Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Davis Creek County Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
Schnee
6 days ago

Trail hat einen atemberaubenden Blick auf den Washoe Lake / Valley. Momentan hat es noch ein bisschen Schnee etwa 3 bis 3 Meilen in die Spur, aber immer noch mit normalen Wanderschuhen begehbar. Sehr friedlich, obwohl es so nahe an 395 liegt! Kann es auf jeden Fall empfehlen!

Wandern
Off-Trail
Schnee
20 days ago

Schöne Wanderung und mit dem Schnee gibt ein Narnia-Flair in der Wüste.

Dies ist ein sehr schöner Wanderweg aufgrund der vielfältigen Aussichten. Bei der Rückkehr ging ich nach Rock Lake und folgte dem weniger offensichtlichen BP-Pfad von dort zurück zum Ophir Creek-Hauptpfad. Ich musste die AllTrails-App öffnen, um den Weg nach Rock Lake tatsächlich zu finden. Ich empfehle den südlichen Abzweig des Weges in der Nähe des Parkplatzes, da er mit ein paar Umlenkungen langsamer verläuft.

5 months ago

Schöne Herbstwanderung, viele goldene Blätter, wenige Wanderer. Auf jeden Fall wieder zu tun!

Beeindruckend! Fabelhafte Trailritt. Viel DG und technisch mit den großen Felsbrocken. Wir sind nicht in der Lage, Rock Lake zu erreichen. Felsbrocken machten es unmöglich, mit unseren Pferden sicher durchzugehen. Meinem Pferd ging es ohne Schuhe gut. Eng an Stellen mit steilen Abfahrten, die kurze Entfernungen halten. Das erste Mal, dass ich meine junge Stute auf eine technischere Fahrt mitgenommen habe, war sie gut. Es gibt ziemlich viele Höhenunterschiede, aber wir haben angehalten und nach Bedarf getestet. Nicht wenige Wanderer, nicht schlecht. Parkplatz ausreichend.

01-Sep-2018 Toller Trail, ein bisschen Herausforderung, da es fast immer bergauf geht, aber es hat Spaß gemacht. Die Aussicht auf Slide Mountain ist wirklich großartig, der Wanderer vor mir sah mehrere Bären; eine Mutter und ihre Jungen. Später fand ich eine immer noch durchnässte gekaute Baseballmütze auf der Spur, auf der die Bären zu sehen waren. Keine Anfängerwanderung, aber wenn Sie körperlich aktiv sind, wird es Ihnen gut gehen.

Tolle. Erstaunlich Und sehr angenehm; kein Killer =]

Ziemlich anstrengendes Training. Muß ein paar Felsen hochklettern und durch einen Bach oben waten. Empfehlen Sie einige Wassersocken, wenn Sie diese haben. Die Aussicht auf den Washoe See ist unglaublich und lohnt sich. Es gibt auch einige wirklich coole Felsen auf dem oberen Plateau. 4 Sterne, weil die Abfahrt die Gelenke so stark belastet.

Wandern
8 months ago

Wenn Sie auf dem Hauptweg bleiben, ist dies nicht HART. Der Trail ist glatt mit kühlen Felsformationen. Ich bin mit dem BP Side Trail bis zum Upper Price Lake gefahren. Nimm diesen Weg nicht, wenn du nicht fortgeschritten bist. Die Spur wurde ein- und ausgeblendet, es sei denn, Sie haben Bein, Kopf und topografisches Mapping @ Peak. Sie können mehr als nur verletzt werden. Viele Bärenzeichen, ein Abschnitt kurz nach mehreren gefährlichen Bärenzeichen fallen links und rechts. Hauptweg ist die sicherste Wette.

Wunderschönen! Gute Mischung aus Schatten und Sonne. Ich habe niemanden auf der Spur gesehen.

Ich liebe diese Wanderung. Die Aussicht ist unglaublich, die Luft ist sauber, Ampel, perfekte Balance zwischen Sonne und Schatten, Klettern und Spaziergängen es ist einfach berauschend! Bonus: viele Geocaches auf und abseits der Pisten! =]

Wandern
9 months ago

6-22-18: Die Wanderung war wunderschön mit vielen Steigungen. Auf dem Weg nach unten stießen wir auf einen Bären. Zum Glück lief es weg. Ich würde wieder mit Bärenstreitkolben wandern.

Wunderschöne Aussicht auf das Washoe Valley und eine coole Perspektive auf Reno. Einige steile Radwege führen jenseits des Weges weiter, wenn Sie nach Nervenkitzel, einer zusätzlichen Herausforderung und Blick auf den Mount Rose suchen.

