Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Crawford Notch State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
Schnee
20 hours ago

2 kleiner Fluss zu überqueren, aber die Aussicht ist es wert!

Wandern
schlammig
Schnee
20 hours ago

Wandern
Schnee
5 days ago

Wandern
Schnee
5 days ago

Schöner Keyhole-Loop-Trail oder Lutscher, wie manche Leute es nennen. Mt Tom übersprungen, wie ich es schon gemacht habe, und es ist ziemlich unscheinbar, außer es steht auf der 4k-Liste. Viel Schnee dafür spät in der Saison. 1-2 Fuß im unteren Bereich und mindestens 4 Fuß im oberen Bereich. Warmer Tag heute, also Schnee war Maisschnee-Konsistenz mit vielen Postholes von den nackten Bootern. Ich trug meine Schneeschuhe den ganzen Weg auf und ab und bin froh, dass ich es tat. Andere trugen nackte Stiefel und Microspikes und sie überlebten, aber ich bevorzuge Schneeschuhe. Schöne Aussicht von Avalon, aber damals dominierten Wolken. Als wir Field erreichten, war es bereits klar, und es gab großartige Ausblicke auf die Präsidenten und auf die Anleihen, Zwillinge und Franken. Schöne 6-Meilen-Wanderung in 6 Stunden, einschließlich Pausen am Gipfel von Avalon und Field. Wahrscheinlich 5 Stunden Bewegungszeit. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Ich wurde von einem örtlichen Ski-Shop darauf hingewiesen, dass die meisten Loipen eingepackt sind. Ich trug also Spikes anstelle von Schneeschuhen. Das war für die meisten dieser Strecken absolut perfekt. Ich habe es leicht bis zu den Wasserfällen geschafft, ich empfehle es sehr, dies zu tun und den gleichen Weg zurückzulegen. Ich war begeistert von der Idee des Aussichtspunkts, wünschte aber, ich hätte meine Energie zurückbehalten. Ich versuchte, zur Basis zurückzukehren, indem ich der gesamten Schleife folgte. Der Schnee wurde jedoch weicher und Schneeschuhe wären viel passender gewesen. Ich fing auch an zu sehen, dass sich der Weg sehr nahe an der Klippe näherte und entschied mich, umzukehren, um sicher zu sein. Die letzte Meile sollte wahrscheinlich so lange gesperrt sein, bis der Schnee schmilzt.

Wandern
1 month ago

Kurze, leichtere Wanderung, aber eine großartige Aussicht. Im Sommer definitiv überfüllt, aber ein cooler Platz zum genießen!

Wandern
Schnee
1 month ago

Gepackte Einschienenbahn für Mikrospikes. Postholes etwa 2 bis 3 Meter tief vom heruntergepackten Schwanz.

Wandern
Schnee
1 month ago

Empfohlen für Anfänger. Geradeaus vor und zurück. Anständige Sicht. Nichts, worüber man nach Hause schreiben könnte. Es dauerte länger, bis man zum Berg fuhr, als den Berg zu besteigen. Wenn genug Tageslicht vorhanden ist, empfehle ich, Willard und Avalon am selben Tag zu wandern, um die Fahrt lohnenswert zu machen.

Wandern
Schnee
1 month ago

Ganzer Schnee. Hatte keine Probleme mit nur Traktionsstollen - Schneeschuhe waren nicht notwendig, es sei denn, sie wagen sich außerhalb der Spur. Trail ist sehr leicht zu folgen. Der ganze Weg ist stabil, aerob, aber technisch überhaupt nicht schwierig. Lege alle meine Schichten auf und lege sie für den Abstieg wieder an. Spektakuläre Aussicht an der Spitze !! Erstaunliche Landschaft ohne Klettern oder technisches Klettern.

