Looking for a great trail in Staunton State Park, Colorado? AllTrails has 21 great hiking trails, trail running trails, mountain biking trails and more, with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers, and nature lovers like you. Ready for some activity? There are 14 moderate trails in Staunton State Park ranging from 3.9 to 12.4 miles and from 8,169 to 9,534 feet above sea level. Start checking them out and you'll be out on the trail in no time!

Wandern

Aussicht

Wald

Naturausflüge

angeleinte hunde

Gehen

Wildtiere

Vogelbeobachtung

Trailrunning

Wildblumen

Mountainbiking

Wasserfall

Klettern

Reiten

From high grassy meadows at 8,100 feet to soaring granite cliffs over 10,000 feet, Staunton State Park's varied geology, soils, water features, and climate support rare and unexpected plant communities and a rich diversity of wildlife and provide a myriad of outdoor recreation opportunities. Colorado's newest state park opened to the public on May 18, 2013. The park is located approximately 40 miles southwest of downtown Denver, north of US Highway 285 and about six miles west of Conifer. The Park sits divided between Park and Jefferson counties, in Pine, Colorado. The first 1,720-acre parcel of land was donated to Colorado State Parks in 1986 by Frances Hornbrook Staunton. Subsequent parcels of land were added over the years to make up the now 3,828 acre park.

Wir sind gestern einen Teil dieser Strecke gewandert. Wir sind von Staunton Ranch zu einigen anderen Trails (das ist die Schönheit dieses Parks!) Für insgesamt etwas mehr als 4 Meilen. Wir waren etwas zeitlich begrenzt, also auf niedrigeren Trails. Traktion ist nicht notwendig, war aber hilfreich. Es gibt Schnee, Eis, Schlamm und trockenen Feldweg. Wir stießen auf eine Gruppe Camping und einen Radfahrer, einen Eisfischer an den Davis Ponds, nur eine andere Gruppe beim Wandern. Hübsche Gegend!

Wandern
schlammig
Schnee
7 days ago

Verschneit und matschig mit etwas Schlamm. Wunderschöne Aussicht! Ich konnte Pikes sehen. Ich bin nicht die ganze Strecke gewandert, die Staunton Ranch gewandert, dann umgedreht und wieder zurückgefahren, um insgesamt 6 Meilen zurückzulegen. Der Trail wird weniger präpariert und verschneit, da es keine Schneeschuhe gibt, aber wenn ich einen hätte, wäre er wahrscheinlich noch ein paar Kilometer weiter gewandert. Nur ein schöner Park! Riesig und liebte die Felsformationen, die im Sommer wiederkommen wollen!

Wandern
schlammig
Schnee
7 days ago

Verschneit und matschig mit etwas Schlamm. Wunderschöne Aussicht! Ich konnte Pikes sehen. Ich bin nicht die ganze Strecke gewandert, die Staunton Ranch gewandert, dann umgedreht und wieder zurückgefahren, um insgesamt 6 Meilen zurückzulegen. Der Trail wird weniger präpariert und verschneit, da es keine Schneeschuhe gibt, aber wenn ich einen hätte, wäre er wahrscheinlich noch ein paar Kilometer weiter gewandert. Nur ein schöner Park! Riesig und liebte die Felsformationen, die im Sommer wiederkommen wollen!

Wandern
12 days ago

Tolle kurze Wanderung. Tolle Aussicht. Brachte den Welpen und er liebte es auch. Und ja, ich habe meine Hundesack gemacht.

Wandern
schlammig
Schnee
14 days ago

Dies war mein zweites Mal im Winter, und ich wurde nicht enttäuscht! Tolle Aussichten entlang der Aussichtsschleife, Steigeisen sind auf jeden Fall zu empfehlen.

Menschenwürdige Bedingungen 3/9/19. Die Bedingungen am Hintergange täuschten zunächst, die erste 3/4 Meile war trocken. Ein großer Teil der Strecke war danach extrem vereist, und es war definitiv Traktion erforderlich. An anderen Orten gab es Pulver, aber wenn Sie aus dem Rucksack stiegen, gab es ein paar Löcher. Wir waren von Mason Creek nach Catamount Overlook und zurück und es war eine schöne Frühlingswanderung.

Wandern
Schnee
1 month ago

Schnee und Eis den ganzen Weg, aber großartige Aussichten, wenn Sie auf den Scout Line Trail Grat steigen.

Erstaunliche Aussichten in allen Bereichen versuchten wir, den Weg für Elk-Wasserfälle hinzuzufügen, aber bei Tageslicht liefen die ersten Schritte. Nicht viele Leute für ein Wochenende 11,5 Meilen mit Höhen- und Höhenunterschieden. Das Wandern dauerte etwas weniger als 5 Stunden, und alle Eisschneespuren trugen sicher dazu bei, Rutschen zu verhindern, und auch Wanderstöcke. Viele verschiedene Wildtierspuren im Schnee. Den ganzen Weg hinreißend!

