Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Bandelier National Monument mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Genusswanderung mit Leitern und schnellem Aufstieg.

Wandern
14 days ago

Spaß und interessant für Kinder und Erwachsene! Ein toller Spaziergang!

Tolle, interessante Wanderung, besonders für Kinder. Sie gehen buchstäblich durch die Geschichte.

Wandern
kein Schatten
steinig
1 month ago

Wandern
1 month ago

Wunderschönen. Steigen Sie die Leitern hoch, es lohnt sich.

schöner Spaziergang durch Klippen- und Schluchtenbauten. Es lohnt sich ein Spaziergang zurück zum Alcove House, kein Aufstieg für jeden, der leicht auf Leitern oder mit Höhen nervös wird.

Ziemlich einfach. Interessante Ruinen.

Wandern
1 month ago

Tolle Wanderung. Ich finde es schön und die Wanderung ist manchmal herausfordernd. Die Belohnung ist eine tolle Aussicht.

Wandern
1 month ago

Ich mag diese Gegend sehr. Sehr hübsch und gelassen. Es ist leicht zu gehen, aber es gibt ein schönes Training, das wieder herauskommt. Es kann viel los sein, aber es ist eine so schöne Gegend.

Wandern
Schnee
1 month ago

Wir beendeten diesen Weg im Uhrzeigersinn und stellten fest, dass der kalte Wind hinter uns sein würde und die steilen Serpentinen leichter zu bewerkstelligen sind, wenn Sie aufsteigen und nicht absteigen. Während der Abstieg (lang) wahrscheinlich richtig war, war harte Arbeit in dem manchmal dicken Schnee, der zuvor gefrorene Spuren von Fußgängern oder Steinen usw. zu überwinden schien. Die vielen Ruinen im Tal machen diesen Weg zu etwas Besonderem.

Großartiger Spaziergang. Einfach. Schnappen Sie sich eine Parkkarte auf dem Weg. Der Weg ist ziemlich gut markiert, aber selbst wenn Sie ihn verlassen, können Sie ihn erkunden und es ist leicht, den Weg zurück zu finden. Die Ruinen auf der Mesa sind nicht leicht zu erkennen, aber immer noch ein schöner Spaziergang und eine herrliche Aussicht. Die zweite Hälfte der Wanderung am Berg ist am interessantesten. Es gibt Wohnungen und viele Petroglyphen. Der Pfad wird im Fels getragen und ist manchmal fast 1,5 Meter tief. Sehr viel wert.

Liebte das! Viele Leitern zum Klettern.

Wandern
6 months ago

Wie schön, die alten Höhlenwohnungen der einheimischen Kulturen zu erleben! Ich habe es genossen die Leitern zu besteigen und mein inneres Kind rauszulassen! Toller Spaziergang für Kinder.

Wenn Sie genau dorthin gehen möchten, wo die Alten gegangen sind, ist dies der Weg für Sie. Auch unberührte Pueblo-Ruinen und Petroglyphen.

Wandern
6 months ago

Leichter aber sehr interessanter Weg mit vielen kleinen Häusern, die es zu erkunden gilt. Die Alkoven-Leitern sind lang und steil, aber sehr sicher und einen Aufstieg wert. Spaß und interessanter Spaziergang.

Wandern
6 months ago

Als etwas pummeliges Out-of-Shape war ich etwas nervös, alle Leitern zum Alcove House hinaufzuklettern, aber ich bin froh, dass ich das getan habe. Es gab mir ein Arm- und Beintraining und es war auf jeden Fall beängstigend, besonders wenn man die Leitern hinunterging. Aber es hat sich gelohnt zu sagen, dass ich es geschafft habe und die Aussicht oben genossen habe. Halten Sie an den Höhlenunterkünften auf dem Weg zum Alcove Trail, auf denen Sie Spaß haben, hinein zu klettern und darin zu sitzen. Muss auf diesem Weg einen Hut tragen. Es gibt wenig Schatten.

Wandern
7 months ago

Diese Strecke (zusammen mit der Hauptschleife) ist an kühleren oder bewölkten Tagen definitiv angenehmer. Der erste Teil meiner Wanderung war 90 Grad und sonnig, und selbst dieser Texaner war heiß! Bewölkt und war viel angenehmer. Ansichten von oben sind großartig. Einige der Pfade zwischen den Leitern sind ziemlich eng, was an einem überfüllten Tag langsam werden würde.

Diese Wanderung ist eine Schluchtwanderung! Die ersten 30 Minuten beinhalten einen steilen Anstieg mit Serpentinen. Machbar, aber anspruchsvoll, nicht für schwache Nerven. Die Spitze beinhaltet einen ebenen Spaziergang. Die letzte Meile ist ein langsamer anständiger Weg mit einem schmalen Pfad entlang der Kante der steilen Schluchtwand. Auf jeden Fall die Mühe wert für die Aussicht.

