Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im FD Roosevelt State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

8-köpfige Familie ... wir haben es geliebt! Meine 11 Jahre sagten, dass es meistens bergab ging!

Dies ist ein großartiger Weg auf moderatem Niveau. Viele Bachüberquerungen und kleine Wasserfälle. Nicht übermäßig beschäftigt. Mit Wegweisern gut markiert. Ich werde wieder wandern.

Rucksacktour
6 days ago

Abschluss von Wolf Den Loop im Herbst 2018 und Osterwochenende 2019 für eine etwas längere Wanderung. Kam am Freitag nach dem Sturm und ein paar Zentimeter Regen an. Zelt lagerte im FDR Park. 20. April: Wanderung des Pool Trials zum PMT, dann Weiterfahrt zum Mollyhugger Parkplatz, überquerte die Straße nach Sawtooth und weiter zur CCC-Fischzucht bei MM3. Die Prüfung ist gut gepflegt und markiert mit 3 frischen Abschlägen über die Spur. Stromübergänge waren kein Problem, da der Wasserstand über Nacht zurückgegangen war. Das Wetter mag einige von der Strecke beeinflusst haben, da ich nur zwei Leuten begegnet bin. Die Runde ist ca. 13 Meilen und in 6 Stunden abgeschlossen. Mitte Mai zurückkehrend, fangen Sie dreißig im Dunkeln vom Fernsehturm an und wandern Sie an einem Tag durch den Country Store. Verwenden Sie diesen Bereich, um den Kilometerstand und das Packgewicht für zukünftige AT-Wanderungen zu messen.

Wandern
Sturmholz
schlammig
steinig
8 days ago

Es war ein anständiger Weg, aber es war ziemlich langweilig. Mehrere felsige Stellen, schlammige Gebiete und ein paar Stellen, an denen Bäume über den ohnehin engen Pfad geweht wurden.

Wandern
Käfer
steinig
12 days ago

Ich bin diesen Teil im März zur Wolfden-Schleife gewandert, diesmal brachte ich die Kinder und einen Freund mit, um die Wasserfälle zu sehen. Die Berglorbeer, Carolina Piment und Trillien blühten. Der Trail ist steinig und voller Stolperfallen, aber sehr leicht zu folgen. Einige schlammige Stellen in der Nähe der Bäche. Zimmerbienen summten uns immer weiter, als wir vorbeigingen. Bei Csonka Falls sah man einen Kupferkopf im Wasser schwimmen. Es war ziemlich voll in Cascade Falls, aber es war immer noch schön. Toller Trail und mein Favorit im gesamten State Park.

Sehr gut gepflegter und gut markierter Weg. An den Punkten etwas überfüllt.

Wandern
15 days ago

Dies ist ein schöner, gut gepflegter Rundwanderweg. Mehrere Wildblumen blühten und es gibt ein paar schöne Aussichten von der Bergspitze. Vielen Dank an die Pine Mountain Trail Association für ihre Hilfe beim Bau und der Wartung der Wanderwege. Gut gemacht! Wir werden zurückkommen.

7/19/19 5 $ parken; eine gute Anzahl von Wanderern, aber nicht zu viele. War ziemlich schlammig (gestern Nacht geregnet), aber in der Lage, durch ok auf die Felsen / Wurzeln in den Pfad zu treten. Schöne Fälle fallen auf dem Weg. Bringen Sie Insektenschutzmittel mit. Ein paar Kupferköpfe in der Nähe des Weges am Bach, aber harmlos. Leider viele Müllstücke entlang des Weges ...

Dies war eine meiner Lieblingswanderungen. es war weder zu leicht noch zu schwierig. Szenenwechsel alle paar Minuten von Sonnenschein und offen, abgelegen und schattig, um den schönen Bach mehrmals zu überqueren. Der Weg ist gut markiert. Ich habe nicht die gesamte Schleife gemacht. Ich ging von Cascade Falls und drehte mich dann um, um in dieselbe Richtung zurückzukehren, aus der ich kam. Es war fast 5 Meilen auf diese Weise. Hab es von mir selbst gemacht. Ich war während der Woche dort und es wurde genug gehandelt, wo ich mich immer noch sicher fühlte.

Trailrunning
1 month ago

Dieser Weg hat eine gute Mischung aus Terrain und ist ideal für Leute, die gerade beim Wandern oder beim Trailrunning einsteigen. Wie bereits in anderen Kritiken erwähnt, waren die Spuren und Schilder hervorragend. Es gibt ein paar zu viele Straßenkreuzungen, und so hat man nie das Gefühl, sich von der Zivilisation zu entfernen. Es gibt einige Aussichtspunkte, zumindest im Winter, aber nichts besonders Atemberaubendes. Insgesamt ist es einen halben Tag wert.

