Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Lolo National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Nur eine einfache Wanderung mit den Hunden, wahrscheinlich nicht der genaue Weg, aber immer noch eine tolle Strecke mit angeleinten Hunden

Schöner Weg, der trotz Hundekot ständig mit Hundekot bespritzt wird, trotz des kostenlosen Poop-Beutelspenders und der günstig gelegenen Mülltonne. Spaziergänger und Flusszugang. Bewaldete und offene Flächen. Großartig das ganze Jahr, je nachdem, ob Sie Ihren Hundekot auf weißem Hintergrund bevorzugen. Kann im Frühjahr teilweise mit vielen Mücken überflutet werden. Otter, Eulen, Adler, Graureiher, Wasservögel, habe ich Hundekot erwähnt?

Wandern
Schnee
1 month ago

Ich muss daran denken, wie einfach und schön der Blue Mountain im Winter ist. 7 Grad ohne Grundschicht, kalte Beine für eine Weile!

Wandern
Schnee
1 month ago

Skilanglauf
Schnee
3 months ago

Bei den Hunden herrscht Verwirrung, weil der Titel für die nordischen Skiloipen von Seeley Creek EAST of Seeley Lake und die Lage auf der Karte für die falsch benannten, nicht besäumten Loipen gilt und ja, sogar Schneemobile sind auf dem Wüstennetz auf der WEST-Seite des Seeley-Sees erlaubt. Das auf der Karte markierte Segment, das anscheinend von den Lodges On The Lake zur Pfadfinderbrücke über ein Stück der Lars Kramen-Schleife verläuft. Zusätzlich zu dem auf der Karte markierten Segment gibt es auf der WEST-Seite des Seeley-Sees weitere acht Kilometer lange Wanderwege, auf denen das ganze Jahr über Benutzer aller Art begrüßt werden. Die Wanderwege sind mit Ausnahme des Archibald Snowmobile Trail nicht besäumt. Die westlichen Seitenwege sind während der schneefreien Saison auf nicht motorisierte Nutzung beschränkt. Die Informationen von Mike sind für die hervorragenden Seeley Creek-Trails auf der EAST-Seite des Seeley Lake korrekt.

Toller Weg. Ich konnte den Hintern nicht machen, da ich das Gefühl hatte, ich brauche Schneeschuhe und hatte nur meine Yakspuren. Ich kann es kaum erwarten, im Frühjahr zu versuchen.

Bei der weiteren Untersuchung wurde mir klar, dass die Beschreibung und die Karte nicht die Seeley Creek Ski Trails sind. Die Ski Trails befinden sich auf der Morrell Creek Road auf der gegenüberliegenden Seite des Sees. Hunde sind auf den Skipisten im Winter NICHT erlaubt, wenn Skifahren und Putzen stattfinden. Das Wandern und Schneeschuhwandern ist im Winter auch nicht erlaubt.

Im Winter sind Hunde wegen der Pistenpflege nicht erlaubt. Hunde sind den Rest des Jahres in Ordnung.

Schöner Spaziergang im Schnee und eiskalt! Ein großer Spaß für unsere ganze Familie, jung, alt und Hunde.

Einige Leute bewerten die Trails für die Aussicht, aber ich bin mit der Menge an Bäumen und Vegetation zufrieden, obwohl sie eine möglicherweise großartige Aussicht versperren.

Wanderte diesen Weg am 10. Dezember bis zu den Wasserfällen. Trugen nur Stollen aufgrund von 3 bis 4 Zoll Schnee. Wasserfälle waren schön vereist !!! Mein Tracker sagte 5 Meilen, also definitiv nicht, soweit diese App sagt!

Ich liebe den Beginn der Wanderung absolut, die Art, wie die Bäume wie ein verlassener Boulevard in einem Film über die Geraden fallen. Die Wanderung selbst scheint wenig direktes Sonnenlicht und das hält die Temperaturen perfekt. Ich habe diesen November eine kurze Wanderung mit der Absicht gemacht, zu zelten, aber die Plätze waren begrenzt. Er wäre an den oberen See gegangen, aber seine Freunde sind zurückgezogen. Werde es nochmal versuchen!

war nicht das, was wir dachten, dass es sein würde. immer noch cool!

Rucksacktour
5 months ago

Begeben Sie sich diesen Weg an unserem ersten Tag in Richtung BOB. Toller Augenöffner für das, was für eine Stadt, die wie ich selbst aussieht, kommen würde. Dieser Weg hat meinen Hintern geknallt, aber es war eine tolle Zeit. Ich kann es nur wärmstens empfehlen!

Ich bin heute mit meinem Mini Doxie spazieren gegangen und genießt diesen Weg normalerweise, aber ich hatte heute 6 große Hunde, die losgelassen wurden. Zweitens musste ich mehrmals schreien, weil mein Hund sich nicht bewegen konnte und der Besitzer ... naja, vielleicht am Telefon, aber was die Leute nicht bekommen, ist, auch wenn Ihr Hund etwas trainiert und "nett" ist, sie bekommen aufgeregt und auf meinen Hund treten. Dies ist nicht in Ordnung, also bitte leine deinen Hund oder beobachte ihn immer. Und meine Bewertung war minus 1 Stern aufgrund der Hundert Haufen Haufen entlang des Pfades. Vielleicht müssen Sie Hundesäcke aufstellen?

Der Weg zum Trail ist ziemlich rau

Zum ersten Mal mit der App, um unsere Wanderung aufzuzeichnen. Wir gingen vom Fluss weg! Atemberaubend und schön und friedlich. Mein Mann hat einen schlechten Rücken, so dass dieser flache Weg perfekt war. Schöne Bänke entlang des Weges und solche Veränderungen in den Ökosystemen entlang des Pfades. Großartig für die Hundeaussicht, wir sind alle freundlich, waren aber an der Leine.