Dies ist eine großartige Wanderung. Es ist gut vom Highland Center nach Tom and Field gereist, also habe ich es die meiste Zeit der Wanderung gebootet. Ich habe mit Tom angefangen, der 270-Grad-Ansichten hat und einen großartigen Blick auf die Presi-Reihe bietet. Ich fütterte ein paar Gray Jay's ... Dann ging es weiter nach Field. Die Aussicht von Field war auch hervorragend. Niemand war in Willey bei mindestens ein oder zwei Stürmen gewesen. Also gingen die Schneeschuhe weiter und ich brach aus. Es gab ein paar Drifts entlang des Weges, aber es war ein einfacher Ausbruch (man muss nur darauf vorbereitet sein, einige niedrig hängende Fichten auf dem Weg zu kämpfen). Die besten Ansichten waren IMO in Willey. Die Crawford-Kerbe bot einen hervorragenden Kontrast zwischen Schnee und Klippen. Das Presi-Sortiment war wie immer schön. Ich hätte den ganzen Tag dort rumhängen können. Für diejenigen, die sagen, dass es keine Aussichtspunkte gibt, kann ich mir einfach nicht vorstellen, mit den Ansichten dieser Wanderung nicht zufrieden zu sein. Kommen Sie früh dorthin, um die Menge zu vermeiden.

Tolle Winterwanderung auch an einem bewölkten Tag. Verwenden Sie entweder Schneeschuhe oder Ketten für Ihre Wanderschuhe.

Schneeschuhwandern
1 month ago

17 Grad und windig an der Basis. Begann mit dem Schneeschuhwandern und wurde sehr schnell warm. Gestoppt, um einige Schichten zu verlieren. Frau Schneeschuh in einem Pullover und Strumpfhosen. Wir brauchten eine Stunde, um den Gipfel zu erreichen. Spektakuläre Aussichten !!!! Der Weg war hart gepackt. Nicht wirklich ein Bedürfnis nach Schneeschuhen. Empfehle Micro-Spikes oder Steigeisen hauptsächlich für den Abstieg, um ein Abrutschen auf der Rückseite zu vermeiden. Alles in allem ein schöner Tag.

Wandern
2 months ago

Frischer Schnee, aber mit Spikes gewandert. Das Wetter war kalt und der Wind kalt. Ich habe den Wind beim Wandern nicht gefühlt. Die Wanderung begann. Grau, aber als wir oben waren, war der Fonds herausgekommen, was zu einer fantastischen Aussicht führte.

Wandern
2 months ago

16. Feb. Mikro-Spikes, ok Wanderung. Eintönig, Blick am Ende grau und etwas langweilig.

Wandern
2 months ago

Einfache Winterwanderung mit herrlichem Ausblick an der Spitze. Der Trail ist verstopft, so dass keine Schneeschuhe nötig sind. Mikro-Spikes machten den Trick.

Schneeschuhwandern
Schnee
3 months ago

Meine erste Schneeschuhwanderung! Es war nicht so schwer wie ich dachte. Das geschlossene, immer verschneite Evergreen ließ es sich wie Löwe, Hexe, Garderobe fühlen. Als ich oben angekommen bin ... boom! Atemberaubender Ausblick. Schaffte es an die Spitze, aber das Telefon starb.

Wandern
3 months ago

Vielen Dank an alle Schneeschuhe, wir konnten es nur mit Mikrospikes schaffen! Herrliche Wanderung, schöne Aussicht an der Spitze. Plus unser Hund hat es geliebt ❤️

Großartiger Tag heute, um diese Schleife mit Schneeschuhen zu erkunden. Habe es im Uhrzeigersinn gemacht. Schneeschuhe waren nach den Wasserfällen ein Muss. Nur ein Satz von Schneeschuhen vor uns, also viele Wanderwege. Schöne Aussichten über den Gipfel beim Hin- und Herabsteigen. Kein Wind bis zum Abstieg machte es schön. Viel Spaß beim Hinterngleiten und Lachen auf den steilen Abschnitten. Das Eis an den Klippen war riesig. Nicht für Anfänger empfohlen.

Wandern
3 months ago

Schneeschuhe erforderlich !!

