Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in Cohutta Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Liebte diesen Weg, verbrachte den ganzen Tag mit Wandern. An heißen Tagen fühlt sich das Wasser unglaublich an!

Wandern
Sturmholz
überwachsen
22 days ago

Ich ging gegen den Uhrzeigersinn und begann bei Hemptop und führte den Penitentiary Branch zur Kreuzung mit dem Sporn zu den Fällen. Ich habe dreimal versucht, die Spur des Spurs zu finden, wurde jedoch von schwerer Vegetation und keinem sichtbaren Pfad besiegt, daher ist es im Moment zu überwuchert. Ein Fischer, der die Gegend gut kannte, versicherte mir, dass ich an der richtigen Stelle suchte, aber ich konnte nie den Weg zu den Wasserfällen finden. Ich bin wahrscheinlich alt genug, um es besser zu wissen, als ich 57 Jahre alt war, aber am nächsten Tag nahm ich Jack's River. Wenn es nur der Hindernislauf gewesen wäre, wäre es schwer gewesen. Aber zum Abschlag kamen die vielen Furten in minimal knietiefem Wasser mit starker Strömung hinzu, und einige der Eintritts- und Zugangspunkte waren ziemlich herausfordernd. Ich fand es sehr schwierig, aber gleichzeitig sehr lohnend, mich dazu gedrängt zu haben und das "Danke, Gott!" Kurz nachdem Sie die letzte Furt überquert und einen Campingplatz gefunden haben. Die Wanderung am nächsten Tag war kurz und problemlos. Während ich den Weg als ziemlich anspruchsvoll empfand, waren die Aussichten einfach spektakulär und ich verbrachte zwei coole, komfortable Nächte, die von Gottes Soundmaschine eines fließenden Flusses kampiert wurden. Ich empfehle nicht alleine zu gehen, auch wenn du viel jünger bist. Der Jack's River Trail bietet viele Möglichkeiten für lebensverändernde Unfälle. Ich bin froh, dass ich es geschafft habe, und die Landschaft war wunderschön, aber ich werde den Jack's River nicht mehr machen. Ich kann jedoch nicht genug Gutes über die All Trails App sagen. Selbst wenn ich keinen Kontakt zur Zivilisation hatte, wusste die App IMMER, wo ich war. Ich hatte eine Karte und einen Kompass, und der Weg war ziemlich weit gereist und leicht zu folgen, aber bei einer Vegetation, die mit einem sich schlängelnden Weg dicht ist, ist es schwierig, Ihren Standort auf altmodische Weise zu bestätigen, also eine Million Sterne für die App!

Unglaublich schwierig mit einem Felsbrocken und ständigem Aufstieg, aber der Blick von oben ist es wert.

Rucksacktour
Sturmholz
Scrambling
1 month ago

Dies war mein erstes Mal seit den Waldbränden und Stürmen. Die Abschläge machten den Weg etwas schwieriger als zuvor, aber es war schon eine wirklich harte Wanderung, ein paar heruntergefallene Bäume machten es nicht viel schwieriger als es bereits war. Alle niedergeworfenen und ausgebrannten Bäume haben mich allerdings ein bisschen traurig gemacht. Ich habe an der Stelle direkt über den Wasserfällen campiert, und das ganze tote Holz war ein Durcheinander, der Ort ist nicht mehr so hübsch wie früher, er wirkt jetzt eher wie eine Katastrophe, gruselig und düster. Trotz all der letzten Regenfälle hat das Wasser einen hohen Fluss bekommen, und ich habe noch nie gesehen, dass der Wasserfall besser fließt, es ist immer noch ein erstaunlicher und einzigartiger Ort.

