Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in Wilmington Wild Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wanderte am 6.04.19 schöner Tag ziemlich trocken bei einer Wanderung nach Marble. Loser körniger Schnee und Eis dauern 2 Meilen. Insgesamt eine anständige Wanderung.

Wandern
Off-Trail
Schnee
17 days ago

Ich war der Erste auf dem Weg und musste den Weg brechen. Ich fand es etwas verwirrend. Ich würde anfangen, wenn es dunkel war und ich bin froh, dass ich es nicht getan habe. Ich hatte das Gefühl, dass der Weg schlecht markiert war. Es war ein ziemlich toller Weg, obwohl meine Leiste mich und mein Handy umgebracht hat. Ich habe meine Aufnahmen komplett versaut und es nicht bis zum Gipfel geschafft. Die letzte Meile ist eine nicht markierte Spur und ich würde nicht mit einer schlimmen Leiste und einem fast toten Telefon dorthin fahren. Ich habe die Wanderung jedoch genossen und kann es kaum erwarten, irgendwann den Gipfel zu erreichen!

Wandern
2 months ago

Cold.Windy .. Trail war an der Spitze harte Spitzen.

3 months ago

Verlor die Spur nach oben ...

Wandern
3 months ago

Trailmarker sind schwer zu folgen. Benötigen Sie Schneeschuhe für die Oberseite, obwohl weniger als 3 Zoll Schnee an der Unterseite!

Ich habe diese Wanderung am Silvesterabend gemacht, meiner ersten Hochwanderung. schöner Tag und die Landschaft ist unglaublich. Die erste Meile ist meiner Meinung nach die schwierigste, da der rutschige gefrorene Bach Sie hinaufsteigen muss, aber danach ist alles sehr machbar mit einer sehr schönen Landschaft die ganze Zeit. ausgezeichnete bild möglichkeiten auf dem weg. Ich bin sehr froh, dass ich diesen einen super Tag voll gemacht habe

3 months ago

Tolle Wanderung. Einfach, Spaß ... Herrliche Aussichten !!!!

Schöne lange Wanderung (6,5 Stunden). Gebrauchte Spikes fast überall. Schönes Top, aber keine Sichtbarkeit.

Dies war definitiv eine meiner Lieblingswanderungen während des Adirondacks! Es ist eine schwierige Wanderung, aber es lohnt sich. Die Aussicht ist auf dem Weg erstaunlich und wird noch besser, wenn Sie den Gipfel des Berges erreichen.

Tolle Wanderung! Ich habe das letzte Woche mit meinem Hund gemacht, meistens war es ziemlich einfaches Gelände, nach oben wurde es etwas steinig und ich musste ihn an einigen Stellen hochheben, weil er nicht so weit springen konnte. Es war auch sehr kalt und windig an der Spitze, von dem er kein Fan war. Insgesamt war die Wanderung großartig! So schön. Auf halbem Weg ist es ziemlich matschig, tragen Sie also geeignete Stiefel dafür!

Laufen Sie in 2,5 Stunden fast den ganzen Weg nach oben, um den Sonnenuntergang erschöpft zu machen. Was für ein Rennen! Sehr schöner Sonnenuntergang! Von Herbstfarben bis zum schneereichen Winter auf der Spitze und der vereisten Straße am Ende erleben Sie riesige Landschaften, die das Wandern sehr spannend machen. In manchen Bereichen sehr schlammig. Sie kommen über die Memorial Highway, die im Oktober geschlossen wurde. Es dauerte 2 Stunden. Klare Nacht, strahlender Stern und die Milchstraße steht hoch oben am Himmel. Es endet jedoch mit einem anderen Ausgangspunkt. Wir hatten das Glück, eine Familie aus Tennessee zu treffen. Sie fuhren uns zu unserem Auto. Herzlichen Dank hier! Alles in allem perfekt und ausgezeichnet zum Wandern.

Wandern
6 months ago

Was für eine tolle Wanderung. Wir starteten vom Parkplatz der Sternwarte und fügten natürlich Esther für insgesamt 10 Meilen hinzu. Schauen Sie sich mein volles Schreiben an. http://www.eastcoasthiker.com/trails/whitefaceandesther/

So schön! Direkt vom Highway! Kann die Schönheit nicht schlagen!

Wandern
6 months ago

Eine schöne 1-stündige Wanderung. Wir nahmen die rechte Gabel - es war eine breite, flache Strecke für die erste halbe Meile mit den felsigen Steigungen danach. Die Wege sind gut markiert, aber mit allen Optionen und Wegkreuzungen sollten Sie die App regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die vorgeschlagene Schleife nicht verlassen. Am anderen Ende landen Sie auf einem Parkplatz in Whiteface Mountain. Biegen Sie links ab und überqueren Sie das Trail-System, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Der Rest der Wanderung ist ein leichter Abstieg auf einem breiten Weg mit Blick auf den Fluss.

