Entdecken Sie die beliebtesten Mountainbike-Strecken in Comanche National Grassland mit hand kuratierten Pistenplänen und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Gute Wanderung. Es ist größtenteils eben zu den Tracks, was wir bisher gemacht haben. Der Weg beginnt mit einem 250 Fuß langen Abstieg in die Schlucht, was am Ende nicht so viel Spaß macht. Das ist der einzige Teil, den ich als moderat einstufen würde, der Rest ist ziemlich einfach. Bring viel Wasser mit. Wir hatten Glück und waren an einem bewölkten Tag, aber ich kann mir vorstellen, dass es ziemlich heiß ist, wenn die Sonne draußen ist.

Vogelbeobachtung
1 month ago

Wir lieben Picketwire Canyon. Tolle Vögel, großartige Geschichte, ausgereifte Wanderung mit ein paar herausfordernden Stellen. Sehr empfehlenswert.

Wandern
2 months ago

Sehr. Lange. Weg. aber es lohnt sich die Dinosaurierspuren zu sehen! Tonnenweise Matsch im Augenblick, also würde ich vorschlagen zu warten, bis es austrocknet. Meine Achillessehnen schmerzten eine Woche lang. Ansonsten ein toller Weg voller Geschichte!

Wandern
schlammig
steinig
Schnee
3 months ago

Schöner Trail heute morgen. Aber als die Sonne den Schnee schmolz, wurde es sehr schlammig. Dino-Tracks waren fantastisch, aber nicht über den Bach, um sie alle zu sehen.

Die Toilette war schön nach einem langen Spaziergang zu sehen, protien Bars und Wasser

Es war ein schöner Spaziergang, ich wünschte, ich hätte ein Fahrrad

absolut erstaunlich, abgesehen von den Nimrods, die die Petroglyphen ruiniert haben

Wandern
8 months ago

Die Landschaft war anständig, aber nicht spektakulär. Der Weg war gut zu Fuß und ziemlich deutlich markiert. Ich würde empfehlen, es auszuprobieren, wenn Sie zufällig in der Gegend sind.

Wandern
8 months ago

Während die Landschaft schön war, fiel es mir schwer, dem Pfad zu folgen. Ich konnte auch keine der Felszeichnungen finden, nur Graffiti. Wenn Sie in der Gegend sind, würde ich empfehlen, den Vogel Canyon zu erkunden. Stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser mitbringen, wenn Sie im Sommer unterwegs sind. Ein Kompass kann auch hilfreich sein, wenn Sie verloren gehen.

Der Overlook-Trail war in Ordnung, aber NICHT behindertengerecht. Es war mit Sand und Kieselsteinen bedeckt. Der Canyon-Trail wurde verwirrend, und die etwa 50 Kühe freuten sich nicht, uns in der Nähe zu haben. Wir konnten die Kunst an den Wänden im Sonnenlicht nicht sehen, nur die Graffiti.

Schwer zu findende Felsbilder

Einfacher Trail, sobald Sie den ersten Dissidenten erreicht haben. Wir waren letzten Sommer mit dem Trinidad Outdoor Club auf Tour. Unnötig zu sagen, dass wir alle Fähigkeiten hatten und die meisten mussten ihre Fahrräder zum Talgrund hinuntergehen, nachdem alle von dort aus fahren konnten. Wir haben drei Töchter im Alter von 8,9 und 10 Jahren, und sie haben den Weg geliebt. Ganz zu schweigen davon, dass dies die einzige Möglichkeit ist, dass unsere Kinder den ganzen Weg bis zu den Dinosaurierspuren und zurück vor der Nacht schaffen können. Bitte bringen Sie mehr Wasser mit, als Sie glauben.

Saturday, March 17, 2018

Bringen Sie zu jeder Jahreszeit viel Wasser mit. Wenig Schatten

Wandern
Saturday, March 03, 2018

Tolle Wanderung, breite Wege, leicht zu folgen. Dino-Tracks waren unglaublich. Wir waren am 17.02.18, das Wetter war super. Planen Sie genug Zeit ein, wir sind über Dunkelheit zurückgekehrt und die Temperaturen fallen schnell ab, wenn die Sonne untergeht.

Wandern
Sunday, February 25, 2018

spektakulärer Weg mit viel zu sehen und zu erleben!

