Entdecken Sie die beliebtesten Trailrunning-Strecken im Cibola National Forest mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
käfer
steinig
überwachsen
2 days ago

Große Berggipfelschleife. Ausblicke, Wildtiere, Blumen, Schmetterlinge ... Auf nur 8 km Wanderung gab es zwei verschiedene Waldarten, Bergwiesen und Berggipfel / Klippen. Die Wanderung dauert nur 2 Stunden in gemächlichem Tempo. Es gibt mehrere Routen, die Sie hinzufügen können, um sie länger zu machen. Ich habe Burried Cable Trail und einen weiteren Teil von Switchback hinzugefügt. Der gesamte Trail mit Ausnahme eines Rutsch- / Klippenbereichs des Crest-Sporns hinter den Türmen ist kinderfreundlich, aber dieser Abschnitt kann leicht ausgeschnitten werden, ohne viel zu verpassen.

wandern
steinig
4 days ago

schöne Aussicht am Ende und tolle Aussicht auf den Sandia Peak von unten bis zur Straßenbahn.

Dies ist immer eine meiner Lieblingswanderungen, wenn ich nach Albuquerque komme. Es ist einfach für Kinder und ältere Menschen und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Ich werde es immer jedem empfehlen, der ein paar Stunden hat und nicht das Gefühl haben will, dass seine Lunge zusammenbricht.

wandern
käfer
7 days ago

Hervorragender Trail. Überraschend schön. Es gibt jedoch viele Insekten! Wenn die Hitze es erlaubt, tragen Sie lange Hosen und lange Ärmel.

Hübsche, leichte kleine Spur. Mit blauen Markierungen auf Bäumen markiert. Trotzdem ist es jetzt etwas verwachsen und wir haben es geschafft, eine falsche Kurve zu fahren. Wir kehrten über die Straße zum Parkplatz zurück. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen und es beim nächsten Mal richtig machen!

wandern
scrambling
steinig
sturmholz
überwachsen
10 days ago

Toller Trail, den ein Freund und ich in weniger als 2 Stunden absolviert haben. Habe auf dem Rückweg nur einen Biker gesehen, sonst waren wir komplett alleine. Insgesamt empfanden wir diese Wanderung auch in den steileren, felsigeren Abschnitten nicht als zu anstrengend. Wir werden auf jeden Fall in Zukunft wieder hier übernachten!

Vielleicht der schönste Weg in den Sandias. Der Weg ist gut markiert und mit ein paar steilen Anstiegen gepflegt, aber im Großen und Ganzen leicht zu überqueren. Wir kamen kurz nach 8 Uhr morgens an und waren die meiste Zeit der Wanderung alleine. Wir hatten die Kiwanis-Hütte fast 30 Minuten für uns alleine, bevor eine Gruppe von Kindern ankam. Die Rückfahrt führte durch den Wald und bot, obwohl nicht gerade beeindruckend, einen herrlichen Blick auf die Hochwiesen- und Espen-Tannen-Ökosysteme. Die Schmetterlinge waren in Scharen draußen und ein Summen in den Bäumen folgte uns die ganze Zeit. Es stellte sich heraus, dass es die Fliegen waren, die uns zwar nicht stören, aber überall sind. Der Höhepunkt war eine Begegnung mit zwei Rehen auf dem Weg. Es schien sie nicht zu stören, dass wir uns abseits des Weges bewegten, um weiter zu fressen. Denken Sie daran, dass die Temperatur 15 Grad kühler ist als in Albuquerque. Auch die Badezimmer des Souvenirladens öffnen erst um 9 Uhr.

Mittelschwer, aber für alle geeignet: Wanderer, Mountainbiker, Hunde an der Leine, Trailrunner usw. Im Sommer wird der Trail heiß! Es gibt genügend Schattenbereiche, um sich abzukühlen.

Superleichte, kurze Strecke mit tollen Wiesen und Bergblick. Der Wegkopf ist etwas verwirrend zu finden - wenn Sie von der Hauptstraße abbiegen, gibt es einen schönen Picknickplatz und eine gesperrte Straße für das "Schneespiel". Gehen Sie um das Tor herum und das Schneespielfeld ist eine Schleife. Auf der rechten (unteren) Seite der Schleife befindet sich der Pfadkopf. Es ist nur ein Pfosten im Boden und der Trailkopf ist etwas überlaufen. Es gibt Markierungen auf den Bäumen, so dass Sie wahrscheinlich nicht verloren gehen werden. Ein großartiger Weg für Familien oder alle, die keine längere / schwierigere Wanderung machen möchten, aber trotzdem schöne Aussichten haben!