Erster Tag der Rucksackreise. Viele Bäume wurden in den Weg geweht, aber nicht allzu schwer zu gehen. Schöne Wanderung

Toller Weg! Schöne Landschaft. Kein Ort, an dem Wasser bis zum oberen Rand der Schleife gefüllt werden kann. Schau dir mein YouTube-Video auf der Spur an! Zurückgelassen mit: Taft Butler

Wandern
1 month ago

Tolle Wanderung in meinem Garten. Der größte Teil der Wanderung ist leicht bis mittelschwer, aber es wird schwieriger, wenn Sie zu den Fällen hinabsteigen. Dies ist ein Weitschuss, aber ich habe in der Wildnis von Cohutta einen Packsack mit Brillen, Kontakten und Medikamenten gefunden. Ich möchte den Besitzer finden.

geschlossen
ausgewaschen
1 month ago

Dieser innere Verbindungsweg erscheint auf einigen älteren Karten von Cohutta, ist jedoch in Wirklichkeit nicht mehr vorhanden. Es gibt mehrere große Auswaschungen, die den Weg komplett zerstört haben und die Navigation in diesem Bereich gefährlich machen. Planen Sie nicht, diesen Pfad als Teil Ihres Cohutta-Abenteuers zu nutzen.

Wandern
2 months ago

Die Straße wurde gesperrt, um zum Ausgangspunkt zu gelangen. 1/26/2018. Diesen im Frühling sicher zu treffen. Lieben Sie die Cohutta Wilderness Area. Wandern Sie einen anderen Pfad in der Umgebung. Bäche waren sehr schwer angeschwollen. Spaß, aber eine andere Art von Tag.

Wandern
4 months ago

Einige tolle Wanderungen. Wir hatten viel Spaß hier.

Wandern
5 months ago

Dies ist einer meiner Lieblingsstrecken. Für mich als 38-jähriger mit Knieproblemen ist das mittel bis schwer. Ich liebe Wassertouren und dieser macht den Jackpot!

Rucksacktour
6 months ago

Würde diesen Weg auf jeden Fall wieder machen.

Es war ein toller Ausflug! Wir fuhren nach Süden, um den ersten und zweiten Tag zu überqueren. Nördliches Ende vom Ausläufer zum Parkplatz Richtung Osten, dieser Teil gefiel mir nicht. Aber ich bin nicht in bester Verfassung, das sind verrückte Leute! Wanderwege waren an Flussüberquerungen meist gut zu erkennen, man muss nur nach blauen (meist weißen) Flammen über den Fluss Ausschau halten.

Dieser Weg hat alles, ohne den Buckel zu sprengen. Das einzige, was fehlt, ist eine große, weitreichende Sicht, also nicht (den Buckel sprengen), aber es gibt Ihnen sicherlich alles andere. Jacks River ist ein sauberer und gesunder Fluss mit vielen flachen Schwimmlöchern. Rhododendren sind reich an wilden Azaleen unter großen Bäumen aller Art. Sehr schöne Campingplätze mit Feuerringen. Es gibt Bäume, die vor kurzem von einem Sturm abgehalten wurden. Wir haben unter der Woche niemanden gesehen und am Wochenende nur wenige. Ein großartiger Freizeitpfad für Wanderer aller Art.

Nehmen Sie Trekkingstöcke direkt vor den Wasserfällen für den Hang

6 months ago

Sie sind heute diesen Weg gewandert und fanden heraus, dass sich die Arbeit, die wir vor ein paar Wochen geleistet haben, bis zu Hemptop geleistet hat, es sich gelohnt hat und der Weg gut aussah. Von Hemptop zu Double Spring Gap war ein gleichmäßiger Abhang. Erstaunt über das Übergewicht reifer östlicher Weißkiefer bei Double Spring Gap. Es ist klar, dass der westliche Frühling zuverlässiger ist, und ich würde erwarten, dass er auch während der Dürre zuverlässig ist. Der steile Weg zum Licklog Ridge ist pure Brutalität. Auf der Steigung sorgte die erodierte Schieferfläche für eine schwierige Traktion. Einmal am Licklog Trail vorbei, wurde ich wieder von der Größe der Schwarzkirschen in dieser Gegend bis zum Big Frog Mountain beeindruckt. Beachte, dass es eine gute Quelle direkt nach Westen gibt, direkt unter der Spitze. Leider keine guten Spätsommeraussichten von Big Frog, aber ich habe mich entspannt und einige wilde Weißdornbeeren gefressen, wie ich es tue. Unnötig zu sagen, dass der Weg zurück nach Süden durch die frühere Sage des Aufstiegs wesentlich gemildert wurde und den langen Aufstieg nach Hemptop ziemlich entspannt machte. Ich habe das Gefühl, dass die Cohuttas erstaunlich sein werden, wenn sie in den nächsten 50 Jahren ungestört weiterwachsen dürfen. In der Zwischenzeit muss ich mir nur vorstellen, wie das aussehen wird und weiter erforschen.

