Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in Birkhead Mountains Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

Wald

Ich war schon einmal auf dem Birkhead Mountain Trail und es ist normalerweise nicht allzu interessant, nach einer schönen Steigung um die erste Meile oder so. Der heutige Tag war etwas interessanter wegen der Anzahl der umgestürzten Bäume der letzten Stürme. Anscheinend wussten sie, wo sich der Pfad befand und jeder einzelne von ihnen bemühte sich, ihn zu blockieren und / oder zu verdecken. Ein bisschen bahnbrechend hat noch nie jemandem geschadet ... oder? Etwas interessanter war der Camp-Trail, bei dem mehrere kleine Bachüberquerungen (große Wasserquelle für den Hund) gefolgt von Klettertouren aus der Schlucht erforderlich waren. Abgesehen von der Baumsituation fand ich den Weg ziemlich gut gepflegt und markiert. Der Wald ist dicht und wunderschön, aber ein Mangel an malerischen Ausblicken hindert mich daran, 5 Sterne von mir zu vergeben. Das heißt, es ist eine Spur, die ich auf jeden Fall wieder tun werde.

wandern
überwachsen
17 days ago

viele Bäume runter!

Ich benutze diesen Weg, um meinen Kindern das Rucksackwandern vorzustellen und es ist immer großartig !!! Dieses Wochenende war die erste Reise für Marin und Savannah. Sie haben Tonnen gelernt. Viele kleine Klettereien über umgestürzte Bäume und alle hatten eine tolle Zeit auf unserem Übernachtungswagen !!!

wandern
1 month ago

Ziemlich eintöniger Trail - die gesamten 11 Meilen sehen genauso aus wie die ersten 0,1 Meilen. Auch eher "leicht" als "mittel". Überhaupt nicht viel geklettert. Ziemlich sauber und gut markiert.

Weicher Boden und guter Sonnenschutz. Hatte 4 oder 5 Bachübergänge und musste über 4 bis 5 Bäume klettern. Sehr ruhige Wanderung. Sah 3 andere Parteien entlang der gesamten Spur. Viele Campingplätze für Interessierte. Würde auf jeden Fall wieder tun!

wandern
käfer
sturmholz
1 month ago

Schöner herausfordernder Trail. Ich war am Memorial Day-Wochenende für eine Nacht mit dem Rucksack unterwegs und habe insgesamt 7 Leute gesehen, es war eine schöne Chance für etwas Einsamkeit. Beachten Sie, dass entlang des Robbins Branch Creek viele Bäume abgeholzt sind, die ein wenig schwierig zu überwinden sind. Es war ziemlich trocken, als ich ging, aber die Stellen auf dem Pfad waren offensichtlich matschig, als es geregnet hat. Es gibt mehrere Bachüberquerungen, die während der Regenzeit schwieriger sein können. Es gibt mehrere Campingplätze, die entlang des Weges mit Feuerringen usw. angelegt wurden. Ich habe nur einen (Lager 5) auf einer Karte gesehen, aber es gibt mehrere andere. Alles in allem war es eine angenehme Wanderung mit vielen Höhen- und Tiefenunterschieden, aber keine großartigen Aussichten, zumindest im späten Frühjahr und Frühsommer ist das Laub zu schwer. Entlang des Weges gibt es Flammen, die aber nicht sehr häufig sind. Der Weg ist jedoch sehr offensichtlich, so dass es schwierig ist, den Weg zu verlieren. Vergewissern Sie sich jedoch, dass Sie eine Karte haben oder die Wegkreuzungen kennen, oder machen Sie eine längere Wanderung als geplant.

Tolle Tageswanderung. Ich startete an der Tot Road und wanderte den Birkhead Trail zum Hannas Creek, um Robbins Abzweigung zurück nach Birkhead zu nehmen. Insgesamt 11,3 Meilen ca. 12,5, wenn Sie zu Lager 3 gehen. Der Weg ist sehr gut markiert und hat ein paar mäßige Anstiege, aber nichts Besonderes. Ich gehe normalerweise an einem Wochentag und es ist niemand da, also ist es großartig für meinen Hund, wenn ich ihn an der Leine lassen kann. Es gibt mehrere Flussüberquerungen. Wenn Sie also einen Hund mitnehmen, gibt es viel Wasser. Das Einzige, was Sie verlieren können, wenn Sie nicht aufpassen, ist, wenn Sie auf Robbins Ast auf den Bach treffen. Es gibt viele Bäume entlang des Baches, daher kann es etwas schwierig sein. Sie müssen nur dem Bach folgen und Sie sollten in Ordnung sein.

Toller Trail. Definitiv an meine Grenzen gegangen, eher am oberen Ende von "moderat". Würde keine Haustiere oder Kinder auf diesen Weg bringen. Einige Orte hatten Bäume, die man herum manövrieren musste, aber insgesamt eine großartige, herausfordernde Wanderung. Hat ein paar Pausen gemacht und konnte die 7 Meilen in ungefähr 3 Stunden beenden. Wenn Sie vom Trailhead-Parkplatz aus starten und zurück, sind es tatsächlich 7,5!

wandern
ausgewaschen
schlammig
sturmholz
überwachsen
2 months ago

Dieser Pfad weist viele Sturmschäden auf, die nicht beseitigt wurden. Teile des Weges sind schlecht markiert und gepflegt. Sehr wenige Leute und eine schöne Wanderung im Wald.

