Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Zuckerhut Ridge State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

angefangen von Adobe Schluchtstraße. wunderschön im Januar

Eine wunderschöne Wanderung, die schönste, die wir in 5 Tagen in Sonoma gemacht haben. Wir waren 4 Meilen im Uhrzeigersinn vom Parkplatz entfernt. Wunderschön mit abwechslungsreichen Landschaften, von üppigen Eichen bis zu einem Lauffeuer, verwüsteten Hainen, blühenden Wiesen und einem schönen Bach am Ende der Wohnung. Eine grandiose Ebene an der Spitze mit fantastischen Ansichten von Napa im Osten und wir konnten die Meeresschicht über dem Pazifik im Westen sehen. Ich sah eine kleine Herde von etwa 7 Hirschen sowie einige Singles. Einfach toll, perfekt für zwei mäßig in Form befindliche 50-Jährige

Wandern
13 days ago

Die wilden Blumen sind da !!! Mohnblume, Lupine, Lilie, Hound Tongue usw. verstreuen die Hirtenhügel

Wir wollten etwas mehr als 3 Meilen, also zickzackten wir die Mitte und machten es zu einer Art 8. 8. :) Große Vielfalt an Biomes. Wasserfall Redwoods Gegend war großartig!

on Bald Mountain Trail

Wandern
1 month ago

Tolle Wanderung! Die Aussicht an der Spitze ist fantastisch! Ich würde nicht versuchen, diesen Prozess im Juni zu beenden, er ist sehr exponiert. Ansonsten ist es eine tolle Wanderung.

Wir sind bis zum Bald Mountain gefahren. Tolle Aussicht von dort auf den Pazifik, Mt. Tam, die Stadt, Mt. Diablo und die Täler Napa und Sonoma. Der Aufstieg ist etwa 500 Meter über 3 Meilen. Denken Sie daran, die meiste Zeit ist eine versiegelte Feuerstraße, so dass wir einige Nebenwege wie den Gray Trail und Vista auf dem Weg nach unten genommen haben. Das Parken kostet $ 8 und die Maschine nimmt Kreditkarten.

Wandern
1 month ago

Super einfache, schnelle Wanderung, mehr Spaß durch den Wald

Wandern
kein Schatten
steinig
Scrambling
1 month ago

Ein wirklich spaßiger Trail für eine anständige halbtägige Wanderung. Bringen Sie eine Tonne Wasser - sobald Sie Ihr Auto stehen lassen, hilft nichts! Nichts übermäßig schwierig für den durchschnittlichen Wanderer, aber sicherlich führt ein gewisser Höhenunterschied und gelegentliches Durcheinander zu einem echten Beinbrenner! Wenn Sie den Gunsight Rock erreicht haben, nehmen Sie den Viertelmeilenpfad zu den Aussichten und kehren Sie dann zurück. Die Spitze von Hood Mt ist eine weitere halbe Meile und führt zu keiner wirklichen Belohnung, da die Sicht von Gunsight VIEL besser ist. Der Weg zurück nach unten sollte ein Kinderspiel sein und ein anständiges Bedürfnis bestehen, nach Steinen Ausschau zu halten, die die Knöchel verdrehen könnten. Meistens einspurig, mit zeitweise etwas anständigen Abfällen

on Grey Pine Trail

Wandern
kein Schatten
1 month ago

Leichte Wanderung Flach, Grasstal. Es ist mit dem Hangweg verbunden, der eine schöne Schleife bildet.

Tolle, herausfordernde Winter- und Frühlingswanderung. Sommer kann ziemlich heiß und ausgesetzt sein, also früh am Morgen gehen. Tolle Aussichten an der Spitze. Sie können das Golden Gate, SF Mt sehen. Diablo ,, Cobb, Mt. St. Helena

Wir haben diese Wanderung erst gestern gemacht, und von dem kleinen Parkplatz entlang der Adobe Canyon Road sind es tatsächlich 7,3 Meilen, nicht 5,9; Das Park-Handout zeigt korrekt 7-7.5 an und der Höhengewinn beträgt tatsächlich 2.260. Wenn Sie jetzt gehen, seien Sie bereit, einen heruntergefallenen Baumstamm (mit Hilfe eines Seilgriffs) zu überqueren, um den rauschenden Bach etwa 1,4 Meilen in die Wanderung zu überqueren. Über die nassen Felsen zu klettern ist ein bisschen heikel. Auf jeden Fall ist die Aussicht vom Gunsight Rock wunderbar und lohnt die Anstrengung, um dorthin zu gelangen!

