Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungswege in Hall Ranch Open Space mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
8 days ago

Habe gestern den Trail ausprobiert und war geschlossen.

Szenischer Blick auf den unteren Nighthawk-Pfad der roten Klippen um Lyon und sehr schöne Aussicht auf den Longs Peak und die Twin Sisters Peaks an der Spitze. Einige Teile des Weges sind wir schlammig.

Wandern
schlammig
Schnee
10 days ago

on Nighthawk Trail

Trailrunning
15 days ago

Dies ist ein großartiger Weg zum Laufen. Kein Hund oder Mountainbiker macht es relativ ruhig. Es ist viel weniger felsig als Bitterbrush. Hartes Berglaufen, aber es lohnt sich für die herrliche Aussicht auf den Longs Peak und das Maultierhirsch. Ich habe auch den Nelson Loop gemacht, aber ich empfehle ihn nicht wegen der Mountainbiker. Ich hoffe, dass Sie in Zukunft mit dem Button Rock Trail / Longmont Dam-Gebiet in Verbindung treten können. Beachten Sie, dass es sehr exponiert ist und daher keine gute Wahl für Aktivitäten am Mittag ist, wenn Sie nicht verbrannt werden möchten. Ich habe an einem Sonntag im April mit Sonnenschutz gegen 15 Uhr angefangen zu laufen und bin trotz meiner schönen Haut gut gelaunt.

Wandern
17 days ago

Sehr steile Bergwanderung. Nicht sehr schwer Aber die Aussicht auf Longs Peak, wenn man oben ist, ist unglaublich! Kann diese Wanderung im Sommer nicht empfehlen. Es ist der Sonne sehr ausgesetzt. Es wäre miserabel in der Hitze.

on Nighthawk Trail

Wandern
steinig
22 days ago

Über 80 Hirsche gezählt. Sehr schöner Trail. Ich würde nicht empfehlen, von Nighthawk zu Bitterpinsel zu gehen. Für einen langen Tag aber sehr spaßige und steinige Wege. Tolle Aussicht von der Spitze der Zwillinge

Mountainbiking
26 days ago

Ich habe bei „Wee Casa“ angefangen, bin zum Ausgangspunkt gegangen, habe den Akzent versucht (90%); Zeit lief nicht. Ein großartiger Weg, in Form zu kommen!

Trailrunning
1 month ago

24.03.19 - Nelson Loop noch geschlossen. Teile von Antilope waren ziemlich schlampig.

Wandern
schlammig
kein Schatten
1 month ago

Toller Trail aber definitiv kein Schatten. Bringen Sie Hut, Sonnenbrille und viel Wasser mit. Schlammig in einigen Gebieten, je nachdem wann Sie gehen. Tolle Aussicht und auch für Läufer.

Wandern
schlammig
kein Schatten
1 month ago

Gestern fertiggestellt. Der erste Teil des Weges, Nighthawk, hat auf den ersten zwei Meilen Schlamm und Matsch. Trail ist frei von Bedeckung, stellen Sie sicher, dass Sie einen Hut und Sonnenschutzmittel tragen. Die letzten 3,75 Meilen liegen auf dem Bitterbrush Trail, der vielseitig genutzt werden kann. Sogar im März gab es viele Mountainbiker. Trail ist leicht zu folgen.

Wandern
Schnee
1 month ago

Schöne Wanderung. Schöne Landschaft, viel Hirsch und Schnee waren nicht schlecht. Trocken unten, Schnee / Eis höher im Schatten, aber ich ziehe niemals meine Spikes an. Gut für die Vor- oder Nachsaison - im Sommer wahrscheinlich zu heiß.

Wandern
2 months ago

Ein paar Flecken waren etwas matschig, aber über allem war es trocken. Wir wandern viel und für uns war es eine leichte Wanderung, man könnte sie als mäßig bezeichnen. Wir haben alle Dutzende von Hirschen gesehen!

Die erste Meile hat die größte Steigung. Die Nelson-Schleife war offenbar geschlossen, so dass ich nicht weiter an dem Schild Trail Closed vorbeikam. Vielleicht hätte ich es tun sollen, es schien niemanden aufzuhalten. Na ja, nächstes mal. Der Weg wird durch den schmelzenden Schnee nass und schlampig. Ich sah mehrere Puma-Spuren und eine Menge Rehe. Ich bin froh, dass ich an einem luftigen, kühlen Januarnachmittag gegangen bin, weil es nicht wirklich viel Bäume gibt.

Toller Spaziergang, aber die Hälfte der Bitterbürste sind HEAVILY-Mountainbikes, so dass Sie ständig ausweichen müssen. Aber der Nighthawk-Abschnitt lässt keine Fahrräder zu, so dass es ruhiger und angenehmer war. Tolles Training, in ca. 3 Stunden.

