Entdecken Sie die beliebtesten Angelwege im Pike National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Kurze und süße Wanderung; Ansichten entlang des Weges und des Stausees sind fantastisch.

Wandern
Schnee
4 days ago

Ich habe diesen Weg geliebt! Es war definitiv eine kleine Herausforderung - wir hatten einen 7-jährigen bei uns, und obwohl er den ganzen Weg geschafft hatte, gab es einige Bergabfahrten, die ihn völlig ausgemergelten. Wir wählten die linke Seite des Weges, auf der sich der Weg gabelt, und obwohl es nicht schwer war, war er definitiv die hügeligste der beiden Möglichkeiten. Das Ende des Weges war schneebedeckt und vereist und schlammig, also sei vorsichtig, aber es war wunderschön und wir hatten viel Spaß!

Wandern
4 days ago

VERLORENES HÜNDCHEN! Ich poste hier nur für den Fall, dass irgendjemand dies sieht und sie findet. Wenn Sie sie finden, rufen Sie mich bitte unter 417-629-8766 an

Erstaunliche Aussichten! Dieser Weg ist mäßig in der Breite und im Gelände, aber sehr steil. Die Höhe am Anfang des Weges beträgt 7000 und die Meile beträgt 1.300 Kilometer. Die Zahl der Meilen beträgt 7800. Der CO-Besucher sollte weniger als 12 Stunden nach seiner Ankunft aus weniger als 1000 m Höhe versuchen.

Toller Trail - wunderschöne Aussichten entlang des Weges

Wandern
schlammig
8 days ago

Toller Trail, wenige Flecken, ich wünschte, ich hätte Schnee- / Eisschuhe, aber es war überschaubar. Mach es einfach!

Wandern
kein Schatten
9 days ago

Die ersten hundert Meter sind ziemlich steil, aber nach diesen Serpentinen würde ich es als einfach einstufen. Okay, aber es lohnt sich nicht wirklich.

Wandern
kein Schatten
Scrambling
9 days ago

Schöner sonniger Tag! Ich würde dies jedoch nicht als einfach einstufen, eher auf der gemäßigten Seite, da es teilweise kratzende Teile und einige härtere Steigungen gibt. Einige schattige Plätze, aber meistens sonnig. Viel Fliegenfischen. Der Trail folgt dem Fluss den ganzen Weg, es war schön, das Wasser während der gesamten Wanderung zu hören. Einige Teile müssen Sie wirklich nach dem Weg suchen, aber solange Sie dem Fluss folgen, sind Sie in Ordnung.

Erstaunliche Ausblicke vom Beginn des Stausees und den dahinter liegenden Bergen. Die ersten 70% der Wanderung sind sehr einfach, während der letzte Teil der Wanderung zum Fluss viel schwieriger ist. Tolles Fangen und Fischen im Fluss, sahen und fangen wunderschöne Forellen.

super ruhig und schöne aussicht!

Wandern
steinig
16 days ago

Insgesamt eine großartige Wanderung, Sie steigen sofort in die Höhe, aber während der gesamten Wanderung sind Sie immer aufwärts. Ich habe es bis zum Fluss geschafft, aber es gibt keinen einfachen Zugang. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie versuchen, zum Ende des Weges zum Fluss hinunterzugehen. Es gab auch eine herrliche Aussicht auf den See, perfektes Wetter.

Wandern
kein Schatten
steinig
16 days ago

Erstaunliche Aussichten! Toller Trail, kein Schnee und Trails waren trocken. Wenn Sie eine etwas anspruchsvollere Wanderung wünschen, nehmen Sie den Weg überall hin, bis Sie den South Platte River erreichen ... wunderschöne Gewässer und Schlucht. Seien Sie gewarnt, dass die Wanderung in den Canyon für den Zugang zum Fluss relativ senkrecht verläuft. Sehr schöne Wege. Bring einen Hut, wenig Schatten.

Wandern
16 days ago

Herrlicher Frühlingstag. Einfach und angenehm auszusteigen

Wandern
17 days ago

Tolle erste Wanderung des Jahres. Tolle Aussicht auf den Bach und viele Fliegenfischer. Nicht zu voll für einen Samstag.

schöner Weg. leicht zu Fuß Der Ausblick ist beeindruckend.

