Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Helena National Forest, Montana? AllTrails verfügt über 20 großartige Wanderwege, Mountainbike-Strecken, Aussichtswege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Helena National Forest gibt es 9 mittelschwere Wanderwege von 3,5 bis 18,4 Meilen und von 4.258 bis 9.022 Fuß über dem Meeresspiegel. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

hundefreundlich

Wald

Wildtiere

Camping

Wildblumen

Rucksacktour

Spazieren

Reiten

kinderfreundlich

Mountainbiking

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

running

Vogelbeobachtung

Fluss

Skilanglauf

wandern
11 days ago

Schöne Aussichten und leichte Aufstiegswanderung in Richtung Aussichtspunkt. Das letzte Drittel der 6-Meilen-Rundwanderung ist nicht zu empfehlen. Es gibt ein verschlossenes Tor und privates Land, das Sie überqueren müssen, und dann müssen Sie die letzten zwei Meilen finden. Dieser „Pfad“ ist eine alte Bergbaustraße oder ein Forstweg, der überwuchert ist und eine beträchtliche Menge von Hüttenpfählen aufweist, die eine alte Stromleitung überqueren, die an der steilen Nordseite der Gratlinie frei wird. Wir konnten den Anfang dieses letzten Abschnitts nie finden und griffen auf die Stromleitung zurück, um ihn zu finden. Dieser Pfad führt die letzte Meile hinunter und hinaus auf die Stemple-Pass-Straße. Die markierte Route schlägt vor, das Privateigentum zu überqueren, um zum Pass zu gelangen, und ich empfehle nicht, auf diese Weise zu wandern. Ich glaube, diese Strecke wurde vor vier Jahren von einem Skifahrer, der kein Wanderer war, zurückgelegt. Sie überquerten viel privates Land auf 4 Fuß Schnee, der beim Wandern etwas schwieriger zu erreichen ist. Ich empfehle, am verschlossenen Tor herumzudrehen und die 4 Meilen zurückzuverfolgen, es sei denn, Sie sind in ein GPS-Abenteuer verwickelt.

wandern
11 days ago

Wir haben diese Wanderung ab dem Stemple Pass Trail Head gemacht. Wir begannen den Weg über die Straße von der Karte für das Skigebiet. Die ersten 2 1/2 bis 3 Meilen oder ein stetiger Anstieg auf dem Weg waren gut abgegrenzt. Auf einer Höhe von etwa 70000 Fuß erreichen Sie die Continental Divide Road, gehen Sie nach links und kommen Sie wieder herunter. Der Weg hier ist bei weitem nicht so gut markiert und Sie befinden sich eine Weile auf Feuer- und Forststraßen. Ungefähr auf halber Strecke endet der Pfad an einem Tor, das stark von Privatbesitzern beschlagnahmt wurde. Wir stürzten uns mindestens eine Meile, vielleicht 2 Meilen, durch Privatbesitz, um einen Anschein des Pfades zu finden, um zurück zu gelangen zu. Die beschriebene 10,6-Meilen-Wanderung ist näher an 13,2 Meilen, der letzte Teil ist eineinhalb Meilen bergauf auf der Stemple Pass Rd. Ich würde die erste Hälfte dieser Wanderung mit fünf Sternen bewerten. In der zweiten Hälfte des nicht existierenden Trails wird ein Stern vergeben. Ich empfehle diese Wanderung als In- und Out-Wanderung, vielleicht zur kontinentalen Teilungsstraße und zurück. Aussicht und Trail auf jeden Fall wert.

wandern
13 days ago

Sehr guter Trail. Die Sehenswürdigkeiten waren fantastisch und die Wanderwege waren für meine Kinder zugänglich, um mit mir weiterzumachen

konnte den Ausgangspunkt nicht finden. Vielleicht war es ein Fehler von Google Maps. und die Straße, die es mich hinaufführte, war definitiv für ein Allrad-Hochgeschwindigkeitsfahrzeug.