Ein schöner Waldweg mit einer recht stabilen Steigung.

Wanderte die 5-Meilen-Runde nach 2 Tagen starken Regens. Der Trail war NICHT matschig! Der Bach im Cienega Canyon floss gut und man konnte sehen, wo er das Gras am Bachufer platt machte. Wildblumen blühen immer noch. Die Wanderung hat gute Höhenunterschiede und bietet ein gutes Training. Geeignet für jedes Alter und ich traf Mountainbiker und Wanderer jeden Alters. Es gibt mehrere Bereiche, in denen man sitzen und eine Pause machen kann.

Ein toller Tag mit meinem Sohn. Mild anstrengend, dauerte 2 Stunden mit ein paar Fotostopps.

Tolle Wanderung! Machen Sie unbedingt einen kurzen Abstecher auf dem Crest Spur Trail, um den höchsten Punkt der Sandias zu erreichen und einige spektakuläre Ausblicke zu genießen.

wandern
käfer
steinig
17 days ago

Tolle Wanderung! Die Aussichten sind wunderschön. Auf jeden Fall ein guter Ort, um Besucher aufzunehmen.

Angenehmer Waldspaziergang. Einige Schmetterlinge, Vögel und Blumen. Der Weg ist mittelmäßig mit einigen felsigen Bereichen. Auf dem Weg begegnete ich einem Dutzend Biker / Wanderer. Der Weg ist an einigen Stellen so eng, dass wir den Weg verlassen mussten, um die Biker passieren zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie über GPS verfügen, da der Weg schlecht markiert ist und wir frühzeitig eine Kurve verpasst haben und eine Viertelmeile zurücklegen mussten. Beachten Sie, dass der Rückweg, kurz bevor Sie den Sulphur Canyon Trail erreichen, überwachsen und praktisch unpassierbar ist. Wir mussten Sulphur eineinhalb Meilen entlang der 536 zurück zum Parkplatz wandern, um unser Auto zu erreichen. Dies und der ständige Verkehrslärm (insbesondere bei Motorrädern) führen dazu, dass diese Strecke kein Wiederkehrer ist.

wandern
kein schatten
steinig
20 days ago

Sie beginnen die Wanderung auf dem ersten Parkplatz, auf dem Sie den ATV Bypass Trail finden. Folgen Sie dem Straßenverlauf, bis Sie zu einer Gabelung kommen, die rechts auf den mit "No Motorized Traffic" gekennzeichneten Weg führt. Es ist eine einzelne Strecke, die parallel zur Autobahn verläuft. Der Weg ist überwiegend flach, bis Sie die Straße überqueren und den Tunnel Canyon Trail erreichen. Wenn Sie parallel zur Autobahn laufen, gibt es Straßenlärm und je nach Verkehr kann es ärgerlich sein. Es war heute nicht schlecht. Der Rest der Wanderung verläuft auf dem Tunnel Canyon Trail, bis Sie in den Otero Canyon absteigen. Es gibt einige felsige Gebiete, aber nichts Schlimmes. Es gibt auch einige nach Süden ausgerichtete Aufnahmen mit wenig Schatten. Kinderleicht...

Schöner und leichter Weg, der überwiegend flach ist, bis Sie anfangen, aus dem Tunnel Canyon herauszufahren. Es gibt viele Wildblumen zu sehen. Wald & Schatten für den größten Teil des Weges. Jeder kann diesen Weg wandern.

Wunderschöner und leicht zu befolgender Trail. Wir sind mit unseren beiden Hunden gefahren und sie haben es auch geliebt. Trail ist an einigen Stellen eng, so gingen wir einzelne Datei. Sah einige Leute, ein paar Pferde und ein paar Mountainbiker, aber es war nie überfüllt und die Sichtungen waren ziemlich weit auseinander. Einige steile Stellen, aber leicht zu folgen. Toller Schattenschutz auch. Wir werden dies wieder tun.

wandern
käfer
steinig
überwachsen
24 days ago

Es gibt Wasser im Bach Bill Spring.

Mehr laden