Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Rocky Mountain National Park, Colorado? AllTrails verfügt über 196 großartige Wanderwege, Wanderwege, Aussichtswege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 107 mittelschwere Wanderwege im Rocky Mountain National Park, die von 0,6 bis 39 Meilen und von 7.795 bis 13.047 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

keine Hunde

Wildtiere

Wald

Naturausflüge

Wildblumen

Vogelbeobachtung

See

Gehen

Fluss

Wasserfall

Trailrunning

Schneeschuhwandern

Reiten

kinderfreundlich

Camping

Rucksacktour

Angeln

Skilanglauf

Klettern

teilweise befestigt

Skifahren

Rollstuhlgeeignet

kinderwagentauglich

Der Rocky Mountain National Park (RMNP) im Norden von Colorado verfügt über einige der beliebtesten Wanderwege in Nordamerika. Zwischen den Städten Estes Park und Grand Lake gelegen, beherbergt der Park 76 Berge, die sich auf einer Fläche von 412 Quadratkilometern befinden. Der Nationalparkdienst betreibt fünf Besucherzentren mit dem Hauptsitz im Beaver Meadows Visitor Center - direkt an der Autobahn 36 im Estes Park. Neben beeindruckenden Wanderungen bietet der Park einige landschaftlich reizvolle Fahrten, darunter die Trail Ridge Road, die Besucher entlang der kontinentalen Wasserstraße auf der höchsten asphaltierten Straße des Landes führt, und die Old Fall River Road, eine anspruchsvolle unbefestigte Straße, die Sie zum Wald führt Alpine Visitor Center am Fall River Pass - mit einer Höhe von fast 11.800 m das höchste Besucherzentrum des Nationalparks in den Vereinigten Staaten. Der Park verfügt über vier verschiedene Ökosysteme: montane, subalpine, alpine Tundra und Ufer, wo glückliche Besucher Wildtiere wie Maultierhirsche sehen Dickhornschafe und Pumas. Das Hochland des Parks bietet viele kristallklare Alpenseen, fantastische Gipfel und eine atemberaubende Aussicht. Der Estes Park Shuttle bietet einen Service vom internationalen Flughafen Denver in die Innenstadt von Estes Park. Viele Shuttles verkehren zwischen den verschiedenen Ausgangspunkten, dem Moraine Park Visitor Center und sogar den Glacier Basin Campgrounds. Viele Besucher nutzen den Bear Lake oder die Glacier Gorge als Ausgangspunkt für den Park.

wandern
geschlossen
schnee
14 hours ago

Angesichts der großen Schneefälle in diesem Winter war dieser Trail immer noch eingeschneit.

wandern
14 hours ago

Dies war unsere erste Wanderung in RMNP und es war wunderbar. Der Weg war deutlich markiert und gut gepflegt. Die Aussicht auf die Wasserfälle war wunderbar! Ich nahm die Vorschläge anderer Kritiker an, um weiter an den Wasserfällen vorbei zu fahren, und fand die atemberaubende Aussicht auf die Berge und das Moor. Wir sind auf Mücken gestoßen und mussten umkehren, weil wir kein Insektenschutzmittel eingepackt haben. Wären wir auf dieses Problem vorbereitet gewesen, wären wir weiter gewandert. Wir kamen gegen 11:15 Uhr morgens am Trail Head an und es gab genügend Parkplätze.

wandern
schnee
14 hours ago

Habe diese Wanderung am 13. Juni ohne Mikrospikes gemacht. Während der Wanderung lag an vielen Stellen Schnee. Wir sind ausgerutscht, aber nicht gefallen. Die Aussicht auf den Dream Lake war super und hat sich gelohnt.

wandern
schnee
14 hours ago

Wunderschöner Trail mit Schnee an wenigen Stellen.

wandern
schnee
14 hours ago

Großartiger, gut markierter Weg mit hervorragenden Campingplätzen

Bin heute morgen (Freitag) um 8 Uhr auf die Spur gekommen und es waren nur ein paar Autos! Als wir in Gem Lake ankamen, waren wir zwei von vier Leuten dort oben! Wir fuhren mit der Balance des Felsens fort und drehten uns um, sobald wir ihn aus einiger Entfernung entdeckten. Meine Uhr ist genau 8 Meilen länger als hier angegeben! Insgesamt tolle Wanderung!

wandern
17 hours ago

Heute gewandert (6/14). Schönen kühlen Morgen. Begonnen um 6 Uhr morgens, mit einem leeren Parkplatz. Viele Eis- und Schneeflecken vom Dream Lake bis zum Emerald. Yaktrax und Stöcke waren auf jeden Fall eine Reise wert. Emerald Lake ist immer noch meist vereist. Einfach unglaublich.