Die erste Hälfte der Wanderung bestand aus einem stetigen Anstieg mit mehreren kleinen Bächen zum Navigieren. Ansichten rechts von den Wegen, durch die Bäume waren toll! Sie bekommen sie nur im Winter. Sobald Sie etwa eine halbe Meile vom Gipfel entfernt sind, bereiten Sie sich auf ein Training vor! Viel Schnee und Eis machen den Aufstieg langsam. Spikes sind ein Muss! In den steilsten Abschnitten stehen Ihnen mehrere Treppen zur Verfügung. Die Aussicht oben macht das alles wert! Fantastische Aussicht auf Washington in der Ferne! Gönnen Sie sich im Schnee gute 5-51 / 2 Stunden, um den Aufstieg abzuschließen (wir haben beim Rt 302-Los begonnen). In einigen Gegenden war der Schnee mindestens 4-5 'tief. Harte Arbeit, aber erfreulich!

Wandern
3 months ago

wirklich schöner 37 ° Tag, hat uns viel mitgebracht, um uns auf eine Wanderung vorzubereiten. es hat wirklich Spaß gemacht und es war schön herauszukommen. auf jeden Fall zurück, das Top ist einfach wunderschön.

Insgesamt eine tolle Wanderung mit einer wirklich coolen Eisenbahnstrecke, die sich über eine Brücke erstreckt, und atemberaubende Felswände. Ich habe ihm 3 Sterne gegeben, weil es nur einen Gipfel gibt, auf dem die freie Sicht sichtbar ist, und der größte Teil der Wanderung ist unter den Bäumen. Hatte dies am 31.12. Gewechselt, Schneeschuhe wurden nicht benötigt, aber Mikrospikes sind ein Muss. Im Winter war dies eine ziemlich schwierige und gefährliche Wanderung.

Ich bin gestern den Weg gewandert. Ich dachte, der Schnee hätte es leicht gemacht, zu wandern. Es lohnt sich auf jeden Fall, geschweige denn die spektakuläre Aussicht auf den Gipfel.

Wandern
3 months ago

Ich bin diesen Weg während der Sommermonate gewandert und dieser Weg im Winter ist so glatt und der Schnee führt zu einer leichten Wanderung (keine losen Steine, um die man sich schmähen kann). Der Weg hat immer noch viel Schnee. Microspikes und Poles haben heute am besten funktioniert, aber ich habe Wanderer mit Schneeschuhen (einige in der Hand) und einfache Wanderschuhe gesehen. Es gab einen abgestürzten Baum, der aber leicht zu navigieren war.

on Ripley Falls Trail

Wandern
3 months ago

Die Straße zum Ausgangspunkt war gesperrt und daher war ein zusätzlicher Anstieg erforderlich, um zum Ausgangspunkt zu gelangen. Der Weg ist in gutem Zustand und der Schnee ist gut gefüllt, obwohl es einige vereiste Gebiete gibt und wir mussten einmal Felsbrocken über einen flachen Bach machen. Wir haben niemanden auf der Spur gesehen. Der Wasserfall ist um diese Jahreszeit wunderschön und vereist. Sehr zu empfehlen eine schnelle Wanderung.

3 months ago

Wasserdurchfahrten werden nicht gefroren. Sei vorbereitet. Ansonsten fantastische Wanderung.

Wandern
4 months ago

Tolle kurze Wanderung für die Aussicht! Es dauert etwa eine Stunde oder weniger, um zum Gipfel zu gelangen. Der Schnee war gepackt und sehr gut begehbar, es brauchte keine Schneeschuhe oder Spikes. Unser Hund lief gerne frei und wie immer waren alle Wanderer, die wir getroffen haben, sehr nett :)

Wandern
4 months ago

Eroberte diese Wanderung gestern! Beginnt als moderate Klasse und wird dann auf der letzten Meile ziemlich steil. Micro Spikes sind ein Muss in den höheren Lagen. Schöne Aussicht auf die 2 Aussichten in der Nähe des Gipfels.

Mehr laden