Tolle Runde, mit guten Campingplätzen, wenn Sie eine Übernachtung machen wollen. Seien Sie auf Flusskreuzungen und große umgestürzte Bäume vorbereitet. Tonnen Waldvögel und andere einheimische Wildtiere.

mittelschwere Strecke mit einigen steilen Gebieten. Ein guter Teil der Schleife mit schönen Felsformationen und tollen Campingplätzen.

rucksacktour
4 months ago

Dies war ein gemäßigter Pfad mit etwas unglaublicher Schönheit. Ich bin es nach ein paar Monaten Regen gewandert, also war das Land nass. Hier gibt es eine Menge großartiger Geschichte ... Viele der Wege auf den Gipfeln sind mit den Flocken jahrtausendealter Indianerwanderungen gepflastert. Ich wäre nachlässig, wenn ich den Müll nicht erwähnte. Ich zog Robbins Branch ungefähr 1/3 Meile zu einem wunderschönen kleinen Fleck zurück. Sobald ich meinen Rucksack abgenommen hatte, sah ich, dass jemand in der letzten Woche einen Haufen kleiner Bäume gefällt hatte, um einen Unterstand zu bauen. Es gab Klebeband, Reißverschlüsse, Kronkorken, Blechdosen ... Sie hatten sogar die Rinde einiger größerer Bäume mit einem Beil erschreckt. Auf dem Weg nach Norden entlang des Birkhead Mountain Trail habe ich Müll im Wert von 2 Einkaufstüten gesammelt. Bierdosen, ein verbrannter Pullover, Stücke eines verbrannten Zeltes, Lebensmittelverpackungen usw. Es war ziemlich widerlich, das Land so missbraucht zu sehen. Ich habe vor, zurückzukehren, allerdings mit mehr Taschen, um den Müll anderer Leute mitzunehmen. Hinterlasse keine Spuren!

wandern
4 months ago

Nicht mit der Gegend vertraut. Die Schilder sagen jedoch, dass dies der Tot Hill Trailhead ist, der zum Birkhead Mountain Trail führt. Obwohl es eine Schleife gibt, fängt es erst 1 km in der Spur an.

Ich bin diesen Weg gewandert und er ist einer meiner Favoriten geworden. Tierwelt ist reichlich vorhanden. Frühling und Frühsommer sind großartige Wandermöglichkeiten. Wildblumen blühen. Es gibt auch historische Sehenswürdigkeiten auf dem Weg. Seien Sie nicht langweilig

wandern
4 months ago

Ich kann diesen Weg sehr empfehlen. Das wilde Leben und die Landschaft ist fantastisch. Ein großartiger Ort, um mit der Familie eine Tageswanderung zu unternehmen oder sogar zu übernachten . Seien Sie nicht langweilig. Erkunden Sie eine großartige Wanderung

rucksacktour
4 months ago

Wirklich genossen diese Wanderung Ende Februar. Die Wege waren gut markiert und sehr leicht zu folgen. Mein Hund und ich hatten die Spur für uns alleine. Der Campingplatz 5 war perfekt mit dem besten Baum, den es je gab, um nach einem langen Tag auf den Füßen zu faulenzen und das Abendessen zu genießen.

wandern
5 months ago

Dies ist ein Favorit für eine gute Tageswanderung oder einen Campingausflug über Nacht. Gut zu jeder Jahreszeit, aber am besten im Winter.

wandern
5 months ago

Gute Laufstrecke.

wandern
schlammig
steinig
sturmholz
5 months ago

Schöne Wanderung. Ich habe die gesamte Wanderung aufgezeichnet und sie wurde nur eine Sekunde vor dem Absturz der App überprüft. Ich denke, sie ist für immer verschwunden. Diese App stürzt fast täglich ab und ich hasse das! Der Weg war reich an Bäumen, aber begehbar. Ein oder zwei Mal durch einen Bach gelaufen, aber leicht über Felsen zu springen. Es war nicht viel Aussicht auf die Spitze, aber es war immer noch ein schönes Herz, das bergauf und wunderbar bergab fast den ganzen Weg hinunter pumpte. Ich habe aus Zeitgründen auf dem Campingplatz Nr. 3 gestoppt, möchte aber von der anderen Seite kommen und den Birkhead-Trail abschließen. Dieser Weg war schön. Heute war 75o und perfekt! Ein wenig schlammig, aber auch passabel. Es gibt auch viele Nebenwege. Achte auf die Marker, sie sind da, wenn du auf dem richtigen Weg bist.

wandern
5 months ago

Vor Sonnenaufgang angefangen und die Spur verlassen, aber mit dieser App fand ich meinen Weg zurück. Aufnahme auf der Fahrt gestartet. Wirklich schöner Trail und Sonnenaufgang war super.

Mehr laden