Ich wollte nur den Kommentar von @ AmandaNowak verfolgen. Der Antilopen-Ausgangspunkt hat in der Tat nur etwa 10 Parkplätze und entlang der Straße sind keine Parkplätze erlaubt. Der Bitterbrush-Trailhead hingegen verfügt über 2 große Parkplätze. Diese beiden Ausgangspunkte verbinden sich und es sind ungefähr zwei Kilometer Wanderung von einem zum anderen (eine Richtung). Ich denke, es ist ein bisschen einfacher, von Antelope zu Bitterbrush zu wandern als von Bitterbrush zu Antelope, aber am Ende müssen Sie beide Wege gehen, um zu Ihrem Auto zurückzukehren. Wenn Sie also die gesamte Strecke zurücklegen möchten, ist es wahrscheinlich Egal bei welchem Ausgangspunkt du beginnst. Die Anweisungen auf diesem Weg führen Sie zum Antelope-Ausgangspunkt, aber Sie können den Bitterbrush-Wegpunkt in Lyon mit Google-Karte ansteuern und diesen einfach finden (von der Innenstadt von Lyon aus fahren Sie in Richtung Allenspark statt in Richtung Estes, wie Sie es für den Antelope-Ausgangspunkt tun würden). Es gibt auch keine Badezimmer im Antelope-Trailhead, weil er so klein ist, aber es gibt ein paar Toiletten und Picknick-Bänke unter einem Schutz am Bitterbrush-Trailhead.

Liebe diesen Weg! So eine coole andere Landschaft als selbst die Bitterbrush-Pfade, mit denen sie verbunden ist. War gerade dort und es war nicht geschlossen ... nicht sicher, wann dieser Weg hier als geschlossen markiert wurde. Sie haben ein permanentes Schild, das besagt, dass sie die Spur schließen, wenn sie nach 10 Uhr noch schlammig ist. Vielleicht bedeutet dies also das geschlossene Zeichen auf dem Titel dieser Wanderung. Es ist auch wichtig anzumerken, dass dieser Ausgangspunkt ungefähr 8 Parkplätze hat TOTAL. Es ist nicht gestattet, entlang der Straße einen SEHR langen Weg zu parken (möglicherweise erst, wenn Sie wieder in die Innenstadt von Lyon gelangen). Wir fahren also normalerweise hierher um zu sehen, ob es noch Parkplätze gibt und wenn nicht, dann fahren wir nach Bitterbrush und machen stattdessen diese Wanderungen.

Dies ist einer meiner Lieblingsstrecken.

Ich konnte die Wanderung nicht machen. Anfang Mai kam es um 10 Uhr morgens zum Ausgangspunkt und es gab keine Parkplätze. Es sieht so aus, als ob nur 10 Autos Platz hätten. Die 2 Meilen lange Straße, die zum Ausgangspunkt führte, war durchweg markiert.

Mountainbiking
11 months ago

Der Aufstieg auf Antelope war anspruchsvoll, aber nach einigem Klettern ist es ein bisschen Spaß, oben zu fahren. Alle Biker und Wanderer, denen ich begegnet bin, waren sehr respektvoll. Ich bin auch ein paar Wochen vor dem Biken die Strecke gewandert und alle Biker waren respektvoll. Ich erkannte schnell, dass der Weg hauptsächlich als Mountainbikeweg konzipiert war, also blieb ich bei jedem Fahrrad zur Seite ... Verstand

Wandern
Sunday, April 22, 2018

Sehr mäßige Wanderung, ziemlich leicht. Keine großartige Aussicht. Der einzige Vorteil war, dass keine Biker erlaubt waren. Habe das zu Nelson Loop gebracht und wurde von den durchfliegenden Bikern heruntergefahren. Der vorherrschende Gedanke war meh, irgendwie langweilig.

Wandern
Saturday, April 07, 2018

Super schlammig nach dem gestrigen Schnee. Mit Stöcken und Verlängerung überschaubar. Mikrospikes wären hilfreich gewesen. Heute sind nur wenige Menschen unterwegs, aber die Maultierhirsche und Falken waren aktiv. Und Hubschrauber. Viele Hubschrauber in Richtung Button Rock den ganzen Tag. Schöne Wanderung und ich freue mich darauf, es wieder zu tun, wenn es versiegt.

Wandern
Monday, March 26, 2018

Ich habe gerade diese spezielle Route zu Alltrails hinzugefügt. Laut Gaia und meiner Handy-App sind es 6,9 Meilen, aber Alltrails schließt automatisch 6,6 Meilen an. Unterm Strich ist dies ein leichter flacher Weg und die Landschaft ist absolut wunderschön. Als Wanderer kann ich sagen, dass dies der schönste Weg ist, den ich nie wieder wandere. Biker übernehmen diesen Weg und als Wanderer ist es ein Alptraum. Für einen Biker mussten wir alle 30 Sekunden die Spur verlassen. Obwohl es sich um einen vielseitigen Trail handelt, arbeiten die Biker so, als würden sie ihn besitzen. Sie rennen Sie buchstäblich von der Spur und erwarten, dass Sie von der Spur springen, während sie durchlaufen. Ich habe nur versucht, da rauszukommen, ohne ernsthaft verletzt zu werden. Irgendwann habe ich gerade angefangen zu wandern. Wenn Sie ein Mountainbiker sind, würde ich mir vorstellen, dass Sie diesen Ort lieben würden. Für mich und andere Wanderer ... es ist eine Schande, dass wir diesen schönen Ort nicht genießen können.

