Auf der Suche nach einem großartigen Trail in Mount Evans Wilderness, Colorado? AllTrails verfügt über 28 großartige Wanderwege, Aussichtswege, Waldwege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Sich auf eine Herausforderung einstellen? In Mount Evans Wilderness gibt es 13 schwierige Strecken, die zwischen 4 und 16,5 Meilen und zwischen 8.838 und 14.255 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Aussicht

Wandern

Wildtiere

Wald

Wildblumen

Naturausflüge

angeleinte hunde

Vogelbeobachtung

See

Gehen

Fluss

Rucksacktour

Camping

Schneeschuhwandern

Trailrunning

7/20 gewandert. Ziemlich allmähliche Wanderung mit toller Aussicht während des Aufstiegs. Verlieren Sie ein bisschen von dem Rätsel, wenn Sie oben angekommen sind und es Hunderte von Menschen gibt, die dorthin gefahren sind. Die Wanderung führt über Serpentinen über losen Schotter und eine viertel Meile zu Fuß auf dem Weg zum Parkplatz. Toller 14er Anfänger.

Schöne kleine Wanderung. In der Nähe des oberen Chicago-Sees gibt es einen steilen Abschnitt mit losem Fels und Kies, aber ansonsten ist es eine schöne kleine Wanderung

wandern
1 day ago

Wirklich gute Wahl für einen ersten 14er. Vertrauen Sie dem Weg vom Gipfel zurück zum Parkplatz. Wenn Sie von Evans herunterblicken, können Sie es nicht sehen, aber ich verspreche, es ist da und relativ leicht zu durchqueren.

Wir gingen am Morgen des 21.07.19. Perfektes Wetter und klarer Himmel. Ich war früh dort und es gab immer noch Parkplätze. Wir ließen uns Zeit und aßen ein paar Snacks auf Spalding. Dauerte ca. 5 Stunden insgesamt.

käfer
schlammig
2 days ago

Schöne Aussicht und wunderschönes Wetter. Bringen Sie viel Insektenspray mit, und finden Sie sogar etwas, das die Pferdefliegen fernhält. Die Mücken waren nicht das ganze Problem, aber tatsächlich waren es die riesigen Pferdefliegen. Feuerstarter mitbringen. Es hat an einem Tag dreimal auf mich geregnet und das Holz war feucht. Ich versuchte ein Feuer zu machen. aber mein nachbar hat es geschafft, ihr ganzes toilettenpapier zu benutzen, um ihre zu starten.

wandern
steinig
2 days ago

So viel Spaß. Solo gewandert. Ich bin 29 Jahre alt, aber kein erfahrener Wanderer. Es dauerte 5 Stunden bis zum Gipfel und zum See (fahren Sie weiter geradeaus, sobald Sie oben angekommen sind) und wieder hinunter. 5 Stunden insgesamt. Es gibt einige Stellen, die Sie auf dem Weg verwirren, insbesondere zu Beginn, und die Sie möglicherweise ein wenig umdrehen, aber Sie werden es herausfinden. NICHT AUFGEBEN, BEVOR der Sattel oben ist. Und BITTE, geh nicht höher zur Seite (sobald du oben angekommen bist), sondern geradeaus (runter) zum SEE! So cool, die Aussicht von oben ist schon einwandfrei. Der See auf über 12.000 Fuß ist es wert. Ich habe auf dem Rückweg vom See die Spur verloren, aber es ist einfach, wieder auf die Spur zu kommen. NUTZEN SIE DIE ALL TRAILS MAP. :) So gute Aussichten, harte Wanderung, fühle mich sehr gut.

wandern
2 days ago

Großartiger Trail!

