Auf der Suche nach einem großartigen Trail in Mount Everett State Reservation, Massachusetts? AllTrails verfügt über 7 großartige Wanderwege, Wanderwege, Aussichtswege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Suchen Sie nur einen kurzen Spaziergang? Im Mount Everett State Reservat gibt es drei einfache Routen, die von 4,1 bis 7,3 Meilen und von 685 bis 2,608 Meter über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Naturausflüge

Aussicht

Vogelbeobachtung

In der äußersten südwestlichen Ecke von Massachusetts befindet sich eine Ansammlung von Parks, die für ihre spektakuläre Landschaft und atemberaubende Aussichten bekannt sind. Sie umgeben "The Dome" des Mount Everett in diesem 1.356 Hektar großen Reservat. Saisonale Zufahrtsstraßen und Parkplätze stehen im Bereich des Guilder Pond zur Verfügung. Von dort aus führt ein 1,25 Kilometer langer Pfad zum Gipfel des Mount Everett. Auf der Höhe von 2.624 Fuß. Gipfel, inmitten eines ungewöhnlichen Zwerg-Kiefernwäldchenwaldes, ist ein atemberaubendes 360-Grad-Panorama von Massachusetts, New York und Connecticut. Im Guilder Pond gibt es informelle Picknicks, bei denen im Frühling spektakulär blühender Lorbeer und Azalee zu sehen sind. Wandern Sie den Appalachian Trail entlang, der sich entlang der Kammlinie und durch die Sage-Schlucht oder von der MA Rte schlängelt. 41 Trailhead, versuchen Sie den Race Brook Trail, der neben einem taumelnden und fallenden Bach steigt.

Habe die volle 6 Meile hinauf und zurück gemacht. Auf jeden Fall ein tolles Training und nichts für alle, die außer Form sind. Es war mit Abstand meine längste Wanderung und ich wurde danach abgewischt. Gut markiert und schöner Gipfel. Sie denken, Sie sind fast da, und dann steigen Sie weiter. Es lohnt sich, nach dem Gipfel eine kurze Wanderung zu unternehmen, um zur kleinen Hütte mit der Bank zu gelangen. Dort ist die wirkliche Sicht. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!

Nahm die Wanderung unter der Woche und sah nur ein anderes Wanderpaar. Die Hunde haben es geliebt und das Wasser war hoch! Etwas enttäuscht, dass die Aussicht vom alten Feuerturm nicht so toll war, aber trotzdem den anspruchsvollen Aufstieg genossen hat. Diese Herbstwanderung brachte meinen Motor in diesem nassen Frühling zum Laufen!

Ausgezeichnet

niedriger fällt

01.05.19 Großartige Wanderung! Am Anfang sehr steil, dann in der Mitte ein wenig eben, dann die letzte halbe Meile wieder steil. Die Aussicht auf die Wasserfälle war unglaublich. Der Blick nach oben war nicht schlecht, etwas bewölkt, wäre aber im Herbst wahrscheinlich schön. Ein großer Teil der Wanderung folgt einem schönen Bach, was schön ist. Fertig und zurück etwas mehr als 4 Stunden mit ca. 20-30 Minuten an der Spitze für das Mittagessen und häufige Stopps, um die Bäche und Fälle zu betrachten.

2 Autos fielen über Bärenberg durch Weisenschlucht und dann hinunter

Besucher dieser Strecke werden nicht entmutigt, wenn die Straße für Fahrzeuge blockiert wird. Parken Sie Ihr Auto und laufen Sie die drei Minuten bis zum Trail Head. Es lohnt sich

War schon zweimal hier. Schöner Weg mit herrlicher Aussicht. Flecken steiler Steigung. Tolles Training

