Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in Sespe Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Langer Tag. Härter als wir dachten. Ich möchte es auf jeden Fall abbrechen. Ich sah eine große Wiese mit einer Feuerstelle. Vielleicht bleibst du das nächste Mal dort.

Eines der erstaunlichsten Wochenenden, die ich je auf einer Spur erlebt habe - herrliche Landschaften, perfektes Wetter, freundliche Menschen und der Gewinn dieser heißen Quellen am Ende. Dies ist ohne Zweifel eine meiner bevorzugten schnellen Rucksacktouren, die ich je gemacht habe.

Viele Flusskreuzungen, die bis zur Taille reichen

überwachsen
steinig
ausgewaschen
18 days ago

Wüstenumgebung mit etwas Laubflora kombiniert. viel Wasser zum Erfrischen, Bonuspunkte, wenn Sie den Felssprung finden !!

Toller Wasserstand. Keine Bugs Kein Müll. Keine Idioten

Lang, heiß und schmerzhaft. Das Hauptproblem sind die Kreuzungen, es gibt über 20 und sie variieren in der Tiefe. Selbst bei wenig Wasser können sie sich den Knöchel drehen und tief in der Wildnis verletzt werden. Mit höherem Wasser bekämpfen Sie die Strömung. So oder so verlangsamen sie Sie, also schätzen Sie die zusätzliche Zeit für die Wanderung in beide Richtungen ein. Stoppen Sie nicht an einem Wochenende in Willet, die Wanne passt auf 10, aber es gibt normalerweise 40-50 Personen, die dort campen. Sespe ist leichter (nur die unerschrockenen oder törichten machen es die vollen 16 Meilen). Achten Sie bei der Wanderung darauf, wo Wasser nachgefüllt werden muss, da es besser ist, während der Fahrt zu filtern, als das zusätzliche Gewicht zu tragen!

Ich habe gerade die Website des USDA Forest Service (FS) "Gene Marshall-Piedra Blanca Reyes Creek Trail (22W03)" überprüft und erklärt, dass sie geöffnet ist. Ich weiß, dass einige der vorherigen Kommentare vor 2 Jahren (2017) waren und daher wahrscheinlich nicht mehr aktuell sind. Ich werde diesen Weg wahrscheinlich dieses Wochenende machen!

einmalige Wanderung in Ventura Co ..

Dies wird immer einer meiner Favoriten sein! Der Weg ist locker mit nur wenigen moderaten Hügeln. Es ist perfekt für eine erste Rucksackreise oder wenn Sie neue Ausrüstung testen. Machen Sie diesen Weg nur, wenn Wasser fließt (normalerweise in CA-Wintermonaten). Nachts kann es ziemlich kühl werden. Wenn Sie also gehen, sollten Sie warme Kleidung für die Nacht mitbringen. Die heißen Quellen sind am Ende des Pfades gut versteckt, aber es gibt einen guten Platz zum Sitzen und Genießen des warmen Wassers, in dem ca. 5 Personen Platz finden. Auf jeden Fall ein versteckter CA-Edelstein :)

Einfach schön. Wundervolle Art, Thanksgiving zu verbringen !!

Toller Trail! 3-tägige Rucksackreise. *** Leicht zu moderieren *** Keine Angst, die Stiefel auszuziehen und den Fluss zu überqueren. Wir haben viel Zeit damit verschwendet, die Füße nicht nass zu machen. Die heiße Quelle von Willett war etwas schwierig, um den Weg zu finden, der zu ihm führte. Wir fragten nach Rat und fanden den Weg direkt dahin. Kein Wermutstropfen, aber die heiße Quelle war eine große Metallwanne an der Bergseite. Immer noch ziemlich geil tho.