Wandern
7 months ago

Dieser Trail ist eigentlich eine 1-Meilen-Hin- und Rückwegoption zum Main Loop Trail. Die meisten dieser einfachen Spaziergänge sind entlang des Weges mit vielen bewaldeten Bäumen und Schutt bewaldet. Der Schwierigkeitsgrad ändert sich dramatisch, sobald Sie am Fuß der Leitern des Alkovenhauses ankommen. Diese Leitern sind nichts für schwache Nerven, und am späten Nachmittag, wenn die Sonne tief steht, sind die Sprossen heiß. Abgesehen davon ist es ein aufregender 140-Fuß-Aufstieg mit einer unglaublichen Aussicht von oben. Es lohnt sich und ein Muss. Auch für die mit Kindern. Als wir (an einem Mittwoch im August) gingen, war dieser Weg jedoch leer und ich vermute, dass das Warten in der Leiternsektion, während andere über- und absteigen, miserabel ist.

Leichter Weg mit viel zu sehen, wo sich die Höhlenwohnungen befinden. Der Aufstieg zum Alcove House ist es wirklich wert, wenn Sie in anständiger Form sind ... und wenn Ihnen die Höhen nichts ausmachen. Es kann ziemlich freaky sein, diese Leitern hinunter zu klettern. Die Leitern sind solide, aber es gibt keinen Platz für Fehler.

Toller Trail

Wenn Sie in Bandelier sein werden, müssen Sie diesen Weg gehen. Die Leitern sind sehr sicher, aber seien Sie gewarnt, während das Aufsteigen ermüdend ist.

Toller Weg! Interessantes Gelände und Geschichte!

Wandern
8 months ago

Wunderschöne Aussicht! Meine 3 Jungs, mein Mann und meine Eltern haben die Wanderung geliebt. Die Leitern waren lustig und wir hatten ein Picknick am höchsten Punkt. Wird auf jeden Fall wieder tun.

Wandern
9 months ago

Super einfach, im Grunde nur ein Spaziergang durch die Natur. Die Leitern waren cool, aber 140 Fuß klingt höher als es tatsächlich ist. Ich sah viele wild lebende Tiere und kühle Pflanzen und Bäume. Wir waren spät am Tag, um ungefähr 5, und es war ziemlich warm, aber um 6:30 ist es deutlich besser (sie schließen jedoch um 8). Der Hauptschleifenweg nach links hat viel mehr Schatten als nach rechts. Wenn ich ihn also um 17 Uhr noch einmal machen würde, würde ich links in die Hauptschleife gehen, um in den Alkoven zu gelangen, und dann die andere Hälfte der Hauptstraße beenden Schleife mit den kleineren Leitern und Pueblo-Sachen auf dem Rückweg.

Windiger heißer Tag und lief zwischen Schattenstopps. Das Ende ist eine tolle Aussicht und lohnt sich!

on Frijolito Trail

10 months ago

Der Weg war anfangs etwas steil, aber oben eben. Der steilere Teil ist definitiv machbar und lohnt sich. Sie haben einen herrlichen Panoramablick. Sie haben auch eine großartige Vogelperspektive auf die indischen Ruinen im Canyon. Sie haben auch einen herrlichen Blick auf das Alkovenhaus gegenüber der Schlucht. Alles in allem eine leichte Wanderung. Wir haben viele blühende Kakteen, Blumen usw. gesehen. Ich würde diese Wanderung definitiv jedem empfehlen.

10 months ago

Tolle Aussichten, tolle Felszeichnungen und viele interessante Höhlen. Es war eine leichte Wanderung, aber ich würde vorschlagen, früh zu gehen, besonders am Wochenende. Ich ging an einem Sonntag gegen 14 Uhr. Zuerst war ich der Einzige dort, aber es dauerte nicht lange, bis es heller wurde.

Wandern
11 months ago

Der Main Loop Trail eignet sich am besten für Gildenbücher, um die Petroglyphen auf dem Weg nicht zu verpassen. Vergessen Sie nicht das Fernglas, um den Blick auf die Schlucht und andere Wohnungen zu genießen, die sich nicht in der Nähe des Weges befinden. Am späten Nachmittag zum Alcove House geklettert, fühlten sich die Sprossen der höchsten Leiter aufgrund heißer Temperaturen und Nachmittagssonne sehr heiß an. Ich habe große Höhenangst, aber diese Gelegenheit war zu groß, um sie zu verpassen. Nicht nach unten blicken Blick geradeaus Mache einen Schritt nach dem anderen Versuche es nicht, wenn es voll ist.

Wandern
11 months ago

Schöne Wanderung am Muttertag! Nicht zu viele Leute auf der Spur. Cooler Blick auf den rinnenden Wasserfall.

Mehr laden