4.12.19. Wunderbare Wanderung zum und um den Guldenenteich, durch den hohen Hemlockwald und den Berglorbeer. Ein ziemlich steiler Anstieg am Start von der Berkshire School Lot, aber der Elbow Trail (blaue Flammen) gleicht sich nach den ersten 4/5 von Meilen aus. Ich trat dann dem AT (weiß) bei, und bevor ich zum Teich kam, ging ich noch ein wenig weiter auf den AT und stieg steil auf eine dreiseitige Hütte, die zweifellos von AT-Durchwanderern benutzt wurde. Anschließend geht es wieder den AT hinunter, um Guilder Pond zu umrunden, was atemberaubend ist. Verwenden Sie dazu den blau beleuchteten Guilder Pond Path, der sich wieder mit dem AT verbindet. Dann zurück zum Schulalltag. Meine Statistiken für diese Combo: Entfernung: 7.4 Meilen Höhenunterschied: 1.801 Fuß Moving Time: 3:07:03 PS: Die wichtigsten Aufnahmen und Statistiken, die für diesen Trail auf All Trails verwendet werden, sind sehr irreführend, da derjenige, der die Tour aufgenommen hat, die Reise zweimal machte. Deshalb hat es eine sehr hohe Höhenzunahme von 2.358 Fuß. Dies ist auch kein leichter Weg - meist mittelschwer und an manchen Stellen schwer.

Schöner Tag im Wald und ein tolles Training.

Dies war eine großartige Wanderung und ein gutes Training. Von Anfang an ging es steil los. Wandern Sie dies die dritte Januarwoche und in Richtung des Gipfels war es extrem eisig.

Habe dies heute am 18. Januar gemacht. Sehr eisig und Schnee auf Everett. Ungefähr vier Zoll. Nicht zum Rennen gefahren, aber trotzdem eine harte und herausfordernde Wanderung. Hinweis an mich selbst: zu dieser Jahreszeit Steigeisen mitbringen.

Schöner Weg. Ich konnte nicht an den Wasserfällen vorbeikommen, werde aber definitiv wieder im Ziel sein.

Ich habe mich vielleicht für den falschen Tag entschieden, um diesen Weg zu erkunden - es schneite und es war schwierig, die Wegmarkierungen zu finden. Es ist jedoch ein unterhaltsamer Weg, der Felskämme und Bonzai-Nadelbäume zu wunderschönen Bächen, tiefen Wäldern und einem schönen (wenn auch privaten) See führt. Dies ist ein guter Weg für Leute, die Orientierungslauf lernen. Ich war zutiefst dankbar für die Anleitung eines früheren Wanderers - ich wäre wirklich (im Schnee) verloren gegangen, ohne dass seine Andeutungen rechts vom Bach bleiben würden!

Toller Trail ... beginnt direkt aus dem Takt. Müssen einige Male das Wasser überqueren, um an die Spitze zu gelangen. Tolle Aussicht auf die oberen Fälle. AT to Everett ist steil, aber die Wanderung wert. Ran / Hiked RT 41 nach Everett und zurück in 2 1/2 Stunden.

Genossen diese Wanderung. Es ist am Bach entlang und ein paar Mal am Anfang kreuz und quer. Die Fälle sind spektakulär. Nicht zu hart, aber ziemlich steile Stellen. Wir haben uns für den Appalation Trail zum Mt. Wetteifern Sie um die Aussicht anstatt nach rechts zum Mt. Everett, weil wir dort lesen, gibt es nicht viel Aussicht, aber eine anspruchsvollere Wanderung. Möchte das nochmal machen. Es war kalt und windig an der Spitze des Mt Race, ohne einen "Aussichtspunkt", aber trotzdem ein paar schöne Aussichten. Auf dem Rückweg haben wir den unteren Pfad verloren und mussten ein wenig zurückgehen, aber insgesamt war er gut markiert.

Tolle Wanderung. Ein guter, anspruchsvoller Weg. Wird schnell steil; Es dauert nicht lange, bis Sie wunderschöne Tiere und Wasserfälle sehen. Fahren Sie weiter bis zum Mt. Everett, wo Sie eine gute Aussicht haben.

Sehr schöne Wanderung, aber sehr anspruchsvoll (meine Waden waren die nächsten 3 Tage gestiegen). Die Fälle sind schön und der obere Teil vorbei an den Fällen sieht man einen wunderbaren Waldpfad entlang des Flusses, eine Freude! Der Weg zum Appalachian Trail zum Mount Everett ist in der Tat steinig und steil (anstrengend) und Ansichten sind nicht wirklich vorhanden (es sei denn, Sie haben jemanden, der Sie auf die Schultern legt: D). Auf dem Rückweg (in der Nähe des Parkplatzes) sollten Sie unbedingt nach links abbiegen und den Fluss überqueren (ich war immer wieder in Gedanken versunken und bemerkte, dass es Häuser gab, die ich auf dem Weg nicht sehen konnte und musste umkehren ...). Ich brauchte ungefähr 2 Uhr 30, um mit ziemlich gutem Tempo zum Mount Everett zu gelangen.