wandern
sturmholz
18 hours ago

Mikros nach zweitem See geschätzt. Bei Sonnenaufgang kommt viel Verkehr zurück. Einspurige Sperrungen können Sie um 10-20 Minuten verzögern. Viele langsame Wanderer und Gruppen nehmen den Weg mit minimaler Geschwindigkeit bis zum Aufstieg auf

Am 14. Juni gewandert, war um 6.45 Uhr auf dem Trailhead, sah einen Elch innerhalb der ersten 30 Minuten der Wanderung. Dies war eine großartige Wanderung, um unsere Reise zu beenden. Viel Wasser und die Wasserfälle waren super. Sehr entspannende Wanderung, aber ich kann es sehr empfehlen, früh dort zu sein. Als wir abreisten, waren alle Parkplätze voll.

Was für eine tolle Wanderung, toll für die ganze Familie. Ich brauchte ein paar Stunden mit einigen Pausen, um die Landschaft zu betrachten. Viel Schatten und heute (14. Juni) waren die Wasserfälle voll, viel Wasser dank des Spätsaisonschnees. Sehr empfehlenswert.

Eine wirklich schöne Wanderung! Hat sich von anderen beraten lassen und ist gegen den Uhrzeigersinn losgegangen, angefangen beim Jungtier. Ich habe viele wilde Tiere gesehen, darunter Elchherden und große männliche Elche direkt auf der Spur. Am Farnsee lag noch viel Schnee. Ein bisschen überfüllt, wurde aber erwartet. Begonnen gegen 9:30 und beendet gegen 3.

wandern
schlammig
scrambling
steinig
19 hours ago

Am 14.06. Gewandert: Der Beginn dieser Wanderung ist in der Tat mäßig, aber die letzte Meile ist hart und sehr anstrengend. Der größte Teil des Höhenunterschieds liegt auf der letzten Meile der Wanderung. Kein Scherz, Sie erklimmen den Berg für die letzte halbe Meile. Der Gipfel war wunderschön, aber die verrückten Winde ließen uns die Aussicht nicht lange genießen. Insgesamt war die Wanderung eine große Herausforderung und ich bin froh, dass ich sie gewandert habe! Wenn Sie nach einer Wanderung suchen, um Ihre Ausdauer und Kraft herauszufordern, ist dies die richtige für Sie.

wandern
20 hours ago

Wenn Sie fit sind und sich an die Höhe gewöhnt haben, dauert es ungefähr 75 Minuten, bis Sie in einem recht schnellen Tempo wieder auf und ab sind. Ein Zwanzigjähriger stand in 60 Minuten auf. Ich denke, die meisten Leute sollten 1 1/2 bis 2 Stunden pro Strecke mit Pausen, Fotografieren, Schichten usw. einplanen. Viel Spaß.

wandern
21 hours ago

Schöne Wanderung! Der Weg ist matschig und schneebedeckt die letzte halbe Meile bis zum See, aber wir haben keine zusätzliche Unterstützung außer Wanderstöcken verwendet. Der Rest des Weges ist bis auf wenige kleine Ausnahmen frei.

wandern
schnee
steinig
22 hours ago

Hervorragende Aussicht, sobald Sie aus der Baumgrenze ausbrechen. Immer noch ziemlich viel Schnee auf dem Trail, obwohl es mit Wanderschuhen machbar ist. Trekkingstöcke sehr zu empfehlen!

wandern
22 hours ago

Ok Spur. Schöner Wald und ein kleiner Wasserfall mehr erwartet ..

wandern
22 hours ago

Tolle Wanderung! Ging im Uhrzeigersinn, traf aber auf einige Leute, die in die andere Richtung gingen. Es scheint zum See und zurück ist eine beliebte Wanderung. Sah Tonnen von Wildtieren - Elche, Elche, Murmeltiere, Hirsche und Tonnen von Streifenhörnchen. Ich bin an sehr technische Felswanderungen in der Wüste im Südwesten gewöhnt, daher war dies für mich „einfach“, obwohl die höheren Lagen die Aufstiege ein wenig herausfordernd machten. Der Weg ist in den meisten Gebieten gut markiert und breit. Es gibt einige Ableger, die zu Campingplätzen zu führen scheinen, aber wir haben uns nicht vom Hauptweg abgewagt, um sie zu sehen. Ich hoffe, zurück zu sein und es wieder zu wandern.