wandern
schlammig
steinig
2 days ago

Tolle Wanderung! Wir kamen um 7:30 auf dem kleinen Parkplatz an der Hauptstraße an und hatten keine Probleme, dort einen Parkplatz zu finden. Es gibt ein Badezimmer, aber keine Tür! Die erste Meile ist in der Tat unten, und sobald Sie den Bach überquert haben, fahren Sie eine Feuerwehrstraße hinauf, bis Sie zum Haupteingang des Pfads gelangen. Schauen Sie sich das Labyrinth auf dem Weg an, ziemlich cool. Es ist unterschiedlich hoch und flach, nicht schwierig, bis Sie zum letzten Teil kommen. Ein steiler Aufstieg in einer Höhe von ca. 300 m, so dass Sie schwer atmen können! Nimm deine Zeit. Tolle Auszahlung am Ende! Erstaunliche Aussichten. 3 Stunden rauf und 2 runter für mich. Der letzte Teil des Aufstiegs ist anstrengend, nachdem Sie den ganzen Tag gewandert sind. Kann diese Wanderung nur empfehlen!

wandern
käfer
schlammig
steinig
2 days ago

Meine Lieblingswanderung in diesem Sommer. Insgesamt verbrachten wir 6 Stunden damit, die Wanderung zu machen, und die Aussichten waren die Mühe wert. Dieser Weg ist (und aus gutem Grund) stark frequentiert. Wenn Sie also die Massen schlagen möchten, müssen Sie besonders früh los. Bereite dich auf Käfer und matschige Stellen vor.

Wir kamen ein wenig spät um 8:30 Uhr an die TH, aber es gab viele Parkplätze zur Verfügung. Wir sind während der Wanderung nur 4 anderen Gruppen begegnet, daher kann ich nur empfehlen, wenn Sie einen ruhigen, wenig befahrenen Pfad suchen. 4/5 weil der Weg größtenteils durch den Wald verläuft und obwohl die Espen wunderschön waren, gab es keine großartigen Aussichtspunkte. Keine schwierige Wanderung, obwohl es eine Steigung bis zum Ende gibt. Wir brauchten ungefähr 3 Stunden RT inklusive einer Pause oben.

Super spaßiger Trail! Kommen Sie früh, spätestens um 7 Uhr morgens, zum Ausgangspunkt. Es füllt sich schnell. Nachdem ich Spalding hinter mir gelassen hatte, wollte ich auf den Kamm und den größten Teil des Weges nach Evans klettern. Es machte es ein bisschen schwieriger, aber es hat so viel Spaß gemacht. War nie vollständig exponiert, so fühlte es sich die ganze Zeit sicher an. Auf dem Weg nach unten machte der lose Stein ein paar Ausrutscher, aber nichts Besonderes. Lass es langsam angehen und es wird dir gut gehen.

Ein ziemlich einfacher erster 14er! Eine frühzeitige Anreise ist ein Muss, da der Parkplatz schnell voll ist und Sie vom Berg weg wollen, bevor die Stürme des Nachmittags aufkommen. Es kann manchmal schwierig sein, dem Pfad zu folgen, da der Fels stürzt. Wenn Sie jedoch den Steinhaufen folgen, ist alles in Ordnung. Das einzige, was dies daran hinderte, 5 Sterne zu sein, ist, dass Touristen buchstäblich nach oben fahren können, so dass es voller Idioten ist.

wandern
kein schatten
steinig
2 days ago

Es dauerte ungefähr 4 Stunden und 15 Minuten mit 45 Minuten an der Spitze. Eine der meist befahrenen Strecken, die ich je gewandert bin. Erstaunliche Aussichten!

