Looking for a great trail in Kaniksu National Forest, Idaho? AllTrails has 23 great hiking trails, trail running trails, mountain biking trails and more, with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers, and nature lovers like you. Ready for some activity? There are 16 moderate trails in Kaniksu National Forest ranging from 2.6 to 12.4 miles and from 2,122 to 6,916 feet above sea level. Start checking them out and you'll be out on the trail in no time!

Wandern

Wald

Aussicht

Gehen

angeleinte hunde

See

Naturausflüge

Wildblumen

Wildtiere

Vogelbeobachtung

Camping

Trailrunning

Mountainbiking

Rucksacktour

kinderfreundlich

Angeln

hundefreundlich

The Kaniksu National Forest is a U.S. National Forest located in northeastern Washington, the Idaho panhandle, and northwestern Montana.

Schöne Wanderung, kurz nach der 2-Meilen-Marke, bevor es zu viel Schnee für meinen Geschmack gab. Etwas Schlamm und Bäche zu überqueren.

Wandern
Schnee
1 day ago

Überrascht viel Schnee noch immer oben auf Felsbrocken (2-3 'auf ihnen). Keine Spur, es sei denn, Sie zählen meine hüfthohen Fußabdrücke und meinen kriechenden Pfad. empfehlen Sie Schneeschuhe, nicht Schnee in Ihre Schuhe, Schuhe.

Wandern
16 days ago

Diese Wanderung war wunderschön! In der Mitte des Weges war nicht viel Schatten, also Sonnenschutzmittel mitbringen!

Viel mehr Schnee, je weiter du gehst! Yak trax war perfekt bis etwa 1,5 Meilen und ich wechselte zu Schneeschuhen.

Dies war ein ziemlich schwieriger Weg mit gutem Höhenunterschied. Es war gut gepflegt, aber aufgrund von Schnee haben wir den Weg für einige Minuten in der Nähe der Spitze verloren und mussten improvisieren. Es gelang jedoch an die Spitze und hinunter zu den ersten beiden Seen, an denen wir die Nacht übernachteten, bevor wir uns am Morgen wieder auf den Weg machten. Wir hörten einen Bärenknurren / Brüllen von der Klippe in der Ferne (wahrscheinlich am nächsten Bergsee vorbei) und hatten einen großen Hufbesucher in der Nacht vorbeiziehen lassen. Alles in allem eine tolle Wanderung!

2 months ago

Wandern Sie einfach mit etwas Schnee. Viele Switchbacks. Schöne Gegend

Hat die Familie auf eine Schneewanderung mitgenommen. Schöner Weg, gute Aussicht. Nichts übermäßig schwierig (zumindest soweit wir gingen (vielleicht 1,5, bevor wir uns umdrehen)

Schneeschuhwandern
2 months ago

Ich bin diesen Weg viele Male in den nicht-Wintermonaten gewandert, also habe ich ihn zum ersten Mal mit dem Schneeschuh gemacht. Ich habe mich für einen Tag entschieden, an dem wir kürzlich Neuschnee erhalten hatten. Es gab ein paar vereiste Stellen, aber man konnte leicht mit Wanderstöcken navigieren. Ich genoss die Aussicht viel mehr mit der schneebedeckten Sandpoint.

Wandern
4 months ago

Der Weg beginnt mit einer Bachkreuzung auf einer alten Straße. Mit dem Fortschreiten der Spur wächst auch das Wachstum der Bürsten und der Oberseite. Auf halbem Weg durch Reiter hätten Probleme. Ein steiler Aufstieg. Keine echten "Ansichten" auf dem Weg.

Wunderbare Wanderung. Auf jeden Fall an einem Tag machbar. Ich habe dort mit meinem Welpen eine Nacht verbracht. Nach Sonnenuntergang an einem Freitag eingewandert, wurde über Nacht mit Schnee getroffen und am Samstag ausgefahren. Ich kann nur empfehlen, über Nacht zu bleiben. Macht es ein bisschen entspannender und weniger wie ein Training. Auf meiner Liste immer wieder zu tun.

