Entdecken Sie die beliebtesten Campingplätze in Manistee National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

100 Meilen Challenge 2018, wandern Sie die ganze Zeit, da wir direkt an einem Ausgangspunkt wohnen. Bester Trail in der Umgebung. gut gepflegt, die Leute sind freundlich. Schöne Gegend Gut markiert und leicht zu folgen. AUSGEZEICHNET!

Die letzten paar Kilometer bis zum Highway 10 sind einige meiner Lieblingsabfahrten hier oben.

Einfach in zwei Tagen mit dem Kanu erledigt. Es ist schöner und langsamer. Es ist wunderschön, ist aber manchmal zu voll für meinen Geschmack.

Schöner Fluss und wir haben über Nacht auf der Regierungsinsel verbracht

Wirklich schöner Weg, frei von den meisten Ablagerungen und gut markiert, auch wenn er mit anderen Wegen kreuzt. Beachten Sie, dass die 3,7 Meilen Entfernung eine Strecke ist! Ich habe die Beschreibung nicht gut genug gelesen und dachte, es wäre insgesamt 3,7 (hin und zurück).

War ein schöner, mit einigen Pfaden gespurter Weg. Wäre besser gewesen, wenn sie eine Schleife hätten erstellen können. Wir kamen auf einem ATV-Trail zurück, nur um eine andere Ansicht zu bekommen. Es gibt definitiv einige wilde Tiere, die auf Spuren basieren, aber wir haben keine gesehen, die es auch besser gemacht hätte. Große Teile des Weges sind mit ein paar Lichtungen beschattet, was jedoch dazu beitrug, die Landschaft aufzubrechen. War beeindruckt von den Kiefernbeständen, die irgendwann in der Geschichte in Reihen gepflanzt wurden.

Es ist gut, aber nicht gut markiert

Dies ist eine tolle Kajak- oder Kanufahrt. Regenbogen-Stromschnellen können für Anfänger etwas schwierig sein. Kann rau werden und es gibt in der Regel viele Holzstämme und Steine direkt unter Wasser oder im Weg, um auszuweichen. Aber wunderschön und viel Spaß! Wir machen das immer wieder. HINWEIS !! Ivans mietet keine Kanus mehr !!!!!!

Hatte heute einen wunderbaren Spaziergang im Wald mit der Familie auf diesem Weg. Es ist ziemlich gut markiert, aber mehrmals haben wir die Karte überprüft, um sicherzustellen, dass wir den richtigen Zweig nehmen. Die Straße, die zum Trail führte, war vom Frühlings-Tauwetter etwas sauer, aber der Trail war gut. Es ist ein perfekter Frühling oder Herbstweg.

Wenn Sie an der Prärie vorbeikommen, sind die Kiefern ein großartiger Ort für eine Nacht

Toller Trail, gut gepflegt und leicht zu wandern, ich bin ein großes Mädchen, aber ich liebe es, in der freien Natur zu sein

Trail ist gut markiert und gepflegt. Hatte ein leichtes, aber funktionsfähiges Zellsignal, mit dem Google Maps mich verfolgen konnte. Obwohl ich die All Trails App nicht zum Laufen bringen konnte. Es gibt viele Bereiche, in denen Schilder mit privatem Eigentum angebracht sind, was die Auswahl eines Campingplatzes etwas schwieriger machte. Er ist fünf Meilen lang gewandert und hat sein Lager östlich der Poplar Avenue aufgeschlagen. Ich hatte gehofft, in der Nähe des Crofoot Lake zu campen, aber zu viele Schilder von Privatbesitz waren in der Gegend verstreut. Hat diese Wanderung in der zweiten Novemberwoche gemacht und ehrlich gesagt denke ich, es wäre ein bisschen besser gewesen, etwas früher in der Saison zu gehen. Die meisten Blätter waren bereits von den Bäumen gefallen. Trotzdem eine schöne Wanderung und wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Toller Trail und ich sehe nicht viel Nutzen für den Abschnitt von der M115 nach Norden bis zur M37 nach Norden

Dies ist normalerweise die erste Wanderung, die ich jeden Frühling mache. Eine großartige Wanderung, um die Saison zu beginnen

Paddel-Sportarten
Thursday, September 14, 2017

schwebte gestern einen Abschnitt dieses Flusses, m-37 zur Landung von Gleason, es dauerte 3,5 Stunden und war so friedlich

Rucksacktour
Thursday, September 14, 2017

Ich gehe gerne durch die Schleife, sehr erfreulich. Ich habe diese Wanderung zu jeder Jahreszeit gemacht, außer im Winter

liebe diesen Weg

Wandern
Wednesday, September 06, 2017

Wir sind diesen Abschnitt mit einer kleinen Gruppe hin und her gewandert. Das Gelände war mäßig ohne Hindernisse. Der gesamte Abschnitt ist Off-Road, einschließlich des geraden Abschnitts, der wie eine Straße aussieht. Dieser Abschnitt befindet sich zwischen zwei Parzellen mit privatem Eigentum und wird von den Eigentümern freundlich zur Verfügung gestellt.

Das erste Mal auf der Spur, schwer zu folgen, also haben wir uns den Weg gekreuzt. Pup hat es geliebt

Mountainbiking
Monday, August 21, 2017

Großartiger Lokalweg. Kann manchmal schwer zu befolgen sein, vor allem wenn Sie neu dabei sind. Suchen Sie nach den gelben Diamanten. Einige haben Pfeile und andere nicht. Trail kreuzt einige Straßen und Reitwege in Stellen. Nicht so hart wie einige MTB-Trails, bietet aber eine einzigartige Herausforderung. Toller Ort, um Ausdauer und Kraft aufzubauen.