wandern
scrambling
steinig
2 days ago

Das ist ein toller Trail !! Ein paar Tipps: Wir kamen gegen 6.30 Uhr an und parkten auf der Straße etwas abseits des bereits voll besetzten Parkplatzes und der Loipeneinfahrt (Samstagmorgen). Bitten Sie in der Nähe befindliche Autos, sich neu auszurichten, wie sie geparkt sind, um mehr Autos zuzulassen. Wir baten einen LKW, ein wenig parallel zur Straße zu rollen, damit wir zur leichten Ausfahrt wieder senkrecht einfahren können. Viel mehr Autos können auf diese Weise passen! Nach einem kurzen Spaziergang, um Sie aufzuwecken, gehen Sie über den Parkplatz (und vorbei an der riesigen Schlange bei der Einzelbadezimmerhütte) zum Pfadkopf. Es ist ein Hin und Her, damit du dich nicht verirren kannst! Sie müssen über Felsen gehen, um einen Bach zu überqueren, und ohne Wanderschuhe können Ihre Füße nass werden, aber die Füße meines Freundes sind kein Problem ausgetrocknet. Wir haben insgesamt 5,5-6 Stunden gebraucht, einschließlich einer Mittagspause an der Spitze. Wenn Sie schwache Knie haben, stärken Sie diese zuerst, da es viele steile Felsstufen gibt. Es gibt eine <.25 Meile Kletterei, um ganz nach oben zu gelangen, die die unglaubliche Aussicht wert ist, wenn Sie dort sind! Und auf dem Weg nach unten geht es viel schneller - bleib bei den sandigen, flacheren Stellen und folge den Felshaufen! Hunde schienen ohne Outdoor-Schuhe besser zurechtzukommen, da ihre Füße einen besseren Halt bekommen konnten. Bringen Sie eine leicht warme Regenjacke und eine Mütze / einen Ohrenwärmer und Handschuhe oder Schichten mit - es ist so früh am Morgen kalt und oben sehr kalt! Die Hände tun weh von der Kälte und helfen nicht, wenn Sie brauchen, dass sie nach unten klettern. Wenn Sie zu spät anfangen, können Sie auch in einen Regensturm geraten. Wanderstöcke sind nicht notwendig, könnten aber durchaus nützlich sein.

wandern
steinig
2 days ago

20.07.19 gewandert. Wir kamen um viertel vor 6 Uhr morgens am Ausgangspunkt an und mussten noch ein Stück die Straße hinunter parken. Dies war unser erster 14er und es war super! Die Aussichten sind während der gesamten Wanderung unglaublich und die Wildblumen bedecken gerade die Wiesen. Wir brauchten etwas weniger als 3 Stunden, um den Gipfel zu erklimmen, und ungefähr 2 Stunden, um wieder runter zu kommen. Das letzte Stück der Wanderung führt über Felsbrocken und ich habe viele Leute mit Stöcken gesehen, aber wir hatten keine und es ging uns gut. Ich empfehle auf jeden Fall das Tragen von Schichten, es war zu Beginn der Wanderung ziemlich kalt und wurde dann wärmer. Überraschenderweise war es auf dem Gipfel auch ziemlich warm und nicht allzu windig an dem Tag, als wir losfuhren. Der Trail war auf dem ganzen Weg überfüllt, aber ich fühle, dass das nur mit dem Territorium zusammenhängt. Unser einziger Nachteil auf der Wanderung waren die vielen Hundeleinen mit ihren Besitzern, die ständig laut nach ihren Namen schrien, um während der Wanderung zurückzukehren. Davon abgesehen empfehle ich diesen wunderschönen Trail auf jeden Fall.

wandern
2 days ago

Absolut eine meiner Lieblingswanderungen!

Mt. Bierstadt war eine tolle Wanderung. Das hat mir sehr gut gefallen. Begonnen um 6.30 Uhr und geschafft es bis zum Gipfel um 9. Ich beschloss, weiter zum Sägezahn zu gehen und das war ein großer Fehler. Der Weg ist völlig unmarkiert und Sie klettern über große Felsbrocken und versuchen, sich auf den Weg zum Mt. Evans zu machen. Ich war auch wund und müde, nachdem ich nur einen 14er gewandert hatte! Sobald Sie die Boulderfelder passiert haben, werden Sie mit zwei Möglichkeiten begrüßt: Links oder rechts befinden sich Klippen, die Sie erklimmen müssen, um zu einem Pfad zu gelangen, von dem Sie hoffen, dass er dort ist. Wenn Sie sich umdrehen und versuchen, den Weg zurückzugehen, den Sie gekommen sind, werden Sie mit einem super steilen, bergauf gelegenen Boulderfeld begrüßt. Zu diesem Zeitpunkt bin ich erschöpft und kann es nicht fassen, auf diese Felsbrocken zu klettern, um zum Gipfel der Bierstadt zurückzukehren. Ich schaffte es schließlich bis in die obere Mitte des Sägezahns und konnte eine Rinne hinunterfahren und nach 2 anstrengenden Stunden, in denen ich meinen eigenen Weg bahnte, konnte ich mich endlich mit dem Bierstädter Weg treffen. Es war gruselig!