wandern
20 days ago

Am 07.30.19 gewandert. Ich stimme früheren Berichten über die Einnahme von Radersburg zu. Wir drehten uns um, als wir ein paar Meilen auf dem Indianerpfad fuhren. Die Wanderung begann am Absprung. Biegen Sie nach der Brücke an der Gabelung links ab. Es war ein bisschen verwirrend. Die Wanderung variierte in der Höhe, aber es hat sich gelohnt, als wir zu den Wasserfällen kamen. Wir hatten den "Strand" für uns und haben sogar ein Bad im Wasser genommen. Es fing an zu regnen, als wir zum Ausgangspunkt zurückgingen. Tolles Schwimmloch in Helena; die Fahrt von Missoula lohnt sich. Wir haben ein paar Stachelbeeren und Himbeeren gepflückt !! Vergnügt euch :)

wandern
21 days ago

Harte aber tolle Wanderung für uns! Wenn wir es können, können Sie es auch! Wasserschuhe mitbringen!

wandern
scrambling
steinig
21 days ago

Sehr steinig und dick wie mein Mädchen

rucksacktour
22 days ago

Absolut fantastisch. Am Anfang gibt es einige steile Anstiege, aber danach ist es eine moderate und unglaublich schöne Wanderung. Wir machten es als 3-tägige, 2-nächtliche Rucksackreise mit einer Schaukel auf den Gipfel des Mount Edith, was uns genügend Zeit gab, die Seen und die Aussicht zu genießen. Kann es nicht genug empfehlen.

wandern
25 days ago

Hervorragender Trail. Es gibt viele Höhen und Tiefen, aber die Wasserfälle sind es wert. Wenn Sie es zu den Wasserfällen schaffen, werden Sie nicht enttäuscht sein.

Mountainbiking
29 days ago

Dies ist ein Wander- / Radweg, der auf einem Bärenfallenweg beginnt, der die ersten 4 Meilen eine sehr steile Steigung hinaufführt. Es gab mehrere Serpentinen, bei denen das Radfahren meistens abseits des Sattels (bergauf) war, es sei denn, es war in hervorragender Form und mit sehr niedrigen Gängen. Nachdem Sie die Landstraße erreicht haben, geht es bergab und es macht Spaß, die Aussicht zu genießen. Die letzte Forellenbucht ist ein wunderschöner schmaler Canyon mit Klippen und Türmen und einem schmalen Schlitz mit vielen lustigen Ab- und Auffahrten zum Trail. Die hier gezeigte Route beginnt auf dem Campingplatz Vigilante, aber die Straße hinunter führt ein Pfad mit Parkmöglichkeiten. Dies wäre eine wunderbare Tageswanderung, bringen Sie viel Wasser mit, vor allem für die Wanderung.

wandern
1 month ago

Das war eine tolle Wanderung. Ich bin durch Radersburg gefahren und die Straße in meinem Ford Fusion war extrem rau. Ich musste die meiste Zeit 5 oder 10 Meilen pro Stunde fahren, weil ich befürchtete, dass ich einen Reifen ausblasen würde.

wandern
steinig
1 month ago

wandern
1 month ago

Dies war ein wunderschöner Weg durch die Berge östlich von Clancy. Wir sind auf dem Weg auf einen anderen Wanderer gestoßen, daher war das Gefühl der Isolation ausgezeichnet! Gegen Ende der Wanderung stießen wir auf eine kleine Viehherde, die an den Picknicktischen weidete. Sie waren nicht die freundlichsten Kühe, denen ich begegnet bin, und so mussten wir umkehren, nachdem einige von ihnen gereizt waren.

Der Trail ist gut ausgebaut und gepflegt. mäßiger Aufstieg mit einigen steilen Stellen. Der See ist voller Westslope Cutthroat

wandern
überwachsen
1 month ago

Etwa eine Meile in die Wanderung hineingewachsen

Es ist keine einfache Strecke, insgesamt sind es etwas mehr als 19 km, aber das Ende ist ziemlich ordentlich, es kommt irgendwie aus dem Nichts.

wandern
1 month ago

Absolut begeistert von dieser Wanderung, frische Bergluft mit wunderschönem Trail entlang des Flusses.

Großartiger Trail! Es gibt einige steile und felsige Bereiche, aber wenn Sie ein gutes sicheres Pferd haben, sollten Sie keine Probleme haben. Alles war gut markiert, viel Wasser und eine schöne Aussicht.

wandern
1 month ago

Die Landschaft war großartig. Leider war der Bach nach ca. 3/4 Meile völlig trocken. Wir mussten nach ca. 3 km umkehren, da es für den Hund ohne Wasser zu heiß war, um sich abzukühlen.