Gut im Winter

Wandern
1 month ago

Leider konnte heute keine Schneeschuhe verwendet werden. Musste zum Auto zurückkehren und sie für YakTrax wechseln. Sie benötigen sie definitiv für die Traktion über Eis und verbleibenden Schnee, obwohl Teile des Weges zu Dreck zurückgeschmolzen sind. Ich habe SR (Staunton Ranch Trail) vom Parkplatz zum Elk Falls Teich genommen. Ich würde diese Portion als leicht einschätzen, vor allem weil die Fahrräder den Schnee eingepackt haben. Es gibt eine schöne kleine Bank mit Blick auf den Teich, wenn Sie den MP-Trail nur wenige Meter hochgehen. Ich nahm dann MP (Marmot Passage) und SL (Scout Line) Trails für bessere Sicht und Windschutz zurück! Auf und ab, aber nichts sehr hartes. Herrliche Aussichten auf dem Rückweg. Ungefähr 9 Meilen insgesamt, 4,5 Stunden. mit einer Mittagspause.

Wandern
Schnee
1 month ago

Dies war ein großartiger Weg. Hübsches Niveau und nicht viel Höhenunterschied bis zur letzten Meile vom Teich bis zu den Wasserfällen. Heute (2/2) war der Weg an manchen Stellen schneebedeckt und ziemlich vereist, aber mit einem Paar Yaktrax war ich gut dabei. Die letzte Meile vom Teich bis zu den Wasserfällen war jedoch total schwierig und äußerst schwierig. Schneeschuhe hätten geholfen. Ich kann es kaum erwarten, diesen Weg im Frühling wieder zu tun.

Am Sonntagnachmittag sind wir nur den Staunton Ranch Trail in Richtung Elk Falls gewandert. Klarer, gut markierter Weg. Großartige Aussichten.

Wandern
2 months ago

Hübsche und sehr ruhige Wanderung, nachdem Sie den Abschnitt der Ranch in Staunton verlassen haben. Ich brauchte keine Stacheln, der Weg war ziemlich einfach und deutlich markiert. Einige schöne Aussichten und schöne Bäume überall. Die besten Aussichten waren meiner Meinung nach auf dem Rückweg auf der Pfadfinderlinie. Etwa eine halbe Meile vom Ausgangspunkt entfernt sah man auf SR mehrere gut bemessene Dollar. 11 Meilen insgesamt in 4 Stunden + ein paar Minuten. Die Route, die ich mitgenommen habe, war der Weg nach SR - BE - CR - EF und dann die Rückroute: EF - CR - MP - SL (landschaftlich reizvollster Teil) - SR zum Wegpunkt. Nicht schlecht für eine Wanderung.

Dies war eine fantastische Wanderung. Hervorragender Trail, wunderschöne Landschaft und nicht zu schwierig. Es könnte im Sommer heiß sein, aber es wäre zu jeder anderen Zeit perfekt. Wir folgten der SR bis zum See und nahmen die Marmot Passage (MP) heraus und es war fast genau 10 Meilen. Der MP-Teil hatte die besten Ansichten und wurde wieder mit SR verbunden. Eine unserer beliebtesten neuen Wanderungen.

Tolle Wanderung durch Pinien. Der größte Teil der Strecke ist schneebedeckt, aber Traktion nicht unbedingt erforderlich. Ich zog meine an, um die Straße zu überqueren, so dass sie über dem Pfad erstarrte. Nicht viele tolle Aussichten

Eisige Flecken zwischen 2 und 3 Meilen. Die Traktion war sehr hilfreich bei einem Neuschnee.

Gute Wanderung, um einige der Massen in Staunton zu verpassen. Nachdem Sie den Verkehr auf der Staunton Ranch einige Kilometer lang bekämpft haben, biegen Sie auf den Pfad der Scout Line. Scout Line und Murmeltier bleiben ziemlich ruhig und auf den meisten Strecken sind keine Fahrräder erlaubt. Einige sehr schöne Aussichten auf dem Weg zum See. Der See / Teich ist ein großartiger Ort für eine Mittagspause. Es ist zu diesem Zeitpunkt fest eingefroren. Nur wenige schneereichen Stellen zu dieser Zeit. Keine zusätzliche Traktion erforderlich. Am Weihnachtsabend sehr ruhig.