6 months ago

Tolle Aussichten, gutes Training, alles in allem eine schöne Wanderung! An einigen Stellen ziemlich steil.

Wer den Berg für steil hält, hat noch nie einen steilen Berg erklommen. Es ist steiler, wenn Sie an der Gabelung nach links und nicht nach rechts gehen. Die Aussicht ist am besten vom ersten Aussichtspunkt aus, wenn Sie an der Gabelung rechts abbiegen. Noch ein paar gute Landungen abseits der Menge, wenn Sie die Gipfelschleife fortsetzen. Für Kinder geeignet.

Es war eine ausgezeichnete Wanderung. Nach Marble Hill wird der Weg ziemlich nass, und ich spreche nicht einmal über den Weg zu Esther. Keine Sicht von oben heute, aber es hat sich trotzdem gelohnt! Es dauerte 3 Stunden und 20 Minuten und 2 Stunden und 20 Minuten.

6 months ago

Dies war eine wirklich schöne Wanderung mit tollen Herbstfarben. Es war ziemlich matschig, besonders Esther, aber immer noch eine lustige Wanderung!

Ich habe diesen schönen, langsamen Trekking mit Fotos auf dem Weg nach oben gemacht. Von diesem Startmarker aus sind es 10,4 Meilen (ohne Esther), sodass dieser aktualisiert werden sollte. Es war nach dem ganzen Regen der letzten Nacht sehr schlammig. Die Wanderung hat sich gelohnt, aber ich brauchte ungefähr 8,5 Stunden alleine mit meinen kurzen Beinen, ein paar Pausen und das Aufsaugen der Sonne und der Gipfel.

Ich hätte dünne Handschuhe mitgebracht, da es kalt war und zum Gipfel hin zu vereisen begann. Lange Ärmel und eine andere Schicht wären angebracht. Es war ein wunderschöner Tag und eine anspruchsvolle Wanderung. Es gab auch viel Wasser auf der Strecke.

Diese Wanderung fühlt sich lang an. Es ist steil aber konsistent und der letzte Teil vom Steinhaufen bis zur Spitze von Esther ist im nassen Zustand sehr schlammig. Auch die Gipfelansicht ist .... Nun, es gibt keine Gipfelansicht. Nur ein Teller, um den Aufstieg von Frau Esther zu markieren. Wir haben dort zu Mittag gegessen, aber es ist sehr klein, umgeben von Bäumen und in der Nähe der Platte ist ein winziger Pfad, den die Menschen als Badezimmer benutzen. Nicht so schön ... Davon abgesehen, ist der Weg hübsch. viele blumen und schmetterlinge. Wir haben es in 6 Stunden mit zwei Hunden und zwei Kindern im Alter von 6 und 9 Jahren geschafft.

Vor etwa einem Monat mit meiner Mutter und meiner 7-jährigen Cousine, haben wir etwa 45 Minuten gebraucht, um an die Spitze zu gelangen (Mutter hat eine neue Hüfte, also haben wir es langsam angehalten), ein bisschen verloren, da es auch gelbe Markierungen gab.

Schnell, aber steil, mit guter Aussicht. Auf der rechten Seite der Gipfelschleife aufgestiegen und versucht, auf der gegenüberliegenden Seite abzusteigen, aber der Weg war nicht so gut markiert.

perfekter Ort für ein Picknick

Naturausflüge
7 months ago

Leicht zu erreichen, da es in der Nähe der Straße liegt. Hohe Klippen und kleine Wasserfälle sorgen für schöne Sehenswürdigkeiten

Aus einer Gruppe von Passagieren, die 30 Jahre alt sind, war dies eine großartige, aber anstrengende Wanderung (und das ohne Umweg zu Esther). Die Aussicht ist sehr schön, aber etwas überfüllt und weniger "in der Natur verloren" Atmosphäre. Viele Leute kommen mit dem Auto dorthin. Waschräume schwer zu finden. Alles in allem eine tolle Wanderung, würde es auf jeden Fall empfehlen. Es dauerte 7 Stunden einschließlich einer Stunde Mittagspause. Habe Spaß!

Schnelle Wanderung wenn Sie auf einem Berggipfel sein müssen, aber nicht viel Zeit haben

Kurz, steil und süß. Es dauerte weniger als eine Stunde, sogar mit einem Stopp, um den Wald und die Aussicht zu genießen. Und nur eine Meile von meinem MTN-Haus entfernt! Nächstes Mal gehe ich zum Trail Head, anstatt zu fahren.

Wandern
7 months ago

Der Aufstieg war fast von Anfang an hart, wirkte viel länger als 3,5 Meilen. Wir konnten den Rest des Weges nicht finden, nachdem wir den Gipfel des Bärengipfels erreicht hatten. Deshalb mussten wir unsere Schritte zurückverfolgen und den Weg zurückgehen, auf dem wir hineingingen. Tolle Aussicht auf die Skipisten von Whiteface.

Mehr laden