Wandern
steinig
1 month ago

Der Trail ist 1/2 felsig mit schönen Herzwechseln und 1/2 lehmig und locker. Der Weg ist gut abgegrenzt und weist ebenfalls eine gute Markierung auf. Ich variierte von 14min / Meilen Tempo und 23min / Meilen Tempo. Es war ein netter 65-Grad-Frühlingstag, und die Bäume sprossen gerade, so dass man einen herrlichen Blick auf die umliegenden Hügel hatte und das Tal fast eine halbe Meile tief sehen konnte. Viele Vögel und Eichhörnchen und sahen eine sehr schnelle schwarze Schlange.

Wandern
kein Schatten
steinig
1 month ago

Der Weg war an den meisten Stellen gut markiert, manchmal hörte man uns sagen, ob wir auf dem Weg waren, aber an diesen Stellen war er ziemlich abgenutzt. Wildblumen und Bäume blühten, an vielen Stellen war kein Schatten (Ende März). Rutschige Hänge von Nadelstich oder losem Schotter, Trekkingstöcke helfen viel. Mehrere steile Anstiege, ein schmaler Felsvorsprung, einige Bach- und Straßenkreuzungen. Panoramablick auf der Südseite des Kiefernwanderweges. Alles in allem, eine gute Wanderung zum Aufbau von Ausdauer und Kraft für die Beine, würde ich es nicht leicht nennen. Wir gingen vom Parkbüro aus im Uhrzeigersinn und nahmen unseren Hund mit.

Spaß, einfach, sah viele schöne Blumen blühen, von denen ich nicht einmal wusste, dass sie existieren. Wir waren im März in der schweren Pollensaison, aber es hat sich gelohnt. Nicht schwierig und reichlich zu fotografieren.

Hat heute morgen den Trail gemacht! Hervorragendes Frühlingswetter! Trail ist in bestem Zustand und gut gepflegt. Sicherlich kein einfacher Weg. Voller Felsen und Steigungen, aber es lohnt sich. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen!

Wandern
steinig
1 month ago

Wandern
steinig
1 month ago

Sehr szenischer Weg und auch ziemlich felsig. Ich sah viele Wildblumen und Singvögel. Einige Teile des Wegs waren schmal, steil und steinig, aber überschaubar. Ein kleiner Wasserfall und eine Bachkreuzung.

Suchen Sie nicht nach Elephant Rock, es ist genau dort.

Perfekter Weg für kleinere Kinder.

Begonnen hat diese Spur am frühen Morgen, als am Turm nur drei weitere Autos geparkt waren. Ich brachte meinen Hund mit und sah nur ein paar andere Wanderer mit ihren Hunden. Keine Menschenmassen, ruhig und schön. Der Weg ist meistens felsig, schlammig an Bächen, aber es gibt Fußbrücken, die einige Bereiche durchqueren. Ich konnte nicht zählen, wie viele Bachüberquerungen nur Trittsteine waren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie über geeignete Schuhe verfügen. Es gab einige steile Anstiege, enge und rutschige Gebiete. Nichts Negatives zu sagen, dieser Weg hält Sie interessiert, ist gut gepflegt und markiert. Ich habe ein bisschen Müll aufgesammelt, bitte auspacken! Je näher ich zum Turm und zum Parkplatz kam, sah ich mehr Wanderer und der Parkplatz war fast voll, als ich ging.

Dies ist ein schöner Wanderweg. Es ist gut markiert und abgenutzt. Halten Sie an den Bänken für die Fischteiche (nicht mehr in Gebrauch). Viel Schatten und ein paar Wasserquellen (wenn Sie sie brauchen). Der Weg ist an einigen Stellen breit und offen. Eine relativ leichte Wanderung.

Mein Lieblingsweg südlich von Atlanta. Wenn Sie den White Candle Trail (2,4 Meilen) in die Schleife einfügen, haben Sie auch eine schöne Aussicht. Viele schöne Wasserfälle, lange Strecke entlang des Baches, entlang dieses Weges ändert sich die Landschaft ständig.

Wandern
1 month ago

Sehr schöner Trail und gut gepflegt.

Wandern
2 months ago

Kein Name Parkplatz zum Hinterwäldchen Campingplatz

Wandern
Sturmholz
steinig
2 months ago

Ich bin diesen Montag an einem dreitägigen Wochenende am Montagmorgen gewandert und es war etwas voll. Meist beschattet und folgt den Ufern der Niederlassung Wolfden. Ich freue mich darauf, es im Frühling wieder zu wandern, aber nicht auf einen Urlaub.

Liebe diesen Weg. Ich liebe diesen Weg besonders im Regen. Die Südseite ist relativ ruhig und glatt mit mehr blühender Vegetation als die Nordseite. Auf der Südseite gibt es keine Wasserquellen, im nordöstlichen Teil des Weges jedoch reichlich Wasser. Modeate ist eine genaue Bewertung

Bedeckter kalter Februar-Tag konnte die Stimmung auf diesem Weg nicht dämpfen. Als besonderes Vergnügen flog ein Schwarm Sandhill Cranes zu zwei verschiedenen Anlässen in perfektem V über. Schöner Tag!

Keine schlechte Wanderung, besonders für eine Familie mit kleineren Kindern. Anfang Februar, kühler Nachmittag mit Bewölkung.

Mehr laden