geschlossen

Unsere Reise in die Sespe Wilderness über den Sespe River Trail begann am 10. November um ca. 9:08 Uhr am Piedras Blancas Trailhead. Wir waren zu dritt in unserer Gruppe, die alle zu den Willet Hot Springs fahren sollten. Mit Hilfe einiger aufklärender Papierquadrate reisten wir in die herrlichen Flüsse unseres Geistes und des Tals hinein, durch sie hindurch und durch diese. Klarstellung: Der Fluss des Tals war trocken, aber die Flüsse unseres Geistes liefen reichlich. Das Trail-Profil ist keine Lüge, in beide Richtungen steigen Sie eine Reihe von Bergkämmen auf und ab, die wir der Reihe nach benannt haben: Robin's Cut Ridge (bringen Sie Hilfsmittel mit), Lonely Oak Ridge, Rattlesnake Ridge (dort sind Gefahrennudeln), Creepy Creek Cliff Face, Helipad Landing, Upside Down Spirit, Limbo Cave und schließlich Trip Stick Hot Springs (benannt nach einem spirituell bedeutsamen Agavenstamm, den der Zauberer Macro gepflückt hat). Alle Jeans werden Jorts sein. Hiermit wird ein obligatorisches Jeans-Messer eingeführt. Es war heiß, also ist es passiert. Es gibt nur wenig Schatten auf dem Weg. Ich denke, wir hätten den ganzen Weg bis zu Sespe Hot Springs geschafft, wenn wir mehr Tageslicht hätten. Ich glaube nicht, dass wir den Weg mit der gleichen Leidenschaft angehen könnten, wenn wir im Sommer gegangen wären . Der heiße Frühling ist etwas schwer zu finden, tatsächlich haben wir uns etwas verlaufen und eine 25-Meilen-Rundreise gemacht. Der Weg wird mäßig befahren. Die heiße Quelle ist tatsächlich oben, nicht wie wir gedacht hatten. Alles in allem eine wahrhaft erwachende und verjüngende Erfahrung. Dieser Weg war genau das, was nötig war, um die Freundschaft unserer Freundschaft und unseres Geistes wieder zu entfachen. 10/10. Wird in 10 Jahren wiederkommen. Hier ist eine Liste der Wildtiere, die wir bezeugen konnten: eine Familie von Zards, zwei Klapperschlangen, ein Kojote, ein Falke, viele Schafe, aber kein Schaf, ein anmutiger Hirsch, eine Truppe von Boyscouts (erkennbar an den Converse-Fußabdrücken der Größe 3) ), Flechten, Blauhäher, Spatzen, Wachteln, ein potenzieller Cal Poly-Student und unser tiefstes wahres Selbst. * Bonus: Es gibt ein Lager bergauf vom riesigen Felsblock direkt neben der Quelle. Bringen Sie Ihre Rucksäcke dort hin und Sie werden so wie wir sind mit Privatsphäre und einfachem Zugang zu einem Sonnenaufgang belohnt. *

Ein paar Freunde von mir und ich machten diese Wanderung Ende August. Auf jeden Fall ein schöner Weg, aber die Hitze und das Fehlen von Schatten machten es ziemlich rau. In Kombination mit der großen Menge an Klapperschlangen und wenig Wasser wäre es definitiv besser in einem kühleren Monat.

Dieser Weg ist großartig. Ich war gestern und hatte eine tolle Zeit. Ein paar Hinweise zur Vorsicht - mitten im Sommer ist es sehr heiß. Ich war im August und die Hitze, gepaart mit der vollen Sonneneinstrahlung, machte es zu einer ziemlich anstrengenden Aufgabe, sogar da draußen zu sein. Als ich jedoch einmal eine Kurve bog und in Richtung Fluss abtauchen konnte, war ich erstaunt, wie voll der Fluss war und wie einige Campingplätze im Schatten standen. Außerdem war das Angeln großartig. Bei jedem Wurf würde ich etwas Bluegill zurückziehen (natürlich fangen und loslassen). Ich habe auch Steelhead im Wasser gesehen, konnte sie aber nicht sofort zum Fliegen bringen. Das ist wahrscheinlich das Beste, weil ich ziemlich sicher bin, dass sie gefährdet sind. Alles in allem empfehle ich diesen Weg für alle, die weite Ausblicke auf die Schluchten lieben und in der Nähe von Bächen wandern möchten. Ich möchte hinzufügen, dass es wahrscheinlich nur in den kühleren Monaten gut ist.

sehr schwierige Fahrt zum Ausgangspunkt ... Ich sehe nicht, wie man es ohne Allradantrieb machen könnte. Sehr leise und heiß, aber schön werde ich es im Herbst noch einmal versuchen, wenn es kühler ist.

Wir begannen am Ende des Weges in der Nähe von Camp Scheidack im Cuyama-Tal ... Ich bin ein 62-jähriger Mann mit Herzinsuffizienz. Der Aufstieg hinter Pine Mountain war brutal. Absolut ein wunderschöner Trail. Es gab immer noch Wasser im Bach im oberen Reyes Camp, obwohl es nicht viel Wasser im Bach gab, es gab viel Wasser zum Trinken. Die Jeffrey Pines waren unglaublich und es gab Teile des Weges, die aussehen wie in Mittelamerika. Einfach großartig.

Dieser Weg war wunderschön! Ich war an einem Montag mit ein paar anderen Reisenden unterwegs. Wir gingen auf halbem Weg zum Lager und verbrachten einige Zeit am Wasser. Stellen Sie sicher, Sonnenschutzmittel zu nehmen, es gibt fast keinen Schatten! Das Wasser hilft, sich abzukühlen, rettet Sie jedoch nicht vor Verbrennungen. Nimm viel Wasser und Snacks!

Die Verfügbarkeit von Wasser macht dies auch im warmen Zustand möglich. Beachten Sie, dass dieser Bereich wie ein kleiner Ofen ist - heißer als irgendwo in der Nähe und immer heißer als die Prognose. auch nach etwa 5 Meilen schlängelt sich der Weg vom Fluss ab und das Wasser ist schwieriger zu bekommen. Es war super heiß, als ich ging, also schwamm und kühlte ich bei jeder Gelegenheit im Wasser. das große schwimmloch ist tief genug, um wirklich cool zu bleiben und fühlt sich auf dem ausgang erstaunlich an.