Ich habe diese Wanderung genossen. In einigen Punkten sehr steil und steinig. Tolle Aussicht entlang des Weges.

Trailrunning
3 months ago

Toller Trail für einen schnellen und leichten Lauf! Beginnt mit ein paar kleinen Serpentinen auf einem schattigen Singletrail, der für einen Großteil des Aufstiegs auf eine befestigte Feuerstrecke führt. Die letzte Viertelmeile oder so ist ein ordentlicher Aufstieg auf zwei Spuren, bis Sie Ihre erstaunliche Aussicht erreichen. Leichte Hügel die ganze Zeit ermöglichen ein konstantes Tempo. Es lohnt sich die Aussicht und Sie werden wahrscheinlich eine oder zwei Gruppen passieren

Ich bin heute noch einmal gewandert und habe beschlossen, den Gipfel anstelle von Gunsight zu erreichen. Der Weg wurde aufgrund des Feuers umgeleitet, und es gibt jetzt Aufschüttungen für Gipfel-Suchende, die Aussichten bieten, die denen von Gunsight entsprechen. Die kürzlich exponierte Geologie ist erstaunlich. Im Süden sind bereits Affenblüten und Kalifornischer Mohn abgebildet. Tolle Zeit zu gehen. Kaliforniens Serpentinit wird an der Bachkreuzung rutschig.

5 months ago

Leichter Weg, den auch ein Nicht-Wanderer bewältigen kann, er befindet sich fast die gesamte Strecke auf einer gepflasterten Feuerstraße

Dies ist ein guter Weg, um deine Ausdauer aufzubauen, es ist nicht sehr lang, aber definitiv ein Training, meiner Meinung nach der schwierigste Weg zum Mt. Hood

Es hat nicht den ganzen Weg zum Mount Hood geschafft, aber die Wanderung war großartig. Begrenzte Parkmöglichkeiten am Ausgangspunkt. $ 8 Gebühr für den Eintritt. Beginnt in einem niedrigen Bachgebiet mit Redwoods. Dann geht es für fast eine Meile ohne Schatten zurück. Dann geht es hinunter zu einer halb skizzenhaften Bachkreuzung. Es gibt einen abgestürzten Baum, der als Brücke dient, mit einem Seil, das Ihnen hilft, sich zu beruhigen. Dann geht es eine Weile weiter. Wir drehten uns um, als der Weg den Mount Hood Regional Park erreichte. Es gab einen kleinen / vollen Parkplatz am Ausgangspunkt, aber wir sahen nicht viele Leute auf dem Weg.

Tolle Strecke, einige Gebiete sind ziemlich steil und ein anständiger Abschnitt der Wanderung besteht aus Feuerstraßen ohne Abdeckung, also viel Wasser mitbringen! Blick von oben ist spektakulär

Wandern
7 months ago

Ich bin teilweise auf Naturschotterwegen und dieser Park ist meistens asphaltiert, weshalb ich ihm 2 Sterne gegeben habe. Bei so vielen anderen Möglichkeiten in Sonoma County glaube ich nicht, dass ich diesen Weg wieder besuchen würde. Nur meine Vorliebe.

