Looking for a great trail in Gorges State Park, North Carolina? AllTrails has 8 great hiking trails, forest trails, views trails and more, with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers, and nature lovers like you. Ready for some activity? There are 6 moderate trails in Gorges State Park ranging from 0.7 to 10.3 miles and from 2,096 to 3,234 feet above sea level. Start checking them out and you'll be out on the trail in no time!

Wandern

Wald

Aussicht

Wasserfall

Wildtiere

Plunging waterfalls, rugged river gorges, sheer rock walls and one of the greatest concentrations of rare and unique species in the eastern United States are found within Gorges State Park. An elevation that rises 2,000 feet in only four miles, combined with rainfall in excess of 80 inches per year, creates a temperate rain forest and supports a collection of waterfalls. On April 29, 1999, thanks to a unique partnership of industry, the environmental community and the state of North Carolina, 10,000 acres of the Jocassee Gorges in Transylvania County were placed in public ownership to be preserved for future generations of North Carolinians. The property was purchased by the state from Duke Energy Corporation, and the transaction created a 2,900-acre gameland managed by the N.C. Wildlife Resources Commission. Currently, Gorges encompasses nearly 7,500 acres and is the only state park west of Asheville. Because Gorges State Park is so new, the park is still in its planning and development phase. Currently, the park staff is working with local citizens, the park's advisory committee and design and engineering contractors to develop permanent facilities. The road and infrastructure project, begun in the Spring of 2007 affects use at the Grassy Ridge Access. Visitors wishing to visit this area are encouraged to call the park office before visiting for current park conditions.

Schöne Wanderung

Tolle Wanderung, aber seien Sie auf nasse Füße vorbereitet. Rutschig in der Nähe des Aussichtspunkts. Es lohnt sich zu Turtleback und Drift zu gehen. Sobald Sie den Rainbow Trail hinter sich gelassen haben, wird er ziemlich matschig und mehr "wandern". Drift ist in Privatbesitz und von unten zu sehen.

Wandern
schlammig
steinig
15 days ago

Tolle Wanderung zu einem erstaunlichen Wasserfall. Regenbogenfälle sind wunderschön, aber seien Sie vorsichtig, dass viele gestorben sind. Weiter oben ist Turtleback ein beliebtes Badeloch. Kann voll werden.

Wandern
schlammig
steinig
29 days ago

Empfohlener Wanderweg für mäßig erfahrene Wanderer. Wir waren im Februar an einem ziemlich nassen Tag und der Wasserfall war ziemlich hoch. Bei den Wasserfällen gab es eine enorme Menge an Sprühnebel, aber nach der Arbeit fühlte es sich großartig an, dorthin zu gelangen. Ich bin mir sicher, dass es an einem heißen Sommertag noch besser wäre. Es gab viele Gruppen und viele Haustiere, was es zu einem recht freundlichen und ungezwungenen Weg mit einigen anstrengenden Teilen machte.

Wunderschöne Wasserfälle! Es geht bergauf zurück.

Tolle Wanderung! Ich würde sagen, es ist ein bisschen mehr als moderat. Es war heute ziemlich matschig. Aber ein sehr gut gepflegter Trail und Regenbogenfall ist unglaublich! Turtleback Falls ist nicht viel weiter und es ist auch schön.

Ein fantastischer Tag beim Wandern von Rainbow Falls und Turtle Back heute. Sehr kalte Temperatur bis unter 20 Grad; Wir haben es jedoch geschafft, sowohl den Fall als auch den Regenbogen gut zu treffen. Gute Zeiten.

Der Weg ist relativ kurz und nicht zu anspruchsvoll und bietet eine großartige Aussicht auf den Wasserfall, der persönlich viel größer war als ich erwartet hatte. Halten Sie Ausschau nach Trail-Abzweigen, die zu den Fällen führen, um noch bessere Aussichten zu haben (wir haben einen gefunden, der uns buchstäblich direkt daneben platziert).

Es war ein bisschen regnerisch, als wir gingen, aber der Wasserfall sah noch spektakulärer aus. Tolle Aussicht auf Rainbow Falls, nicht ganz nach Turtleback gegangen, weil wir die Hunde dabei hatten und sie sich an diesem Tag nicht wirklich gut benommen haben, aber ich würde gerne wiederkommen!

Einen Besuch wert Sehr gepflegte und freundliche Leute. Wasserfälle sind erstaunlich. Würde auf jeden Fall wieder kommen.

1.Jan2019 - die letzten Regenfälle haben die Flüsse schön erhöht ... Große Familienwanderung. Genossen Regenbogen als Sonne Pause obwohl ...

Spaßwanderung! Nicht schwer.

