Auf der Suche nach einem großartigen Trail in White Mountain Wilderness, New Mexico? AllTrails verfügt über 18 großartige Wanderwege, Wanderwege, Aussichtswege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? In White Mountain Wilderness gibt es 15 mittelschwere Wege, die von 2,2 bis 14,8 Meilen und von 6.437 bis 11.541 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

Naturausflüge

angeleinte hunde

Wald

Vogelbeobachtung

Wildtiere

Wildblumen

Trailrunning

Gehen

Wenn Sie gerne über mehrere Bergketten schauen, so weit das Auge reicht, sollte Sie dieser Weg nicht enttäuschen. Das Laub ist nicht dicht, daher gibt es auf dem größten Teil des Weges reichlich Ausblicke. Bring viel Sonnencreme mit :)

wandern
6 days ago

Toller Trail. Nahm den steileren Weg hinauf - auf jeden Fall hart im Nehmen, aber einfach weiterzuschieben. Sah wilde Truthähne, Fasane und mehrere geile Kröten. Einige großartige Bergrücken zum Entspannen und für den Blick über das Tal. Der Abstieg war einfach, aber in der letzten Hälfte gab es viele Bäume, über die man klettern konnte - allerdings nicht allzu schwer. Würde es auf jeden Fall wieder tun.

Genial, aber sehr schwierig.

wandern
käfer
15 days ago

wandern
steinig
15 days ago

wandern
18 days ago

Ich und mein fünfjähriger Sohn sind nur eine Meile hin und her gegangen, aber es hat sich gelohnt. Wir werden diesen Trail wieder machen und jedes Mal ein bisschen weiter gehen. Der Fluss / Bach war toll zum Spazierengehen, mein Sohn hat diesen Teil wirklich genossen.

wandern
sturmholz
überwachsen
23 days ago

wandern
25 days ago

Was für ein lustiger Wanderweg! Hübsche Bäume, fließendes Wasser, lange Wege und viel Höhenunterschied.

schöne Strecke, viele Aussichten und war ziemlich wenig befahren, als ich ging

Schöne Wanderung mit herrlichem Ausblick.

Ritt dies mehrmals in der Woche der Wahlen 2017. Null Funk- und Zellensignal. Trail ist eng und hart, aber absolut außergewöhnlich. solange dein pferd solide ist. nicht für schwache Nerven. ging in ein paar Wochen zurück. Ich kann es kaum erwarten.

Súper Trail, schöne Aussicht, tolle Bäche, super zu empfehlen.

wandern
1 month ago

Trail war nach den letzten Regenfällen nass, aber nicht schlammig. Fantastische Aussicht von oben! Lohnt sich die Zeit und Mühe. Sehr empfehlenswert.

Ich würde dieser Spur eine 6 auf einer Skala von 1 bis 5 geben, wobei der Clear Water-Teil die Erhöhung von 5 auf 6 ergibt. Die gesamte Schleife hat einen guten Stand und ist leicht zu folgen, aber es gibt kein Zeichen für Argentinien Weg auf dem Parkplatz - das Schild ist ein Stück den Hügel hinauf und vom Parkplatz aus nicht sichtbar. Nehmen Sie den Weg, der hinter dem Badezimmer am Ende der Straße den Hügel hinauf führt. In Kürze sehen Sie das Wegweiser.

Es hat Spaß gemacht

wandern
steinig
überwachsen
1 month ago

Dies war ein sehr lustiger Weg. es wurde weniger als leicht benutzt und war an Stellen fast verschwunden. Es gab sehr große Bäume und das schlechte Teil. Über den Winter kamen viele Monsterbäume auf den Weg. Meine Frau und ich mussten viele Male Ninja Warrior Backpacking machen, um die vielen Hindernisse zu überwinden. Es gibt über 10 Wasserdurchfahrten und der Fluss lief sehr gut. Auf den Gipfeln lag noch Schnee. Es wird etwas TLC brauchen, um den Weg wieder freundlicher zu machen. ein oder zwei Pferde mit Kettensägen und einige Leute, die bereit sind, ein paar Wochen damit zu verbringen, die Spur zu säubern. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ist es zu dieser Jahreszeit eine großartige Reise.

wandern
1 month ago

jetzt ganz oben. sehr schwieriger Weg. Lot von niedergestürzten Bäumen und einige sehr groß. Dies ist meine erste Rucksackreise überhaupt. Wir waren in der ersten wirklich schönen Campanlage. zum 2. Tag gewandert. Um 11 Uhr links, bin ich um 2 Uhr hierher gekommen. Ohne die Hindernisse ist dies schon schwer. mit dann glaube ich, dass wir aufgestiegen sind. Ich habe niemanden hinter den ersten zwei Meilen gesehen. tolles Wetter war 40. sehr empfehlenswert für Körper. Ich empfehle Tragepole.

wandern
1 month ago

7 Meilen Schotterstraße zum Trailhead. Schöner Spaziergang hinauf zu einem Kamm mit Panoramablick. Rinder auf dem Weg, achten Sie beim Stöbern auf Stacheldraht. Windig. Meine 6- und 8-Jährigen machten gut - ein paar sehr kleine Streifenkreuzungen, bei denen kleinere Beine je nach Alter und Können Hilfe benötigen.