Süßer kleiner Bach ... Die Wanderung führt durch ein Gebiet, das immer dünner wird, so dass überall Hunderte von Brandwunden gestapelt sind. Gegen Ende viel Gras über den Weg, das an unseren Beinen juckt.

Toller Spaziergang. Es kann schwierig werden, aber die Aussicht hat sich gelohnt

wandern
1 month ago

Wunderschöner Trail, der sich an den Missouri schmiegt und für einen tollen frühen Ausflug sorgt. Wie andere bereits erwähnt haben, werden die felsigen Gebiete am Nachmittag ziemlich heiß. Ich habe keine nennenswerten Wildtiere gesehen, aber ich halte Ausschau nach Schlangen in der Nähe der Felsen und des Flusses.

wandern
1 month ago

Diese Track-Datei bringt dich zu Heart Lake, zu dem ich gegangen bin. Nichts wirklich spektakuläres, die meiste Wanderung führt durch einen regenerierenden Wald, der verbrannt wurde. Der See ist schön.

Big Ol Gopher Snake direkt auf dem Weg gefunden, abgesehen von dieser sehr sanften und schönen Wanderung!

wandern
2 months ago

Es ist eine gute Strecke mit vielen großen Höhenunterschieden. Ein Teil des Weges kann an manchen Stellen sehr zerklüftet und glatt werden, aber eine gute Wanderung.

wandern
steinig
2 months ago

Gutes Training. Etwa 4 Stunden mit Kindern, Hunden und Zwischenstopps vom Campingplatz entfernt. Es wäre schön, diesen Ort zu Beginn der Saison mit dieser Bergflut zu sehen, da ein Großteil des Bachbettes beim Zurückwandern ausgetrocknet war. Wirklich coole Felsformationen auf beiden Seiten des Trails. Tragen Sie wasserfeste Wanderer, wo es Bachübergänge gibt, Ihre Füße werden nass.

absolut schöner Trail! Ich habe das mit meinen jüngeren Kindern im Alter von 6 und 9 Jahren und meiner Mutter im Alter von 58 Jahren gemacht und es war perfekt. Schöne Aussicht, abwechslungsreiche Trailbedingungen wie Wandern auf riesigen flachen Felsen bis zu Feldwegen. Eine meiner neuen Lieblingsstrecken ... sei einfach bereit, über eine Menge Felsen zu laufen und zu beobachten, wohin du trittst. Auch schöne Einstiegswege zum Fluss ca. eine Meile Down Trail mit guten Angelmöglichkeiten :)

wandern
steinig
2 months ago

Es gibt Parkplätze am Ende der Sackgasse unten am Damm. Es gibt viele Schilder und ein geschlossenes Tor am Damm, aber Sie müssen nur öffnen und durch das Tor gehen. Zum Glück kamen andere und zeigten es mir, sonst wäre ich enttäuscht nach Hause gegangen! Dies war eine schöne Wanderung, ich bin nur eine Meile raus und zurück gegangen. In einer Meile gibt es einen schönen Ort, an dem Sie zum Wasser hinuntersteigen und sich ausruhen können, wenn Sie möchten. Gewitterwolken fingen an zu rollen, also sind wir zurückgefahren. Es gab eine kleine Stelle, an der der Pfad sehr eng war, fast ein paar Meter lang ausgewaschen war, ein einziger Fehltritt, und ich befürchtete, dass ich den ganzen Weg nach unten fahren würde. Auf dem Rückweg war ich in Ordnung, wahrscheinlich, weil ich es einmal erfolgreich überquert hatte! Über diese großen, flachen Felsbrocken zu laufen war das Beste! So viel Spaß! Die Landschaft ist wunderschön, bringen Sie eine Kamera mit.

wandern
2 months ago

Was für eine unglaubliche Wanderung! Sehr sanfter Aufstieg für die Höhe, die Sie gewinnen. Etwa eine Stunde von Helena entfernt ist es eine gute Wahl für eine längere Wanderung. Unglaubliche Aussichten - Sie können bis zu den Rocky Mountains sehen.

Mehr laden