Wandern
Saturday, February 17, 2018

Schöner, geschichtsträchtiger Weg. Wir sind 2/15 gegangen ... kein Schnee (zum Glück). Dieser Weg hat SEHR wenig Schatten, vielleicht ein oder zwei große Felsbrocken. Bitte bringen Sie viel Wasser mit. Wir haben es nur zu den Dinosaurierspuren geschafft ... Thoes waren super cool. Das Überqueren des Flusses ist keine Notwendigkeit, da sich die Schienen auf beiden Seiten befinden, aber wir haben es getan. Der Purgatory River war eiskalt, aber erfrischend, nachdem er einige Stunden in der Sonne gelaufen war. Es war nicht sehr tief, vielleicht 8 bis 10 Zoll. Beachten Sie die Warnungen, dass Sie Wasser mitbringen und sich Ihrer Umgebung bewusst sind. Wir haben kein wildes Leben außer Vögeln gesehen, aber auf der Spur gab es viel Kot.

Saturday, November 25, 2017

Es ist eine Schande, dass dies nicht als historische Stätte gekennzeichnet ist. Auf den Wanderwegen in dieser Gegend gibt es Tausende von Jahren Geschichte.

Mountainbiking
Saturday, October 28, 2017

Schöner Weg. Sonnencreme ist ein Muss und Sie müssen reichlich Wasser haben. Wenn die Sonne untergeht, kann es sehr kalt werden, weshalb auch eine Jacke / Mantel empfohlen wird. Wenn Sie mit dem Mountainbike unterwegs sind, empfehlen wir Ihnen, Reifen und / oder Schläuche aufgrund der Spurensprünge zu empfehlen. Wenn Sie Fragen zum Trail haben, bin ich bei Facebook Messenger.

Wandern
Monday, August 28, 2017

Anfang Juni 2016 dieses Solo gewandert - Wegweiser zu den Dino-Tracks und zurück. Es ist eine körperlich leichte Wanderung - vielleicht einen 400 Meter langen Aufstieg aus der Schlucht, um am Ende wieder zum Ausgangspunkt zu gelangen. Ich habe es in 4 Stunden geschafft - inklusive Mittagessen am Flussufer. Die Aussichten sind von einigen höheren Wegpunkten aus gut, und die Dino-Spuren, Ruinen und Petroglyphen sorgen für eine abwechslungsreiche Landschaft. Eine anständige Flora (Kakteen und Wildblumen) entlang der Route, aber mehr Fauna auf dem Plateau von Trailhead aus gesehen. Interessanterweise sah ich nur Mokassins und keine Baumwollschwänze, aber das Gegenteil war im Canyon richtig. Zwei Warnhinweise: 1. Es gab Milliarden von Heuschrecken entlang von Teilen des Weges. Tragen Sie lange Hosen und gehen Sie schnell und sicher, wenn Sie ihnen begegnen. 2. Hitze: Ich kam um 9 Uhr morgens an und stieg um 13 Uhr aus. Bereits Anfang Juni war die Schlucht um 13 Uhr drückend heiß. Ich trank alle 3 Liter Wasser, die ich mitgebracht hatte, und war ziemlich gebacken, als ich zum Trailhead zurückkehrte. Dort gibt es wenig bis gar keinen Schatten, außer gelegentlich Pappelholz im Canyon und gelegentlich Zedernholz an den Wänden des Canyons. Es ist eine sehr angenehme Wanderung, und wenn Sie es richtig einstellen, haben Sie alles für sich, so wie ich es getan habe!

Saturday, June 10, 2017

es war toll. Comanche-Grasland, Vollmond, Dinosaurierspuren ... Eulen jammern, Stinktiere stolpern den Weg hinunter ... es ist ein langer Weg. gut vorbereiten.

Wandern
Saturday, January 28, 2017

Wenn Sie diesen Trail im Sommer befahren, campen Sie am Trailhead und beginnen Sie früh. Dies ist ein weiträumiger offener Raum mit wenig bis keinem Schatten und es wird heiß, sobald die Mittagssonne scheint. Ich habe diesen Weg für seine Reise durch die Geschichte geliebt. Die Dinosaurierspuren sind das Sahnehäubchen, aber Sie kommen an präkolumbianischen Petroglyphen, einer alten spanischen Mission und einem frühen amerikanischen Gehöft vorbei. Wie andere gesagt haben, bringen Sie viel Wasser mit.

