Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Myakka River State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
20 days ago

Kein großer Fan von weiten, offenen Wanderungen im langen Gras, aber es geliebt, eine Pause vom Strand zu machen, um in die Natur zu kommen und ins Schwitzen zu kommen. Mehr als die Hälfte der Wanderung war offen und in voller Sonne. Ich hatte Glück, dass ich ein Hemd mit Rundhalsausschnitt mitgebracht habe, um nicht verbrannt zu werden

Super leichte Wanderung - der Baldachin ist wirklich cool!

Wandern
Off-Trail
1 month ago

Guter trockener Weg

Wandern
schlammig
2 months ago

Deep Hole kann aufgrund von hohem Wasser nicht erreicht werden.

kein Schatten
2 months ago

Leichter Spaziergang entlang des Flusses. Mitte Januar sahen wir einen Alligator auf der Bank. groß vielleicht 8 '.

Als der Ranger zum ersten Mal angemeldet wurde, war er unglaublich unhöflich, beantwortete unsere Fragen nicht gut und voller Haltung und hatte möglicherweise einen schlechten Tag. Um den primitiven Campingplatz zu ehren, der nicht gut vom Hauptpfad aus zu sehen ist, folgten wir dem Brand, als es eine Weggabelung gab, da wir keine Ahnung hatten, was der andere Weg bedeutete, und zogen den Campingplatz aus. Die bereitgestellte Karte erklärt nicht, was jede farbige Flamme bedeutet. Wir haben einige zufällige gesehen und wussten nicht, was sie meinen. am nächsten Tag auf Panther-Punkt gepackt. Die Aussicht ist absolut wunderschön und es war eine tolle Zeit. Wir hatten natürlich Herausforderungen, da es keine Wasserquelle gibt, obwohl es ein langsam bewegendes Gewässer gab, das Sie behandeln können, und einige Überschwemmungen und einige Schlangen, aber das macht es zu einem Abenteuer !! Ich sah einige Alligatoren und Rehe. auf der Spur mit dem Schweineschaden vorsichtig sein. Es war eine tolle Zeit!

Zu kurz, um wirklich Spaß zu haben, aber es ist trotzdem schön. Die Leute sind immer auf der kurzen Schleife, um zum Canopy-Spaziergang zu gelangen, aber die lange Schleife ist definitiv weniger befahren. Obwohl es kurz ist, ist es immer noch ziemlich nett.

Wandern
4 months ago

Ich ging nach 2 Tagen heftigen Regens und es gab viele überflutete Gebiete. Einige Stellen kamen fast bis zu meinen Hüften und ich war 6 '4 ”, nicht sicher, wie hoch oder ob überhaupt Wasser kommen würde, wenn Sie zu einer trockeneren Zeit gehen würden. Ein Teil der Ostschleife war so überflutet, dass ich nicht dorthin zurückkehren konnte, weil ich schwimmen würde. Aber ich bin sicher, wenn es trockener wäre, wäre es genauso schön gewesen wie der Rest der Wanderung.

Wandern
6 months ago

Nass. Heiß. Wunderbar !! Ernsthaft, und seien Sie bereit, Ihre Füße nass zu machen. Sieh genau hin. Als ich auf der Südflorida-Spur von ihnen ging. Ich konnte das einfach nicht sehen. Markierungen und drehte sich um. Die Nordseite von. Es war viel besser

Wandern
6 months ago

Ich habe hier auf der Brücke ein paar Leute gesehen. Wir sehen uns bei meiner nächsten Wanderung, wie viele ich sehe. Die Brücke ist immer phänomenal. Wenig nass, wenn Sie nach The Bridge wollen, nehmen Sie zuerst einen Pass rechts, wenn Sie auf den Weg schauen

Die diesjährige Regenzeit hat den ganzen Park ausgewaschen, aber die Wanderung zum Canopy Walkway war immer noch hervorragend. Fast keine Fehler. Sah Hirsche, keine Alligatoren. Ich dachte, ich hätte einen Skunk Ape gehört, aber es war nur ein kanadischer Teenager.

Wandern
9 months ago

Dieser Weg befindet sich nördlich des Powerline-Wegs. Und es ist immer Desereteit. Wenn Sie in 7/10 einer Meile gehen und dann können Sie nach links oder nach rechts auf einem Florida Trail Piece gehen. Ich ging nach links. Nach 3 Meilen kommen Sie zu einer kleinen Brücke, und Sie möchten aufpassen, da Sie sich sonst auf der breiten breiten Straße befinden und den schönen schmalen Pfad verpassen. Ich fuhr etwa 2 1/2 Meilen weiter. Dann wurde es nass. Normalerweise würde mich das nicht stören, aber ich musste mich sowieso bald umdrehen. Ich liebe es, wie ein Weg so anders aussieht, wenn man in die entgegengesetzte Richtung geht. Es gibt viel Moos auf Bäumen. Es gibt Abschnitte, in denen Palmen verbrannt wurden. Und ich hörte entweder einen Frosch oder einen Alligator. Ich habe nicht herausgefunden, was es war. Heute gibt es keine Mücken. Und auf diesem Weg gibt es immer keine Menschen. Es sah aus, als wäre die Brücke mit der Brücke vollgepackt. Ich werde im Winter zurückkommen, um mir das anzuschauen.

