu tun, wenn sich die Blätter ändern

Anspruchsvoll und landschaftlich! Erstaunliche Aussichten. Schön für ein schnelles Training.

Auf jeden Fall ein bisschen Schweiß, aber ich dachte nicht, dass es schwer wäre, wenn Sie in mäßiger Form sind

Ein leichter Weg. Es überquert eine Eisenbahnlinie und verläuft auf einiger Entfernung parallel zum Yadkin River.

Ein schöner grundlegender Waldpfad. Sie haben manchmal Blick auf den Yadkin River.

Mehr laden