Auf der Suche nach einem großartigen Trail in Pemigewassett Wilderness, New Hampshire? AllTrails bietet 18 großartige Wanderwege, Waldwege, Aussichtswege und vieles mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für eine Herausforderung? Es gibt 11 harte Trails in der Pemigewassett Wilderness, die sich von 10,3 bis 35,4 Meilen und von 1.164 bis 5.246 Fuß über dem Meeresspiegel erstrecken. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Wandern

Wald

Aussicht

Naturausflüge

Rucksacktour

Vogelbeobachtung

angeleinte Hunde

Camping

Fluss

Wildtiere

Wildblumen

Wasserfall

running

wandern
schlammig
1 day ago

Wie waren die Wasserdurchfahrten für jeden, der dies in der letzten Woche getan hat? Mussten Sie die Stiefel ausziehen?

wandern
ausgewaschen
abseits des Weges
schlammig
scrambling
steinig
sturmholz
3 days ago

Ich habe die Owls Head Slide unterschätzt. Oh Gott. Oh, es tut weh

Wir sind diesen Weg an einem sonnigen, kühlen Herbsttag gegangen. Der Weg ist ein Überbleibsel einer alten Eisenbahnstrecke, daher ist der größte Teil des Weges flach und gerade. Es gab einen fantastischen Blick auf den Fluss und den Wasserfall am Ende des Weges. Das einzige Problem war, dass die Eisenbahnschwellen und die Metallspitzen überall auf dem Weg herausragen.

wandern
steinig
9 days ago

Ich habe Zealand Falls gemacht und es war unglaublich zu hoffen, auch Zeacliff zu machen.

Drei Tage, zwei Nächte, 10.000 Fuß Höhenunterschied, eines der anspruchsvollsten Terrains, auf dem ich je gewandert bin, und ... es hat sich absolut gelohnt. Machen Sie keinen Fehler, diese Wanderung war schwierig, es war in der Tat so schwierig, dass es sich respektlos anfühlt, das Wort schwierig zu verwenden, um zu beschreiben, wie schwierig diese Wanderung tatsächlich war. Rufe an diejenigen, die dies an einem Tag vollenden. Ich habe keine Ahnung, wie oder warum Sie das tun möchten, aber gehen Sie. Ich bin kein erfahrener Rucksacktourist mit jahrelanger Erfahrung, in der Tat bin ich wahrscheinlich ein Amateur, aber mein Körper wurde zerstört, nachdem ich diese Wanderung drei Tage lang mit einer guten Menge an Ruhe jede Nacht gemacht hatte. Wenn ich dich noch nicht verängstigt habe, dann gut, denn so hart die Pemigewasset-Schleife ist, so lohnenswert ist sie. Es ist schwer in Worte zu fassen, wie schön diese Wanderung ist. Unter den Wolken den Frankengrat entlang zu wandern und die Landschaft um dich herum zu betrachten, ist eine Erfahrung, die ich nie vergessen werde. Manchmal fühlte es sich wirklich so an, als würde ich nach Mittelerde transportiert. Ich verspreche, wenn Sie diese Wanderung machen und sich dazu verpflichten, sie abzuschließen, werden Sie es nicht bereuen. Einige Anmerkungen: - Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Menge Wasser mitbringen. Jeder Campingplatz verfügt über eine Quelle (Liberty Springs, Garfield und Guyot). Insgesamt schien es eine anständige Menge an Wasseroptionen zu geben, aber aufgrund der Entfernung zwischen ihnen hatte ich immer noch das Gefühl, ich hätte mehr Wasser mitbringen sollen. - REISE zum Guyot-Tierheim (wo ich die zweite Nacht meiner Wanderung geschlafen habe), anscheinend war es die letzte Nacht, in der es benutzt wurde, weil sie es am nächsten Tag abbauen wollten. -Parken in Lincoln Woods kostet 5 US-Dollar pro Tag, und wenn Sie auf einem der Campingplätze übernachten, kostet die Übernachtung 10 US-Dollar. -Der Rundkurs und die Campingplätze waren sehr überfüllt, da dieser sich mit dem AT kreuzt und im Allgemeinen ein beliebter Rundkurs ist. Wenn Sie also eine Zeltplattform möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Orte frühzeitig erreichen. -Es gibt zwei AMC-Hütten entlang der Schleife als Option für die Nacht zu bleiben, benötigen Sie eine Reservierung im Voraus. Ich bin nicht zu ihnen gegangen, aber ich kann mir vorstellen, dass sie nett sind. -Das Wetter war an allen drei Tagen meiner Wanderung gut (kein Tropfen Regen). Da es in den White Mountains ist, habe ich wahrscheinlich nur Glück gehabt, weil ich gehört habe, dass das Wetter sehr schlecht werden kann, sehr schnell.