Dies war eine kurze Wanderung mit einem Buschhaufen zum Gipfel des Cowpen Mountain und zurück. Lange Wald- / Servicestraßenfahrt zum Ausgangspunkt von Three Forks Mountain. Es riecht immer noch nach Feuer in diesem Bereich des Waldes. Auch die Bogenjäger sind draußen, also sei vorsichtig! Ich wanderte den East Cowpen Trail zur Rückseite (nördlich) des Cowpen Mtn, wo die Firstlinie zum Trail hinunterführt. An diesem Punkt kehrte ich nach Süden zurück und busch den Bergkamm bis zum Gipfel. Nur Briers begegnet, die leicht genug waren, um herum oder durchzugehen. Bis zum Gipfel gibt es nur noch Steinhaufen. Keine Ansichten Von dort ging es fast genau nach Osten zurück zum Trail und von dort zum Trailhead.

Ich empfehle diesen Weg nicht. Die Bedingungen für den Weg waren schlecht, die Aussichten waren durch Überwucherung blockiert und tote Bäume und kein Brand machten diesen Weg gefährlich. Meine 12-jährige Tochter hat es mit uns abgeschlossen, aber ich kann es nicht für Kinder empfehlen, die weniger als 4 Fuß entfernt sind, weil das Überwachsen so hoch ist.

leicht die beste Wanderung zu einem Wasserfall im Bundesstaat Georgia

Ich bin hier in der Gegend aufgewachsen. Ich bin diesen Weg mehrmals gewandert. Ich liebe das Abenteuer, die Einsamkeit und ja, es ist eine anstrengende Wanderung, aber es lohnt sich. Derzeit ist der Pfad aufgrund von Unwettern in letzter Zeit für USFS gesperrt.

Wandern
8 months ago

Nachdem ich Big Frog vom Big Frog-Trail aus bestiegen hatte, versuchte ich, über Hemptop eine Verbindung zu Wolf Ridge herzustellen. Ich brauchte 10 Minuten, um auf dem Gipfel im Kreis herumzulaufen, um den Weg zu finden. Ich fand es schließlich (glaube ich) in der Richtung, auf die das Schild zeigte, SEHR überwachsen. Ich trug Shorts und irritierte den Schwanz aus meinen Beinen. Ich habe keine Flammen gesehen, nur ein oder zwei Steinhaufen. Ich kämpfte mich ungefähr eine Stunde lang den "Weg" entlang und verlor dann den Weg in einem offenen Gelände mit einem Bündel umgestürzter Bäume. Gesucht für 30 Minuten ohne Glück. Musste wieder durch die Bürste zurückgehen. Möchte aus der anderen Richtung kommen und sehen, wo es rauskommt. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in der Wildnis wohl fühlen!

Dieser Ort ist ruhig und herrlich. Die Wanderung ist ruhig und Sie kommen in die Natur ohne die lauten Rudel von Menschen und Flugzeugen. Wenn Sie versuchen, die Stadt zu verlassen und Ihr Herz herauszuholen, ist dies der richtige Ort. Die Fälle sind wunderschön. Verpassen Sie das nicht!

Wandern
8 months ago

Sehr anstrengendes Training mit Abschnitten von steilem Gelände. Wenn Sie auf diesem Weg nach Jack River Falls fahren, sollten Sie Ihre Wanderung früh beginnen.

Viele niedergeschlagene Bäume machen den Weg zum Bären. Jack's River Falls war fast unmöglich zu erreichen, aber trotzdem lustig

Super cooler Trail, aber wir sind am Tag nach einem Sturm gefahren und konnten aufgrund von Bäumen nicht abschließen. Tolle Tierbeobachtung! Sah einen Bären im Wasser, einen wilden Truthahn und einen Biber! Schmetterling zentral auf den Hickory Ridge-Campingplätzen.