Dieser Weg ist sehr schlecht markiert, wenn auch überhaupt markiert! Der Weg, wenn Sie ihn finden, war voll mit abgefallenen Bäumen und würde einfach verschwinden. Es waren Markierungen, als sie nur in der Nähe von Jagdlagern gefunden wurden, dann waren sie weg! ACHTUNG, wenn Sie diese schlechte Entschuldigung für einen Wanderweg in Betracht ziehen! Dies war eine kombinierte Wanderung von Barber Trail (richtig markiert) Goat Canyon, (schlecht markiert) Dry Canyon (welche Markierungen!) Und zurück zum Camp auf Three Rivers Trail (richtig markiert). Unnötig zu sagen, dass wir nach Einbruch der Dunkelheit im Camp angekommen sind! Nehmen Sie Vorräte für das Sammeln von Wasser an Bächen, eine gute Stirnlampe oder Taschenlampe und einen Akku für Ihr Handy mit, falls Sie versuchen, einer von AllTrails heruntergeladenen Karte zu folgen.

Im Skigebiet war dieser Weg auf seine Art einzigartig. Obwohl das Feuer fast alles Lebendige zerstört hat, ist der Schnee eine schöne Erfrischung. Schließlich ging ich hinunter zum Fluss, der Sie zurück zum Parkplatz führt. Tolle Wanderung!

wandern
ausgewaschen
sturmholz
2 months ago

wandern
schnee
steinig
sturmholz
überwachsen
2 months ago

Ich fand diesen Weg ziemlich einfach. Tolle Wanderung und meine Hunde haben es geliebt! Es gab ein paar Bäume im Weg, aber wir haben es ohne Probleme überstanden. Ich sah etwas Schnee am Ende des Pfads. Es gab viel Überwuchs, der die Wasserüberquerung passierte. Ich würde diesen Weg wieder machen, wenn es etwas wärmer ist.

wandern
steinig
überwachsen
2 months ago

Dieser Weg wurde als mittelschwer eingestuft, aber ich würde sagen, dass er dem harten Weg näher kam. Es war nicht markiert, als Sie das zweite Mal den kleinen Bach überquerten. Es gibt angeblich eine Höhle am Ende, aber der Weg endete abrupt mit Nullzeichen einer Höhle. Es war sehr eng und steinig mit vielen überwachsenen Dornenbüschen. Mehrere niedergeschlagene Bäume versperrten den Weg, der mit losen Steinen sehr rutschig war.

aufragende Aussichten und lautes Wasser

Es ist meine beste Backpackerfahrung in den USA.

Hervorragende Aussicht und Flora. In der Regel sind an allen genannten Quellen Wasser und primitive Campingplätze überall zu finden.

Toller Trail für einen lässigen Wochenendtrip. Wasser ist verfügbar, wenn Sie es brauchen, und nur der letzte Anstieg des Turkey Canyon ist steil genug, um Sie zu bemerken. Beste Aussichten außerhalb des Gila, wenn Sie sich auf dem Crest Trail (25) befinden. Kann aber dort oben windig sein. Aspen Canyon auf dem Abstieg ist wunderschön und in Bonito Creek gibt es Süßwasser, wenn Sie auf der Heimstrecke sind.

Hier aufgewachsen! Mein Lieblingsplatz!!! Ich kenne White Mountain Wilderness sehr gut. Ich schlafe oft auf dem Berg. William M. III

24. November 2018 - kalt und sehr windig, ausgesetzt. Nur ein paar Meilen gegangen. Berühren Sie mehr als mäßig. Verwirrende Steinhaufen bei etwa 1,5 - ich ging zwischen zwei Pärchen und ging bergab - sah aus, als ob ich auf der Spur wäre. Als ich zurückkam, sah ich ein anderes Set, das Sie über den Grat führen würde. Schmale Weg - jahrlange Hosen - nicht gepflegt, was kein Problem war. Frischer Bärenkratze & Graben. frische Berglöwen-Scat Anfänger gehen zu Cedar Creek Trails.

Ziemlich schroffer Weg in unberührte Wildnis. Viele kleine Bäche zu überqueren. Ein kleines bisschen Schnee und Eis in den Bächen. Ich hatte keine Zeit mehr (kurze Tage Mitte November) und war 1,2 Meilen vom Ende der Spur entfernt. Nächstes Mal!

Mehr laden