Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Mount Greylock State Reservation mit von Hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Schöne Winterwanderung, aber auf Schneemobile achten!

Wir haben es noch nicht einmal bis zum Trail geschafft, da die Straße auf der letzten 3-Meilen-Zufahrt gesperrt wurde. Wir waren Mitte März hier und der Weg, der vom Besucherzentrum zum Wegpunkt gemietet wurde, war ziemlich eingefroren. Der Schnee schmolz über die letzten warmen Tage und erstarrte nachts wieder.

Sehr eisige Bedingungen, so dass Mikro-Spikes ein absolutes Muss waren. Sieht aus, als hätte jemand den Zamboni an einigen Stellen der Spur entlanggerannt. Schöne Wanderung mit guten Aussichten von oben.

Der Trail beginnt als Straße / 4x4-Trail. Nach etwa 1,5 Meilen spaltet sich der Weg ab, aber die Straße geht weiter. Es ist sehr leicht zu übersehen, da es sich bei dem Wanderweg im Grunde um ein Bachbett handelt. Aufgrund des warmen Wetters war dieser Weg miserabel. Er brach ständig durch das Eis und trat ins Wasser. Wäre wahrscheinlich im Sommer sehr einfach, obwohl die Appalachin-Route zwar etwas länger ist, aber landschaftlich reizvoller ist. Versuchen Sie dies für zusätzlichen Spaß ohne Mikro-Spikes.

Eine tolle Winterwanderung. Absolut herrliche Aussicht und gut abgeschirmt ... meistens Menschen, für die man Micro Spikes braucht. Ich kam an 6 Gruppen von Wanderern vorbei, die auf ihr Gesicht fielen. Dieser Weg ist ein trockenes Bachbett und wird oben durch starke Wind- und Eisschläge gestrahlt. Wenn Sie nur Stacheln haben, werden Sie diesen Pfad mit Leichtigkeit hochschießen, wenn Sie sich nicht darauf vorbereiten, zu fallen ...

Guter Aufwärmpfad

Wir fanden dies eine anstrengende Wanderung. Die Loipen waren gut markiert, aber weiße Markierungen sind im Schnee schwer zu erkennen. Teile des Hopper Trail waren eine Eisfläche. Ich trug kilometerweit Steigeisen. Der gestrige Regen hat viel vom Weg eingefroren, wo er nicht überflutet wurde. Die Aussicht von Greylock war atemberaubend. Wir konnten die Windturbinen sehen, und obwohl ich normalerweise Monumente auf Bergen (Think High Point, NJ) nicht mag, ist das Monument auf Greylock einfach wunderschön. Wir wünschten, die Lodge wäre offen. Auf dem Hopper Trail gab es eine offene Komposttoilette. Zusammenfassend lassen Sie zusätzliche Zeit und Spitzen sind ein Muss.

12.5.18. Schöne Wanderung durch den Hemlockwald mit dem gleichnamigen Bach, der für die erste halbe Meile brüllt. Es ist ein gut markierter Weg - folgen Sie einfach den blauen Flammen. Der steile Anstieg beginnt an der halben Meile für etwa eine Meile. Sie können sich in der Nähe der Stelle, wo der Hopper Trail beginnt, ausruhen. Es ist Dezember, also ziemlich viel Schnee und Eis auf dem Weg, und es wurde etwa eine Meile entfernt zu einer Eislaufbahn, die etwas abseits der Piste erforderlich war. Bereiten Sie sich auf jeden Fall auf diese Reise vor - gute Schuhe, Wasser, Spazierstock usw. Es heißt, es ist hart und an manchen Stellen ist es so. Hier sind meine Statistiken als Leitfaden (nahm einen kleinen Umweg am Ende, als eine der Brücken über den Roaring Brook raus war, was aber trotzdem hilfreich sein kann ...) Entfernung: 7 km Höhenunterschied: 1,339 Fuß Bewegungszeit: 2: 13:15

Skilanglauf
4 months ago

Skifahren bis zum Gipfel des Thanksgiving 2018. Dünne Decke unten, aber viel Schnee weiter oben. Viele Flussüberquerungen haben unsere Ski vereist, die wir auf jedem Baumstamm abgekratzt haben.

Genossen es!

Schneebedeckt und eisig nach oben, aber die Aussicht war immer noch erstaunlich. Auf den meisten Strecken sehr matschig und nass. Wird es auf jeden Fall wieder im Frühling tun.

Der Tag, an dem ich gewandert bin, war ziemlich miserabeles Wetter - kühl, schneebedeckt, windig und eisig. Abgesehen vom Abrutschen und Rutschen auf der Straße auf dem Gipfel hatte ich keine Probleme. Der Beginn der Wanderung ist einfach nur hmm, aber der See ist wunderschön und lohnt die Anstrengung. Ich würde auch sagen, dass die Bewertung von "Hard" ziemlich aggressiv ist und ich persönlich eine "Moderate" geben würde. Sehr gut machbar, wenn Sie in gutem Zustand sind und wenn Sie nicht die Straße sind, werden Sie immer noch nach oben kommen und direkt am See liegen.

