Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in Mount Charleston Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Schreckliche Spur. Wir gingen überall hin. Die Fälle sind cool.

Tolle Wanderung, viel Wasser im Bachlauf, Great Canyon mit hohen Mauern. Wunderschönen!!!

Wandern
1 day ago

Toller Weg! Wenn Sie sich nicht damit auskennen, ist es ziemlich leicht zu übersehen. Dieser Trailhead zweigt von Mary Jane Falls ab, er beginnt nach der Treppe und kurz vor einer Abzweigung, die nach rechts führt. Ich finde den Eingang immer an einem abgestürzten Baum, den Sie kurz vor der Abzweigung nicht übersehen können. Begeben Sie sich nach links in Richtung Canyon und Sie laufen rechts in den Pfad. Der Canyon führt Sie direkt zum Wasserfall und wenn dies nicht weit genug ist, können Sie links oben über dem Wasserfall klettern, der sich zu den tieferen Gebirgszügen öffnet. Der Aufstieg aus der Schlucht in die höhere Ebene ist ziemlich steil, ist also ziemlich steil, also gehe vorsichtig vor. Auf dem Rückweg den Big Falls Trail hinunter, werden Sie eine deutliche Veränderung in der Farbe der Bäume auf der rechten Seite bemerken, die Sie nach links zum Mary Jane-Pfad führen. Glückliche Abenteuer.

Wandern
1 day ago

Ende April Wanderung. Immer noch zu viel Schnee, zurückgekehrt

Wandern
steinig
Scrambling
Schnee
5 days ago

Wandern
steinig
Schnee
6 days ago

Tolle! Die Aussicht war atemberaubend. Es gab viel Wasser und Schnee auf dem Weg (einige Bereiche tiefer als andere), aber meine Familie und ich konnten damit umgehen. Es war herausfordernd und lustig. Ich würde das definitiv wieder tun!

Ich bin diesen Weg im Juli 2017 gewandert (meine Bewertungen einholen). Auf jeden Fall anstrengend und im Sommer heiß. Stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser mitbringen. Ansichten sind die Mühe wert!

Wandern
steinig
Schnee
7 days ago

Toller, kurzer Weg, etwa zur Hälfte mit Schnee bedeckt. Wasserfall floss. Ein wenig schwierig, auf dem ausgewiesenen Weg zu bleiben, da Schnee und Markierungen fehlen, aber leicht genug, um in den Canyon zu gelangen.

Leichte, aber sehr angenehme Wanderung. Schöne Landschaft mit den Geräuschen und Frühlingsgerüchen. werde diesen Weg auf jeden Fall wieder wandern.

Schöner Trail aber hier ist es in der App als einfach markiert, aber auf dem Trailhead ist es als moderat markiert. Es ist ein Aufstieg, der den ganzen Weg bergauf ist und es zumindest für meine Frau und mich lohnt. Ich werde sagen, zumindest der Rückweg ist alles bergab lol. Dies war nicht der einzige Weg, den wir mit dieser App gemacht haben und der falsch als leicht oder mittelmäßig eingestuft wurde. Es war der nächste, oder, zumindest waren wir draußen

Wandern
Off-Trail
Scrambling
Schnee
17 days ago

Wandern
geschlossen
Schnee
21 days ago

Letztes Wochenende besuchten wir diesen Weg und wir liebten die Gegend, konnten aber nicht durch den Weg wandern. Zu viel Schnee noch am Boden. Der Weg war komplett gesperrt. Versuchen Sie es erneut, nachdem der Schnee geschmolzen ist.

Wandern
Off-Trail
steinig
Schnee
24 days ago

Wirklich sehr windig an der Spitze! Die ersten 4,5 Meilen waren ziemlich anstrengend, aber bis zu den letzten 1 - 1,5 Meilen war es nicht so schlimm. An diesem Punkt sind Sie weit über der Baumgrenze offen und nichts gegen Wind. Das mit der Steilheit zu kombinieren, war am Ende definitiv eine Herausforderung. Es gab auch eine lange Strecke durch einen Brandbereich. Vor dem Brand vor einigen Jahren wäre es hübsch gewesen. Es ist immer noch ziemlich anders. Es ist eine schöne Wanderung. Ich hatte gehört, dass es auf dem Bright Angel Trail so schwer war wie der Grand Canyon, aber es ist nicht einmal nahe. Ich würde dies definitiv auf Ihre Liste der Wanderungen setzen! Es dauerte länger als erwartet, aber wir nahmen uns Zeit und stoppten, um die Aussicht zu prüfen und mit vielen Wanderern zu plaudern. Außerdem haben wir viel Zeit auf dem Gipfel verbracht. Es gibt einen Einzugsbereich, der sich hervorragend für eine Windpause eignet. Perfekt für das Mittagessen und das Gespräch mit anderen. Obwohl ich in Kalifornien lebe, bin ich in Vegas aufgewachsen und hatte immer darüber nachgedacht. Ich habe diese Wanderung Ende August 2018 gemacht, aber vergessen, sie hier zu wiederholen.

Die Schwierigkeit nimmt mit der Schneeschmelze und dem Bach zu. Seien Sie vorsichtig, wo Sie hintreten, damit Sie nicht zum fließenden Wasser durchbrechen.

Wandern
Schnee
1 month ago

Toller Trail, viel Schnee (Mitte März) Am Nachmittag wurde es kühl.

Wandern
geschlossen
Off-Trail
Schnee
1 month ago

Wandern
steinig
1 month ago

Wir hatten eine gute Zeit mit den Hunden

Wandern
Schnee
1 month ago

Schöne Aussichten auf die gesamte Wanderung

Wandern
2 months ago

Schöner Weg, aber im Februar sehr schneebedeckt. Der letzte Anstieg konnte nicht erreicht werden, aber auf jeden Fall werden wir es wieder versuchen.

Schneeschuhwandern
2 months ago

HIKE 39/52 und HIKE 43/100

Wandern
2 months ago

Tolle Wanderung. Möglich an einem Tag für geübte / erfahrene Wanderer

Samstag, 19. Januar 2019: Geschlossener Parkplatz wegen Schnee. Er konnte bis zu den Weichen hinauffahren (2,7 Meilen vom Parkplatz und 10.000 Fuß Höhe), musste aber wegen 130 cm tiefem Schnee umkehren. Kniehohe Gamaschen, Wanderstöcke und Schneeschuhe sind ein Muss.

Wandern
3 months ago

viel schnee

Ich bin heute nachmittag mit meinen zwei Hunden gewandert. es war windig, schneebedeckt und regnete. Hatte immer noch eine schöne leichte Wanderung.

3 months ago

Schöne Wanderung im Schnee. Auf keinen Fall eine Herausforderung.

Eine der besten Wanderungen, sehr zu empfehlen. Schauen Sie sich meine vollständige Anleitung, Videos usw. auf HikingGuy dot com an

Wandern
4 months ago

Wirklich schöne Wanderung, sehr zu empfehlen. Schauen Sie sich meinen vollständigen Guide für Hikingguy com an

Wandern
4 months ago

Der Höhenunterschied, wenn Sie so hoch anfangen, hat unerwartet meinen Hintern getreten und die Rückschläge etwas unbequemer gemacht, da sie die Monotonie belasteten. Ich habe das schon im Juli gemacht, und trotz des kühleren Wetters oben in Mt Charleston war es unglaublich, auf den Felsen zu liegen. Das Wasser war klein, aber so eiskalt, es war wunderbar. Schöne Szenen

Mehr laden