Wandern
9 months ago

Hat diesen Weg heute (4. Juli 2018) gewandert. Trail hatte einige nasse Stellen, war aber durchaus befahrbar. Der untere Myakka-See wurde überschwemmt und der traditionelle Deep Hole-Bereich war nicht zugänglich. Ich gehe davon aus, dass dies auch in den nächsten Monaten so bleibt. Packen Sie genug Wasser, da gibt es keinen Schatten.

Wandern
10 months ago

Also bin ich etwa eine Meile auf dem Hauptweg gegangen. Dann kam ich zum Florida Trail und ging nach links; Westen Es war sehr schön für 2,8 Meilen. Ging durch einige feuchte Landlotta-Kohlpalmen in Oaks. Und einige sehr offene Palmetto-Bürste. Man konnte sehen, wo Feuer durchgekommen waren. Dann nahm ich den blauen Trail, weil er mich zum Trailhead brachte. Und führt Sie tatsächlich auf die Straße. Die Hauptstraße. Ich bin kein großer Wanderer und es waren 2 Meilen zum Auto. Es war aber sehr nett. Ich habe den See auf der einen Seite und den Sumpf auf der anderen Seite gesehen. Nächstes Mal werde ich entweder nach Osten auf dem Florida-Trail-Abschnitt fahren oder einen Hund wie Back oder den Blue-Abschnitt starten. Es hat sich gelohnt, es einmal zu tun. Denn für eine Straße war es verdammt nett. Ich hörte etwas durch die Worte krachen; wahrscheinlich ein Reh. Aber ich war nicht schnell genug, um es zu sehen. Lotta Frösche. Oh, und ich habe einen Falken gesehen, als ich auf der Straße lief. Vielleicht haben einige Alligatoren gehört, ich bin mir nicht sicher. Ich war auf der Nebenhausstraße oder so ähnlich. Ich habe keine andere Person gesehen. So wie ich es mag!

Wandern
Monday, April 23, 2018

Ich bin den Pfad nach hinten gewandert. Und war total verlassen. Wunderbar Wenn Sie eine Meile entlang einer alten, von Kohl gesäumten Straße laufen, kommen Sie zum Florida Trail. Vielleicht mag der echte Florida-Trail nicht, aber ich glaube, es ist ein Side-Shoot, das sie freiwillig machen und beibehalten. Sie können nach links gehen und sagen, es ist eine 3 Meilen lange Schleife zurück zum Ausgangspunkt. Ich habe das nicht getan. Ich bin nach rechts gegangen. Und du fühlst dich wie mitten im Nirgendwo. Das nächste Mal, wenn ich noch weiter gehe, gibt es eine Bieneninsel, die sich interessant anhört. Es war nicht super heiß. Und sie sind eigentlich keine Wanzen. Yay

Wednesday, March 28, 2018

Dies war ein schöner Weg. Viele Überdachungsbereiche und einige Grasflächen. Schneiden Sie es etwas kurz, nur 8 Meilen aus Zeitgründen. Wir haben früh angefangen, was super geklappt hat, denn wenn man einmal im Gras ist, kann man sich nicht vor der Sonne verstecken.

Wandern
Wednesday, February 28, 2018

Zweiter Teil. Noch eine kurze Wanderung, wirklich zu Fuß, die schwingende Brücke!

Wandern
Wednesday, February 28, 2018

Ich mache eine kurze Wanderung, weil, wenn Sie in die Spur gelangen, Peters schließlich herauskommt. Könnte noch Irma Schaden sein? Der Park war voll, sehr schön! Das letzte Mal war hier ganz bei mir

Rucksacktour
Tuesday, January 09, 2018

Wenn Sie in die Regenzeit gehen, sollten Sie ein erfahrener Wanderer und Camper sein. Rest des Jahres ist es toll. Wenn es regnet, ist es ein echter Sumpf, sie haben sehr wenig Fußgänger, also viele überbewachsene Wege. Ich hatte zwei Tage lang, eine Nacht volle Runde, 22 Meilen insgesamt und schlief in 1 Zoll Wasser wegen spätem Regen unmittelbar nach dem Aufsetzen des Lagers. Ich war auf die Bedingungen vorbereitet und war immer noch unglücklich, wenn es trocken ist oder ich habe wieder mehr Erfahrung als ein Wochenendwanderer. Sie müssen sich auch registrieren, wenn Sie auf abgelegenen Campingplätzen übernachten. Besorgen Sie sich auch die Ranger-Stationsnummer, falls Sie den Campingplatz wechseln müssen