Dies war eine meiner Lieblingswanderungen. Wir zelten in Pearl und machten eine Tageswanderung nach Dalton, es lohnt sich. Alle Seen waren wunderschön und die Wanderung nach Pearl war mäßig, wenn Sie wegen der zusätzlichen Entfernung nach Dalton fahren. Ich betrachte mich nicht als begeisterter Wanderer und eher lässig.

on Blossom Lakes Trail

Wandern
5 months ago

Schöne Wanderung mit vielen Farbwechseln in den Bäumen

Ich liebe diesen Weg zu allen Jahreszeiten, weil er zu jeder Jahreszeit wunderschön und anders ist. Im Frühling und Frühsommer gibt es auf einer Seite des Weges einen Kanal, den mein Welpe mag. Es gibt auch eine schöne Wasserfläche entlang des Flusses. Meine einzige Beschwerde bei diesem Weg ist, dass Hunde angeleint werden müssen. Kein Deal Breaker.

Diese Wanderung war im Herbst großartig! Die Farben waren unglaublich (sehen Sie sich meine Bilder an), aber das Wetter war etwas unangenehm mit seitlichem Regen / Wind. September war die perfekte Zeit mit wunderschönen Herbstfarben. Im Oktober oder später würde ich mit tiefem Schnee rechnen.

Dieser Wanderweg ist bei weitem nicht die in dieser Website aufgeführten 6,9 Meilen. Zwei unabhängige GPS-Geräte maßen eine Entfernung von 2,7 oder 2,6 Meilen. Also 5.4 oder 5.6. Schöner flacher breiter Weg, leicht für Kinder.

Leichte Wanderung Einige tote Bäume über den Weg, aber leicht zu navigieren. Viel verbrannte Fläche, aber das Herbstlaub macht den Mangel an Überdachung wett. Sehr schöne, leichte Wanderung

Gute Wanderung. Schnee auf dem Wanderweg endet aber an einem schönen See.

Bin heute mit meiner Tochter und meiner zweijährigen Enkelin zu ihrer ersten Wanderung gegangen. Sie liebte es. Sie liebte es, Kieselsteine in den Fluss zu werfen. Erkundung von Moose und Flechten an den Bäumen. Sah Libellen und Fischadler. Einfach die beste Erfahrung aller Zeiten.

Rucksacktour
6 months ago

Pros: Trail hat allmählichen Aufstieg, See ist sehr bewaldet, Trail ist vor Wind und Sonne geschützt, Trailhead ist sehr einfach zu fahren. Nachteile: Kann bei warmem Wetter oft besucht werden, der Campingbereich ist auf ca. 3 Standorte beschränkt, die ich über Nacht gemacht habe am Blossom Lake Ende September 2018, und ich war beeindruckt von dem Weg und dem See. Der Trail Head ist bei gutem Wetter sehr einfach zu fahren, und der gepflasterte Parkplatz bietet Platz zum Übernachten und Platz zum Parken. Der Weg zum Blossom Lake selbst führt durch eine Vielzahl von Wäldern mit teilweise halb steilen Bereichen, ist jedoch zum größten Teil ein allmählicher Aufstieg, der für Personen geeignet ist, die eine schwerere Last tragen. An keinem Punkt ist der Weg der Sonne ausgesetzt und für den letzten Abschnitt folgt er dem kleinen Bach, der sich aus dem See entleert. Blossom Lake ist sehr landschaftlich, wenn auch meistens von dichtem Wald umgeben. Es gab drei anständige Zeltplätze, die mir aufgefallen sind, aber mindestens 2/5 der Küste befindet sich entweder am Fuß eines erheblichen Steinschlags oder besteht aus sumpfigem Boden. Der umgebende Berghang ist besonders mit rutschigem Gras bedeckt, und ich stieg ein Stück in Richtung des örtlichen Felsens hinauf, kehrte jedoch wegen mangelnder Spur- und Rutschgefahr zurück. Ich würde empfehlen, dies nur mit einer leichten Last und guten Schuhen zu versuchen. Das Campen über Nacht war angenehm, und an dem Ort, an dem ich mich befand, gab es einige aufrechte Felsen, gegen die man Feuer anlegen konnte. Allerdings kam nur sehr wenig Licht durch, wo ich wegen Waldbedeckung lagerte. Für spektakuläre Landschaften gibt es in der Gegend eine bessere Auswahl, aber der Blossom Lake ist aufgrund seiner Zugänglichkeit ein großartiger Ort für eine Gruppe.

Wandern
6 months ago

Es ist großartig, Regenwald und alte Zedernhaine, Wasserfälle, typische Montana-Wälder und Hochgebirgsseen zu sehen. Meine Tochter und ich verließen Missoula um 10:30 Uhr und waren 8 Stunden später wieder in Missoula. Einfacher und toller Tagesausflug.

Rucksacktour
6 months ago

Wunderschönen! Aufragende Zedern am Anfang. Wir haben es zum Hub Lake geschafft, keine Tonne Campingbereiche und ziemlich steil zum See runter, aber es lohnt sich. Für ein schönes Wochenende gemacht.

Der Rand des "Reiskammfeuers" sieht anders aus als vor einigen Jahren.

Dies ist ein wirklich toller Weg, besonders jetzt mit Herbstfarben! Trail war nicht sehr voll, aber es hat einige spektakuläre Aussichten! Beide Seen sind wirklich cool und Sie können zu einem dritten weiterfahren, wenn Sie möchten! Auch viel Campingraum am See! Verfolgen Sie alle unsere Abenteuer auf Instagram @themicrotourists.

Mehr laden