Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in Eagles Nest Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Ich bin dreimal gestorben, als ich dieses Ding hinaufgestiegen bin, aber wenn Sie oben angekommen sind, vergessen Sie die zermürbende Wanderung, um dorthin zu gelangen ... Es lohnt sich absolut. Ich bin froh, dass meine Freunde mich gezwungen haben zu gehen.

Skilanglauf
Schnee
24 days ago

25.03.: Die Straße war etwa 16 km vor dem Piney Lake für Autos gesperrt, aber schöne Wanderungen, Schneeschuhe oder eine schöne Aussicht auf den Piney Lake. Ging nicht viel weiter wegen tiefen Puders.

Wir haben heute morgen zwei Stunden auf dem Trail verbracht ... der Schnee war sehr tief und wir waren froh Schneeschuhe zu tragen. Sogar bei Schneeschuhen gab es einige Punkte, an denen wir durchstochen haben .... aber wir sahen viele Beweise von Leuten, die versucht hatten, in Stiefeln zu wandern und 2 Fuß oder mehr zu sinken. Ich wünschte, der Weg wäre besser markiert worden, da wir ihn irgendwie verloren hatten (sogar mit der All Trails App) und am Ende zurückkehrten. Nächstes Mal verlassen wir den weinerlichen Teenager zu Hause und gehen weiter auf den Spuren.

Wir waren die einzigen Leute auf dem Weg ... am letzten Morgen etwa eine Stunde lang Schneeschuh, bevor wir irgendwie vom Weg abkamen und uns umdrehten. Es war wunderschön, aber wir brauchten auf jeden Fall Schneeschuhe ... wir haben sogar mit Schneeschuhen durchgezogen. Der Weg war nicht gut markiert, also haben wir die All Trails App benutzt ... und trotzdem den Weg verloren. Ich empfehle den Weg zumindest für Schneeschuhwanderungen ... wunderschöne Aussichten, etwas Wiese und etwas Wald, und die erste Stunde war sehr gut, selbst wenn sich ein Teenager beschwert. Nächstes Mal werden wir sie zu Hause lassen und weiter gehen.

Sehr coole Fahrt zur Ranch!

Wandern
Schnee
1 month ago

Der Trail ist komplett ohne Spuren oder Zeichen bedeckt

Schneeschuhwandern
steinig
Scrambling
Schnee
1 month ago

Versucht den Aufstieg letzten Samstag und ähnlich wie bei Cross machte ich es bis zum Boulderfeld, bevor ich mich umdrehte. Das Wetter war bis zur Waldgrenze großartig und eine machbare Wanderung für alle, die gerne bergauf wandern. Die Steigung war aufgrund von Serpentinen mäßig und wurde aufgespürt, aber als die Bäume dünner wurden, taten dies auch die Spuren. An der Baumgrenze wehte der Wind von Süden über den Gipfel, sodass der Schnee die Spuren innerhalb von 20 Minuten bedecken würde. Das Boulderfeld war steil, vereist und aufgrund der zeitweiligen Sicht im besten Fall gefährlich. Wenn ich um diese Jahreszeit versuche, empfehle ich mindestens einen Partner, einen Eispickel, um sich selbst zu arretieren, und die Lawinenzustände vorher überprüfen. Kennen Sie Ihre Grenzen und seien Sie mit Ausrüstung und Training vorbereitet. Die Berge werden immer an einem anderen Tag da sein.

Wandern
1 month ago

Ich brauche Schneeschuhe ...

Schneeschuhwandern
1 month ago

Straße gesperrt :(

on See überraschen

Wandern
geschlossen
Privatgrundstück
Schnee
2 months ago

Wir nennen das Dr. Gilmans Überraschungspfad. Wir hatten ein Mädchenwochenende in Dr. Gilmans Berghütte und wollten draußen in die Natur gehen. Also machten wir eine Wanderung die Straße hinunter und in Richtung National Forest und stießen auf einen überraschenden See-Ausgangspunkt. Überquerte die Brücke und ging ein Stück nach oben, befand uns im hüfthohen Schnee und beschloss, es als Wendepunkt zu bezeichnen. Es war ein toller Tag im frischen Schnee, der durch unseren Weg trottete!