Dieser Weg ist definitiv nicht mehr geschlossen! Ich habe die Änderungsanfrage so hoffentlich übermittelt, dass AllTrails das aktualisiert. Dies ist eine schwierige Wanderung, aber wenn Sie in einem anständigen Zustand sind, wird es Ihnen gut gehen. Es ist sehr exponiert für einen großen Teil der Strecke, es ist also klug, viel Wasser mitzunehmen und nicht zu gehen, wenn es draußen heiß ist. Dies ist ideal für eine morgendliche Wanderung. Ich kann den Gunsight Rock nur empfehlen, anstatt auf den Gipfel zu wandern. Die meisten Leute werden dir dasselbe sagen. Der Gipfel ist langweilig und von Bäumen umgeben und es gibt keine Aussicht. Wenn Sie das Schild erreichen, das Sie entweder rechts in Richtung Gipfel zeigt oder links in Richtung Gunsight Rock, gehen Sie nach links! Hier ist der atemberaubende Panoramablick, an dem Sie hart gearbeitet haben, um zu sehen! Der Zuckerhutabschnitt der Wanderung ist sehr gut gepflegt. Man muss einen Bach etwas über eine Meile durchqueren, aber im Moment gibt es sehr wenig Wasser und ich bin einfach ohne Probleme über die Felsblöcke gelaufen. Es gibt auch ein Protokoll mit einem Seil, das Sie überqueren können, wenn Sie das möchten. Sobald Sie die Hood Mountain-Grenze erreicht haben, wird der Aufstieg wirklich gesteigert, und Sie werden viele schmale Pfade, lockere Felsen / Geröll und Höhenunterschiede sehen. Seien Sie mit den richtigen Schuhen vorbereitet, und es hat mir wirklich geholfen, einen Spazierstock zu finden, vor allem für den Rückweg. Sie werden eine Menge verbrannter Berge und Bäume von den Bränden bemerken, die wir letztes Jahr im Oktober hatten. Der Gunsight Rock übersehen ist wahrscheinlich eine der besten Ansichten, die Sie in Sonoma County finden werden. Als ich gestern ging, konnte ich deutlich die Skyline von San Francisco und die Golden Gate Bridge sehen. Ich habe Höhenangst, deshalb ist es ein wenig intensiv, aber es gibt ein paar schöne Bereiche, wo man sich dort oben aufhalten kann, wo man sich eine Weile ausruhen kann, bevor man wieder runter geht. Ich würde sagen, dass ein Abstieg schwieriger ist als ein Aufstieg aufgrund der Steilheit und der lockeren Felsen. Mein Stick kam hier gut an! Ich bin in einer Stunde und 20 Minuten zum Gunsight Rock gekommen (aber ich bin ein flotter Wanderer), und ich brauchte ungefähr genauso viel Zeit, um wieder runterzukommen. Mein GPS zeigte 7,2 Meilen mit einer Dauer von 2 Stunden und 45 Minuten. Wenn Sie bereit sind, sich selbst zu pushen, ist dies definitiv eine Spur in Sonoma County, die Sie nicht verpassen sollten!

Wirklich schöne Wanderung und hätte fünf Sterne bekommen, außer der größte Teil der Strecke ist eine asphaltierte Straße. Normalerweise sind die Ansichten großartig, aber wir haben viel Rauch von den Bränden im Norden

Die meiste Wanderung findet im Hood Mountain Regional Park statt. Wenn Sie also einen Hund mitbringen möchten, parken Sie in Pythian und kommen Sie von der anderen Seite des Hügels nach oben. Wenn Sie in Zuckerhut sind, wenden Sie sich bitte um. Alle Strecken auf der Hood Mountain-Seite sind rauher und anspruchsvoller, während die Zuckerhut-Wege etwas einfacher und gepflegt sind.

Wir sind diesen Weg gestern gewandert. Es dauerte 8 von uns 2 Stunden bis zum Gipfel und wir Trail lief hinunter zum Trailhead. Wegen der Feuer ist der Weg zu 75% Sonne. Die dynamische Veränderung in der Landschaft und Höhe machte diese Wanderung herausfordernd und erstaunlich. Ich kann es nur wärmstens empfehlen, wenn Sie sich einer Herausforderung stellen

Atemberaubende Ausblicke, Bäche und Wildblumen. Wir haben ein Reh gesehen. Der erste und letzte Teil der Wanderung ist der schwierigste, da wir aufsteigen, aber die Aussicht hat sich gelohnt.

Hat 8-mi-Schleife: Liebte die Erfahrung! Ich ging mit zwei meiner Freunde. Wir beabsichtigten, die 5,1 Meilen lange Runde zu fahren, aber wir haben stattdessen die längere Route genommen (7,9 Meilen: Rückkehr über den Gray Pine Trail). Obwohl der Rückweg ungepflastert war, manchmal steil, lang und rau, haben wir es geschafft! Ich fühle mich so vollbracht. Ich würde es auf jeden Fall jedem mit etwas Wandererfahrung empfehlen. Bitte schnappen Sie sich die Karte im Park und gehen Sie mit Beschreibungen durch die Liste der Wege - sehr praktisch. Atemberaubende Ausblicke von oben!

Eine der großartigsten Routen im Sonoma County. Wird dieses Jahr umgeleitet, um eine bereits wundervolle Erfahrung zu verbessern. G

Tolle Wanderung für jedes Alter

Wildblumen sind nach der Verbrennung spektakulär. Eine harte Wanderung, aber die Blumen und die unglaublichen Aussichten haben sich gelohnt.

Dieser Weg hat viel Spaß gemacht. Es ist eine gute Herausforderung und die Aussicht von oben hat sich absolut gelohnt. Kann sehr windig sein.

Wandern
Monday, April 16, 2018

Unglaubliche Sicht über die Breite des Staates!

Mehr laden