Meine Familie und ich waren schon oft in den römischen Seen. Die Wege zu den Seen sind leicht zu wandern. Der Upper Lake ist auf jeden Fall eine Wanderung wert, sogar bis zum Ende und weiter oben auf dem Berg für eine höhere Sicht. Wir haben auf den Campingplätzen (3 Plätze + Gruppengelände) campiert. Es sind keine Campinganhänger erlaubt. In den Forstregeln ist festgelegt, dass Sie Ihr Zelt 14 Tage lang aufstellen können, selbst wenn es sich um ein Wochenende handelt. Angeln ist nicht das Beste, aber es gibt einen einfachen Zugang zum Hauptsee zum Kajakfahren. Es ist ein phänomenaler Ort, um Meteorschauer zu sehen!

Genial!! Kalt aber war unglaublich.

Vor ein paar Wochen mit meiner Mutter gewandert. Sie ist 64 und in fantastischer Form. Es ist eher ein mittelschwerer Trail. Nach oben gibt es viele große Wurzelstufen und dann lange Kletterfelsen. Wenig Schnee an der Spitze war kein Problem. Tolle Wanderung, aber minimale Aussicht durch dichte Bäume. Für die Leute, die viel wandern, waren wir uns einig, dass es eher "hart" ist.

Wandern
5 months ago

Ein tolles Ziel für eine Übernachtung.

Wandern
5 months ago

Oktober - Mid Fall Roman Nose Lakes zeigt, was die Selkirk-Berge zu bieten haben, aber für diejenigen, die nicht auf abenteuerliche Ausflüge ins Hinterland vorbereitet sind, einfachen Zugang. Die Möglichkeit, direkt zu den untersten Seen zu fahren, ohne zu wandern, macht diesen Ort so beliebt. Der erste See ist wohl auch der schönere (obwohl ich den mittleren See nicht besucht habe). Die anderen Seen sind ebenfalls nur wenige Kilometer entfernt und es ist ziemlich leicht zu Fuß zu erreichen. Wenn Sie in anderen Seen der Selkirks gewesen sind, wissen Sie, was Sie erwartet. Grüne und smaragdgrüne Seen mit Granitgebirgshintergrund. Ich würde vorsichtig sein, wenn Sie die GPS-Koordinaten von AllTrails einhalten. Während sie direkt zum Ausgangspunkt führen, führt die Mapping-Software, wenn Sie aus dem Süden kommen, möglicherweise auf unbewohnten Straßen. Der Haupteingang des Sees scheint die Snow Creek Road zu sein. Das Parken ist groß genug, um mehrere Autos unterzubringen, und es gibt auch einen Campingplatz für diejenigen, die das Wochenende dort verbringen möchten.

5 months ago

Tolle Wanderung und fantastische Aussichten an mehreren Stellen, vor allem an der Spitze. Planen Sie 3,5-4 Stunden in einem moderaten Tempo mit Pause an der Spitze.

5 months ago

Herrliche Herbstfarben, Blick auf den See und friedliche Meilen.

Wandern
5 months ago

Ich habe diesen Felsen von Priest Lake jedes Jahr beobachtet und mit meiner Familie zelten gehen. Ich habe 26 Jahre gelebt, um endlich zu gehen, und es hat sich gelohnt. Atmen Sie die Ansichten ein! Wir sind auch auf die Nordseite des Chimney Rock und die Südseite gewandert. Ich würde empfehlen, auf beiden Seiten nach oben zu gelangen, damit Sie die Ansichten von beiden Seiten sehen können. Während des Sommers wäre diese Wanderung am einfachsten, aber da wir dies getan haben, als in den höheren Lagen etwas Schnee lag, wurde es etwas schwieriger, alle Felsbrocken mit Schnee zu überwinden. Ich würde definitiv nicht empfehlen, kleine Kinder zu dieser Wanderung mitzubringen, wenn Sie den ganzen Weg nach oben gehen möchten, da es ziemlich große Felsbrocken gibt, über die man gelangen kann, und auch steile Hügel, um an die Spitze zu gelangen. Insgesamt hat diese Wanderung meine und meine Väter (60 Jahre) in den Hintern getreten, würde es aber wieder tun.

Schöner leichter Weg durch den Wald. Es ist schlammig im Frühjahr, aber großartig später in der Saison. Viele Tierzeichen. Achten Sie in dieser Gegend auf Bären und Elche.

Wandern
5 months ago

Wir haben an einem schönen Tag eine Gruppenwanderung gemacht. Die Aussichten dauern für immer und die Alpenseen waren wunderschön. Der Schwanz war leicht bis mittelschwer und leicht zu folgen.