Leichte Wanderung, tolle Aussicht

Wandern
schlammig
Schnee
27 days ago

Es gibt definitiv ein paar matschige Stellen und verschneite Abschnitte, aber der Schnee ist dicht eingepackt, so dass es immer noch leicht ist, dem Pfad zu folgen. Die Aussicht auf Pikes Peak von oben war wunderschön! Es gab ein paar umgestürzte Bäume auf der anderen Seite des Wanderweges, schätze ich vom Sturm vor ein paar Wochen, aber sie waren leicht genug, um darüber zu klettern. Ich freue mich darauf, diesen Weg im Herbst auszuprobieren.

Dieser Weg ist unglaublich! Wir waren gestern am Samstag, den 23. März, am Nachmittag und wir sahen insgesamt nur 8 Personen während der gesamten Wanderung. So viele tolle Spots mit Aussicht! Bringen Sie auf jeden Fall ein Mittagessen mit, um die Aussicht zu genießen. Sehr empfehlenswert. Nur 1,5 Stunden von Denver entfernt. Wir werden zurück sein!

Wir sind am 20. März gewandert. Trail war frei von Schnee, da der größte Teil über dem Brandgebiet liegt. Es gab keine anderen Leute auf dem Weg, zusätzlich zu den Hirschen gibt es eine großartige Aussicht auf das Cheesman Reservoir.

Wandern
schlammig
Schnee
1 month ago

Habe 2 Meilen hin und zurück. Schnee und etwas Schlamm an den Stellen. Gehörtes Abschießen zu Beginn der Spur, wurde leise, als die Spur weiterging. Gute Steigung an Stellen, flach an anderen Stellen. Wunderschöne Waldlage 1 Meile in! Schöne Aussicht auf Pikes zu Beginn. Ich werde auf jeden Fall später wiederkommen, um die ganze Schleife zu machen!

Fun Trail nicht so schlecht mit Schnee. Der Morgen hatte mehr Schneegebiete, war aber am Nachmittag vorbei.

FYI Hunde sind auf dieser Strecke nicht erlaubt. 800 $ Geldstrafe. Riesiger Mist

Wandern
kein Schatten
1 month ago

Schöne Wanderung und eine großartige Wahl für den Winter. Es war ein paar Zentimeter Schnee auf dem Boden, so dass es an den Stellen etwas rutschig war, ansonsten aber in Ordnung. Es gibt nur wenig Schatten, bis Sie in den Canyon gelangen. Die Temperatur war heute in den 40er Jahren und es fühlte sich perfekt an. Kommen wieder.

Wandern
1 month ago

Ich mache diesen Weg oft in der Nähe, da es einige sonnige Stellen gibt, schöne Aussichten auf den Pikes Peak, ein paar moderate Anstiege. Zum ersten Mal bemerkte ich viel mehr Hundekot entlang des Weges und Müll vom Parkplatz weggeworfen. Ich habe vor, morgen zurückzukehren, um Wurf aufzuheben. Bitte helfen Sie mir beim Aufräumen nach anderen oder wenn Sie es sind - bitte holen Sie sich und Ihren Hund ab.

Es war zum größten Teil eisig. Spikes haben mir heute sehr geholfen. Der spaßige Teil war, anstatt die Spur umzudrehen, wie auf der Karte vermerkt, habe ich den See überquert, da er gefroren war. Im Sommer ist das nicht möglich. Genießen! x

Nicht gut definierte Wanderwege, aber eine schöne Wanderung. Der Strom ist fantastisch und wenn Sie Fische fliegen, ist dies ein Muss.

Wandern
2 months ago

Schöner kleiner Umweg, beginnend mit dem Pie auf einem Grat mit Blick auf den Pikes Peak und sogar die Tarryalls. Auf halber Strecke auf die Rampart Range Road treffen, dann wieder mit dem Trail verbinden, wahrscheinlich insgesamt 6 Meilen

Trailrunning
2 months ago

Stromleitungen und entfesselte Hunde, viele von beiden. Letzteres ist gefährlich für Läufer und Haustiere.

immer noch ein toller Weg im Winter, nur auf Eis achten, meine Freunde und ich hatten eine tolle Zeit und freue mich darauf, es in den wärmeren Monaten auszuprobieren, um den Unterschied zu sehen! bei kaltem Wetter dauert es nicht viel, um vom Ausgangspunkt zum See zu gelangen! 4 von 5 weil ich auf der Suche nach fantastischen Aussichten bin!

Wunderschön.

Mehr laden