Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungswege im Taconic Ridge State Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Ist vor etwa einem Monat gewandert. Es gab viel Schnee, aber machbar ohne Schneeschuhe. Sah auch nach schönem Langlaufen aus! Sieh nicht, was das Getue um das Schneeloch ist, aber es ist trotzdem eine gute Wanderung

Wir haben diesen Weg nach dem Schnee gemacht, dann geschmolzen und dann wieder eingefroren, so dass Teile des Wegs Eis waren, Teile Schnee und Teile Dreck. Es war kein Problem beim Tragen von Mikrospikes. Schöner Weg, leicht zu folgen, mit Lichtung und Aussicht oben.

Wir sind heute mit Micro-Spikes gewandert und haben ein paar andere mit Schneeschuhen getroffen. Es ist eine ziemlich leichte Wanderung mit wenig Höhenunterschied. Die Aussicht entlang der Kuppe ist großartig. Es war ein Tag mit blauem Himmel, kühlen (15 Grad), schönem weißem Schnee und vielen Tierspuren. Wenn Sie nach einem Schnee die erste Person auf dem Wanderweg sind, möchten Sie Schneeschuhe tragen.

Seit vielen Jahren den Snow Hole Trail wandern. Und es ist ein toller leichter Weg für die ganze Familie und den Familienhund.

Dieser Weg sollte nicht als schwer angesehen werden. Ich würde moderat sagen. Ein Freund von mir machte ungefähr 80% davon mit einem Kinderwagen! Die meisten Höhenunterschiede treten zu Beginn auf und sind steil, aber wenn Sie diese Strecke ganz oben erreicht haben, ist sie viel langsamer. Am Ende ist die Aussicht ziemlich schön, mit einer großen Öffnung, die auf Williamstown / North Adams gerichtet ist. Sie können viele Windmühlen auf benachbarten Hügeln sehen. Ansonsten ist es nicht so lohnend.

Schöne Schleife, keine Aussicht während des Sommers, wenn die Bäume ihre Blätter haben.

Ich bin alleine gewandert und habe einen kleinen Bären in einer Entfernung von ca. 1,5 km getroffen.

Es gibt noch Schnee im Schneeloch. Eine tolle Wanderung, perfekte Nachmittagsausflug.

Dies sollte nur "Schneeloch" genannt werden und es ist nicht schwierig. Vielleicht könnten wir es für den durchschnittlichen Wanderer als moderat einstufen, aber wenn Sie ein Trailrunner sind, können Sie den Großteil davon laufen lassen. Toller Trail. Einige Ansichten, abwechslungsreiches Gelände und natürlich das erstaunliche Snow Hole.

Wandern
Wednesday, February 14, 2018

Wirklich toller Trail, alles war klar markiert und die Aussicht war atemberaubend. werde wiederkommen.

Nicht wirklich schwierig, aber ein unterhaltsamer Weg mit viel zu erkunden, abwechslungsreichen Wäldern und dem Schneeloch ist ziemlich süß!

Wandern
Saturday, September 30, 2017

Schöne 6-Meilen-Rundfahrt zum Schneeloch und zurück. Der Weg beginnt auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom Parkplatz. Coole Quarzgesteinsformationen.

Wandern
Monday, September 18, 2017

Echoing früheren Bewertungen, ist dies keine schwierige / schwierige Wanderung. Sobald Sie von der Straße aus starten, gibt es einen steilen Weg, ansonsten leicht bis gelegentlich mäßig. Hervorragend, wenn es Blätter und Blumen gibt. Toll, wenn es nicht so ist, weil es die Aussicht auf Sie öffnet.

Tuesday, August 29, 2017

Toller Trail für die Familie 5.9 Meilen, perfekt für schöne Tageswanderungen. Viele tolle Aussichten und leichtes bis mittelschweres Gelände. gut gewartetes und markiertes Wegenetz. mach einen tollen tag !!!

Anständiger Weg und trainieren. Ich habe 3,5 Stunden mit einer halben Stunde auf dem Gipfel und mehreren Stopps für Fotos gebraucht. Bewertet eine 4 basierend auf Vogelbeobachtung, Tonnen von Warblers. Ich sah auch eine große gehörnte Eule und ein Waldhuhn. Nicht der Weg für Sie, wenn Sie nach einer schönen Aussicht auf den Gipfel suchen.