Schöne, kinderfreundliche Wanderung!

Leichte aber schöne Wanderung. Fertig in weniger als zwei Stunden.

schnee
1 day ago

Am 6.10 gewandert. Bear to Dream ist ganz einfach. Allerdings wird die Wanderung von Dream nach Haiyaha an einigen Stellen auf der Seite der Klippe aufgrund von viel Schnee sehr lückenhaft. An einigen Stellen bedeckten die Schneeverwehungen die gesamte Strecke und waren gegenüber der Horizontalen über 100 ° geneigt. Spikes sind momentan ein Muss.

Kam um 9 Uhr morgens dort an und musste am Bear Lake parken und den Shuttle benutzen, da der Parkplatz voll war. Schöne Aussichten die gesamte Wanderung. War nicht sehr schwierig, war aber etwas schwieriger, als man sich dem Loch näherte, da immer noch eine ordentliche Menge Schnee auf dem Boden liegt. Kann es nur empfehlen!

Hervorragender Trail, gut geeignet für verschiedene Schwierigkeitsgrade. Wir sind am 14. Juni gewandert und die Wildblumen fingen gerade an zu blühen! Der Weg umfasst eine Reihe von Geländen, die zum Vergnügen beitragen. Es beginnt auf einer Almwiese - sanft und einfach zu Fuß auf einem gut präparierten Wanderweg (es gibt sogar ein Badezimmer in der Nähe des Starts). Der Weg führt bergauf durch eine leicht bewaldete Zone, bevor er sich eng an den Cow Creek schmiegt und zu einem felsigen Pfad übergeht, der bis zur Spitze des Wasserfalls führt. Das Wasser läuft hoch und stark in dieser Quelle, was den positiven Effekt nur noch verstärkt. Mehrere erfahrene Wanderer haben uns diesen Weg empfohlen, und wir sind dankbar, dass sie es getan haben. Wenn Sie nach einer Wanderung in einer etwas ruhigeren Ecke des Parks suchen, fügen Sie Bridal Veil zu Ihrer Liste hinzu.

wandern
schlammig
steinig
1 day ago

Dies war eine großartige Wanderung, mit unseren zwei Kindern, 10 und 16. Ein paar Schneeflecken, aber nichts, was nicht zu bewältigen war. Die Aussichten sind unglaublich, wir versuchen diese Wanderung jedes Mal zu machen, wenn wir zu RMNP kommen.

Wir haben den Bierstadt Trail vom Park & Ride-Parkplatz und vom Bierstädter See zum Bärensee gemacht. Kein Schnee, um den man sich sorgen muss. Ein kleiner Fleck, <50 Fuß, war ohne Stacheln oder Pfähle völlig machbar. wir fingen um 10 an und sahen sehr wenige menschen. es war wunderschön.

wandern
schnee
1 day ago

Viel Taillentiefschnee, Post Holing, Rutschen und Rutschen. Verfolgte Fußspuren machten drei Viertel des Weges aus und konnten aufgrund des Fehlens eines offensichtlichen Pfades und massiver Schneemengen nicht fortgesetzt werden.

wandern
schlammig
schnee
1 day ago

Ein paar Schneereste (Mitte Juni), aber ohne Stangen und Stacheln zu überqueren. Schöne Wanderung!

Absolut erstaunliche landschaftliche Fahrt! Wir haben Tonnen von Wildtieren gesehen - Elche, Elche, kleine Elfen und Schafe. Würde dies auf jeden Fall jedes Mal tun, wenn wir in der Gegend sind. Es gibt auch ein Gebiet, in dem Sie parken und auf die Spitze eines felsigen Gebiets wandern können, um eine hervorragende Aussicht und Erfahrung zu erhalten. Bringen Sie dazu eine Jacke und einen Hut mit, da es dort sehr windig ist! Ein Muss!

Etwas Schnee am 08.06., Aber sehr überschaubare und leichte Wanderung. Volle Waldwanderung mit herrlichem Seeblick am Ende. Wenn Sie von diesem Punkt aus weiter zum Bear Lake fahren, stoßen wir auf ziemlich viel Schnee / Wasser / Schlamm.

Wanderte diesen Weg 6/7/19. Die Anfangsstrecke war rau, da sie nicht an die Höhe gewöhnt war, sondern eine schöne Aussicht bot. Der Weg war ebenfalls leicht zu verfolgen. Wir verbrachten ungefähr 30 Minuten am Gipfel mit Mittagessen und die gesamte Reise dauerte ungefähr 3,5 Stunden

Mehr laden