Wandern
10 months ago

Schöner Trail, früh starten - dieser Trail wird nach 1000 stark frequentiert. Der Bach hat ein paar Wasserdurchläufe bei 1,7 Meilen. Unser gut ausgebildeter Welpe war die meiste Zeit der Leine nicht an der Leine - wir ließen ihn nur ein paar Mal an anderen Hundebesitzern entlang laufen.

Wandern
10 months ago

Hinauf zum Upper Price Lake. Der Weg ist zwar nicht gut markiert, aber zu dieser Jahreszeit leicht zu folgen. Sie werden den Bach mehrmals überqueren und etwa 10 Minuten lang durchgehen. Die letzte Kreuzung kurz vor dem See erfordert etwa 60 Fuß im knietiefen Wasser. Bring deine Sandalen! Am See aßen wir zu Mittag und auf dem Weg nach unten machten wir einen Abstecher nach Rock Lake und fügten vielleicht 1,5 Meilen der Route für Hin und Rück hinzu. Es hat sich gelohnt und der See mit seinen roten Felsen und Seerosen war atemberaubend. Die Wanderung war unkompliziert. Insgesamt verbrachten wir fast sieben Stunden, aber es hat sich gelohnt.

Ich bin diesen Weg bis zum Mt. Rose Meadows im Oktober. Schön, wenn man all die Blätter betrachtet, die im Herbst ihre Farben ändern und es einen Espenwald gibt. Es ist eine friedliche Wanderung, stellen Sie sicher, dass Sie ein Mittagessen und viel Wasser mitbringen.

Wirklich lustiger Trail! Es dauert nicht lange, bis die Geräusche der Autobahn durch den Wind durch die Kiefernadeln, das Rauschen des Baches und das Singen der Vögel übertönt werden. Ja, es gibt eine ziemlich gute Steigung, aber Sie fahren vom Washoe Valley in die Berge. Ich habe nicht den ganzen Weg über den See geschafft, der Schnee, der die Spur bedeckte, war an einigen Stellen kniehoch und ich war unsicher, in welche Richtung der Weg ging. Hatte eine großartige Zeit!

Wandern
Sunday, February 18, 2018

Dies war mein zweiter Versuch, nach Rock Lake zu gelangen, aber nachdem ich die GPS-Koordinaten heruntergeladen hatte, half dies, da der Pfad hinter dem Bach kaum zu finden ist. Die Wanderung ist sehr steil und wir haben dies an einem Wintertag gemacht, der sich als warm herausstellte. Bei fast zwei Meilen gibt es einen Bachübergang und kurz darauf einen zweiten. Sie werden zu einem Schild kommen, das zeigt, dass Ophir Creek weitergeht. NIEMALS den Weg nehmen, der bergab geht (dies führt in das Little Valley und einige private Grundstücke). Wenn Sie zum Ophir Creek Trail weiterfahren, scheint es, dass der Trail stoppt und Sie ein Bachbett hinaufsteigen müssen. Wir haben das gemacht. Es gibt jedoch einen Pfad rechts vom Bach, der jedoch schwer zu finden ist. Sobald Sie das Bachbett hinaufgehen, schlängeln Sie sich durch einige "Brombeersträucher" und finden den Pfad wieder. Schließlich kommen Sie zu einigen Schildern (einer führt Sie zum Upper Price Lake und der andere zum Rock Lake). Der Weg ist von hier aus bergab und es gab ziemlich viel Schnee auf dem Weg. Als wir an den See kamen, war er erstarrt und wir hatten Spaß daran, Steine zu werfen, um zu sehen, ob er brechen würde. Die gesamte Reise (einschließlich unserer 1/2 Mittagspause in Rock Lake) betrug ungefähr 5 Stunden.

Wandern
Thursday, February 08, 2018

Toller körperlicher Aufstieg im Wald und perfekt für einen schnellen, harten Trainingsausflug und eine ruhige Erholung an der Spitze. Es dauerte ungefähr 4,5 Stunden, um sich durchzudrücken, ohne den ganzen Weg zu durchbrechen, was hart war und eine Stunde am See entspannte. Es ist einfach schwer mit Galena, Rose und dem TRT so nah dran zu sein. Begrenzte landschaftliche Aussicht und ein kleiner See, obwohl sie nett waren. Es war immer noch Schnee auf dem Weg und der See war zu Anfang Februar gefroren, also muss ich es im Sommer noch einmal tun, um zu sehen, ob es besser wäre. Seien Sie darauf vorbereitet, durch das Wasser von 20 Metern tiefem Bachwasser oder einer dichten Bürste direkt vor dem See spazieren zu gehen. Zumindest zu dieser Jahreszeit. Alles in allem war es eine wirklich schöne Wanderung und eine gute alternative Tageswanderung, um die Dinge zu mischen, wenn Sie ein normaler Tageswanderer sind.