Schneeschuhwandern
Schnee
3 months ago

Ein enormer Trail, in der Tat ein Trail-System, für jemanden, der nach einer Einführung in das Hochland-Schneeschuhwandern in Summit County oder nach einem gemäßigten Ausflug im Allgemeinen sucht. Der Kiosk am Ausgangspunkt enthält eine Karte mit einem ganzen Netz lokaler Wanderwege, die mit Mesa Cortina verbunden sind. Auf mindestens zwei von ihnen können Sie in die Wildnis der Adlerhorste gehen. Als ich gestern, am 19. Januar 2019, ging, hatte Silverthorne in den letzten Tagen gerade mehrere Zentimeter Schnee gehabt. Die Spur zog Leute mit verschiedenen Neigungen an. Ich habe ein Paar wie ich mit Schneeschuhen gesehen, mehrere Leute mit Backcountry-Skiern, ein paar nordische Skifahrer und ein Paar in Wanderschuhen. Es sah so aus, als hätten sie Schwierigkeiten, auf einer Wiese Postholing zu machen, obwohl die Skiläufer im Hinterland im Allgemeinen gute Arbeit geleistet haben, trotz der Tatsache, dass die Schneehöhen bis zu den Knien reichten, sobald Sie die Spur verlassen und Schneeschuhe ausgezogen haben . Die moderate Bewertung dieses Pfades ist wahrscheinlich genau, wenn der Pfad in die Wildnis von Eaglesnest hinaufsteigt. Wenn Sie jedoch eine der kürzeren Loops machen, ist das definitiv einfach. Ich bin in die Wildnis gekommen und tatsächlich geht es an diesem Punkt bergauf. Die anderen Schneeschuhwanderer wiesen mich darauf hin, dass sie den Trail als eine Schleife im Uhrzeigersinn befahren haben, die den Aufstieg etwas mildert, während sie bedeuten, dass Sie nicht zum Gore Trail und höheren Erhebungen gelangen. Seien Sie auf die Tatsache vorbereitet, dass Sie von einigen offenen Meadows auf diesem Weg einen Blick auf die I 70 haben, die nach Osten zum Eisenhower-Tunnel hinaufsteigt. Wenn Sie sich jedoch disziplinieren können, um zu übersehen, empfehle ich diesen Weg. Wenn Sie einen Hund haben, wird er hier, basierend auf meinen Erfahrungen von gestern, viel Gesellschaft haben. Und was das Unternehmen angeht. Obwohl ich auf dem Trail eine Reihe von Leuten traf, die alle recht freundlich waren, einschließlich einer Gruppe von Snowboardern, die zu einem von ihnen genutzten Hinterland abfahren, hatte ich keine Probleme, auf dem kleinen Wanderweg einen Parkplatz zu finden, da die meisten Leute dort waren Auf der Spur leben Sie buchstäblich in der Nachbarschaft. Ich hatte auch viel Zeit für mich und ein wichtiges Kriterium für mich. Beachten Sie beim Startpunkt, dass Sie Google Maps ignorieren, wenn Sie sagen, der Startpunkt ist 50 Fuß, nachdem Sie auf Royal Redbird abbiegen. Tatsächlich ist es notwendig, zum Fuß des Hügels hinunter zu fahren, wo die Straße beginnt, nach links abzubiegen, und gleich an der Ecke sehen Sie den Parkplatz zu Ihrer Linken. Es gibt keinen Grund, warum Sie die Lord Gore Road nicht als Abkürzung nehmen und dann rechts auf Royal Redbird abbiegen können.

Nur zwei Fahrzeugtypen können die Straße durchqueren, Allradantrieb oder Vermietung. Wir hatten eine Miete und wenn Sie es langsam angehen, war das kein Problem. Dies ist vielleicht der schönste Start zu einem Pfad, den ich je gewandert bin. Ein wunderschöner See, umrahmt von den Bergen, es war großartig. Die einzige Enttäuschung war, dass man die Fälle aus der Ferne hören konnte, aber wenn man ankommt, kann man sie nicht gut sehen.

