Entdecken Sie die beliebtesten Views-Routen in Medicine Bow-Routt National Forest mit handgefertigten Streckenkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
schlammig
2 days ago

Am 17.06.19 gewandert. Der Weg ist gut markiert und gepflegt, aber zur Zeit etwas ausgewaschen. Ein sehr flacher (1-3 ”) Bach floss in die Pfadspuren und sorgte für schlammiges Wandern.

Schöne Wanderung und viel zu sehen!

Liebte diesen Trail! Schöne Aussichten auf dem ganzen Weg, ein ausgewogenes Verhältnis von Steigungen und Hügeln, Bäumen und Tälern, Bächen und Felsen. Ich kann es kaum erwarten, wieder hierher zu kommen, um mehr von dieser Gegend zu erkunden

Schöne Fahrt! Es war überraschend, einen Tag vor Juni so viel Schnee zu sehen, aber die Straße war frei und die Sonne wunderschön!

Ausgezeichneter Ort zum Mitnehmen. Viele zusätzliche Loops, um genau das richtige Maß an Einstieg zu erhalten. Spektakuläre Aussichten. Kleine Bäche (Schneeabfluss) auf der Nordostseite.

Mitte Oktober umwerfend schön. Bäche, Seen, Felsen, Flora, Aussicht! Wir haben sogar einen Bärendruck gesehen. Machen Sie sich bereit für Höhenwanderungen, Klettern und Schnee im letzten Abschnitt, der zum Gipfel führt. behalte das Wetter im Auge.

Kleine Laramie, Meadow Loop und River Trail am 26.05.19 gewandert. Auf und neben dem Schnee auf Wegen, aber ohne Traktion befahrbar. Schneeschmelze machte einige Teile des Weges wie ein Bach, aber immer noch passierbar. Ich liebe diesen Bereich, einfachen Zugang, aber fühlt sich an, als wärst du so abgelegen. Ein paar umgestürzte Bäume versperren den Weg an verschiedenen Stellen, können sie aber relativ leicht umgehen.

wandern
schlammig
25 days ago

Schöner Trail und war eine gute Wanderung.

wandern
schlammig
26 days ago

Wir kamen an einem kalten, nebligen Tag. kurze Wanderung, die Spaß gemacht hat, ins Freie zu gehen.

wandern
1 month ago

Vedauwoo war ein verstecktes Juwel zum Wandern und primitiven Campen. Große, wunderschöne Felsbrocken und ausgleichende Felsen ragten über die Espen- und Pinienwälder. Es gibt Tonnen von einfachen, leicht bis mäßig befahrenen Wegen, die durch diesen Nationalwald verlaufen. Toller Ort zum Wandern.

Ich habe diesen Weg letzten Juli im Uhrzeigersinn (mit Blick auf die Bergkette) gewandert. Da die Wandersaison wieder bevorsteht, wollte ich eines erwähnen. Achten Sie auf die Wegmarkierungen! In der Nähe des Gipfels verschwindet der Pfad, weil alles nur Felsbrocken sind. Wenn Sie nicht aufpassen, verfehlen Sie die Wegmarkierung, um den Berg hinunter zurückzugehen. Meine Erfahrung im letzten Sommer war sehr beängstigend, weil ich nicht aufgepasst habe und den Trail wieder verpasst habe. Die Wegmarkierungen für den eigentlichen Weg sind alte Holzpfosten. Nach dem Gipfel gibt es auch alte Holzpfähle, die jedoch viel größer sind und die entlang des Bergrückens führen, auf dem Sie riesige, gefährliche Felsbrocken erklimmen. Es hingen viele Leute oben auf dem Gipfel, also ging ich um all diese Leute herum und passierte versehentlich den Pfad nach unten. Ich folgte den großen Holzpfosten und dachte, das sei immer noch die Spur, und ich hüpfte mit meinem armen Hund bergab. Ich war weit genug unten, dass ich Angst bekam und wusste, dass ich nicht den richtigen Weg ging. Das Schwierigste war, auf diese riesigen Felsbrocken zu klettern, um wieder aufzusteigen und meinen 45-Pfund-Hund auf diese riesigen Felsen zu heben. Ich fand die Spur und machte es zurück, aber nur, nachdem ich sehr erschrocken war. Sei nicht wie ich !!! Wo alle Leute rumhängen und Fotos machen, ist die Spur runter !! Pass den Weg nicht aus Versehen! Die großen Holzpfosten auf dem Grat sind keine Wegweiser !!

wandern
schnee
1 month ago

Mein Mann, mein Hund und ich sind gestern diesen Weg gewandert und es war super schneebedeckt. Ich kann Schneeschuhe immer noch empfehlen. Es ist ein wunderschöner schattiger Pfad, aber sehr schwierig, dem Pfad zu folgen, da mehrere Routen in die große Schleife hinein- und aus dieser herausschneiden. Seit Tagen war niemand mehr den Weg gegangen, weil wir keine Spuren mehr sehen konnten. Seien Sie auch in Abschnitten in der Nähe des Flusses Laramie vorsichtig, da dieser schmilzt und sich kleine Feuchtgebiete gebildet haben. Ich würde definitiv im Sommer alle Loops wiederholen, wenn der Schnee schmilzt. Freuen Sie sich wieder auf den Medizinbogen!