Wandern
Sunday, January 07, 2018

Ziemlich leichte Wanderung zum tiefen Loch. Dort angekommen, beobachteten wir 2-3 Hundert Alligatoren, die sich am Ufer übereinander stapelten

Tolle Wanderung mit interessanter Landschaft und Landschaftswechsel von Prärie über Wald bis zu Sümpfen. Wir sind diesen Weg Anfang Dezember 2017 gewandert. Nur auf seinen Campingplätzen begegnete man Menschen, nicht aber auf dem Weg. So ist es nicht sehr voll. Endlich fand ich den Weg zurück zu unserem Campingplatz unter Vollmond, was nicht so einfach war, aber durchaus abenteuerlich. Viel Tierwelt: Hirsch, ein Schwein, ein Kaninchen und Vögel

Friday, December 01, 2017

Sehr cooler Trail. Nicht viel Schatten. Köpfe zum tiefen Loch. Großartig für die Tierwelt. Ich sah ein Reh, Wildschweine, Zwergklapperschlangen und mehr Alligatoren als ich zählen konnte.

Saturday, November 18, 2017

Wir haben die Hälfte des Trailrennens gemacht, es hat wirklich Spaß gemacht, etwa 6 Meilen von Ihnen machen die zweite Runde nicht. Teile davon sind in direktem Sonnenlicht sehr offen, was schwierig war, aber definitiv ein unterhaltsamer Weg und würde es wieder tun. Wir folgten den weißen Punkten.

Rucksacktour
Sunday, September 03, 2017

Der Rundwanderweg und die Verbindungsstraßen und Spornproben sind eine großartige "echte" Erfahrung in Florida. Ich würde den gesamten Park als einfach auflisten, außer während der Regenzeit, wenn die Wege überflutet sind und schwer zu navigieren sind. Der Weg ist zwar ziemlich gut beleuchtet, aber durch die vielen Querstraßen und Straßen würde mehr Beschilderung die Navigation erleichtern. Dies ist ein wunderschöner Park mit über 60 km Wander- und Radwegen mit unzähligen Wildtieren und einer wunderschönen Landschaft. Der einzige Grund, warum ich ihm vier Sterne gebe, ist der ausgedehnte Schweineschaden im Park, der die Spuren zerrissen hat.

Wandern
Sunday, July 30, 2017

Die Wege waren schwer mit Wasser, weshalb ich den blauen Weg nicht machte. Ich drehte mich um, nachdem ich einen Kojoten getroffen hatte, seit ich solo war und gerade durch eine Lichtung gehen wollte. Die Wege sind anspruchsvoll. Seien Sie bereit, Ihre Schuhe und Socken durchnässt zu haben. Ich empfehle auch, Stöcke mitzubringen, um den Boden zu prüfen, bevor Sie auf einige Bereiche treten oder Schlangen abschrecken. Ich sah viele Vögel, ein paar Alligatoren (aus dem Weg), 0 Schlangen, 1 Kojoten. Ich mag diesen Teil des Weges nicht, der sich entlang der Straße windet, aber während der Sommermonate stört Sie nicht viel Verkehr. Bringen Sie in Florida-Sommern immer Regenschutzkleidung mit! Es gab nicht viele Mücken oder Insekten.

Wandern
Wednesday, July 12, 2017

OK, das ist das erste Mal, dass ich in irgendeiner Tiefe ins Wasser ging. Es war knapp über meinen Knöcheln, aber ich war etwas nervös. Sie konnten den Weg sehen. Im Turm ist unglaublich. Ich habe ein Reh gesehen.

Wandern
Monday, May 01, 2017

Ein wirklich wunderschöner State Park mit viel zu tun. Sie verlangen 4 Dollar, um Bargeld oder Guthaben einzunehmen. Ich machte eine kurze Wanderung und wünschte, ich hätte meinen Tag besser geplant, damit ich einen längeren hätte machen können. Es war extrem heiß und es gibt einige exponierte Stellen auf den Wegen, bringen Sie also viel Wasser mit und tragen Sie Sonnencreme.

Der Myakka-Wanderweg ist eigentlich eine 40-Meilen-Schleife, aber es gibt auch andere Spurspuren, so dass Sie Ihre Wanderung länger oder kürzer machen können. Ich wünschte, sie würden dir die volle Schleife und die Spurspuren auf AllTrails zeigen. Es ist völlig flach, also nicht sehr herausfordernd, aber dennoch voller Abenteuer. Ich höre, dass es während der Regenzeit völlig überflutet ist. Aber in der Trockenzeit ist es wunderschön!

der beste park zum campen wandern miete eine hütte oder bringt eine reichhaltige wildtierwelt und großartige sehenswürdigkeiten und wanderrouten mit

Mehr laden