Schöne Schneeschuhwanderung!

Schneeschuhwandern
3 months ago

Dies ist ein steiler Aufstieg, nicht für schwache Nerven. Ich brauchte fast drei Stunden, um mit Schneeschuhen an die Baumgrenze zu kommen, und ich werde nicht mit meinem körperlichen Zustand prahlen. Leider rief ich es wegen des schlechten Wetters und eines späten Starts bei Treeline an. Eine sehr anspruchsvolle Wanderung und den Schweiß wert. Keine legere Wanderung.

Auf einem Weg sahen wir einen Elch, einen Weißkopfseeadler und 3 Hirsche. Die Straße zum Weg ist schrecklich, aber der Weg, die Wasserfälle und die Landschaft sind fantastisch

Schneeschuhwandern
5 months ago

Die Straße war offen für den Weg, aber Sie benötigen 4x4 oder AWD. Wir haben das Schneeschuhwandern gebrochen. Wir machten zwei Meilen vor, bevor wir zurückkehrten. Der erste Schneeschuh der Saison.

Wandern
5 months ago

Schöner Herbsttag, um den schneebedeckten Gore Range zu sehen. Nicht viel Fußgänger zu dieser Jahreszeit. Ich habe ein paar andere Leute gesehen. Die Leute, die ich sah, jagten nach Grouse. Ich empfehle helle Farben zu tragen.

Wandern
5 months ago

Große Wanderwege - hoch verschneite Wege, es gibt steile, schneebedeckte und vereiste Strecken. Bring deine Yaktrax mit. Ich war fast an den See gekommen, als meine Partnerin ihre Sonnenbrille vergessen hatte, und wollte nicht riskieren, durch die weiten offenen Schneelagen, die wir überqueren mussten, den blinden Tag - hohe Sonne. So oder so - tolle Wanderung. Würde es nochmal im Herbst tun. Vieles Klettern direkt aus dem Posten, eigentlich ganz klettern. Fun Hike - Bring Wasser und ein paar Snacks mit, da du eine Menge Kalorien verbrennst

Rucksacktour
5 months ago

Wirklich steiler Beginn, danach fällt die Steilheit etwas aus. Es ist definitiv eine Wanderung mit einem Rudel. Es ist eine schöne Wanderung und tolles Angeln im See. Viele Plätze zum Zelten und es gibt andere Seen in der Nähe

Die Straße war gut und schneefrei. Die Wanderung dauerte ungefähr eine Stunde und vierzig Minuten. In einer Saison mit weniger Schnee wäre ich definitiv weitergefahren, da der Weg wunderschön ist. Ich genoss die letzte Portion am besten, als ich mich dem Bach näherte. Ich fand auch ein paar landschaftliche Möglichkeiten und lief am Ende der Felsblöcke hinauf, um einen besseren Blick auf das Tal und die Gipfel zu erhalten. Wir trafen ungefähr 7 Leute auf dem Weg und ein paar mehr, die kamen, um den See zu sehen. Schöne mittelschwere Wanderung. Ich habe Stöcke gepackt, brauchte sie aber nicht.

Ganz recht, wäre im Frühling wohl den Augen angenehmer. Keiner auf der Spur nach Beginn und anständiger Schneemenge am Nachmittag des 26.10. Besonders nach der Kreuzung mit der BRT. Ich habe es nicht bis zum Pass geschafft, sondern versucht, es zu drehen, nachdem der Schnee tief geworden ist und die Sonne über den Bergen gelegen hat. Eine unheimliche Gegend

Wandern
5 months ago

Ich habe auch im Dorf angefangen. Schnee nach oben, aber es ist leicht zu planen. Pole empfohlen. Bei Nässe ziemlich rutschig (ich hatte relativ trockene Bedingungen). Das Abenteuercenter hat viel Spaß gemacht, um herumzulaufen. Viel zu tun, viel zu sehen an der Spitze, großer Spielplatz. Auf dem Weg einige Wanderer getroffen, aber nicht viele (4 um genau zu sein).

