Entdecken Sie die beliebtesten Wildlife-Routen im Arapaho National Forest mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
käfer
steinig
4 hours ago

Tolle Auszahlung für die kurze Wanderung zum St. Mary Lake. Schöne Aussichten und Sie können immer wieder nach Kingston wandern, wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen. Klippenspringen hier macht auch Spaß. Geh von der Spitze runter und denke daran, deine Nase zu halten! Ich hatte niedrige Erwartungen und es endete großartig. Geh weiter hoch, bis du Old Glory findest. Sie ist in einem Wildblumenbeet westlich des Sees. Es war ein cooler Ort, aber eine viel längere Wanderung.

wandern
schlammig
steinig
8 hours ago

wandern
käfer
9 hours ago

Spur ist ziemlich einfach. Wandern Sie auf jeden Fall am Wasser vorbei und Sie werden atemberaubende Ausblicke sehen. Steigeisen sind empfehlenswert, wenn Sie auf den Schnee treffen. Scheint nicht steil, ist aber sehr rutschig.

trailrunning
schlammig
19 hours ago

Schöner Trail. Knapp 2 Meilen bis zum See. Ein paar etwas steile Streckenabschnitte, aber insgesamt recht moderat. Tolle Aussicht rundum. 17. Juli - Paar Schlammflecken, aber nichts Ernstes. Tragen Sie Ihre Bergschuhe, nicht Ihre Stadtschuhe, und gehen Sie durch den Schlamm, anstatt ihn zu umrunden, um die Erosion der Wanderwege zu verringern.

wandern
kein schatten
steinig
19 hours ago

Diese Wanderung war super! Mörderansichten, sobald Sie über den Kamm sehen können. Ein paar falsche Spitzen.

wandern
19 hours ago

Einer der leichteren 13er, aber es hat eine spektakuläre Aussicht, wie einfach es ist. Wie bereits erwähnt, ist die erste halbe Meile der mit Abstand schwierigste Teil. Gehen Sie auf und ab, trinken Sie viel Wasser und wissen Sie, dass der schwierigste Teil erledigt ist, nachdem Sie die anfängliche Steigung erreicht haben. Es gibt einen falschen Gipfel. Machen Sie dort eine Pause und machen Sie sich dann auf den Weg zum wirklichen Gipfel, es lohnt sich.

wandern
käfer
20 hours ago

Sehr leichte Wanderung mit toller Aussicht. Genau 1,5 Meilen bis zum Gipfel, wenn Sie aus Denver kommen, ist der Höhenunterschied nicht schlecht. Wenn Sie in ziemlich guter Verfassung sind, ist Evans gleich um die Ecke, also würde ich empfehlen, dies stattdessen zu tun. Aber wenn Sie Kinder haben oder einfach nicht bereit für einen 14er sind, ist diese Wanderung ein Kinderspiel und nicht zu schäbig.

Ich habe das am 14.07. Gewandert und es ist eine der schönsten Wanderungen, die ich je gemacht habe. Es ist jedoch an einigen Stellen extrem schlammig, sobald Sie ungefähr auf halber Höhe sind. Auch diese Wanderung ist ungefähr doppelt so lang wie angegeben, wenn Sie bis zum oberen See wandern.

wandern
1 day ago

Ich mache diesen Trail jeden Sommer als Solo-Rucksack. Ich mache weiterhin eine Schleife von ca. 23 mi. Viele wild lebende Tiere. Ich liebe es, aber mach dich bereit. Bring eine Karte mit.

wandern
1 day ago

Auf jeden Fall ein paar Anstiege und steile Anstiege am Start und kurz vor dem Ziel. Mein Herz raste, aber es war es wert !! Dies sagt, dass der Trail ungefähr 6,3 war, aber ich habe mehr wie 7,2 getaktet! Ansonsten war eine schöne Mischung aus Sonne und Schatten und die Flüsse flossen und die Wildblumen waren draußen!

offroad-fahren
käfer
steinig
1 day ago

Wir hatten nur wenig Zeit. Aber wir wollten das überprüfen. Wir trafen zwei Geländefahrzeuge, die zum See fuhren, und machten in 5 Stunden eine Runde mit Stopps. Sie sagten, es sei großartig. Also werden wir wiederkommen. Es ist definitiv felsig und wird immer schlimmer, aber alles mit Abstand sollte in Ordnung sein. Wir haben einen Cherokee Trailhawk auf Lager und werden einen 2-Zoll-Lift bekommen, bevor wir zurückkommen.