Wandern
Sunday, October 23, 2016

Haben Sie dies im August 2016 getan. Dinosaurierspuren sind einzigartig. Die Wanderung ist flach, aber 11 Meilen vom Campingplatz entfernt. Fügen Sie weitere 5 hinzu, wenn Sie kein anständiges Fahrzeug zur Bodenfreiheit haben, da der 2WD-Trailhead 2,5 vom Campingplatz-Trailhead entfernt ist. Ein anständiger Abstieg in den Canyon ist NUR bedeutungsvolles nichthorizontales Wandern. Nimm Wasser oder einen Filter. Es gibt eine Quelle. Die Wanderung ist eine 2 oder 3, aber die Einzigartigkeit und der relative Schwierigkeitsgrad machen es zu einer 4 in meinem Buch.

Wandern
Friday, August 12, 2016

Ich habe diesen Trail als Erweiterung des Picture-Canyon-Trails gemacht. Viel Abwechslung. schöne Wüstenwanderung. Nimm viel Wasser. Der Weg ist etwas schwer am Teich vorbei zu folgen.

Mountainbiking
Friday, June 10, 2016

genial!!! toller Tag, viel Geschichte unterwegs

Wandern
Saturday, August 30, 2014

Ein wunderbarer kleiner Spaziergang, wunderschön. Der Kaktus blühte. Der Weg war leicht zu finden und zu folgen.

Wandern
Tuesday, May 27, 2014

Über den Aussichtspfad zur Petroglyphe und dann wieder entlang des Vogel Canyon-Pfads. Es gab so viel Graffiti zusammen mit den wirklichen alten Markierungen, dass wir nicht sagen konnten, welche die eigentlichen Petroglyphen waren und welche von den Schwanztropfen gemacht wurden. Es war ziemlich heiß, also blieben wir nicht zu lange draußen.

Wandern
Thursday, April 10, 2014

Hatte dies zu Beginn des Jahres mit einem guten Freund gemacht - stimme zu, dass du es nicht mitten im Sommer probierst, da es brutal heiß werden kann. Dino-Tracks sind Ziel und eine Wanderung wert. Entlang des Weges befindet sich eine alte spanische Missionsruine und ein Friedhof. Interessante Vogelbeobachtungs- und Pflanzenwelt, wenn Sie langsamer fahren, um es auszuprobieren ... guter Ausgangspunkt zum Parken und eine sehr coole und interessante Wanderung insgesamt.

Wandern
Saturday, July 23, 2011

Picketwire Canyon ist bemerkenswert und einzigartig mit Dinosaurierspuren und -ruinen, indischer Felskunst und allgemeiner Wüstenumgebung mit Panoramablick. Planen Sie gut, primitives Camping am Ausgangspunkt, kein Wasser. Purgoitory River ist nicht die beste Quelle für Wasser auf dem Weg, obwohl wir es benutzt haben. Extreme Hitze im mittleren bis späten Sommer, entsprechend planen. Wir hielten an den Dinsosaurier-Spuren an und gingen zurück. Planen Sie, wieder bis zur Ranch Rourk zu fahren.

Wandern
Wednesday, July 13, 2011

Der Canyonweg war sehr landschaftlich und abwechslungsreich in dem, was er zu bieten hatte. Die indische Höhlenkunst ist schwer zu finden und ohnmächtig, zumindest was ich sah. Aber das hat die Schönheit der Gegend nicht beeinträchtigt. Schöne Klippen, natürliche Quellen, Wüstenlandschaft. Die Reise zum Vogel Canyon hat uns sehr gut gefallen. Es gibt drei weitere Wanderwege in Vogel. Nehmen Sie sich die Zeit, um sie alle zu erledigen.

Wandern
Sunday, July 03, 2011

Der Weg war eine schöne Wanderung entlang einer alten Bühnenlinie und durch eine einheimische Weise Prärie. Toller offener Himmel, schöne Wüstenlandschaft. Empfehle es mit den anderen Trails im Vogel Canyon. Es macht einen schönen ganzen Tag durch die Gegend. Einige der anderen Wege sind spektakulärer, aber ich würde auch diesen nicht vermissen.

Mehr laden