Tolle Wanderung. Rainbow Falls sind unglaublich. Die zusätzliche Wanderung zu den Turtleback Falls war es wert.

Rucksacktour
2 months ago

War der erste Tag in einer Schleife, die den Ausläuferpfad und das Bohrloch enthielt. Tolle Wanderung und tolle Landschaft.

Warmer Tag im Dezember. Der Weg war sehr voll, also starten Sie am Wochenende früh, wenn Sie mit wenig Verkehr unterwegs sind. Die Fälle waren erstaunlich, nachdem Schnee und Regen abliefen. Sehr matschig und der Nebel am Wasserfall hat uns alle ziemlich nass gemacht. Tolle Wanderung für neuere Wanderer. Wasserdichte Schuhe sind hilfreich und machen Sie sich bereit, schmutzig zu werden!

Ich habe diese Wanderung an einem möglichst ungemütlichen Tag gemacht. 30 Grad mit Regen und Eis, aber trotzdem hat es mir Spaß gemacht. Diese Wanderung war absolut wunderschön! Den Fluss entlang zu laufen ist atemberaubend und der Wasserfall ist absolut atemberaubend. Wir sind nur zu den Rainbow Falls gewandert, was der erste Sturz entlang des Pfades ist. Regenbogen ist von Anfang bis Ende etwa 4 km (beide Wege). Der Weg ist sehr gut markiert (keine Verlustrisiko, es sei denn, Sie verlassen den Weg), aber aufgrund des Regens extrem rutschig. Es wurde ein wenig unheimlich am Fluss entlang und vor allem an den Wasserfällen. Diese Wanderung war nicht einfach, es gibt beträchtliche Höhenschwankungen, die für ein großartiges Training, aber für ein anstrengendes Erlebnis sorgen. Ich kann es kaum erwarten, diese Wanderung bei schönem Wetter noch einmal zu machen. Der einzige Grund, warum ich ihr vier Sterne gegeben habe, war wegen des Schlamms und des Wassers. Bilder werden nicht gerecht und die Fälle sind persönlich viel größer.

Frau und ich sind diesen letzten Sonntag gewandert und wir werden wiederkommen. Das Schild am Ausgangspunkt sagt, dass der Weg anstrengend ist, aber höchstens moderat, also nicht abschrecken. Ich bin 69 und nicht in bester Verfassung, und ich habe es gut gemacht. Aufgrund des jüngsten Regens und der extremen Temperaturen in den 60er Jahren war der Fluss sehr groß.

toller Weg, tolle Aussicht

Tolle Sommerwanderung!

Gepflegter Trail und wunderschöne Wasserfälle!

Wunderschönen! Am 10. November 2018 zu allen drei Wasserfällen gewandert.

Spaß, schöne Wanderung. Nicht schwer, ich habe es 6 Monate schwanger geschafft!

Im besten Fall marginal ....... nicht der schönste oder schönste Fall, aber für alle Familienmitglieder einfach zu bewerkstelligen. Der Weg ist gut markiert.

schöne Wanderung und beeindruckender Wasserfall

Begonnen vom Frozen Creek Zugang. Zu den Campingplätzen und zum Fluss zu wandern war anständig, nicht viel zu sehen, aber sobald man das Ziel erreicht hat, lohnt es sich. Ich war Anfang Januar hier, also war es kalt und erreichte zwei Nächte, in denen ich lagerte, ungefähr 0 Grad. Aber auf dem Campingplatz zu bleiben, wo es Feuerstellen, Picknicktische und Wasserzugänge zum Fluss gibt, war perfekt. Ich würde wieder wandern.

Diese Wanderung war eigentlich weiter als ich dachte. Ich habe 1.6 Meilen bis zu den Hauptfällen gelesen, aber es schien tatsächlich mehr als das. Vielleicht war das alle Höhenunterschiede. Hervorragender Spaziergang. Der Weg führt tatsächlich außerhalb des State Parks, wo er nicht ganz so gut gepflegt ist. Irgendwann folgt der Weg dem Fluss mit mehreren kleineren Stromschnellen. Die Fälle selbst sind spektakulär. Die Mühe wert.

So ein tolles Training! Der Wasserfall war atemberaubend!

Wandern
4 months ago

Der Grund, warum ich dieser Wanderung nur 3 Sterne gegeben habe, ist, dass ich es genieße, nahe an den Wasserfällen zu sein, anstatt sie weit weg zu sehen. Es ist keine lange Wanderung, aber es geht den ganzen Weg bergab, und dann muss man wieder hinauf. Ich würde das nicht noch einmal machen.

Sehr anstrengend. Schön.

Mehr laden