Monday, October 23, 2017

Zum ersten Mal hier wandern. Muss etwas besser markiert werden. Zum dritten Mal insgesamt Wandern. Ich habe mich verlaufen.

Wandern
Thursday, October 19, 2017

Tuesday, October 17, 2017

Die Wanderung war tatsächlich 10,36 Meilen, aber es war großartig. Szenisch. Nicht gut markiert

Camping
Thursday, September 07, 2017

Zum Upper Price Lake gewandert. Ich hatte vor, dort zu campen, konnte es aber vor Einbruch der Dunkelheit nicht schaffen und musste auf einer Lichtung weniger als eine Meile entfernt ein Lager machen. Der See war hübsch, der Campingplatz ist etwas klein, könnte aber wahrscheinlich 6 - 8 Zelte aufnehmen und das Wasser ist kälter als ein Hexe. Das ist jedoch kalt, denkst du es ist, minus ein paar Grad. Wenn Sie diese Wanderung machen, empfehle ich das Campen über Nacht, der Ort war wunderschön und isoliert, perfekt für ein gemütliches Zusammensein mit Freunden und Angehörigen. Aber wenn Sie nur wandern, gibt es viele schöne Aussichten, aber nicht genug für den Schwierigkeitsgrad. Sie werden wahrscheinlich unterfordert sein. Dorthin zu fahren dauerte mit einem schweren Rucksack etwa 4 Stunden. Der Abstieg war viel einfacher und dauerte nur etwa 2 Stunden. Ich bin wahrscheinlich ein durchschnittlicher oder unterdurchschnittlicher Wanderer. Sie sollten auch wissen, dass THE FIRST MILE ein B # * ^ H ist und wahrscheinlich das Schwierigste ist. Danach gibt es kurze, aber schwierige Teile in der Mitte und am Ende, aber nichts Wichtiges. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Und bevor Sie zum See kommen, müssen Sie durch einen Fluss gehen, der ungefähr anderthalb Fuß tief ist (am tiefsten) bis 3 Zoll (in den flacheren Bereichen). Dafür musste ich meine Schuhe ausziehen und barfuß überqueren. Viel Glück euch allen!

Große Wanderung! Meistens den ganzen Weg, aber was für eine großartige Landschaft. Ich fand die Wanderung für die Verbrennung wert.

Rucksacktour
Sunday, August 06, 2017

Wir hatten eine unüberwachte Nacht, also beschlossen die Frau und ich, unsere Rucksäcke vor unserer TRT-Reise nächste Woche auszupacken. Wir haben diesen Weg oft am Davis Creek angefangen, aber nie mehr als eine Meile gegangen. Wir erwarteten an einem Freitag mehr Menschen, waren aber die ganze Zeit ziemlich alleine. Zwei Bachüberquerungen, die eineinhalb Meilen lang waren, machten Spaß, aber um die Meile 3 herum gibt es eine Steinrutsche bergauf, die ziemlich das Schachspiel mit einem 40 # Pack war. Unmittelbar nach der Kreuzung nach Tahoe-Wiesen fuhren wir weiter zu einer Bachkreuzung, die länger und kälter als erwartet war, wahrscheinlich etwa 30 m. Die Auszahlung hat sich gelohnt, ein schöner kleiner See für uns. Direkt vor dem See war ein perfekter Campingplatz. gekochtes Abendessen in der Nähe der Feuerstelle. Angeln war Mist, aber wahrscheinlich, weil ich den Köder vergessen habe! Viele Vögel, ein 3-Punkte-Bock und ein Ochsenfrosch waren Highlights.3: 36 und 2:30. Empfehlen Sie Flip Flops und Trekkingstöcke für Felsen und Bäche

Wandern
Saturday, July 29, 2017

Wir haben es nur halbwegs geschafft. Nach den Bachüberquerungen wird der Weg für einige Zeit zu einer Auswaschung. Während einige der Auswaschfahrten trocken waren, wird zu anderen Zeiten ein kleiner, aber rutschiger Strom dahinfließen. Alles in allem war es nicht der beste Weg, auf dem ich je gewesen bin.

Wandern
Saturday, July 22, 2017

7-22-2017 Ich genieße diese Wanderung. Sie müssen Schuhe und Socken ausziehen, um den Bach zu überqueren, wenn Sie nicht wollen, dass sie nass werden, um dem Pfad zu folgen.

Wandern
Monday, June 26, 2017

Saturday, May 27, 2017

Wunderschöne Wanderung, aber sehr nass von der Schneeschmelze, wasserdichte Stiefel waren definitiv von Vorteil. Es gibt eine große Flusskreuzung am Boulderfeld, von der jeder vorsichtig sein sollte. Der Fluss läuft SEHR stark und schnell.

Mehr laden