Schauen Sie sich unser Video von dieser Route an: https://www.youtube.com/watch?v=mm0b0V_1rFg

Tolle! Schönes Reitland! Ich kann es kaum erwarten, wieder zu kommen!

Dies war mein erster Besuch im Manistee National Forest. Ein Kumpel und ich haben uns spontan entschieden, zu gehen. Wir haben ungefähr zwei Stunden gewandert, bevor wir unser Lager machten. Nach allem, was wir gesehen haben, war der Weg gut markiert und sauber. Wir hatten keine Probleme mit Mücken, Zecken oder anderen Wanzen. Nachts bemerkten wir, dass es vollkommen still war. Keine Baumfrösche quaken oder Grillen zwitschern Wird wieder besuchen.

Schöner Weg. Angefangen bei Red Bridge.

sehr schöner Weg! Ein Teil des Weges Holz muss ersetzt werden und ist verrottet ... aber die Schönheit und das Wasser gleicht so die einzigen paar schlechten Stellen aus! was für erstaunliche veiws! Ich hängte (Hängematte) über die ganze Nacht direkt neben dem Wasser. paradiesisch!

Dies ist so eine wunderschöne Wanderung. Ich wünschte, es wäre eine Schleife, aber es war so schön, dass ich nichts dagegen hatte, alles zweimal zu sehen. Ich habe besonders den Depression Forest-Bereich geliebt!

Wahrscheinlich der beste Wanderweg der Unteren Halbinsel. Schön und toll für rustikales Camping.

Leicht einer der besten Wanderwege in Lower Michigan. Ich habe diesen Weg jetzt 5-6 mal gewandert und genieße es immer. Es ist fast immer auf der Seite des Manistee River Trail beschäftigt, die Campingplätze werden oft verdoppelt oder sogar verdreifacht. Die Wasserfallstelle 2 Meilen südlich der Hängebrücke ist mein persönlicher Favorit. Ich beginne immer am Samstagmorgen an der Red River Bridge. Normalerweise nehme ich die NCT (Nordseite), da ich am ersten Tag gerne mehr erledige und die Campingplätze auf der MRT besser sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser einpacken, da es sich um eine Wanderung nach oben, unten und um die Schluchten handelt. Ab und zu sehen Sie einen Mountainbiker. In den ersten paar Kilometern gibt es einige gute Sehenswürdigkeiten in den höheren Hügeln, besonders in der Nähe von Reds Hill. Das Schöne an der NCT ist, dass man wirklich überall campen kann, obwohl das Campen in einer Schlucht nicht besonders lohnend ist. Sie überqueren ein paar Straßen und erreichen Eldridge? Creek, der zum ersten Mal Wasser bietet, zusammen mit einem anständigen Campingplatz in einigen Pinien auf der Westseite des Baches. Nachdem Sie die Marilla-Wegkreuzung passiert haben, fahren Sie in Richtung MRT und sehen den Manistee River nach etwa 9 Meilen Wanderung in Schluchten. Sie überqueren die Hängebrücke und erreichen die MRT. Ich verschwenden meine Zeit nicht auf den Campingplatz (Nordpfad), auch wenn Sie sich nach Wasser sehnen, möchten Sie vielleicht, da sie einen Brunnen bieten. Die MRT umarmt den Fluss für die Dauer der Fahrt nach Süden zur roten Brücke. Ich versuche, ein Lager nach der Hängebrücke aufzubauen und siedele mich normalerweise nach den Wasserfällen an (fast immer eingenommen, es sei denn, Sie kommen vor dem 12-1p. An). Ich mache ein Lager und fische normalerweise für eine Stunde oder so und bade im Fluss, auch wenn es kalt ist, sehr entspannend nach einer langen Wanderung. Sie werden höchstwahrscheinlich mit ein paar Nachbarn ein Camp aufschlagen, es sei denn, Sie sind ein schrecklicher Wanderer und möchten ein Einzelgänger sein. Das Rauschen des Flusses und die Nähe der Campingplätze zum Wasser sorgen für eine angenehme Nachtruhe. Am nächsten Morgen wache ich normalerweise vor dem ersten Licht auf und mache mich auf den Weg nach Süden. Der Fluss ist wunderschön, wenn es nach einer kalten Nacht Morgennebel gibt. In der Regel können Sie den Sonntagmorgen in 3-4 Stunden aussetzen und sind vor 10 Uhr mittags wieder zu Ihrem Auto. Ein großartiger Weg, der überall in Michigan eine Fahrt wert ist. Ich würde sogar so weit gehen, eine der besten Wochenendstrecken in der Region Great Lakes (Illinois, Michigan, Ohio, Indiana) zu sagen. Das einzige Problem, das ich habe, ist, wie beschäftigt der Weg ist und der Müll, der sich in den letzten Jahren angesammelt hat. Es ist nicht verrückt zu sehen, wie eine Gruppe junger Leute mit Kühlern vom Parkplatz der Wasserfälle herunterging, und ich sah sogar einen Typ mit einem Weber-Grill! Halten Sie die großartige Natur draußen.

Mehr laden