Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Rockaway River State Wildlife Management Area, New Jersey? AllTrails verfügt über 5 großartige Wanderwege, Wanderwege, Hundeleine und vieles mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? In der Rockaway River State Wildlife Management Area gibt es drei mittelschwere Wanderwege von 1 bis 10 Meilen und 813 bis 1.292 Meter über dem Meeresspiegel. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Schöner Weg, aber zeitweise nicht gut markiert. Die gelbe Spur war anfangs blaugrün. Die App war großartig, um mich an den richtigen Ort zu leiten, dann war alles gut.

Gut für eine kurze Nachmittagswanderung. Einfach zu machen und zu befolgen. Viele Parkplätze am Ausgangspunkt.

Sehr großer Parkplatz und tragbare Toilette am Ausgangspunkt. Gut gepflegt und sehr wenig Müll. Der hier abgebildete Pfad folgt Abschnitten der gelben und blaugrünen Pfade. Viel Aktivität und Besucher, Hunde und Radfahrer. Am Teich können Sie schwimmen. Es gibt viele sich kreuzende Pfade und nicht markierte Pfade, aber es reicht aus, zu brennen. An einigen Stellen schmal, steinig und nass, aber insgesamt ist der Weg breit und flach. Sollte für die meisten Schwierigkeitsgrade in Ordnung sein.

wandern
1 month ago

Hin und zurück mit etwas Höhenunterschied. Viele Parkplätze am Ausgangspunkt. Der Weg ist ungefähr fünf Kilometer lang, je nachdem, wo Sie abbiegen (dieser Weg führt weiter als hier abgebildet). Trail könnte etwas Pflege vertragen. Viele Bäume und loderndes muss aktualisiert werden. Der Weg ist eng und stellenweise bewachsen. Einige Teile sind steil und felsig. Es ist auch leicht, von der Spur abzukommen, wenn man nicht genau aufpasst. Ist möglicherweise nicht für alle Schwierigkeitsgrade geeignet und kann sich für einige als Herausforderung erweisen. Viele oder Müll auf dem Parkplatz. Ich würde zurückkehren, um zu sehen, wohin der Rest des Weges führt.

Spaß schnell im Wald laufen. Schön, nach Jahren wieder in Saffin Pond zu sein.

Liebte diesen Trail! Super einfach, schön gepflegt, leicht zu markieren. Unglaublich fehlerhaft.

wandern
scrambling
steinig
1 month ago

gute mittelschwere Strecke. stimmt mit früheren Bewertungen überein, aber ich habe es geliebt. Sobald Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, sind Sie bereit.

wandern
scrambling
1 month ago

Genossen den Trail und gingen auf einem erweiterten Trail auf einem echten Trail und fuhren dann weiter über die Weldon Road, um eine längere Laufleistung zu erreichen. Einfach mit Kindern und Hunden zu machen.

wandern
schlammig
steinig
2 months ago

Toller Wanderweg. Ich war hier mit meinem Mann und meinen Kindern im Alter von 8 und 4. Es war ein bisschen rau, steinig und schlammig in Bereichen. Einige Orte erforderten nur das Gehen in einer einzigen Datei. Es gibt auch einige felsige Hügel. Insgesamt hat der Trail sehr viel Spaß gemacht.

Also nahm ich meinen 4-Jährigen mit um den See und wollte die kleine Schleife nehmen, landete dann aber auf einem ganzen gelben Pfad mit ihm auf meinen Schultern. War eine schöne Wanderung und gutes Training

Im Grunde genommen habe ich meine 4-Jährige mitgenommen, um um den See zu laufen. Wir hielten am Anfang des gelben Pfades an, aßen zu Mittag und sagten dann, was zum Teufel! Lass uns die 1,5 Meilen laufen.

Der Weg ist schlecht markiert und plötzlich, nachdem sich die Gipfelpfade mehrmals geteilt haben, wird Verwirrung gestiftet, da der Weg ein gelber Kreis und ein grüner Punkt sein soll. Mein Rat ist, nach dem Höhepunkt zu bleiben. Gehe dann nach links, wenn du blau wirst, gehe nach links und achte darauf, dass sich das Blau wieder auflöst.