Stimmen Sie mit anderen Rezensenten über die Straße ab. Wenn es ohne Schnee klar ist, geht es Ihnen gut mit einem einfachen Personenwagen. Geh einfach langsam. Alles andere und ein 4x4 wird dringend empfohlen. Mit diesen Worten ... Der Weg ist es wert. Die Gore Range ist spektakulär. Ich habe von den Massen, der Hitze usw. gehört und muss Glück gehabt haben. Donnerstagnachmittag und keine Seele in Sicht. Perfekter Tag zum Wandern. Ich begann um 12.30 Uhr und endete gegen 16.00 Uhr mit vielen Ausfallzeiten für Fotos, Wasserpause usw. Ich verlor den Trail an den Wasserfällen (obwohl ich sie hören konnte) und landete auf dem Trail klettere auf Powell. Ich hatte keine Zeit, um weiterzumachen, also drehte ich mich um und stürzte zurück (wurde nervös wegen des Wetters). Aber die Espen, Kiefern, Stürze sind es wert. Ich kam gerade vom Meeresspiegel und nahm diesen Weg langsam, da ich nur einen Tag in der Höhe war. Gut gemacht. Ich bin in überdurchschnittlicher Verfassung, also hat viel Wasser und ein guter Schlaf am Tag zuvor wahrscheinlich geholfen. Ich entschied mich für den begrenzten Höhenunterschied auf der Strecke - denke, dass dies der richtige Aufruf war. Sehr zu empfehlen.

Wandern
5 months ago

Sehr gute Wanderung mit beträchtlicher natürlicher Vielfalt entlang des Weges. Schnee in den höheren Lagen (Stöcke sind praktisch). Immer noch sehr gut erreichbar. Es dauerte ungefähr 3 Stunden und 15 Minuten. Ich bin zu Beginn der Wanderung genießerisch genossen und genoss die Natur und wurde am Ende durch den Schnee stark verlangsamt. Rundfahrt 11 bis 17 Uhr, 6 Stunden. Am dritten Tag in Folge habe ich es geliebt, im Schnee zu wandern. Die Temperaturen waren sehr günstig (hatte reichlich Ausrüstung, war aber im Sommer zu 100% gewandert).

Langsame Steigung auf dem Weg nach oben. Wir haben uns Zeit gelassen. Die Wanderung ging viel schneller. Die Straße hier war unübersichtlich. Wir haben ein Auto gemietet, einen Jeep gebucht und einen HYUNDAI bekommen. Sogar das Fahrzeug mit Vorderradantrieb lief gut. Wenn es schneit, benötigen Sie Allradantrieb. Bei dieser Wanderung bekommst du von allem etwas. 4 der 5 Sinne. Alles außer Geschmack :)

Wir waren während der Woche im August zurück, um den Massen zu entgehen. Holprige Straße in einem Jeep. Die Aussicht ist wunderschön. Sanfter Spaziergang zuerst langsamer Aufstieg. Ich würde das kaum als moderat bezeichnen ... eher wie Fortgeschrittene

Schöne Aussicht auf die Berge und Espenfarben. Wir hatten Glück mit dem Wetter, Blätter, die wir erreichen, und Berge, die wir schneebedeckt haben.

Wandern
6 months ago

Ich habe in Vail Village angefangen, also bin ich den Strawberry Lane Trail über Berrypicker bis Eagle's Nest gegangen. Es ist steil, aber schöne Flecken von Espen überall, obwohl das Tal hinter dem Gipfel liegt. Am 4. Oktober regnete es mit etwas Schnee, so dass auf rutschigem Gelände Stöcke nötig waren.

on Gore Lake

Rucksacktour
6 months ago

Schöne Herbstwanderung, wenig Verkehr, keine Fahrräder, viele atemberaubende Aussichten! Die vollständige Hin- und Rückschleife ähnelt mehr als 24 km. Der Weg zum See ist schwierig und auch für erfahrene Wanderer langsam. Es gibt Bergziegen am See, bitte füttere sie nicht !!

Wunderschönen

Mehr laden