wandern
16 days ago

Wir haben diesen Trail gemacht, der für Menschen im Alter von 11-51 Jahren zugänglich und für alle machbar war. Toller Trail mit toller Aussicht und Leitern sind sicher und gepflegt. Wir alle haben diesen Trail genossen !!

wandern
16 days ago

Schöne Aussicht und ein sehr einfacher Spaziergang im Wald.

wandern
brücke geschlossen
16 days ago

Langer, angenehmer Trail. Zwischen der 2-3-Meilen-Marke ist nicht viel zu sehen. Danach einige tolle Plätze zum Sitzen am Wasser. Der Wasserstand war niedrig, aber immer noch genug, um Ihre Füße nass zu machen und zu waten. Wunderschöner Tag am Sonntag, 9/1. Keine Bugs auf dem Trail. Begann um 7 Uhr und kehrte um 13 Uhr zurück und sah nur 4 andere Leute auf meiner 8-Meilen-Wanderung. Toller Ort, um die Massen zu vermeiden, wenn Sie in Ruhe wandern möchten.

wandern
17 days ago

Ok Wanderung aber etwas langweilig! Dies ist eine alte Eisenbahn, kein richtiger Aufstieg und sehr gerade. Nizza fällt am Ende so bringen Sie Ihren Badeanzug.

wandern
17 days ago

Wirklich lang, definitiv nichts für schwache Nerven. Der Grundwasserspiegel von 60 war mit Felshüpfen völlig passierbar. Jetzt Käfer. Habe die Rutsche hoch und Brutus BW runter genommen, was eine großartige Alternative war und Zeit sparte. Verwenden Sie AllTrails GPS, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wandern Sie mit Freunden und es wird gut!

Schwer, aber es lohnt sich

wandern
schlammig
18 days ago

Ich habe diese Wanderung mehr genossen, als ich erwartet hatte. Die ersten 8 Meilen vergingen schnell. Ich war nervös wegen der Hinweise darauf, dass es manchmal schwierig ist, dem Weg zu folgen, aber ich schätze die Verwendung der Pro-Version dieser App. Ich fand auch, dass die Matschigkeit half, damit ich Fußstapfen treten konnte. Es hatte zwei Tage zuvor geregnet und der Wasserstand war für den Spätsommer etwas erhöht, aber die Überfahrten waren machbar. Der Weg auf Owl's Head war manchmal etwas schwierig zu finden, aber die Steinhaufen halfen.

wandern
18 days ago

Die Wanderung zum Owl's Head verläuft meist flach bis zur Basis. Der Weg ist besser markiert als ich erwartet hatte, als ich andere Wegbeschreibungen gelesen habe.

wandern
scrambling
steinig
19 days ago

Ich liebe diese Wanderung wirklich. Von einigen wird es wegen der Entfernung schlecht aufgenommen, aber es ist ein einfacher Cruising-Trail, bis man die Rutsche zum Gipfel hinaufsteigt. Das Hochrutschen zum Gipfel ist eher eine Kletterei als eine Wanderung, aber es macht meiner Meinung nach sehr viel Spaß und die Aussicht auf den Frankengrat ist großartig. Das Brutus-Bushwhack wird das meiste davon vermeiden und ist ziemlich leicht zu erkennen und zu verfolgen, ebenso wie das Black Pond-Bushwhack. Tonnenweise gute Plätze zum Ausruhen und Genießen des Wassers auf dem Weg nach draußen. Trail war in großartiger Form und leicht zu folgen.