Der einzige Nachteil dieser Wanderung ist, dass der Gipfel keine Aussicht hat. Sehr antiklimaktisch. Anfang und Mitte sind 5/5 tho

on Race Mountain Loop

9 months ago

tolle Wanderung! Ich machte zuerst die steile Seite, was einen schönen, langen Spaziergang entlang des Kamms und am Teich entlang machte. Ich brauchte 2,5 Stunden, um in gemächlichem Tempo abzuschließen. Ein paar Dinge zu beachten: In der Nähe des Teiches gibt es Gift-Efeu, also tragen Sie unbedingt eine Hose oder duschen Sie kurz danach. Der Teich kann sich in Privatbesitz des y camp hohen Felsens befinden, aber Sie überqueren den Privatbesitz nur für kurze Zeit am Teich entlang. Schließlich ist es leicht, am Anfang des Teichs den falschen Weg zu gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich rechts vom Bach befinden, sodass Sie auf die rechte Seite des Teichs treffen. habe Spaß!

Sehr anstrengender Weg, der es unglaublich lohnend machte. Parkierte auf 41 und ging zu den Wasserfällen, die wirklich hübsch waren. Am Campingplatz vorbeigehalten (sehr schön, mit Bettkasten und Bahnsteigen) und bis zum AT zum ersten Mal. Der AT-Anteil war noch steiler und rockiger als zuvor - ich war sehr dankbar für meine Stöcke, besonders auf dem Weg nach unten. Wie von anderen schon gesagt, gibt es keine Aussicht vom Gipfel des Mt. Everett, aber Sie finden einen großartigen Aussichtspunkt ca. 2 Minuten nach dem Gipfel. Keine Fehler, als wir unterwegs waren, übrigens, was ein echter Bonus war! Dies ist keine Wanderung für Amateure. Habe AT-Wanderer getroffen ... UND eine riesige wütende Klapperschlange auf dem Weg nach unten!

wandern
10 months ago

Eine wunderschöne Landschaft, die einen Aufstieg wert ist, um auf dem Race Mountain zu stehen und einen atemberaubenden Panoramablick zu genießen. Sehr fehlerhaft. Traf freundliche Wanderer. Wanderstöcke sind eine große Hilfe.

Schöner Weg! Ich folgte ihm bis zu den Wasserfällen, dem Gipfel und weiter zum AT hinunter zu einem Teich, wo ich völlig alleine war, um das Wasser zu genießen.

wandern
Tuesday, June 12, 2018

Dies war eine gute Wanderung - anstrengend für uns. Der Aufstieg beginnt fast unmittelbar nach der Teilung des Weges, etwa 1/4 Meile. Markierungen am Baum pro hellblau. Viel felsiger Boden und Boden mit freiliegenden Wurzeln. Ein Teil des Wegs, um die Fälle zu senken, führt durch ein Bachbett mit vielen großen Felsen. Die Spur könnte nach einem Regen schlammig sein. Wir sind nicht über die oberen Fälle hinausgegangen, nachdem wir die unteren Fälle besucht hatten. Die Gesamtreise für uns war 3 Meilen in etwa 2 Stunden.

Sunday, January 21, 2018

Ich bin diese Route gestern früh um 7:30 Uhr gewandert. Die Sonne geht auf und nicht eine andere Seele im Wald. Der Schnee gibt dem Wald ein völlig neues Aussehen. Ich habe den Weg geliebt! Die minimale Schneehöhe machte Mikro-Stacheln zu einer ernsthaften Herausforderung, wenn sie sich am Hang befanden. Ich hatte mehrere enge Anrufe. Ich kann nicht auf den Frühling warten, also kann ich meine Frau mitbringen!

Schöne wasserfälle !!! Atemberaubende Aussicht von der Ridgeline !!!

Sunday, January 14, 2018

Liebte diese Wanderung, herausfordernd, aber es hat sich gelohnt.

wandern
Friday, November 03, 2017

Race Brook Falls ist eine steile und anstrengende Strecke, die sich aber lohnt. Sie werden Umwege unternehmen, um das Wasser über die Felsen zu beobachten.

wandern
Sunday, October 29, 2017

Beim AT to Mt Race links abgebogen. Schöne Aussicht.

Mehr laden