Ich war begeistert von diesem Weg und fühlte sich auf dem Weg zum Ball Lake als einzige Herausforderung herausgefahren. An jedem dieser Alpenseen haben wir Wolfspuren gesehen. Der einzige Nachteil waren die letzten Meilen auf der Auffahrt. Die Straße war ziemlich steinig und uneben.

Dies war mein erster Bergweg. Ich habe wahrscheinlich ein bisschen mehr abgebissen, als ich als Anfänger hätte tun sollen, aber ich habe es geschafft. Es ist so ein wunderschöner Ort und ich kann es nur wärmstens empfehlen. Ich würde denken, dass dies als hart aufgeführt sein sollte. Es gibt viele lose Felsen und der Weg war ziemlich hart, sogar an einigen Stellen, wo man über einige Felsbrocken klettern muss. Etwa eine halbe Meile von oben gibt es eine großartige Aussicht, und der Rest des Weges ist ziemlich schwierig. Der See an der Spitze ist wirklich wunderschön, nur eingebettet in den Berg! Insgesamt eine tolle Zeit und eine lohnende Herausforderung.

Wandern
5 months ago

Tolle Wanderung. Erstaunliche Aussichten. Etwas Schnee oben.

Wir waren auf der Suche nach Roman Nose von CDA und beschlossen, dass wir früher anfangen müssen, also fuhren wir hierher. Römische Nase weiter!

Tolle Wanderung! Lottsa tolle Aussichten und ständig wechselnde Wanderwege. werde es sicher wieder tun!

on Harrison Lake Trail

5 months ago

Stück vom Himmel.

Wunderschöne Herbstfarben jetzt. Trail ist in gutem Zustand.

Wandern
5 months ago

Vorteile: Längere Wanderung für alle, die eine Herausforderung suchen, allmähliche Steigung, atemberaubender Felsen rund um den See. Nachteile: Kann ermüdend sein, viele Stellen auf dem oberen Pfad und am See sind nicht geschützt, nicht viele potenzielle Campingplätze Oktober 2018. Ich trug eine volle Rucksackladung auf dem Weg (7 Meilen) zum See. Ich bin bis zu den letzten 1,5 Meilen ziemlich gut gefahren, als die Steigung etwas zunahm und die Höhe mehr und mehr ein Faktor wurde. Davon abgesehen war ich von der Landschaft, vor allem den Felsformationen, die diesen See umgeben, überwältigt. Auf jeden Fall in meinen Top 3 für die Landschaft von North Idaho Alpine Lake. Die erste Hälfte des Weges führt durch üppige Wälder und ist im Herbst von Gelb und Rot überflutet. Als Rucksacktourist erkannte ich die Verknappung möglicher Campingplätze am See, und während ich diesmal alleine war, versuchte ich, früh in der Hochsaison am See anzukommen. Das Ufer des Sees ist ziemlich ungeschützt, und es gibt nicht viele Möglichkeiten, um Feuerholz zu töten. Bei einer Strecke von 14 Meilen ist dieser Weg nicht für die Ausdauer herausgefordert, obwohl er mit gutem Tempo erreichbar ist. Einige der Bäche, die Sie auf dem Weg nach oben überqueren, können im Sommer trocken sein. Bringen Sie also Wasser mit. Insgesamt empfehle ich diesen Wanderweg für fitte Wanderer. An einer Stelle rät die Straße "nur Fahrzeuge mit hohem Abstand", dies trifft jedoch nur teilweise zu. Ein vorsichtiger Fahrer könnte meiner Meinung nach einen Lieferwagen oder ein ähnliches Fahrzeug an den Trailhead bringen

Wir waren heute Ende September mit einer Gruppe von 4 Personen dort. Wir hatten vor, die 8-Meilen-Runde zu machen, schafften es aber nur zum See und zurück. Die Wanderung zum See ist nicht schlecht, man muss nur einige Kilometer bergauf laufen. Wir haben Bärenspray mitgebracht, aber keine Bären gesehen. Dachten, wir hätten sie ein paar Mal gerochen. Es war eine schöne Wanderung und es lohnt sich. Es empfiehlt sich, nur auf die Tierwelt vorbereitet zu sein. Auch die Fahrt zum Wandergebiet ist ziemlich schmutzig an einem Berghang. Mein kleines Auto hat es geschafft, aber ich hatte Angst, dass die Steine ein paar Mal meinen Reifen knallen ließen. Kein Telefondienst

Atemberaubende Aussichten, einfache Wanderung. Zum Ausgangspunkt zu gelangen war interessant, überall standen Steine.

Mehr laden