Toller Trail !!!! Wenige Dinge: Parken: Wir haben dort geparkt, wo ein Schild steht, auf dem das Parken von Anhängern steht (bei Dally Gap). Wenn Sie vom Parkplatz geradeaus gehen und in Richtung des Schildes "Dally Gap" gehen, gehen Sie im Uhrzeigersinn um die Schleife und beginnen mit Flusskreuzungen und härterem Gelände. Wenn Sie den kleinen Hügel / Pfad etwas nach rechts gehen, wo es ist Ein Tor (alte Servicestraße, denke ich), du gehst gegen den Uhrzeigersinn um die Schleife, beginnend mit einem Grat / Berg / Hügel in Richtung des Strafvollzugs. Wir gingen im Uhrzeigersinn - die Flussüberquerungen waren fantastisch! Die Campingplätze waren großartig - der eine, der etwa 2,4 Meilen entfernt war, hatte eine schöne Feuerstelle und befand sich direkt am Fluss - wunderschönes kleines Gelände. Ein wenig schwer zu verfolgender Wanderweg ohne Markierungen. Vor uns stand eine Gruppe, die zeigte, wo sie überqueren sollten der Fluss, den wir wahrscheinlich vermisst hätten - das waren wirklich die einzigen 2 Problembereiche - sie gingen auch weiter, erkannten dann aber, dass sie nicht mehr auf der Spur waren und kehrten zurück. Nach etwa 8 Meilen (zitieren Sie mich nicht) kommen Sie zu einem wirklich großen, flachen Campingplatzgelände, wo Sie die Hinweisschilder des Strafvollzugs sehen (hier gehen Sie zurück zum Parkplatz, aber wenn Sie wollen) Um zu den Wasserfällen zu fahren, müssen Sie einfach weiterfahren. Wenn Sie zurückkommen, können Sie zum Parkplatz zurückkehren. Für die Wasserfälle: Von diesem großen Campingplatz aus können Sie weiterfahren und überqueren Sie den Fluss wieder, gehen Sie den Weg für einige Wege weiter, dann befinden Sie sich an einem Teil des Weges, der aussieht, als sollten Sie weiter am Fluss entlang laufen - oder Sie können nach links (etwas höher) gehen felsiges Gebiet - es gab auch Stöcke und Felsbrocken, die versuchten, den geraden Weg zu blockieren, da dies nicht das ist, was Sie nehmen wollen. Gehen Sie auf jeden Fall nach links, Sie überqueren einen weiteren kleinen Abzweig des Flusses - eine wirklich kleine Kreuzung - und dann geht der Weg nach rechts (links ist der unebene Kammweg - Sie sehen das Schild dafür - gehen Sie nach rechts) !) folgen Sie dem um und Sie haben ein paar weitere Flussüberquerungen und Sie sehen den Buchen-unteren Campingbereich - machen Sie weiter - Sie werden dann Schilder sehen, auf denen keine Pferde stehen (jemand kann diese aufstellen, aber keine Wegweiser) wieder gehen und du kommst zu den Wasserfällen! Wenn Sie mit den Wasserfällen fertig sind, kehren Sie zum selben Campingplatz zurück, und dann nehmen Sie den Strafweg zurück zum Parkplatz! Hoffe das hilft! Wir hatten auch 2 Kupferspitzen direkt vor dem großen Campingplatz auf dem Weg. Halten Sie also die Augen offen wie immer!

Wandern
10 months ago

Das ist gut. Nichts, worüber man nach Hause schreiben könnte. Führt zu einer Stelle mit Flusszugang mit einigen Campingplätzen und Feuerstellen. Nichts Auffälliges. Ich muss zurückkommen und das nächste Mal auf die Wasserfälle drücken.

Insgesamt eine tolle Wanderung. Wenn man den Panther Creek direkt unter den Wasserfällen hinaufgeht, kann es rutschig sein und die Stelle des Pfades leicht verlieren. Die Straße, die zum Parkplatz von 3 Forks führt, kann nach dem Regen ziemlich matschig sein. Planen Sie also voraus.

Gute Spur, nur nach Schlangen Ausschau halten

Schöner Weg ... aber etwas Arbeit. Es gibt viele Bäume und es ist leicht, die Spur zu verlieren.

Mehr laden