Entdecken Sie die beliebtesten Angelwege im Roosevelt National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
Schnee
5 days ago

Wir sind vor 2 Sonntagen gewandert. Es war ein schönes Wetter, aber es liegt noch Schnee auf dem Boden. Meine Gruppe benutzte nur Steigeisen. und ich empfehle Schneeschuhe. Da wir früh angefangen haben, war Schnee frisch gepudert. Sie könnten verschiedene Arten von Tierdrucken sehen. Ich möchte fast umkehren und nicht die Wanderung machen. Am Ausgangspunkt gab es eine Warnung vor Sichtungen der Bären in der Umgebung. Ja, ich bekam Angst, weil ich kein Burger sein möchte. Wir konnten nicht zum See gehen, da der Weg mit Schnee bedeckt war. Schnee war auch Knie und Hüfte tief, dass es unsere ganze Energie brauchte, um sich durchzusetzen. Auf dem Rückweg war der Schnee von der Sonne matschig; und dies machte die Wanderung auf dem Heimweg sehr anspruchsvoll. Der schrillste Teil war, dass es einen frischen Bärendruck auf der Spur gab, der vorher nicht da war! Wir sind immer noch cool, waren aber schon in Alarmbereitschaft. Insgesamt hatten wir viel Spaß und es war ein gutes Training für unsere epische Wanderung von Rim to River nach Rim Grand Canyon. Ich werde es nicht als moderate Wanderung mit Schnee bezeichnen. Wir werden auf jeden Fall wieder im Sommer sein und diesen Weg wieder machen.

Wandern
8 days ago

Sie brauchen unbedingt Schneeschuhe. Wir packten fast den ganzen Weg.

Viel Schnee auf diesem Weg, vor allem an den ersten beiden der drei Seen. Schneeschuhe sind zu diesem Zeitpunkt ein unverzichtbares Stück Ausrüstung, vor allem, wenn Sie vermeiden möchten, dass der Schnee tief in die Taille geht.

Wandern
Schnee
9 days ago

Schöner Weg ... aufregend, wenn es nicht schneereich ist. Ich bin heute mit einer Gruppe gewandert und kam nicht den ganzen Weg, weil es langsam ging. Nach der Wegkreuzung, an der Sie nach Lost Lake fahren, biegen Sie ab. Etwa auf halber Strecke zum See hatten wir einen Nachhol- und Wanderweg. Wenn Sie dies in naher Zukunft tun, empfehle ich Ihnen Schneeschuhe.

Wandern
22 days ago

Wagte sich am 31.03.2014 darauf. Ich bin sicher, es ist großartig, aber Sie können noch nicht darauf zugreifen. Die Straße ist gesperrt. Wir haben Hessie zu Lost Lake gemacht, was sehr schön war.

Wandern
24 days ago

Wir sind diese letzte Woche gewandert und haben an einem schönen Tag eine kleine Wanderung genossen. Der Weg war gut markiert und es gab keinen Schnee auf dem Weg. Das einzig Negative war die Gebühr von 7,00 zu parken.

Wandern
24 days ago

Trail immer noch am Saison Gate geschlossen

Toller Tag heute um die Seen zu erreichen. Gebrauchte Schneeschuhe von der Abzweigung zu den Seen.

Wandern
1 month ago

Zuerst diesen Weg verpasst und eine Servicestraße hinaufgelaufen, es lag an allem Neuschnee. Wir fanden es auf dem Rückweg und haben es nicht bereut, es so oder so zu wandern. So unglaublich schön, der Gipfel hatte eine tolle Aussicht und es gab nur eine andere Person!

Wandern
1 month ago

Wir haben im Juli am Diamond Lake gepackt und campiert. Wir hatten den ganzen See die ganze Nacht für uns alleine und meistens den Morgen bis einige Wanderer ankamen. Der Weg war leicht zu folgen und der Höhenunterschied war nicht zu anstrengend. Die Aussicht am See ist unglaublich! Nachdem wir unser Lager aufgeschlagen hatten, rollte ein Sturm über den See und es war schön, den Nebel über den See schleichen zu sehen.

Gestartet um 1/09 bei Sonnenaufgang. Tolle Wanderung! Ich brauchte keine Schneeschuhe bis etwa 1/4 des Aufstiegs. Brach den Weg hoch zum See für ungefähr 3 Meilen. Nur eine kurze, skizzenhafte Überquerung eines baumlosen Hangs, also seien Sie sicher und stellen Sie sicher, dass der Schnee in gutem Zustand ist - definitiv für eine Lawine möglich, wenn die Bedingungen nicht stimmen.

Wandern
Schnee
2 months ago

Perfekter Schneeschuhtrail, der an den Wochenenden sehr befahren ist, vor allem die ersten 1,5 km, die alle Langläufer sind. Seien Sie also auf der Hut und laufen Sie nicht mitten auf der Spur. Nach der Kreuzung gibt es fast keine Skifahrer und der Schwierigkeitsgrad springt für die letzten 1,5 Meilen von leicht bis intensiv. Schneeschuhe sind für diesen Teil absolut notwendig, vor allem, wenn Sie auf dem See gehen möchten, der mit tiefem Puder bedeckt ist. Dem Wind ist der Schwanz sicher ziemlich schwer zu folgen, also überprüfen Sie dies mit GPS, wenn Sie können, und folgen Sie fast nie den Skipisten! Nutze deinen Bauch und folge dem mehr befahrenen Weg, und schon geht es dir gut!