Wirklich großartige herausfordernde Wanderung, die Straße ist sehr schlecht und wenn man bedenkt, wie viele Leute sie benutzen, hätte ich angenommen, dass sie geglättet wird, aber ich denke nicht. Wunderschöne Landschaft, für jemanden von einer Insel ist diese Wanderung aufgrund der Höhe eine noch größere Herausforderung. Beide Gipfel sind gerutscht, die Schneeflächen hinuntergeglitten, insgesamt eine harte, aber lohnende Wanderung.

wandern
käfer
schnee
steinig
1 day ago

Die Straße zum Trailkopf ist jetzt SAUBER, kein Lawinenschaden mehr auf der Straße. Wir zelten mit ein paar anderen Leuten auf dem Trailhead-Gelände und begannen um 4 Uhr morgens. Der Weg ist sehr sauber, bis zu einer Höhe von 300 Metern, wo sich noch Schneereste in der Gegend befinden. Diese Patches sind leicht zu überqueren, wenn Sie sich Zeit nehmen und eine gute Wahl treffen. Wir konnten sowohl Greys als auch Torreys einreichen, ohne andere Probleme als Müdigkeit und Erschöpfung! Die Trail-Straße hat viele Schlaglöcher und viele Felsen, ein erfahrener Fahrer oder ein 4x4-Fahrzeug werden empfohlen, obwohl wir es in einem Toyota Corolla bis zum Trail-Kopf geschafft haben!

Trailmeilenmarkierungen waren nicht klar markiert, sehr lange Wanderung. Es dauerte 4 Stunden hin und zurück

offroad-fahren
steinig
1 day ago

wandern
schlammig
steinig
1 day ago

Tolles Hin und Her, gute Aussicht, geh am Bach vorbei, um bessere Aussichten zu haben. Beginnen Sie nicht dort, wo der Weg sagt, es gibt eine Schotterstraße, die Sie zum wahren Pfad führt.

wandern
kein schatten
steinig
1 day ago

Der Weg zum Ausgangspunkt ist machbar, aber im Idealfall hätten Sie ein größeres Fahrzeug. Erwarten Sie eine 25-minütige Fahrt von der Autobahn bis zum Ausgangspunkt in jede Richtung. Lustige Wanderung, aber fang früh an!

Tolle Wanderung, hundefreundlich. Sehr voll am Wochenende, aber schöne Wanderung und den Verkehr wert. Wanderschuhe empfehlen.

Gewandert am 13.7. An einem Samstag. Sehr beschäftigt nach ca. 10 Uhr. Ich fing um 7 Uhr morgens an und verbrachte Zeit an den Seen. Ich wünschte, ich hätte nicht auf die Kritiken über den Weg zum Ausgangspunkt gehört. Ich parkte meinen Jeep an der Straße und hätte es problemlos bis zum Ausgangspunkt schaffen können. Es gab Hondas und andere kleine Autos, die es auf die Straße schafften. Das fügte also weitere 0,7 Meilen von und zu mir hinzu. Die tatsächliche Spur ist erstaunlich. Es gibt noch 5 oder 6 Schneekreuzungen. Ich konnte gut Wanderschuhe tragen, ohne Stöcke. Viele losgelassene Welpen. Wenn dich das stört, ist diese Spur nichts für dich. Ich habe alle 3 Seen gemacht. Murray Lake ist ein wenig steil, aber kurz. Die Wildblumen fangen gerade erst an herauszukommen. Bugs waren nicht schrecklich, aber es gab ein paar. Sonnencreme mitbringen. Ich habe meinen vergessen und den schlimmsten Sonnenbrand meines Lebens bekommen. Packen Sie ein Mittagessen ein und genießen Sie den Seeblick! Gegen Ende noch ziemlich matschig.

wandern
off-trail
steinig
1 day ago

Auf den Kelsos Grat gewandert. Wusste nicht, wie schwer diese Wanderung war und schaffte es auf 14000 Fuß, wurde aber aufgrund von Schnee abgebrochen. Das Zurückwandern erwies sich als schwieriger, da sich auf dem Weg nach oben Felswände befanden. Ide sagt mehr Klettern als Wandern. Nachdem wir zum Pfad zurückgekehrt waren, ließ die einzige andere Person, die wir auf dem Kelso-Kamm sahen, Bergrettung nach ihnen suchen. Kennen Sie hier Ihre Grenzen!

Leepa tine auf meine Clemmon dees. Penna tine auf meine damie kays; Ima crighty Pooster, ima crighty Pooster! Sa Da Tay.

Mehr laden