Schöne Wanderung und das Schneeloch ist sehr cool! Sie können den ganzen Weg hinein gehen und sich abkühlen. Diese Wanderung ist nicht schwer und sollte auf jeden Fall leicht bis mittelschwer bewertet werden. Es gibt einige steile Abschnitte, aber insgesamt ist es flach und einfach. Wir haben viele Familien gesehen, die mit Kindern wanderten. Es dauerte ungefähr 2 Stunden insgesamt. Wie andere Leute sagten, beachten Sie, dass der Eingang des Weges vom Parkplatz aus mit einer blauen und weißen Markierung markiert ist. Anfang August war noch etwas Schnee im Loch!

Dies war eine schöne Wanderung. Die Aussicht auf die Gipfelgipfel hätte besser sein können. Ich sah einen Bären auf etwa 1,5 Meilen in der Mitte des Weges, das war großartig !!

Manchmal schlammig, zu erwarten. Immer noch Schnee im Schneeloch.

Wandern
Monday, July 03, 2017

Diese Wanderung beginnt ziemlich steil, aber insgesamt ist es nicht zu schwer, wenn Sie sich in den steilen Abschnitten Zeit nehmen. Der größte Teil der Wanderung ist ein wunderbarer Spaziergang durch die Natur, mit einigen Brüchen in den Bäumen und einer großen Vielfalt an Pflanzen. Die Umgebung ist wunderschön und ich habe mehrere Vögel entlang des Weges gesehen, sowie einige Hirsche in der Nähe des Gipfels. Der Weg ist deutlich markiert, aber der Trailhead ist auf der rechten Seite des Parkplatzes (es gibt mehrere Wege, die wie Trailheads aussehen, aber es scheinen kürzere Trails / Loops zu sein, die nicht dem Taconic Ridge folgen). Folgen Sie einfach den blauen Markierungen und es wird Ihnen gut gehen!

Wandern
Wednesday, June 21, 2017

Trailhead-Eingang ist nicht eindeutig markiert. Der Weg, an dem wir glaubten, war der Eingang, es gab eine Menge Interesektionen auf dem Weg, endete auf einem Weg, der sich in etwas mehr als einer Meile zum Ausgangspunkt befand. Schlagen Sie weitere Beschilderungen und Spurmarkierungen vor.

Es hat noch Schnee am 17.6.

War eine schöne 8 Meile und zurück Wanderung. Schöne Blumen und ich liebe Schneeloch. Mittelschwere Wanderung

Wir haben das im strömenden Regen ausgeschlagen. Hatte viel Spaß Hunde waren eine verdammte Sauerei.

Ich würde diese Spur nicht als schwer bezeichnen. Es gibt einen kurzen Anfangsaufstieg, der etwas Ausdauer erfordert, aber ich würde wirklich sagen, dass diese Wanderung leicht bis mittelmäßig ist. Das Schneeloch war schön.

Wandern
Friday, February 10, 2017

Jahreszeit: Winter Bedingungen: Eisiges und kaltes, frisches Pulver auf Eis Die erste Meile wäre viel schlimmer gewesen, wenn ich wegen des steilen, mit Eis bedeckten Gefälles keine Mikronägel gehabt hätte - es war eine Menge Spaß auf dem Abstieg obwohl! Nach der ersten Meile wurde es meistens mit einer Neigung von +/- 30 Grad abgeflacht. Die Aussicht auf den Gipfel war nicht zufriedenstellend, da es sehr neblig war.

Schöne Wanderung auch im November. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Autobahn überqueren, um zum Kopfbereich zu gelangen. Eine der besten Aussichten ist zu Beginn der Wanderung.

Eine gute Wanderung. Der Weg ist mit weißen Diamanten auf blauen Quadraten wirklich gut markiert. Der Weg befindet sich direkt gegenüber der Einfahrt zum Parkplatz. Es gibt ein paar Markierungen, die aber momentan beschädigt sind und nicht das Einfachste sind. Es beginnt ziemlich steil, aber die meisten Wanderungen sind nicht so steil wie der Anfang. Entlang des Weges gibt es mehrere schöne Aussichtspunkte. Der Weg war an einigen Stellen matschig, aber in den meisten Fällen gab es Bretter oder einen einfachen Weg um den schlimmsten Dreck herum. Es war kein Schnee da (aber am nächsten Tag haben wir Schnee bekommen, das ist okay). Das Schneeloch hat einige interessante Radierungen von Besuchern. Wenn Sie sich darauf einlassen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um die Namen und die Jahre zu überprüfen.

Immer gerne das Schneeloch besuchen!

Ich würde das als moderate Wanderung einstufen. Gute Länge und anständige Landschaft. Relativ leise

Mehr laden