Das erste, was ich zu dieser Wanderung sagen würde, ist, dass der Parkplatz nicht klar markiert ist. Es gibt eine versteckte Straße, die von der Glen Road zum Parkplatz führt. Sie können diese Straße erkennen, indem Sie das Stoppschild gegenüber der Glen Road sehen. Sie können auf dem asphaltierten Pfad losgehen und nach links abbiegen, wenn er in einen unbefestigten Pfad übergeht. Nun geht es bergauf. Der Weg ist hier überhaupt nicht markiert. Sobald Sie die erste Steigungswelle erreicht haben, kommen Sie zu einer weiteren Gabelung. Ich blieb zu meiner Rechten und stieg weiter auf. Dieser Teil des Pfades ist durch einen grünen Punkt / gelben Kreis gekennzeichnet. Sie können zu einer anderen Gabelung kommen, und ich schlage vor, dem grünen Punkt / gelben Kreis zu folgen. Dies führt Sie weiter höher durch die Felsbrocken, bis Sie den Gipfel erreichen, von dem aus Sie einen schönen Blick auf den Fluss und das Tal in der Ferne haben. Als ich weiterging, sprang ich an der nächsten Gabelung auf den gelben Pfad. Dies brachte mich in die Nähe des Sees, aber durch Laub blockiert. Das muss im Winter fantastisch aussehen und ich frage mich, ob es einen Weg gibt, näher heranzukommen. Wenn Sie auf dem gelben Pfad bleiben, kehrt dieser schließlich zu sich selbst zurück und stellt die Verbindung dort wieder her, wo Sie auf dem grünen Punkt / gelben Kreisspur aufgehört haben. Gehen Sie rechts in Richtung der gelben und grünen Pfade. Der Rest ging bergab und war ziemlich einfach zu navigieren. Ich denke, sowohl die grünen als auch die gelben Pfade laufen auf dem Weg nach unten mehrmals zusammen. Dies war eine anständige einstündige Wanderung, die ich gerne weiter erkunden würde.

Es war ehrlich gesagt erstaunlich, aber wenn Sie eine Person sind, die nicht gerne Hügel oder felsige Gebiete hinaufgeht, dann würde ich es nicht empfehlen, aber die Wanderung und das Wasser waren begeistert. Ich habe die Aussicht geliebt und war sehr gut für Fotos !!!

wandern
schlammig
steinig
6 months ago

wandern
7 months ago

Dieser Weg erfordert fast Klettern und ist zu steil und schlammig, würde es nicht empfehlen

schlecht markiert ein wenig frustrierend im Winter

Wir sind am 17.08 gegangen und es gab eine Menge Moskitos. Es wäre eine wirklich schöne Wanderung im Herbst, die aber im Sommer übersprungen werden kann.

Monday, November 13, 2017

Kein großer Fan. Die Flammen sind wirklich weit voneinander entfernt, wenn sie überhaupt Flammen sind. Verbrachte mehr Zeit damit, herauszufinden, wo ich war und wie ich zurückkomme, als den Weg zu genießen.

wandern
Friday, August 25, 2017

Wenn Sie nach einer einfachen Fahrt zu einem Aussichtspunkt suchen. Es gibt einen einfachen Weg, dies zu tun. Nehmen Sie die asphaltierte Straße bis zum Schotterweg. In der Nähe des Pavillons folgen Sie einem nicht markierten Pfad, der nach oben führt. Nehmen Sie die rechte Gabel nach einer alten, verblassten gelben Flamme.

wandern
Saturday, July 29, 2017

Nicht viel zu sehen, obwohl der Bach in der Nähe der Straße schön ist. Ich habe versucht, der Route wie angegeben zu folgen, aber sie war nicht sehr genau. Der Trail begann an einem kleinen Parkplatz in der Nähe eines Pavillons. Steiler Aufstieg auf der grünen Spur. Gelb, dann Blau und zurück zur Straße. Einige leere PBR-Dosen abgeholt, aber sonst recht saubere und gut gewartete Wege. Viele nicht markierte Wege, die auch einige felsige und steile Anstiege kreuzen.

Wednesday, July 19, 2017

Es ist ein schöner Weg. Ich musste mir zwar Zeit lassen, weil ich nicht in Form bin, aber es hat sich gelohnt. Schön, dass es 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade gibt. Wunderbare Aussicht von oben

Ich bin mit dem Mountainbike die 6.8-Runde gefahren. Es fängt gut an und manikürt einfach. Es ändert sich bald zu sehr technischen, steinigen Wegen. Ich stellte fest, dass ich mein Fahrrad ziemlich hoch schob, obwohl ich da war, um zu trainieren. Ich hoffte auf mehr Rhythmus und Trittfrequenz. Es gab kein landschaftliches Übersehen, aber ich fand es anstrengend, aber wenn Sie die technischen Dinge beherrschen und in gutem Zustand sind, sollten Sie diese Schleife ausprobieren. Bringen Sie ein Patch-Kit oder eine zusätzliche Röhre mit. Gehen Sie früh oder erwarten Sie viele Fliegen.

Mehr laden