Toller Trail in günstiger Nähe zu Denver, aber immer noch mit ein paar anderen Wanderern / Biker. An einigen Stellen strömte Eis über die Strecke und vor dem Abstieg einige Strecken Schnee, aber nichts, was Spikes bedurfte. Wunderschöne Aussichten und der ganze Weg bewaldet, ist dieser Weg für Anfänger etwas anspruchsvoll, da die erste Hälfte ein stabiler Anstieg ist, aber machbar und lohnend.

Ich habe es nicht geschafft, die übersichtliche / alte Mühle hinter dieser Wanderung einzubeziehen, aber ich bin zum Chimney Rock und hinunter zu den Elk Falls gelaufen. Mit dieser kurzen Runde waren es insgesamt 11,5 Meilen. Dies ist in Bezug auf die Höhe keine besonders schwierige Wanderung, aber die Entfernung summiert sich definitiv. Dies ist einer meiner Favoriten im Staunton State Park. Alle Wege sind gut ausgeschildert und gut gepflegt, und auf dem Weg begegnen mir immer viele Hirsche.

Die ersten 3 Meilen waren ok, aber danach war es spektakulär. Ich habe es sehr genossen. Leichte Wege sagen eher "leicht" als "mittel". Keine Flecken waren vereist. Genießen! x

Wandern
3 months ago

Liebe diesen Weg! Schöne Winterwanderung! Spikes sind gut, um sicher zu sein.

Wanderte diesen Weg am 17.11.18 zu Elk Falls. Der Weg ist breit und sehr leicht zu folgen, und ich würde sagen, dass dies eher eine leichte als eine moderate Wanderung ist. Etwa eineinhalb Kilometer entfernt sah ich mehrere Elche, sowohl beim Hin- als auch beim Wandern. Es ist größtenteils offen / nicht stark bewaldet und ein Teil des Pfades verläuft entlang der Servicestraße zum Park. Der SR-Weg war weitgehend schneefrei; Die BE- und CR-Pfade waren jedoch bedeckt, wenn auch nicht stark. Hatte Mikrospikes, habe sie aber nicht benutzt. Der einzige etwas herausfordernde Teil war der Abstieg, um die Fälle zu sehen, und dafür wären Trekkingstöcke ebenso gut geeignet wie für schneebedeckte Teile der Servicestraße.

Wanderung am 11.4. Toller Trail mit schönen Ausblicken, Wiesen und Felsvorsprüngen! Es gibt etwas Schnee und Eis an den Nordseiten und Stacheln waren sehr hilfreich. Der Nebenweg, der zu den Aussichtspunkten führte, war die Anstrengung wert. Nur eine Handvoll Leute auf den oberen Trails. Etwas mehr als drei Stunden für eine 8,2 Meilen lange Schleife.

Ich bin von Mason Creek nach Bear Paw gewandert, habe dann Old Mill zur Staunton Ranch für 8,5 Meilen mitgenommen. Schönes Gelände und nicht zu voll an einem Sonntag im November mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Bärentatze ist komplett schneebedeckt: Sie sollten Stöcke oder Zugvorrichtungen mitbringen. Ich habe nur Stöcke benutzt und es ging mir gut. Die beiden Aussichtspunkte hatten eine herrliche Aussicht und wenn es nicht so kalt gewesen wäre, wäre es ein guter Platz gewesen, um eine Weile zu sitzen. Ich habe auch nur 4 Hunde an der Leine gesehen und nur eine Poop-Tasche an der Seite des Weges, was angesichts der Beliebtheit dieses Parks ziemlich gut erscheint.

New EAGLE Cliff hat tolle Aussichten! Gestartet von UP Mason Creek nach Bypass zu Eagle Cliff hinüber nach Mill Creek. 4 Stunden Lungenöffner. Wald und Aspen-Gelände. Coool, geschichtet, Ohren, Handschuhe. Acht Uhr dreißig am Trailhead besiegte die Massen am Wochenende. 27. Oktober 2018.ROX4hrs.lungopener

tolle Wanderung

Ging nach Elk Falls. Elk Falls abgerissen. Mehrmals wiederholt. 10/10.

Die Loipen sind gut markiert, ich bin ohne Probleme durch die Loipen gekommen. Die Steigung war moderat. Die Espen sind wunderschön und die Herbstfarben kommen herein. Leider hatte ich aufgrund von Nebel und Bewölkung keine Aussicht auf das Meer, aber sie haben sich nicht von der Schönheit des Weges entfernt. Es lohnt sich auf jeden Fall. Ich empfehle Ihnen, Ihre Wanderung frühzeitig zu starten. Ich kam um 8:30 Uhr mit nur drei Autos auf dem Parkplatz an, und als ich gegen Mittag wieder zu meinem Auto kam, war der Parkplatz voll.

Mehr laden