Bergauf klettern nass an verschiedenen Stellen relativ ereignislos. Took Gould, der interessanter war und über einen Spornpfad, der die Schlucht durchquerte, mit Cheshire verbunden war. Das war eine gute Herausforderung!

Haben diesen Weg im August mit 5 Kindern im Alter von 14 - 2 Jahren unternommen. Zwei Aussichtspunkte mit herrlichem Ausblick und ein Denkmal für Flugzeugabstürze machten ihn für die Kinder interessant. Es dauerte ungefähr eine Stunde für die gesamte Runde.

Hat dies im Rahmen des 51. Ramble getan. Die Schwierigkeit ist moderat und kann SUPER fettig sein. Tragen Sie gute Schuhe.

Habe Roaring Brook zu Hopper zum AT gebracht, um zum Gipfel zu gelangen. Schöne Wanderung mit herrlicher Landschaft! Es dauerte etwa 5 Stunden einschließlich einer 20-minütigen Pause für das Essen an der Spitze. Kann es auf jeden Fall empfehlen

Mäßiger Schwierigkeitsgrad, etwas schlammig. Mein Freund und ich - in anständiger Form, aber nicht aggressiv oder häufig Wanderer - genossen dies als halbtägige Wanderung. Da die Tage kürzer waren und andere Aktivitäten in der Nähe waren, war dies ein guter Weg, um rechtzeitig zum Gipfel zu gelangen. Der kleine, alpine See, fast oben, war eine nette Erscheinung! * Der Teich wurde vom CCC gemacht, ist aber immer noch cool

Eine tolle Wanderung, nicht zu anstrengend. Leider wurde Greylock eingesperrt, sodass wir die Aussicht nicht genießen konnten.

Solch ein langweiliger Weg, ich empfehle einen anderen

Der Weg ist als schwierig eingestuft, er war eigentlich moderat. Mein Freund und ich waren von den gut markierten und gut gepflegten Wegen angenehm überrascht. Der Gipfel war unglaublich. Wir fahren dorthin mit einer Gruppe von 20 Wanderern (Alter 5-60) zur Herbstlaubwanderung.

Der Weg folgt einem Bachlauf einen Großteil des Weges. und damit meine ich, dass der Weg ein legitimer Strom ist. sehr nass, Tonnen von großen Steinen und sehr vertikal in Bereichen. rutschig und schlammig. wäre toll in der Trockenzeit

6 months ago

viele, wenn auch schon existierende, Wasserbarren schlecht gewartet. Am Tag zuvor war der Weg mit starkem Regen eher ein Fluss als ein Weg. sonst angenehm.

Arbeiten an den höchsten Gipfeln in NE. Dies war eine lustige Wanderung - nur ein paar steile Stellen, aber alle sind sehr einfach. Ich ging den Money Brook nach Norden hinauf - ordentlich Wasserfall entlang des Pfades. Ich empfehle die Umleitung von dieser Route und den Berg hinauf. Prospect Trail - die Aussichten waren unglaublich Aussicht!! Dann wieder ins AT einstecken. Mt. Die Aussicht auf Greylock war wunderschön, aber an der Spitze voll, da es auch eine Autostraße nach oben gibt

Wandern
7 months ago

Ruhiger Weg Ich dachte, der Weg war relativ leicht, an ein paar steileren Stellen, aber keinesfalls hart. An den verdrehten Überresten eines Flugzeugabsturzes angehalten. Dann noch kurz zum AT, dann machten wir uns auf den Weg zum Greylock

tolle Wanderung genau markiert. Wege gut gepflegt. tolle Tageswanderung. Gipfel war fantastisch

Wandern
7 months ago

Wandern
7 months ago

Eine sehr gute, aber lange Wanderung! Wir parkten auf dem Parkplatz an der Notch Road - es sieht so aus, als ob der erste Teil des Trails etwa 0,3 Meilen vor dem Start des Trails in der App liegt. Ich glaube, ich habe ein Schild gesehen, das 2,5 Meilen vom Parkplatz bis zum AT stand. Dieser Weg ist nicht sehr voll, was schön ist - die Absturzstelle des Flugzeugs war interessant zu sehen. Wir sind mit dem AT zum Gipfel des Mt Greylock gefahren, um einige atemberaubende Ausblicke zu erhalten. Es gab sogar einen Ort, an dem man auf dem Gipfel eine Mahlzeit / Snacks / Wasserflaschen kaufen konnte. Die gesamte Fahrt vom Parkplatz zum Gipfel und zurück betrug laut meinem FitBit insgesamt 12-13 Meilen.

Schneeschuhe Die meisten Wintermonate waren in anderen Monaten mit der Ausrüstung angenehm, vor allem die trockenen Snac-Foods. sicherer vor allem zusammen mit 3 oder mehr Wanderern!

Mehr laden