10 months ago

Es ist eine schöne Wanderung, das Gelände ist komplex. Sandkiefernadeln Kiefernkegel schmale Pfade. Der Überblick ist fantastisch

Dieser Weg ist wieder offen, zumindest zum Wandern! Ich glaube, die Lager sind auch offen, aber ich bin mir nicht sicher. Wir waren nur für den Tag und haben nur ein paar Kilometer gewandert, und es war unglaublich schön. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie im Sommer fahren, es wird wahnsinnig heiß und es gibt nur wenig / keinen Schatten - die Flussüberquerungen helfen, aber bei über 90 Wetter ist es immer noch schwierig. Das Parken am Piedra Blanca-Wanderweg erfordert einen Erholungspass für 5 USD für den Tag. Wir haben unseren im Wheeler Gorge-Besucherzentrum auf dem Weg nach oben abgeholt. Alle im Besucherzentrum waren super nett und hilfsbereit, es war also ein nützlicher Stopp. Insgesamt eine tolle Wanderung! Wir freuen uns schon auf den Herbst.

Bei weitem mein Lieblingsweg, sehr anstrengend und viele Wasserdurchquerungen, kein Schatten, aber durch das Wasser zu laufen, ist eine tolle Abkühlung. Dieser Ort ist sehr unberührt von den Menschen, ich hoffe es bleibt so, dass ich meine Kinder eines Tages hierher bringen kann. Bringen Sie auch eine Waffe für Rasselschlangen mit

Ich bin zufällig auf diesen Pfad gestoßen, als ich nach Orten suchte, an denen ich wandern konnte, nachdem der Thomas Fire die meisten meiner Lieblingstrails geschlossen hatte. Als ich an der Spur ankam, schien es nicht vom Feuer betroffen zu sein, also machte ich mich auf den Weg und wanderte etwa 7 Meilen zurück. Ich drehte mich wieder um, weil es spät war, als ich mit der Wanderung begann und ich noch etwa 1 Stunde Sonnenlicht hatte; Aber es war so traurig, sich umdrehen zu müssen, da die Wanderung sehr angenehm war. Der größte Teil der Strecke, die ich erlebte, verlief am Bach entlang. Es war also eine schöne Erfahrung, das fließende Wasser inmitten der Natur zu hören. Ich kann es kaum erwarten, zurück zu gehen und die Reise ein bisschen besser zu planen.

Rucksacktour
Friday, February 02, 2018

Erstaunliche Wanderungen waren schon einige Male hier, achten Sie darauf, zusätzliche Socken mitzunehmen; Es wird Flussüberquerungen geben. Auf dem Weg gibt es ein paar Campingplätze und Erholungsgebiete, in denen Sie einsteigen können. Es gibt eine Vielfalt an Wildtieren, von Kaninchen bis zu Rehen. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Wasser und / oder Wasserfilter mitführen. Die einzige erforderliche Genehmigung ist die Feuergenehmigung für den Lagerofen oder das Lagerfeuer. Stellen Sie sicher, dass Sie die Feuerwarnbedingungen vor der Hand prüfen. Ratschläge gehen nicht während der Trockenzeit.

Wandern
Sunday, January 14, 2018

Rucksacktour
Tuesday, December 05, 2017

Diese Wanderung war um diese Jahreszeit (erstes Wochenende im Dezember) wunderschön. Die Bäume standen in voller Herbstblüte und die Aussicht war endlos. Den Frühling zu finden war jedoch ziemlich herausfordernd und brauchte einige Zuschauer. Im Zweifel folgen Sie den gestapelten Felsen. Ich würde diesen Weg definitiv wieder wandern. Die Besoldungsgruppe war konstant und nicht schlecht für eine 20 Meilen lange Rundreise. HINWEIS: Auf diesem Weg gibt es kein Wasser, bis zu einem Wasserhahn und einem kleinen Bach in der Nähe der heißen Quellen (9 Meilen).

Die heiße Quelle ist eine Schönheit, die mit viel Schwefel beladen ist. Der Frühling scheint kälter zu sein als zu anderen Zeiten, an denen ich schon einmal hier war ... gemessen bei 106 an der Quelle, 103 kommen aus dem Rohr in den Pool. Positionieren Sie sich einfach unter dem Rohr und Sie sollten in der Lage sein, Ihre Kerntemperatur zu erhöhen. Eine schöne Wanderung im November und einweichen. Heben Sie Müll auf, wenn Sie ihn sehen, und bewahren Sie ihn makellos auf!

Rucksacktour
Tuesday, September 26, 2017

Wunderbare Spur und viel Wasser am Teich 5 Meilen in.

Rucksacktour
Monday, August 28, 2017

Mein Lieblingsweg Super heiß im August und trocken. Wasser ist knapp und auch der Schatten. Bärenlager ist eine Oase. Ich kann es kaum erwarten, wiederzukommen, wenn es ein wenig abkühlt. Nun ja, aber es tut weh.

Noch geschlossen :( Das vorherige Poster, Cas Barbier, muss den Weg illegal gemacht haben. Als ich dort war, sah ich Rangers am Ausgangspunkt.

Mehr laden