Wandern
Wednesday, February 14, 2018

Schöner Trail, der unter der Woche am frühen Morgen hierher kommt, ist meine Lieblingszeit, weil kaum Leute unterwegs sind. Nach den ersten Kilometern verschwindet das Geräusch von der Straße und es fühlt sich an, als wären Sie mitten im Nirgendwo. So ein tolles Gefühl, nur Sie, jede Menge Rehe und die Spur. Außerdem verbindet es sich mit dem Button Rock Trail in der Nähe des Longmont-Damms, der immer ein unterhaltsamer Ort ist.

Wandern
Thursday, February 08, 2018

Absolut wunderschön jedes Mal !! Ich wollte nur die Leute wissen lassen, dass, als ich am 2/7 hier, wo der Bitterbrush Trail sich mit dem Antelope Trail trifft, hier hinaufgegangen ist, diese wunderschöne Wiese und Präriehund-Gemeinschaft vor Augen liegt. Mein Freund und ich haben auf jeden Fall einen Berglöwe gesehen, der weit weg von uns zwischen den Präriehunden herumging. Bitte beachten Sie, dass einer vor kurzem gesehen wurde!

Sunday, January 28, 2018

Schöne Wanderung, die Antilope nach Bitterbrush zum Nelson Loop, dann wieder Antelope hinunter. Wir kamen gegen 8 Uhr hier an und sahen auf der Wanderung mehr als 50 Hirsche und 10+ Dollar. Beim nächsten Mal könnte es etwas früher gehen, um den Zustrom von Mountainbikern zu vermeiden, den wir nach der Hälfte der Strecke getroffen haben. Wenn Sie zur Nelson-Schleife kommen, fahren Sie im Uhrzeigersinn, um die besten Ansichten von Longs nach oben zu sehen.

Wandern
Monday, December 18, 2017

Dies ist die fahrradfreie Alternative zu den anderen Loipen der Hall Ranch, einem Mekka für Biker. Ich fahre auch mit, aber manchmal ist es schön, dieser Energie zu entkommen. Es ist auch im Allgemeinen weniger voll als die meisten Strecken in BoCo. Wir sind diesen Pfad im frühen Frühjahr viel gewandert, um unsere Beine und Lungen für den Sommer vorzubereiten. Es gibt einige schöne Aussichten, aber imo ist es nicht so hübsch wie Bitterpinsel oder Antilope. Wenn Sie genug Hardcore sind, können Sie sich mit Buttonrock verbinden. Wir sind nicht so hardcore.

Wandern
Sunday, December 10, 2017

Wir haben es nicht die ganze Länge des Weges geschafft, aber es war ein wunderschöner Tag. Der Weg war in bestem Zustand. Wir haben einige Hirsche und einen Steinadler gesehen. Viele freundliche Leute entlang der Strecke und ein paar zu Pferd. Perfekte Wanderung, wenn Sie eine lange Fahrt in die Berge und winterliche Wanderbedingungen vermeiden möchten.

Wandern
Wednesday, November 29, 2017

Kein Hund erlaubt Ich hasse es, das herauszufinden, sobald ich zum Ausgangspunkt komme.

Wandern
Monday, November 20, 2017

Wir haben dies als späte Herbstwanderung sehr genossen. Ich kann mir vorstellen, dass dies wahrscheinlich die beste Zeit des Jahres für diese Wanderung ist. Der Sommer wäre wahrscheinlich ziemlich heiß wegen des Mangels an Schatten. Die Hall Ranch ist ein sehr beliebter Ort zum Mountainbiken, aber man kann es nie von diesem Weg wissen, da er für Fahrräder nicht zugänglich ist. Es ist ein sehr ruhiger Weg - weit genug weg von der Autobahn und von Fahrrädern auf benachbarten Wegen. Viele Hirsche. Gute Länge, aber nicht zu hart. Schöne Ansichten von Longs / Meeker / Twin Sisters am Ende!

Wandern
Thursday, October 19, 2017

Gute Frontwanderung mit viel rotem Sand und Wüstensalbei. Nicht viel Schatten bis auf einen kurzen Ausflug durch einen Pinienhain. Wunderschöne Ausblicke, weite Wiesen und ein stetiger Aufstieg. Fahrräder sind nicht gestattet, Pferde jedoch.

Mehr laden