Wer hat diesen Weg genannt?

wandern
schnee
3 months ago

Toller hundefreundlicher Weg. Schöne einfache Auf- und Abwärtsschleife mit viel zu sehen. Trail ist Schneeschuh-freundlich und kinderfreundlich. Ich habe 5, 6 und 8 Jahre alt und sie haben großartig gearbeitet. Das Schöne ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, diesen Weg zu verlassen und auch anderen Pfaden zu folgen. Wir würden und werden es wahrscheinlich wieder tun!

wandern
schlammig
schnee
4 months ago

Sehr ruhiger und erholsamer Wanderweg. Ich würde Schneeschuhe empfehlen, wenn Sie um diese Jahreszeit wandern, da der Schnee sehr hoch ist. Mein Freund fiel irgendwann durch den Schnee und es tauchte fast sein ganzes Bein ein. : P Wenn Sie viel Schnee und den Wald genießen, ist dies zu dieser Jahreszeit eine schöne Wanderung ^ __ ^

wandern
brücke geschlossen
4 months ago

Ich habe diesen Trail im Sommer 2016 gemacht und war begeistert. Der einzige Grund, aus dem ich ihm keine 5 Sterne gegeben habe, ist, dass viele Bäume an verschiedenen Stellen auf den Weg fielen, sodass es nervend wurde, an ihnen vorbeizukommen. Wir haben auch ein paar große Hornschafe getroffen, was ziemlich cool war.

Tolle Wanderung! Gute Hindernisse, aber ich würde es nicht hart nennen. Wir sind für ein paar Nächte in den Rucksack gefahren und haben uns in der Nähe der Shelf Lakes im Osten des North Gap Lake aufgehalten. Schöne Aussichten und einige der Seen hatten Fisch. Ich benutzte Trockenfliegen und es schien, als würden sie alles brauchen, was ich drauf hatte. Werde diese Wanderung eines Tages noch einmal machen, wenn auch nur zum Angeln!

Versuchte diesen Weg vor 3 Wochen und der Schnee war zu viel. Hüfttief an Punkten und der Weg ist bedeckt. Wir schafften es bis zur Spitze des ersten Felsens und kehrten um. Wird diesen Weg im Frühjahr abschließen, sobald der Schnee schmilzt.

Wanderte diesen Weg am 25. Oktober und war traurig zu sehen, dass das Tor zum Campingplatz geschlossen war. Es hat der Wanderung eine zusätzliche Meile hinzugefügt, aber es hat sich trotzdem gelohnt. Die Seen sind auf dem Weg zu gefroren, aber noch nicht ganz da. Gap Lake war immer noch in Ordnung. Es liegt Schnee auf dem Boden, aber er ist hart und gut begehbar. Zieh dich warm an, der Wind zieht schnell an und macht einen kalten Spaziergang, wenn du nicht vorbereitet bist.

Wir machten diesen Trail als Teil einer Schleife (wir sind den Medicine Bow-Trail zum Gipfel hinauf gewandert und dann den Lakes Trail zurück zum Parkplatz gegangen). Es war eine großartige Wanderung, sehr landschaftlich reizvoll, aber wenn Sie nicht darauf vorbereitet sind, im Schnee und bei starkem Wind zu wandern, würde ich empfehlen, nur den Lake Trails-Teil des Weges auf und ab zu machen. Sogar der Lake Trail hat etwas Schnee, aber es ist schwer zu packen und leicht zu begehen. Einige vereiste Abschnitte, aber insgesamt ein Spaziergang im Park im Vergleich zu den anderen Schleifenabschnitten, die wir gemacht haben! Am 26. Oktober gewandert

wandern
8 months ago

Nicht den ganzen Weg gewandert. Ich habe es genossen, zu den kleinen Brücken zu laufen, die einen schönen Blick auf Bäche und Berge hatten, und Sie müssen nicht weit vom Parkplatz entfernt sein, um zu ihnen zu gelangen. Es war ein schöner Zwischenstopp zwischen der Fahrt durch die verschneite Bergstraße.

Schöner Antrieb. Tolle Einführung in die Snowy Range. Viele Wanderwege und Campingplätze entlang des Weges. War auch in der Lage, einige Wildpferde, Antilopen, Büffel usw. zu sehen.

wandern
8 months ago

Kommen Sie Ende August auf die Spur, ein kleiner zweitägiger Ausflug. Der erste Tag nach oben war gut, am zweiten Tag des Morgens war die Aussicht großartig. Tag 2 ziemlich rau auf dem Weg nach draußen, schwer zu befolgender Weg mit Unterholz, kein Wasser, lange Zeit bis zur Autobahn 130.

Ich bin diesen Weg schon oft in meinem Leben gegangen. liebe die Aussicht vom Aussichtspunkt.

War eine schöne Wanderung am frühen Morgen. Ich war nur auf Spur. Befanden sich andere Leute auf dem Parkplatz, aber andere Wegeoptionen. War in den 30ern aber war beim Wandern bequem. Der Wind war der schlimmste Faktor. Vermutlich wehte es in den 40er Meilen pro Stunde. Könnte sein, warum die anderen Wanderer die unteren Trails gemacht haben. Würde empfehlen, die Gegend auszuchecken.

wandern
8 months ago

Mehr laden