wandern
kein schatten
scrambling
steinig
3 days ago

Ankunft am Summit Lake Park um 5:00 Uhr. Der Parkplatz war fast voll, aber es gab genügend Parkplätze entlang der Straße den ganzen Tag (zu Ihrer Information). Die Temperatur betrug 50 Grad und es gab eine sehr milde Brise. Beginnen Sie den Trail ab 5:15 Uhr gegen den Uhrzeigersinn. Wegen der Wolken im Osten gab es einen „verspäteten Sonnenaufgang“, der sich erst gegen 6:00 Uhr morgens abzeichnete, also schaute ich ihn von Spalding aus an. Der Aufstieg zum Spalding ist der schwierigste (physische) Aspekt der Wanderung, da Sie häufiger große Steigerungen vornehmen. Nachdem ich von Spalding heruntergekommen war, warf ich einen Blick auf Sägezahn und Bierstadt und sah nur minimalen Schnee, also versuchten es heute einige Leute! Das Wetter auf dem hinteren (West-) Kamm von Evans war ideal (klarer Himmel und minimaler Wind), daher habe ich eine Kleidungsschicht abgelegt. Der Weg ist von kleinen Steinhaufen markiert und lag tagsüber bis zum Gipfel im Schatten der Sonne. Außer einem Trail Buddy, den ich gemacht habe, war niemand auf dem Gipfel, weil es nach Sonnenaufgang und vor Mittag war (ungefähr 7:45 Uhr). Ich beschloss, weiter gegen den Uhrzeigersinn zu fahren, anstatt umzukehren, und stürzte mich in das felsige Gelände auf der Ostseite, die mit der Straße verbunden ist (Colorado 5). Die Oberfläche ist locker, seien Sie also beim Treten vorsichtig. Unten befanden sich zwei Wanderer auf dem Weg nach oben, daher warnte ich mich, keine Trümmer nach unten zu werfen. Es ist ein bisschen anstrengend, auf die Knie zu gehen, aber ich mochte es, die Kilometer und die Zeit für die Rückkehr zu verkürzen. Auch die Aussicht war spektakulär und sowohl das Sehen als auch das Hören der Schneeschmelze war cool. Viele kleine Bäche fließen den Weg entlang, während Sie wandern. Mehrere Wildblumen zu sehen! Nach dem Anschluss an die Straße ist es nur noch eine halbe Meile zurück zum Parkplatz. Ich habe die Runde in 3 Stunden beendet.

Es war der perfekte Tag für eine Wanderung. Nahm den Hund, traf einige tolle Leute auf der Spur.

wandern
3 days ago

Tolle Wanderung, aber achten Sie auf das Timing. Wir sind um 12.15 Uhr oben angekommen und sind den ganzen Weg zurück in einen Sommersturm verwickelt.

wandern
3 days ago

Genialer 14ner! Dies war meine 4. und sie sind alle ein bisschen anders. Ich würde sagen, es war eine Herausforderung, die meiste Zeit der Wanderung über der Baumgrenze zu sein, wenn Sie nicht an die Höhe gewöhnt sind, aber es ist entscheidend, Pausen einzulegen und in Ihrem eigenen Tempo zu fahren. Absolut schöne Aussichten die ganze Zeit! Es gibt eine Stelle am Anfang, an der Sie entweder einen Umweg machen oder über einen fließenden Bach springen müssen. Ich bin froh, dass ich mich für den Umweg auf dem Weg nach oben entschieden habe, weil ich auf dem Weg nach unten durch den Bach gesprungen bin und meine Füße ziemlich nass geworden sind. Trotzdem wäre es für den Rest der Wanderung kein Spaß.

wandern
3 days ago

Die Wanderung gegen den Uhrzeigersinn ist kurz und relativ einfach - der beste 1st 14ner für Anfänger. Bestimmte sehr kurze Abschnitte können eine harte Klasse 2 sein. Wenn Sie den kurzen Abstieg zur Vervollständigung des Rundgangs machen, sollten Wanderstöcke verwendet werden, da sie lange Zeit losen Schmutz / Stein enthalten und zum Abrutschen neigen. 4 Berührungspunkte sind einfach sicherer. Der Parkplatz an einem Samstag war um 6.45 Uhr voll.

Mehr laden