wandern
22 days ago

Neuer Lieblingsweg südlich der Kerben. Nachdem Sie den Lincoln Woods Rail Trail verlassen haben (25 Minuten), ist der Aufstieg für die erste Stunde eine angenehme mäßige Steigung. Wechselt dann für eine weitere Stunde zu komfortablen Serpentinen. Dann die Leitern, die sehr gut gebaut und leicht zum falschen Gipfel zu besteigen sind. Von dort noch etwa 45 Minuten auf ziemlich flachem Gelände in Richtung des wahren Gipfels. Der letzte Aufstieg ist ein Knaller und dauert nur 20 Minuten. Unglaubliche Aussichten oder die Bergrückenlinie nach Liberty, Little Haystack und Lafayette ... und im Osten eine großartige Aussicht auf die Bonds mit Washington im Hintergrund. Mein Tracker hat auf dem Weg nach oben nicht richtig funktioniert, daher würde ich die Gesamtsumme auf 10 bis 11 Meilen schätzen. Ich war in 3:15 auf und mit kurzen Stopps in weniger als 6 Stunden fertig. Das ist sicher ein Hüter!

wandern
schlammig
steinig
24 days ago

wandern
schlammig
scrambling
25 days ago

Owl's Head hat den Ruf, eine harte Wanderung zu sein, die ich nicht wirklich verdiene - trotzdem würde ich sie nicht jedem empfehlen. Die ersten paar Kilometer auf dem Schienenweg sind im Grunde genommen flach, was einen Familienausflug erleichtert. Auf den ersten Kilometern waren in der Tat viele Familien mit Kindern, Fahrrädern und Kinderwagen unterwegs. Der nächste Abschnitt ist ein sanfter Abhang durch den Wald, der ruhig und beruhigend war - sicherlich angenehm für den "nächsten" Wanderer. Die Flussüberquerungen waren unkompliziert, (großes) Felsenspringen und niedrige Wasserstände an diesem Punkt gegen Ende August. Ich war ein paarmal verwirrt, wo der Pfad auf der anderen Seite des Flusses tatsächlich war - es gab viele Sätze von Drucke, scheinbar in alle Richtungen und dies ist sicherlich, wo die AllTrails GPS App ein Sparer war. Ich war wirklich überrascht von der Menge an Matsch auf dem Trail und manchmal schien es, als müsste ich tief in die Knöchel gehen, um Fortschritte zu machen. Wenn Sie auf die Eulenkopfspur und die Rutsche kommen, ist es schwierig, aber nicht schrecklich. Nehmen Sie sich Zeit und erkunden Sie den besten Weg - und es gibt viele Möglichkeiten im und außerhalb des Waldes, da offensichtlich andere Menschen nach Alternativen gesucht haben, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Oben gibt es keine Aussicht - nur einen kleinen Steinhaufen - die besten Aussichten gibt es auf diesem Rutschabschnitt. Noch eine Anmerkung: Der Weg ist nie markiert. Meistens ist es offensichtlich, aber rechnen Sie nicht damit, den Flammen zu folgen

wandern
schlammig
25 days ago

wandern
27 days ago

tolle wanderung im regen. kaum jemand an den gallen

wandern
scrambling
steinig
27 days ago

Eine erstaunliche und extrem harte Erfahrung. So viele nette Leute auf dem Trail, die die Weißen zu etwas Besonderem machen. Was ich wünschte, ich wüsste: -Harte Sohlenstiefel retten deine Füße. Der Trend geht dahin, leicht zu werden, aber meine Füße waren vom Gelände abgefackelt. - Planen Sie kein Frühstück / Mittagessen mit Wasser (es gibt nicht viel für die ersten 25 Kilometer im Uhrzeigersinn). - Stealth-Sites sind überall verfügbar, abgesehen von offensichtlichen exponierten Bergrücken / Gipfeln, und können Sie bei der Planung einer Reise unterstützen, die zu Ihrer Geschwindigkeit passt. Verspüre keinen Planungsdruck um Liberty Springs / Guyot. Was mich gerettet hat: - Nuun Flüssigkeitszufuhr mit Koffein - Trekkingstöcke - All Trails App mit interaktiver Höhenkarte - Distanzläufer-Snacks wie Elektrolytbohnen und Stachelwaffeln (leicht und effektiv)

Mehr laden