Er nutzte den jüngsten und aktuell fallenden Schnee, um hier für den Tag Schneeschuh zu fahren. Der Parkplatz ist wahnsinnig windig. Sobald Sie jedoch durch das Tor am Tunnel vorbeigefahren sind, wird der Wind vom schönen Wald blockiert. An diesem Samstag eher beschäftigt, Skifahrer, Schneeschuhwanderer, Hunde. Die Überfahrt wert von Longmont.

Windiger Parkplatz; wie verrückt windig, aber der Weg schützt dich vor dem Wind. Schneeschuhe waren für die ersten 1,5 Meilen oder so nicht erforderlich. Wirklich schöner schneebedeckter Aufstieg zu Kraterseen (mit Schneeschuhen). Es war schwierig, den Pfad und die Seen in der Nähe des Gipfels zu finden, aber überschaubar und lohnenswert. Ähnlich wie auf dem Parkplatz waren die Winde am See verrückt. Wahrscheinlich der beste Schneeschuhwanderweg, den ich in Colorado erlebt habe.

Die Straße zum Wanderweg ist etwa 3 Meilen vom Ausgangspunkt entfernt.

Schneeschuh oder Ski rein. Ansonsten postest du Loch. Beschäftigter als ich es gestern morgen wollte. Trail Zustand ist großartig. Hauptsächlich etablierte Hauptpfade. Gepackter Schnee auf Wegen, bis Sie die letzten steilen 1000 Meter hochklettern. Dann ist es tiefschnees Land und wäre ohne zuverlässige Flotationsvorrichtung (Schneeschuh oder Ski) schwierig. Der erste See, in den wir einlaufen, war zugefroren. Zum Ski- oder Schneeschuh Wenn Sie hier Ski fahren, gleiten Sie. Du Schneeschuh? Harte Arbeit = tolle Beine! :) Wie auch immer, dieser Ort liegt relativ nahe an DENVER und bietet erstaunliche Ausblicke und unzählige Fotoaufnahmen mit anderen Gleichgesinnten. Und es ist so ein Klischee wie das Sprichwort "Es lohnt sich"! Glückliche Wege!

Toller Schnee, tolle Spur! Heute morgen Schneeschuh zum unteren See. Begonnen um ca. 9:30 Uhr, erledigt um 1:30 Uhr. Wir brauchen auf jeden Fall Schneeschuhe, da wir in Tonnen von Pulver am See entlangspurten. Schnee ist vom Weg bis zum Gipfel großartig, also tragen Sie am besten Ihre Schneeschuhe oder Felle / Skier, um die Schneedecke für andere so glatt wie möglich zu halten.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Parkplatz windig ist. Bis zu den Seen gibt es eine große Baumbedeckung. Die erste Meile ist voller Schnee, aber Sie können Ihre Schneeschuhe trotzdem tragen. Du wirst sie brauchen. Die letzte Meile ist ein steiler Anstieg und die Traktion ist entscheidend. Ich ging weiter zum oberen See und folgte den Spuren eines anderen. Schnee war knietief - Spaß! Es dauerte 3,25 Stunden RT.

Wandern
3 months ago

Wenn Sie im Winter unterwegs sind, sollten Sie sicherheitshalber Ersatz-Schneeschuhe mitbringen. Schöner Trail mit einer sehr landschaftlich reizvollen Auffahrt. Es dauerte ungefähr eine Stunde im Schnee, aber wir fuhren von der Gabelung des einsamen Sees und des Creedmore ab und fügten der Wanderung etwas mehr als eine Meile hinzu. Ich hatte erwartet, dass es Wasser im See gibt, aber ich denke, das ist nur eine Sommer / Herbst-Sache. Auf jeden Fall ein guter Ort, wenn Sie nicht viel Zeit zum Wandern haben und über Nacht zelten möchten.

Es gelangte zu den unteren Kraterseen. Startete um 9 Uhr und war um 12:30 Uhr wieder am Parkplatz. Die letzte Meile ist ein guter Aufstieg. Schneeschuhe brauchten nur oben, wenn Sie die Seen erkunden. Ich hatte sonst Steigeisen.

Schneeschuh 1/12/19. Tracks waren leicht zu folgen. Ziemlich schrittweise für die ersten paar Meilen. Die letzte Meile ist ziemlich steil, machen Sie sich also bereit für einen Aufstieg

Auf Schneeschuhen zum oberen See! Viele Leute auf Skiern bis zu den unteren Seen, aber ich bin mir nicht sicher, ob es den meisten gelingen würde, auf Skiern zum oberen See zu gelangen - sehr steil! Sie brauchen den einen oder den anderen, um zu den ersten Seen zu gelangen, die ungefähr eine halbe Meile von ihnen entfernt begonnen haben. Gegen 8:30 Uhr startete ich gegen 4 Uhr wieder mit dem Auto, wobei viele Pausen und Trail-Break und Routensuche bremsten. Absolut die Mühe wert! So schön.

Wow, mit Sicherheit der beste Schneeschuh, den ich bisher in Colorado gemacht habe. Dieser Weg war magisch im Schnee! Sogar die Fahrt dort war reizend. Es ist schwer zu sagen, welchen Spuren Sie folgen müssen, aber wenn Sie den Wegweisern folgen, gelangen Sie schließlich zum See! Wenn man ein wenig hinter dem See hinaufgeht, ist es steil, aber die Aussicht ist atemberaubend und majestätisch. Dieser Weg war der beste.

Schneeschuhwandern
3 months ago

Schneeschuh am 1.1.19. Schöne Gegend und viel Schnee nach ein paar Meilen. Nicht notwendig in den ersten paar Kilometern.

Mehr laden